Cinefacts

Seite 58 von 97 ErsteErste ... 84854555657585960616268 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.141 bis 1.160 von 1935
  1. #1141
    Markus
    Registriert seit
    29.06.08
    Ort
    München
    Beiträge
    198

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Das Problem dürfte sein dass Timestretching prinzipbedingt immer Artefakte erzeugt, speziell wenn nur noch ein fertiger Mix vorhanden ist bei dem unter Beibehaltung der Tonhöhe die Laufzeit angepasst werden muss.

    Schlechtes Timestretching hört man am ehesten bei Musik, dort speziell bei Streichern und anderen Instrumenten bei denen Töne lange gehalten werden, sowie bei Sprache mit Effekten (Nachhall, Raumklang). Flanging, Echos und Geblubber treten da schnell mal auf.

    Die Tonspur einfach schneller oder langsamer laufen zu lassen ist stets artefaktfrei und braucht zudem quasi keine Rechenzeit, führt dann aber halt zu den bekannten Tonhöhenunterschieden.

    Bis ich eine brauchbare Lösung für das Timestretching gefunden hatte, welche in 99% der Fälle nahezu artefaktfrei funktioniert, ging einiges an Zeit drauf, da ein Verfahren welches im einen Fall ein gutes Ergebnis erzeugt, an anderer Stelle wieder total versagen kann. Da musste viel probiert werden mit unterschiedlichsten Materialien um möglichst alle Szenarien abzudecken.

    Daher denke ich dass zwei Hauptgründe für fehlerhafte Tonspuren zum einen die Umgehung der Artefaktproblematik ist, zum anderen bei hochwertigen Verfahren die lange Rechenzeit welche sich in den Produktionskosten niederschlägt.

  2. #1142
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von K-Rated Beitrag anzeigen
    Die Frage stelle ich mir schon länger, warum das Tonhöhenproblem mal mehr und mal weniger schlimm klingt, obwohl es sich eigentlich immer um eine Abweichung von 4% handeln müßte. Gestern Abend habe ich mir die BD von "Alexander" angeschaut. Mir wäre hier ehrlich gesagt das Tonproblem nicht aufgefallen. Bei anderen BDs dagegen höre ich es sofort (auch ohne Vorwarnung).
    Wenn man an einen Film aus dem Fernsehen gewöhnt ist und damit an die Palspeedup Version, und man hat noch nie die tonhöhenkorrigierte DVD (oder Kinoaufführung) davon gehört, dann hört sich so eine fehlerhafte BD eben nicht nur 4% sondern in etwa gleich 8% tiefer an. Das könnte ein Grund sein, warum das von Film zu Film variiert.

  3. #1143
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    Wenn man an einen Film aus dem Fernsehen gewöhnt ist und damit an die Palspeedup Version, und man hat noch nie die tonhöhenkorrigierte DVD (oder Kinoaufführung) davon gehört, dann hört sich so eine fehlerhafte BD eben nicht nur 4% sondern in etwa gleich 8% tiefer an. Das könnte ein Grund sein, warum das von Film zu Film variiert.
    Und genau das meine ich eben nicht.
    Im Gegensatz zu 4% zu hohen Spuren fallen ja 4% zu tief durch den Valium-Effekt viel stärker auf. Manchmal aber fast nicht. Es geht nicht um einen Vergleich, sondern um einen absoluten Eindruck.
    (Übrigens beträgt der relative Unterschied zwischen beiden Methoden keine 8% sondern nur 7,7%.)

  4. #1144
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    [...](Übrigens beträgt der relative Unterschied zwischen beiden Methoden keine 8% sondern nur 7,7%.)

    Zitat Zitat von Platzhalter II Beitrag anzeigen
    [...] in etwa gleich 8%[...]
    Und nope, es sind 7,84% bei 24fps und 8,02% bei 23,976fps.

  5. #1145
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Wie rechnest du anders?
    Bei mir sind es 1- 96/104=7,7%.

  6. #1146
    Tafelblinder Dummlaller
    Registriert seit
    18.11.11
    Beiträge
    631

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    1-(24/25)^2=7,84%
    Die Palspeedup Version ist Ausgangspunkt für die Tonhöhenkorrektur also 100%, daher ist die korrigierte Version 100%*24/25=96% ...und dann wird nochmal verlangsamt 96%*24/25=92,16%, fehlen also 7,84% bis zu den 100%. Analog für 23,976fps.

  7. #1147
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von KTV Medienproduktion Beitrag anzeigen
    Das Problem dürfte sein dass Timestretching prinzipbedingt immer Artefakte erzeugt, speziell wenn nur noch ein fertiger Mix vorhanden ist bei dem unter Beibehaltung der Tonhöhe die Laufzeit angepasst werden muss.

    Schlechtes Timestretching hört man am ehesten bei Musik, dort speziell bei Streichern und anderen Instrumenten bei denen Töne lange gehalten werden, sowie bei Sprache mit Effekten (Nachhall, Raumklang). Flanging, Echos und Geblubber treten da schnell mal auf.

    Die Tonspur einfach schneller oder langsamer laufen zu lassen ist stets artefaktfrei und braucht zudem quasi keine Rechenzeit, führt dann aber halt zu den bekannten Tonhöhenunterschieden.

    Bis ich eine brauchbare Lösung für das Timestretching gefunden hatte, welche in 99% der Fälle nahezu artefaktfrei funktioniert, ging einiges an Zeit drauf, da ein Verfahren welches im einen Fall ein gutes Ergebnis erzeugt, an anderer Stelle wieder total versagen kann. Da musste viel probiert werden mit unterschiedlichsten Materialien um möglichst alle Szenarien abzudecken.

    Daher denke ich dass zwei Hauptgründe für fehlerhafte Tonspuren zum einen die Umgehung der Artefaktproblematik ist, zum anderen bei hochwertigen Verfahren die lange Rechenzeit welche sich in den Produktionskosten niederschlägt.
    Deshalb wird bei einer professionellen Tonhöhenkorrektur die Musik mit einem anderen Algorythmus bearbeitet als Dialoge und Effekte. Ist natürlich bei einer fertigen Mischung, bei der die einzelnen Bestandteile nicht mehr separat vorliegen, nicht möglich. Leider!

  8. #1148
    Markus
    Registriert seit
    29.06.08
    Ort
    München
    Beiträge
    198

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Deshalb wird bei einer professionellen Tonhöhenkorrektur die Musik mit einem anderen Algorythmus bearbeitet als Dialoge und Effekte. Ist natürlich bei einer fertigen Mischung, bei der die einzelnen Bestandteile nicht mehr separat vorliegen, nicht möglich. Leider!
    Ich weiß

    Leider trifft schlechte Materiallage häufig auf mangelnde Sachkenntnis so dass einfaches langsamer oder schneller laufen lassen produktionsseitig oft als das kleinere Übel gesehen wird.

  9. #1149
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Weiß einer zufällig, wie es bei der Extended Version von GLADIATOR ist?
    Doch bestimmt zu tief, oder?

  10. #1150
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Nö, nix zu tief. Aber die z.T. anderen Stimmen nerven.

  11. #1151
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Nö, nix zu tief. Aber die z.T. anderen Stimmen nerven.
    Aber wurden die Extended Scenes von Gladiator nicht Direct-To-DVD aufgenommen?
    Haben die bei Universal etwa mal aufgepasst und speziell bei den neuen Stellen eine Korrektur vorgenommen?
    Dann müsste ja zumindest die Musik zu hoch sein.

  12. #1152
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Also die Musik ist in Ordnung. Vielleicht aber auch wurde die Synchro einfach nicht in PAL angefertigt, soll es ja auch geben.

  13. #1153
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Würde darauf hindeuten.

  14. #1154
    Master of suspense!
    Registriert seit
    06.02.07
    Alter
    38
    Beiträge
    817

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Mir ist gerade aufgefallen, dass der dt. Ton der US Blu von McQuade der Wolf ebenfalls zu tief ist...

  15. #1155
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Wie das? Zu tief bei einer US-Blu?
    Oder hat die eine deutsche Tonspur?

  16. #1156
    Master of suspense!
    Registriert seit
    06.02.07
    Alter
    38
    Beiträge
    817

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Wie das? Zu tief bei einer US-Blu?
    Oder hat die eine deutsche Tonspur?
    Natürlich hat sie eine dt. Tonspur...sonst könnte diese ja nicht zu tief sein!


    siehe: http://www.ofdb.de/view.php?page=fas...319&vid=344218

  17. #1157
    Spielzeug
    Registriert seit
    03.05.06
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    1.574

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Mist. Das dürfte dann ja die spanische CN-Collection genau so betreffen...
    Delta Force zu hoch und Lone Wolf zu tief... FULLACK!

  18. #1158
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    bist du dir ganz sicher? hab grad reingehört und mir kam es okay vor.

  19. #1159
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    @ JohnLaw:
    Merkwürdig. War doch eine 24 B/sec-Synchro. Warum sollte die denn jetzt zu tief sein? Hast Du die Tonhöhe der Musik zwischen OF und Synchro verglichen? Weil, nur wenn die unterschiedlich ist, handelt's sich um eine Tonhöhenproblematik.
    Geändert von cvs (23.01.13 um 23:06:01 Uhr)

  20. #1160
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Also ich hab jetzt mal das Pfeifen am Anfang verglichen und auch als die Streicher einsetzen. Ich kann hier keinen Unterschied feststellen.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •