Cinefacts

Seite 28 von 97 ErsteErste ... 182425262728293031323878 ... LetzteLetzte
Ergebnis 541 bis 560 von 1935
  1. #541
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Eigentlich ist die BluRay ja geradezu nicht doppelt versaut, sondern nur einmal (beim DVD-Pitchshift), und dann ~verlustfrei nach 23.976 gestretcht. Von daher - ja, es ginge. Das kann z.B. das Tool eac3to.
    Wie kommst Du drauf, dass man verlustfrei von 25 nach 24 (oder wegen mir 23.976) stretchen kann. Gerade beim "verlängern" entstehen ja die gruseligsten Artefakte.

  2. #542
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Wenn man von 25 auf 24 mit Tonhöhenänderung stretcht werden die Samples gar nicht neu berechnet (im Gegensatz zum Stretchen mit Beibehaltung der Tonhöhe - deswegen dauert diese erheblich länger und kann bei schlechteren Algorithmen zu Artefakten führen).

  3. #543
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Aber die Tonhöhe der DVD war ja richtig (weil bereits einmal korrigiert). Nun also für die Blu-ray wieder von 25 auf 24 unter Beibehaltung der Tonhöhe. Führt zu neuen Artefakten unter Beibehaltung der schon vorhandenen. Und so klingt's ja leider auch!

  4. #544
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.06.04
    Alter
    40
    Beiträge
    102

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Vielleicht sollten die Playerhersteller zukünftig eine Turbo-Funktion einbauen, damit man optional bei MGM-Blurays die Scheibe um 4% schneller laufen lassen kann ...
    Das wäre doch mal was. Oder gibt es eine Hardware, die in Realtime die Tonhöhe korigiert?

  5. #545
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von appleshake Beitrag anzeigen
    Das wäre doch mal was. Oder gibt es eine Hardware, die in Realtime die Tonhöhe korigiert?
    Ja,
    den Dolby Model 585 Time Scaling Processor:



    Kann man aber mWn nur Mieten.

  6. #546
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Blöde Frage evtl., aber ginge es bei analogen Signalen nicht deutlich einfacher???
    Dann bräuchte man das "nur" bei allen 5 Kanälen gleichmäßig zu machen (beim Sub-Signal wird wohl die Tonhöhe nicht so relevant sein...).
    Ergo: einmal z.B. bei einem 1000 Hz - Signal auf 1041,7 Hz eichen und bei verhunzten Scheiben auf den 5.1 Analog-Ausgang des Players umschalten.

  7. #547
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.04
    Ort
    Schwobeländle
    Alter
    49
    Beiträge
    231

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    Ja,
    den Dolby Model 585 Time Scaling Processor:



    Kann man aber mWn nur Mieten.
    Vieleicht sollte man den Link MGM zukommen lassen

  8. #548
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Twinnz Beitrag anzeigen
    Vieleicht sollte man den Link MGM zukommen lassen
    Wieso?
    Die haben ja inzwischen das Problem erkannt.
    Bei allen 2011 produzierten Scheiben die ich von denen habe gibt es kein Tonhöhenproblem mehr.
    Doof ist nur das einige Titel die jetzt in Deutschland noch erscheinen oder im Sommer erschienen sind bereits letztes Jahr zu kaufen waren im Ausland und dementsprechend das Problem noch haben.

  9. #549
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Die haben ja inzwischen das Problem erkannt.
    Bei allen 2011 produzierten Scheiben die ich von denen habe gibt es kein Tonhöhenproblem mehr.
    Das ist ja schön. Jetzt müssten die nur noch das andere Problem mit dieser verdammten DNR-Filterei erkennen und danach eine remasterte THE GOOD, THE BAD AND THE UGLY Neuauflage bringen.

  10. #550
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Die haben ja inzwischen das Problem erkannt.
    Bei allen 2011 produzierten Scheiben die ich von denen habe gibt es kein Tonhöhenproblem mehr.
    Das heißt aber auch, alle Scheiben vor 2011 haben gefälligst neu gemastert zu werden.

  11. #551
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Happythankyoumoreplease, -> www.imdb.com/title/tt1481572/, von dtp Entertainment reiht sich leider auch in diese illustre Liste ein.

  12. #552
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Träum' weiter, mein lieber Hutte. Das wären ja "unsinnige" Mehrkosten bzgl. Mastering, Glasmaster, etc.... Und die Meisten scheint der falsche Ton nicht aufzufallen/zu stören (trotzdem natürlich schade bei den bisherigen Releases!)

  13. #553
    Geisterjäger
    Registriert seit
    19.01.05
    Ort
    Good Ol' PB
    Beiträge
    635

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Kann mir jemand sagen, ob die Tonhöhe bei den DC Animated Movies wie Batman: Gotham Knight, Batman/Superman: Apocalypse korrekt ist? Mir ist bewusst dass das praktisch Direct-to-DVD Titel sind, allerdings finde ich nirgends auf welche Tonhöhe synchronisiert wurde.

  14. #554
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Superman/Batman: Apocalypse habe ich hier, da ist mir nichts aufgefallen. Ich würde sagen, dass es da kein Problem gibt.

  15. #555
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Falls noch nicht gepostet:
    -Gods and Generals
    -Gettysburg
    leider auch.

  16. #556
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    "Batman: Year One" hat eine verpfuschte Tonspur. Die beiden Hauptfiguren klingen, als ob sie kurz vor dem Einschlafen wären.

  17. #557
    loa
    loa ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.05.11
    Alter
    33
    Beiträge
    395

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    wie sieht es eigentlich mit HEAT aus?

    Den wollte ich mir eigentlich kaufen, da die Blue Ray im richtigen Bildformat ist und mich an der DVD immer gestört hatte, dass das Bild quasi von 2:2,40 auf 2:2,35 gestreckt wurde, was demnach natürlich zu ungewöhnlich "langen" Köpfen der Darsteller geführt hat. Insbesondere bei Val Kilmer fällt es auf. Der Gute war hier zwar noch in seinen schlankeren Tagen aber einen so schlanken langen Kopf hatte er ja nichtmal bei Top Secret...

    Sollte aber auf Grund des bisher nur international erhältlichen releases auch wieder der deutsche Ton misshandelt worden sein so verzichte ich lieber auf die BD..

    Ich habe jetzt noch nicht den ganzen Beitrag gelesen, eine geupdatete Komplettliste nicht schlecht. Könnte man den Thread sonst so ummodeln, dass die Komplettliste immer im 1. Beitrag steht und dort aktualisiert wird?
    Falls noch nicht erwähnt hätte ich noch die BD von "Eine Frage der Ehre" anzubieten. Der Ton ist eine Frechheit. Nicht nur ist er bei weitem zu hoch, er hört sich auch so an als hätte jemand ihn durch einen total sinnlosen Filter gejagt.

    Also mal ehrlich: für alle Freunde der Deutschen Synchros ist Blue Ray wohl das falsche Medium. Was nützt mir denn das ganze super Bild wenn der Ton purer Schrott ist?? Auch wenn die Firmen Besserung geloben, sind die alten Releases ja nun auf immer versaut und die Neuauflagen dieser werden in der Regel auch keine Upgrades werden sondern nur Re-Releases. Das ist also dann das innovativste Bildträgermedium aller Zeiten? Sorry aber darauf verzichte ich dankend. Filme wie z.B. "Machete" zeigen auch das plastische HD-Filter-Spielereien nicht für jeden Film passend sind................

    gruss

  18. #558
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von loa Beitrag anzeigen
    wie sieht es eigentlich mit HEAT aus?

    Den wollte ich mir eigentlich kaufen, da die Blue Ray im richtigen Bildformat ist und mich an der DVD immer gestört hatte, dass das Bild quasi von 2:2,40 auf 2:2,35 gestreckt wurde, was demnach natürlich zu ungewöhnlich "langen" Köpfen der Darsteller geführt hat. Insbesondere bei Val Kilmer fällt es auf. Der Gute war hier zwar noch in seinen schlankeren Tagen aber einen so schlanken langen Kopf hatte er ja nichtmal bei Top Secret...

    Sollte aber auf Grund des bisher nur international erhältlichen releases auch wieder der deutsche Ton misshandelt worden sein so verzichte ich lieber auf die BD..

    Ich habe jetzt noch nicht den ganzen Beitrag gelesen, eine geupdatete Komplettliste nicht schlecht. Könnte man den Thread sonst so ummodeln, dass die Komplettliste immer im 1. Beitrag steht und dort aktualisiert wird?
    Falls noch nicht erwähnt hätte ich noch die BD von "Eine Frage der Ehre" anzubieten. Der Ton ist eine Frechheit. Nicht nur ist er bei weitem zu hoch, er hört sich auch so an als hätte jemand ihn durch einen total sinnlosen Filter gejagt.

    Also mal ehrlich: für alle Freunde der Deutschen Synchros ist Blue Ray wohl das falsche Medium. Was nützt mir denn das ganze super Bild wenn der Ton purer Schrott ist?? Auch wenn die Firmen Besserung geloben, sind die alten Releases ja nun auf immer versaut und die Neuauflagen dieser werden in der Regel auch keine Upgrades werden sondern nur Re-Releases. Das ist also dann das innovativste Bildträgermedium aller Zeiten? Sorry aber darauf verzichte ich dankend. Filme wie z.B. "Machete" zeigen auch das plastische HD-Filter-Spielereien nicht für jeden Film passend sind................

    gruss
    Ton ist bei Heat ok.

    Mit deinem Negativappell übertreibst du es aber ganz schön. Ich bin froh, dass es die Blu-Ray gibt.

    Der Ton "eine Frage der Ehre" war schon immer so.

  19. #559
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von loa Beitrag anzeigen
    wie sieht es eigentlich mit HEAT aus?

    Den wollte ich mir eigentlich kaufen, da die Blue Ray im richtigen Bildformat ist und mich an der DVD immer gestört hatte, dass das Bild quasi von 2:2,40 auf 2:2,35 gestreckt wurde, was demnach natürlich zu ungewöhnlich "langen" Köpfen der Darsteller geführt hat.
    Eine reine Stauchung (ohne Zoom) vorausgesetzt, macht der Unterschied bei einem 32" TV (16:9) etwa 5 mm in der Höhe aus. Etwas wenig für Eierköppe, oder nicht?

  20. #560
    loa
    loa ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.05.11
    Alter
    33
    Beiträge
    395

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Ton ist bei Heat ok.
    Mit deinem Negativappell übertreibst du es aber ganz schön. Ich bin froh, dass es die Blu-Ray gibt.
    Der Ton "eine Frage der Ehre" war schon immer so.
    Ich finde nicht das ich übertreibe, ich sage ja auch nicht das man Blue Rays jetzt komplett für alle Zeit ignorieren sollte. Ich finde es nur ärmlich wie man bei solch einem Medium so extrem fuschen kann. Das ist einfach Verbraucherbetrug. Es gibt natürlich auch viele gute Blue Rays bei denen der Ton und das Bild stimmt, keine Frage. Nur wenn man sich nicht bei jedem release in guten Foren wie z.B. dem Cinefacts informiert läuft man der Gefahr entgegen die Katze im Sack zu kaufen...

    Bist du dir sicher das der Ton bei Eine Frage der Ehre immer so schlecht war? Wie kann das sein? Der Film ist doch garnicht so alt. Ich wollte mir das jetzt eigentlich die SE DVD holen und dachte damit wäre das Problem gegessen?

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Eine reine Stauchung (ohne Zoom) vorausgesetzt, macht der Unterschied bei einem 32" TV (16:9) etwa 5 mm in der Höhe aus. Etwas wenig für Eierköppe, oder nicht?
    Hmm ja irgendwie hast du Recht. Ist Heat mit Absicht oder aus versehen so gedreht worden? Auf jeden Fall unterscheidet sich die Blue Ray Formattechnisch von der DVD wie dieser Vergleich auf screenshot comparison Zeigt: http://screenshotcomparison.com/comparison.php?id=18825

    Ich habe aber leider bisher nur negative Reviews über die Heat Blue Ray gelesen, wovon mich eigentlich nur stört, dass sie an einigen Stellen angeblich zu plastisch wirken soll. Kann das jemand bestätigen?

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •