Cinefacts

Seite 4 von 97 ErsteErste 123456781454 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 1935
  1. #61
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Die Antwort von Fox ist ja wieder mal ein Witz.

    Leichte Abweichungen zur DVD aufgrund der höheren Bitrate der Blu-Ray?

    Im direkten Vergleich der Tonspuren kein Grund zur Beanstandung?

    Was oder wer wurde denn da bitte geprüft?
    Entweder die Techniker oder der Verfasser der e-mail hatten doch offensichtlich keinerlei Ahnung, worum es in der Anfrage überhaupt ging.

    Ich denke, es bringt ohnehin nur was, diejenigen anzusprechen, die für das fehlerehafte Mastering der Tonspuren verantwortlich sind: MGM bzw. Fox in den USA bzw. das beteiligte Mastering-Studio.

  2. #62
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von akira62 Beitrag anzeigen
    Habe die BD zu Hause, allerdings nicht die DVD zum Vergleich.

    Ich muss auch ehrlich gesagt gestehen, dass ich bei meinen System es nicht direkt höre. Dazu habe ich mal Königreich der Himmel reingelegt der ja auch verpfuscht sein soll. Ich habe (da ich keinen direkte Vergleich habe) keinen Unterschied gemerkt.

    Wenn ich am WE mal Zeit habe werde ich mal versuchen eine MP3 von Ronin hochzuladen, irgendwelche wünsche wegen der Zeit im Film? Da ich den Film noch nicht kenne wäre das für mich hilfreich.
    "Königreich der Himmel" habe ich mir schon vor längerer Zeit auf BD angeschaut. Dabei war mir auch absolut kein Mängel in der dt. Tonspur aufgefallen .

    Aber jetzt bei DrP und ZgH ist es schon heftig. Gerade bekannte Synchronstimmen, wie die eben von Clint Eastwood und David Niven fallen extrem negativ auf, wenn sie zu langsam bzw. tief klingen.

    Wegen "Ronin": Es würde mir schon reichen eine Szene aus der BD mit der Synchro-Stimme von Robert de Niro hören zu können. Die ist einem ja wohlvertraut. Da sollte man schnell feststellen können, ob sie abnormal klingt.

    Ich habe jetzt nochmal den Testbericht zu DrP im Online-Magazin HD-World nachgelesen. Dort wird zwar bemängelt, dass der dt. Ton blechern klingt (ist bei meiner DVD allerdings ebenso), aber dass die Stimmen nicht mehr korrekt klingen wird nicht erwähnt.
    Geändert von K-Rated (09.07.09 um 11:37:36 Uhr)

  3. #63
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Man sollte auch mal den Ball flachhalten. Sollen die jetzt für jede Synchro weltweit die Tonspuren neu abtasten und mixen? Wer soll das bezahlen? Wenn die BD dann 40 Euro kostet jammern wieder alle. Die deutsche Synchro ist halt nur eine von vielen, das sollte man einfach mal bedenken und dieses typisch deutsche Elite-Denken abstreifen.

  4. #64
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Man sollte auch mal den Ball flachhalten. Sollen die jetzt für jede Synchro weltweit die Tonspuren neu abtasten und mixen? Wer soll das bezahlen? Wenn die BD dann 40 Euro kostet jammern wieder alle. Die deutsche Synchro ist halt nur eine von vielen, das sollte man einfach mal bedenken und dieses typisch deutsche Elite-Denken abstreifen.
    Ich erwarte keine Wunderdinge von der deutschen Tonspur bei einem älteren Film. Aber schlechter als die DVD-Variante, die man für 5-10 Euro bekommt, sollte er auf der BD nicht klingen. Oder ist da mein Anspruchsdenken an eine BD zu hoch (Werbeslogan: Bild- und Ton in Perfektion ... ) ?

  5. #65
    Formatkriegsgeschaedigter
    Registriert seit
    03.02.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.844

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Ich erwarte keine Wunderdinge von der deutschen Tonspur bei einem älteren Film. Aber schlechter als die DVD-Variante, die man für 5-10 Euro bekommt, sollte er auf der BD nicht klingen. Oder ist da mein Anspruchsdenken an eine BD zu hoch (Werbeslogan: Bild- und Ton in Perfektion ... ) ?
    Ich erwarte von der Veröffentlichung eines Filmes auf Blu-ray, der in deutschen Kinos lief, eine deutsche Tonspur die sich auf jeden Fall nicht in der Tonhöhe von der Vorführung im Kino unterscheidet

    Und es geht hier nicht um die Kleinigkeit 24 F/s vs. 23,96 F/s, sondern um deutlich hörbare Tonverfälschung.
    Geändert von Bilderspiele (09.07.09 um 12:03:02 Uhr)

  6. #66
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ich erwarte auch von einem "Premium-Produkt" eine korrekte Tonspur, auch angescihts des höheren Preises.
    Habe mal die Audiovision dazu angeschrieben, mal sehen, ob sich da was tut...

  7. #67
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    hört doch auf mit höheren preis..... spaceballs 15,99 königreich der himmel 14,99

    wundert ihr euch wirklich dass die bild und tonqualität bei backkatalogtiteln in letzter zeit nur noch maximal durchschnitt ist,wenn die titel in kürzester zeit für 15 euro verschleudert werden?

  8. #68
    Formatkriegsgeschaedigter
    Registriert seit
    03.02.07
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    1.844

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    hört doch auf mit höheren preis..... spaceballs 15,99 königreich der himmel 14,99

    wundert ihr euch wirklich dass die bild und tonqualität bei backkatalogtiteln in letzter zeit nur noch maximal durchschnitt ist,wenn die titel in kürzester zeit für 15 euro verschleudert werden?
    Wenn die deutsche Tonspur vermurkst ist, ist die Scheibe nicht mal die 15 EUR wert

  9. #69
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    hört doch auf mit höheren preis..... spaceballs 15,99 königreich der himmel 14,99

    wundert ihr euch wirklich dass die bild und tonqualität bei backkatalogtiteln in letzter zeit nur noch maximal durchschnitt ist,wenn die titel in kürzester zeit für 15 euro verschleudert werden?
    Ach und das ist jetzt unsere Schuld, das die Scheiben für 15€ angeboten werden und die Anbieter keine Sorgfalt walten lassen?

    Wie schon oben geschrieben: Bild und Ton in Perfektion (wobei man den deutsch HD Ton oft mit der Lupe suchen muss...)

  10. #70
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ach und das ist jetzt unsere Schuld, das die Scheiben für 15€ angeboten werden und die Anbieter keine Sorgfalt walten lassen?
    ja ist es , weil 90% die scheiben liegen gelassen haben für 25-30 euro (und es auch weiterhin tun)

  11. #71
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ja klar... haben zwar mal fast das doppelte mit dem selben Fehler gekostet (Königreich der Himmel), aber was solls. Der pöhse Kunde ist mal wieder an allem schuld.
    Und angesichts der dahingeschluderten Qualität, die Du selber erwähnt hast, wundert es mich auch nicht, das entsprechende Scheiben zu eben jenem Preis angeboten werden...
    Da wundert es mich auch nicht, das der informierte Konsument den selben Film im Ausland bestellt, denn die deutschen "Aufpreise" von ein und der selben Scheibe kann ich mir nicht logisch erklären.

  12. #72
    EasternCondor
    Gast

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    ja ist es , weil 90% die scheiben liegen gelassen haben für 25-30 euro (und es auch weiterhin tun)

    Ja ist echt schlimm für die Liebe Industrie das sich all die Bösen Kunden nicht mehr Abzocken lassen wollen.
    Und dann wollen die auch noch gute Oualität für ihr Geld! Unverschämtheit!

  13. #73
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    da gibts viele faktoren

    aber bleiben wir beim topic

    königreich der himmel hatte ich mal ohne den vergleich zu kennen angesehen und empfand es nicht als störend

    spaceballs kann ich dann demnächst mal direkt vergleichen wie störend das ist

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    302

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Also bei der "Kingdom of Heaven"-Blu-Ray habe ich die vermurkste deutsche Tonspur sofort wahrgenommen. Hört sich in meinen Augen einfach nur grausig an. Dazu kommt übrigens auch, dass die deutsche Tonspur gegen Ende des Films sogar leicht asynchron wird. Das merkt man besonders gut beim letzten Schwertkampf zwischen Balian und dem Tempelritter-Bösewicht (mir fällt gerade der Name nicht ein). Achtet mal drauf.

  15. #75
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Koontz Beitrag anzeigen
    (...) Hört sich in meinen Augen einfach nur grausig an. (...)

  16. #76
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Es geht ja auch nicht darum, ob es dieser oder jener als störend empfindet, sonder das das definitiv ein Fehler ist, den sich die Studios nicht eingestehen wollen.
    Früher gab es wegen einem verschlucktem Buchstaben Mord und Totschlag, oder als Beispiel die berüchtigte SAW-Kinowelt-Tonmurks-Geschichte.

    Hier merkt man auch, das die Majors einfach lieblos die vorhandene DVD Tonspur flasch korregiert draufklatschen.
    Jetzt ist man endlich den PAL-Speedup los und dann das. Löblich das man den Ton für DVD korrekt angepasst hat. Dann aber bitte auch umgekehrt für Blu-ray...

  17. #77
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    302

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Crusher47 Beitrag anzeigen
    Jaaaa, war blöd. Ich geb's zu

  18. #78
    Pussy Trooper
    Registriert seit
    07.09.01
    Ort
    München
    Beiträge
    3.202

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Es geht ja auch nicht darum, ob es dieser oder jener als störend empfindet...
    Ich würde sagen letztlich geht es doch darum.
    Bis auf einige Leute, die auf solche Sachen wirklich genau achten (wie es beim Großteil hier im Forum der Fall ist), wird sich kaum ein Mensch dran stossen - geschweige denn es überhaupt bemerken.
    Also werden die Labels weiterhin solche Sachen "verbrechen". Wegen den paar Fehlermeldungen die da kommen, werden die doch nicht "Mehraufwand" betreiben...

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    ja ist es , weil 90% die scheiben liegen gelassen haben für 25-30 euro (und es auch weiterhin tun)
    "Königreich der Himmel" (bei dem mir wie gesagt der Tonfehler selbst nicht aufgefallen ist) ist aber eine "alte" BD. Damals gab es noch keine Schnäppchenpreise und deshalb nach deiner Argumentation auch keinen Grund, bei der Herstellung weniger Sorgfalt walten zu lassen.

    Allgemein:

    Auffällig ist, dass vor allem BD von Fox/MGM diesen "Pfusch" aufweisen. Ich habe ja auch ältere Filme von Warner auf BD (z.B. Quo Vadis), dort hat die Tonübernahme doch auch funktioniert.
    Geändert von K-Rated (09.07.09 um 13:23:20 Uhr)

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutscher Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ich bin mir nicht so ganz sicher, ob alle, die hier falsche Tonspuren bemängeln das selbe meinen.

    Es ist ja soweit klar, dass ein Kinofilm mit 24 Bildern pro Sekunde läuft, eine DVD mit 25 und eine BD mit 24 (bzw. 23,976 - aber das wird wohl niemand hören).

    1. Fall:
    Für die DVD muss die Tonspur schneller abgespielt werden, dadurch wird der Ton höher. Für die BD muss er nun wieder langsamer abgespielt werden, also hat man wieder die Tonhöhe, die es auch im Kino gab. Aber im Vergleich zur DVD ist der Ton natürlich tiefer.

    2. Fall:
    Für die DVD wurde der Ton wieder zwangsläufig angepasst (schneller), danach allerdings die Tonhöhe korrigiert, damit der Ton genauso klingt wie im Kino. Wenn nun die tonhöhenkorrigierte Version langsamer abgespielt wird um sie der BD anzupassen, die Tonhöhe aber nicht wiederum angepasst wird ist der Ton zu tief. Tiefer als auf der DVD und ebenfalls tiefer als im Kino und damit falsch.

    Dieser Thread bemängelt also Fall 2. Eine korrektur für die DVD wurde nicht rückgängig gemacht und daher kommt der Fehler.

    Einige hier im Thread scheinen aber einfach nur zu vergleichen, ob der Ton anders klingt als auf der DVD. Da eine Tonhöhenkorrektur bei DVDs aber allgemein meistens nicht üblich war, stimmt dieser Vergleich nicht. Zu dem sollte man bedenken, dass man den Film vielleicht einmal im Kino gesehen hat und mehrfach von der DVD. Unter Umständen hat man sich hier an die falsche Tonhöhe bereits gewöhnt. Zu dem tritt dieser Tonhöhenunterschied ja nicht nur bei DVDs auf sondern auch bei vielen Filmen, die im TV gezeigt werden, da hier ja ebenfalls mit 25 Bildern pro Sekunde gesendet wird.

    Man hat vor der BD also viel häufiger die falsche Tonhöhe gehört. Und vielleicht klingt die bekannte Synchronstimme von Schauspieler XY gar nicht so, wie man es gewohnt ist, weil man sie fast immer in einer etwas höheren Geschwindigkeit hört.

    Auf jeden Fall ist der direkte Vergleich mit der DVD irreführend, denn nur, weil dort der Ton höher ist, heisst das nicht unbedingt, dass die BD falsch ist sondern meistens, dass die DVD falsch ist.

    An sich finde ich es sowieso interessant, dass es jetzt bei BD zu viele Diskussionen zur Tonhöhe gibt. Wenn man einen Thread aufmachen würde, bei dem jede DVD erwähnt wird, bei der der Ton zu hoch ist, hätte man viel zu lesen...

    Robert

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •