Cinefacts

Seite 57 von 97 ErsteErste ... 74753545556575859606167 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.121 bis 1.140 von 1935
  1. #1121
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Der "Gehetzte der Sierra Madre" gehört leider auch dazu, auch wenn ich vor zwei Wochen noch das Gegegnteil annahm.
    Die Stimmen haben hier zwar keinen Valium-Klang und sind eigentlich sogar anhörbar, wenn man nicht wüsste, wie sie in Wirklichkeit klingen. Ein Vergleich mit der DVD-Version brachte dann die Ernüchterung. Man hört es wieder sofort an Randolf Kronberg aber auch an Phillip Moog, der in der BD-Version so tief ertönt, dass ich ihn zunächst gar erkaannt habe. Auf DVD hört man sofort, dass er er ist.

    Ich frage mich langsam, wie es sein kann, dass einige zu tiefe BDs ein so versaute Tonspur haben, dass man es bei jedem hört (Normalfall) und meist sogar die Atmo betroffen ist, und dass einige sich erst nach mehrmaligem Honhören als zu tief herausstellen. Vielleicht wurde die Neusynchro hier extra eingemischt, so dass die Atmo nicht verzerrt ist. Vielleicht HAT man sogar nachgepitcht, aber eben nicht volle 4%, sondern irgendeinen Gefühls-Wert ...

  2. #1122
    Van der Furz
    Registriert seit
    21.10.09
    Alter
    49
    Beiträge
    1.206

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Da liegst du richtig.
    War eine Videopremiere 1986:
    http://www.imdb.de/title/tt0082418/releaseinfo
    Habe den jetzt aber schon länger nicht gesehen und kann nichts zur Tonhöhe sagen...
    Also ich hab den Film hierzulande auch im Kino gesehen.
    Verleih war MFV/M.M. und der Film kam fast zeitgleich mit der VHS zur Aufführung (evtl. sogar kurz danach?)

    In jedem Fall hatte er einen kleinen Kinoeinsatz in den 80ern

  3. #1123
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Der Schorsch Beitrag anzeigen
    Bei der Gelegenheit gleich noch 'ne Nachfrage bezüglich folgender Titel:

    Dead Snow (Splendid)

    Doghouse (Splendid)


    Norwegian Ninja (Koch Media)
    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen




    Die habe ich momentan in Kartons eingelagert, könnte dir aber in ca. einer Woche nachschauen falls bis dahin sonst niemand was dazu gepostet hat (Ich selbst habe die Filme alle im O-Ton geschaut).


    Die Frage ist zwar schon eine Weile her, konnte aber heute endlich die Scheiben antesten und würde sagen alle 3 sind völlig in Ordnung.

  4. #1124
    Psychotronikfilmfreak
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    3.372

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    ... es gibt mitttlerweile schon ein Review im Netz der 5. Staffel der BIG BANG THEORY. Auch dort hat Warner wieder die deutsche Tonspur versemmelt und wie bei den vorhergehenden Staffeln extrem auffällig zu tief angelegt

  5. #1125
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Die Frage ist, wer die Synchro erstellt hat. Denn diese wird in 25f/s erstellt worden sein, danach kann auch Warner nichts mehr retten.

  6. #1126
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Der "Gehetzte der Sierra Madre" gehört leider auch dazu, auch wenn ich vor zwei Wochen noch das Gegegnteil annahm.
    Die Stimmen haben hier zwar keinen Valium-Klang und sind eigentlich sogar anhörbar, wenn man nicht wüsste, wie sie in Wirklichkeit klingen.
    Auf der Blu-ray ist allerdings auch die original Kinosynchro drauf, hier sollte aber doch alles stimmen?

    Zu hoch dürfte nur die optional anwählbare TV-Synchro sein. Wann wurde die eigentlich erstellt? Ist natürlich trotzdem ärgerlich, dass die nicht korrigiert/angepasst wurde, schließlich ist nur bei der TV-Synchro der Film komplett durchsynchronisiert.

  7. #1127
    ---
    Registriert seit
    25.07.08
    Beiträge
    692

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    @ Tyler Durden, Brummel84, MMSDuke, Der Nachbar 667:

    Danke für die Infos!

  8. #1128
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Tonhöhe einfach um 4% anheben, das ist alles. Kann heute an jedem Privat-PC ohne Aufwand erledigt werden. Die Stimmen sind dann korrekt, die Mucke hat wieder den üblichen Palspeedup. Alles so, wie auf DVD.

    Macht man das nicht, stimmt auf BD die Soundkulisse, aber die Stimmen sind zu tief.

    Gilt für alle Synchros, die auf 25fps erstellt wurden.

  9. #1129
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    @ dlh: Die Bemerkung von BornChilla, dass "nichts mehr zu retten" sei, bezog sich vermutlich darauf, dass im Falle der 25 B/sec-Synchronfassung eines 24 B/sec-Kinofilms auch mit Tonhöhenkorrektur keine vollständig korrekte Fassung mehr erstellt werden kann. Denn entweder sind Musik und Geräusche zu hoch oder die Sprache ist zu tief.

  10. #1130
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Denn entweder sind Musik und Geräusche zu hoch oder die Sprache ist zu tief.
    Ja, aber dies war von Anfang an so und daher hätte die BD so angepasst werden müssen, dass sie wie die DVD bzw. wie im TV klingt.
    Wenn ständig auf diesem Detail, dass Musik und Geräusche manchmal zu hoch sind, rumgeritten wird, erzeugt das nur Verwirrung, wie die letzten Beiträge zeigen.
    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Auf der Blu-ray ist allerdings auch die original Kinosynchro drauf, hier sollte aber doch alles stimmen?
    Jaja.
    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    zu hoch dürfte nur die optional anwählbare TV-Synchro sein. Wann wurde die eigentlich erstellt? Ist natürlich trotzdem ärgerlich, dass die nicht korrigiert/angepasst wurde, schließlich ist nur bei der TV-Synchro der Film komplett durchsynchronisiert.
    Nicht zu hoch, sondern zu tief.
    Synchrondatum ist nicht bekannt, aber kann nicht allzu lange her sein.
    Geändert von Slartibartfast (30.12.12 um 15:43:18 Uhr)

  11. #1131
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Ja, aber dies war von Anfang an so und daher hätte die BD so angepasst werden müssen, dass sie wie die DVD bzw. wie im TV klingt.
    Wenn ständig auf diesem Detail, dass Musik und Geräusche manchmal zu hoch sind, rumgeritten wird, erzeugt das nur Verwirrung, wie die letzten Beiträge zeigen.
    Ja, Slarti, Dir auch schöne Festtage und einen guten Rutsch!

  12. #1132
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Du warst doch gar nicht gemeint. Hast es ja sehr schön erklärt, cvs.
    Das gleiche natürlich an dich.

  13. #1133
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Nicht zu hoch, sondern zu tief.
    Schreibfehler, ich meinte natürlich auch zu tief.

  14. #1134
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Gibts denn bisher überhaupt einige bekannte Serien auf Blu-ray (24 b/sec), bei denen die Tonhöhe der Sprecher passt? Prison Break, Dexter, Smallville, 24 etc....bei denen passt es doch überall nicht.

    Wir sollten mal wieder eine aktuelle Liste anlegen oder pflegen. Vllt kann man die im Forum anpinnen als als "Sticky Thread" markieren.

  15. #1135
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von BornChilla Beitrag anzeigen
    Gibts denn bisher überhaupt einige bekannte Serien auf Blu-ray (24 b/sec), bei denen die Tonhöhe der Sprecher passt? Prison Break, Dexter, Smallville, 24 etc....bei denen passt es doch überall nicht.

    Wir sollten mal wieder eine aktuelle Liste anlegen oder pflegen. Vllt kann man die im Forum anpinnen als als "Sticky Thread" markieren.
    Keine Ahnung in welcher Bildwiederholrate King of Queens vorliegt, dort stimmt aber die Tonhöhe.

  16. #1136
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Game Of Thrones hat ebenfalls die korrekte Tonhöhe.

  17. #1137
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Bei den Serien der großen Major-Studios stimmt die Tonhöhe öfters nicht, bei Veröffentlichungen deutscher Labels dafür aber immer mehr. Siehe KoQ oder aktuell "Zone of Separation", die auf der Blu-ray allerdings mit 25fps vorliegt und daher die korrekte Tonhöhe aufweist. Allerdings wird auch zunehmend mehr auf 23,976fps synchronisiert, neben Game of Thrones noch einige andere HBO-Serien oder ganz aktuell "Revenge".

  18. #1138
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.09
    Ort
    In a galaxy far far away
    Beiträge
    369

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Trotz, dass ich die volle Blu-ray Ausrüstung zu Hause stehen habe, verzichte ich meistens, eben wegen dieser Probleme hier, auf die Blu-ray Fassung und kaufe die gute alte DVD. Bei neuen Filmen liegt auf der DVD doch eine bessere Ton-Fassung vor, falls die Blu ray eine falsche Tonspur hat, oder? Alte Filme update ich aus dieser Problematik heraus fast gar nicht mehr.

  19. #1139
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.02
    Ort
    Deutschland
    Alter
    36
    Beiträge
    3.654

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Das größte Problem ist doch, dass Serien auch im Jahr 2012 (und wohl auch jetzt 2013) immer noch mit 25fps synchronisiert werden. 24fps Synchro, für die Blu-ray passend, für TV und DVD dann einfach Pal-Speedup und alles wäre ok.

  20. #1140
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Ich frage mich langsam, wie es sein kann, dass einige zu tiefe BDs ein so versaute Tonspur haben, dass man es bei jedem hört (Normalfall) und meist sogar die Atmo betroffen ist, und dass einige sich erst nach mehrmaligem Honhören als zu tief herausstellen. Vielleicht wurde die Neusynchro hier extra eingemischt, so dass die Atmo nicht verzerrt ist. Vielleicht HAT man sogar nachgepitcht, aber eben nicht volle 4%, sondern irgendeinen Gefühls-Wert ...
    Die Frage stelle ich mir schon länger, warum das Tonhöhenproblem mal mehr und mal weniger schlimm klingt, obwohl es sich eigentlich immer um eine Abweichung von 4% handeln müßte. Gestern Abend habe ich mir die BD von "Alexander" angeschaut. Mir wäre hier ehrlich gesagt das Tonproblem nicht aufgefallen. Bei anderen BDs dagegen höre ich es sofort (auch ohne Vorwarnung).

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •