Cinefacts

Seite 63 von 97 ErsteErste ... 135359606162636465666773 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.241 bis 1.260 von 1935
  1. #1241
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.02
    Ort
    am Arsch der Welt
    Alter
    49
    Beiträge
    1.875

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Falls er noch nicht genannt wurde: "Wahre Männer" von Carol Media ist in der Synchronfassung zu hoch. Hier wurde die Geschwindigkeit angepaßt, aber nicht die Tonhöhe.

  2. #1242
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Ist der BD-Verleger der gleiche, der auch die Filmfolgen auf DVD rausgebracht hat? Dort war auch schon der Pilotfilm zu tief (auf DVD!), also kann man davon ausgehen, dass dort nicht grade die Experten sitzen. Für eine klare Auskunft bräuchte ich aber ein Sample.
    Ja, ist derselbe Anbieter (Crest/Starlight/Buresch etc), und denen traue ich auch keine sonderliche Kompetenz in diesen Dingen zu.

    Zumindest bei den Folgen, die für die DVD nachsynchronisiert wurden, würde es mich wundern, wenn dies auf 24fps gemacht worden wäre. Allerdings klingen auf mich nur einige der Sprecher leicht daneben, andere wiederum nicht.

    Bei den ZDF-Folgen habe ich Manfred Schott eigentlich gut genug im Ohr, sodass ich sagen würde, dass das noch ok ist. Vielleicht wurden diese Folgen wirklich auf 24fps synchronisiert.

    Samples kann ich mangels BR-Laufwerk leider nicht machen.

  3. #1243
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.10.04
    Ort
    Schwobeländle
    Alter
    49
    Beiträge
    231

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Es geht darum was er mit seinem Eigentum anstellt. Der bearbeitete Film wandert in keine Tauschbörsen oder sonstwohin, also wo ist das Problem? Er wird mitnichten dafür bestraft, wie sollte man auch herausfinden was er in seinen 4 Wänden macht.
    Wenn man die technischen Möglichkeiten hat und weiß wie es geht, was würdest du tun? Würdest du dir selbst die schlechtere, verpfuschte Synchro antun oder versuchen sie auf das Niveau zu heben das dir das Label vorenthält?
    Wenn du dir lieber solche Schnarchnasen wie zB "Das schweigen der Lämmer" ohne Probleme angucken kannst, bitte, mir hat es zB den ganzen Film in HD verdorben, da leg ich doch lieber die DVD in den Player als sowas anhören zu müssen.
    So verfahre ich schon seid Jahren.Wenn die Oberpfeiffen in den Tonstudios ihr Handwerk nicht verstehen und meinen an jedem Regler einwenig herumpfuschen zu müssen nur um sie mal angelangt zu haben,so nach dem Mott "Hier einwenig Pfeffer und da ein wenig Salz" und vermurkste Tonspuren auf die Scheiben pressen,dann wird eben selbst Hand angelegt.

  4. #1244
    ---
    Registriert seit
    25.07.08
    Beiträge
    692

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Das ist auch ganz korrekt so. Eine fehlerhafte Tonmischung ist noch lange keine Argument für die Missachtung von geistigem Eigentum.
    Zum Thema: TIMECRIMES von Koch ist leider zu tief abgemischt.
    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Ist auf keinen Fall korrekt. Jörg Hengstler (=Sisko aus StarTrek DS9) hört sich wie eingeschläfert an. Die Diagloe haben auch die typisch brüchige Atmo.
    Da der Film eine Direct-to-DVD-Synchro (und keine Direct-To-BD-Synchro!) war, ist dieses Problem leider zu erwarten. Selbst bei guten Labels wie Koch gibt es solche Beispiele. ...
    Bei Timecrimes bin ich mir ebenfalls uneins. Habe bei Erscheinen mit der DVD verglichen - ja, finden manche lächerlich , kann unter bestimmten Voraussetzungen aber Sinn machen.

    Die BD ist nur marginal tiefer, ein Unterschied von 4% bei der Tonhöhe müsste sich aber deutlicher bemerkbar machen.

    Jörg Hengstler klingt auch auf DVD ungewöhnlich tief.

  5. #1245
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Stimmt es, dass die neuen Blurays von "Fistful of Dollars" und "For A Few Dollars More" auch betroffen sind? Und zwar die Stellen, wo Kabel 1 damals nachsynchronisiert hat?


  6. #1246
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Kabel 1 wird das gemacht haben, was leider bei vielen nachsynchros gemacht wurde:
    Musik auf 25bps anheben, damit sie zum Rest des Films passt und dann reinsynchronisieren. Man hört es deutlich bei Naumann als Indio, als er Mortimer auffordert, seine Waffe aufzuheben. Er klingt auf der korrekt, während der Rest des Films mit Pal-Speed-Up läuft. Ergo ist es auf BD nun umgekehrt.
    Ist nun aber echt nichts neues, da gleiche gibt es bei ALIEN, bei CLEOPATRA und anderen Beispielen wo auf 25 bps nachsynchronisiert wurde. Das schlimmst ist: Ich habe keine Lösung dafür, wie man aus der Nummer rauskommen könnte. Würde man die neuen Dialoge anheben, so dass sie korrekt klingen, ergäbe sich ein Bruch mit der Musik aus dem übrigen Film, die hier bei den Dollar-Filmen eine sehr gewichtige Rolle spielt. Vermutlich wäre es besser gewesen, diese Kröte zu schlucken, aber es wäre hier leider extrem aufgefallen. Noch schlimmer ist aber, dass bei Naumann und Kindler nun ein Altersbruch UND ein Tonhöhenbruch zusammen auftritt, was die Schlussszene synchrontechnisch leider nicht gerade im besten Licht erstrahlen lässt.
    Außerdem lag die Szene ja ursprünglich in der Erstsynchro noch komplett vor. Hätte man diese Tonspur wiedergefunden, gäbe es kein Problem (zumindest nicht mit der Erstsynchro).

  7. #1247
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Kurze Frage zur Serie Prison Break...Tonhöhe korrekt?

  8. #1248
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Nope.

  9. #1249
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Wie sieht es mit der Tonhöhe von Downton Abbey (Staffel 1 und 2) aus?

  10. #1250
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Universal war so clever die britische, höchstwahrscheinlich nativ mit 25fps gedrehte, Serie mit 23,976fps zu veröffentlichen, wie auch die US-Scheiben. Da mir während der Sky-Sichtung kein PAL-Speedup auffiel, wird die Tonhöhe wohl wieder zu tief sein.

  11. #1251
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Universal war so clever die britische, höchstwahrscheinlich nativ mit 25fps gedrehte, Serie mit 23,976fps zu veröffentlichen, wie auch die US-Scheiben. Da mir während der Sky-Sichtung kein PAL-Speedup auffiel, wird die Tonhöhe wohl wieder zu tief sein.
    Kann das jemand bestätigen, der die BD auch gehört hat?

  12. #1252
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Agent Hamilton 2 kann auch wieder auf die Liste, wie schon der Vorgänger ist die Synchro zu tief.

  13. #1253
    Mogli87
    Gast

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Wie sieht es mit der Syncro von "The Walking Dead" aus.
    Würde mir gerne die Serie auf Blu-ray holen.

  14. #1254
    ---
    Registriert seit
    25.07.08
    Beiträge
    692

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Passt die Tonhöhe bei The Children (Pandastorm / Ascot Elite) und Grave Encounters (Falcom / Ascot Elite)?

  15. #1255
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Sicher? Hörte sich für mich normal an.
    Nochmal zu Timecrimes:
    Habe inzwischen die BD zurückgeschickt und statt dessen, die DVD gekauft. Diese ist völlig in Ordnung und im Vergleich ist die BD "ganz normale" 4% zu tief.

  16. #1256
    ---
    Registriert seit
    25.07.08
    Beiträge
    692

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Habe heute nochmals bei Timecrimes reingehört (BD & DVD).

    Den Tonhöhenunterschied von 4% höre ich bei der Musik klar und deutlich, aber bei den Sprechern...

    Ich glaube ich werde alt & taub...

  17. #1257
    Ikkoku-kan wa eien ni..!!
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Tokyo Globe Theatre
    Alter
    38
    Beiträge
    3.808

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Hab jetzt mal meine Sammlung durchsucht und drei - im einem Moment der Unwissenheit - gekauften Blu-rays aus der Liste überprüft:

    Königreich der Himmel: fällt so gut wie gar nicht auf, bin mir nicht mal sicher ob man sich die bei genauem Hinhören minimal langsameren Stimmen nicht einbildet (einer der Synchronsprecher spricht zudem gewollt etwas langsamer - hört man selbst bei schnellerem Ablaufen).

    Platoon: absolute totale völlige Katastrophe, alle sprechen deutlich hörbar in Zeitlupe, man sollte demjenigen der diese Disc verbrochen hat sämtliche Scheiben um die Ohren schlagen...

    Das Schweigen der Lämmer: ähnlich wie Platoon, die Synchronsprecherin von Jodie Foster könnte mit der Stimme in einem russischen Männerchor auftreten...

    Platoon und Schweigen der Lämmer werden jetzt zu ebay wandern (mit Hinweis auf den Ton...), zum Glück habe ich die DVDs damals behalten.

  18. #1258
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    36
    Beiträge
    302

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Godai-san Beitrag anzeigen
    Königreich der Himmel: fällt so gut wie gar nicht auf, bin mir nicht mal sicher ob man sich die bei genauem Hinhören minimal langsameren Stimmen nicht einbildet (einer der Synchronsprecher spricht zudem gewollt etwas langsamer - hört man selbst bei schnellerem Ablaufen).
    Tja, so unterschiedlich sind die Wahrnehmungen. Habe das bei der Scheibe sofort gehört, empfinde den deutschen Ton so als absolut unanhörbar und gucke deshalb nur noch die OV. Wenn das bei den anderen Scheiben noch schlimmer als bei KOH ist, dann vielen Dank.

  19. #1259
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Pforzheim
    Beiträge
    2.111

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Godai-san Beitrag anzeigen
    Königreich der Himmel: fällt so gut wie gar nicht auf, bin mir nicht mal sicher ob man sich die bei genauem Hinhören minimal langsameren Stimmen nicht einbildet (einer der Synchronsprecher spricht zudem gewollt etwas langsamer - hört man selbst bei schnellerem Ablaufen).
    Zitat Zitat von Koontz Beitrag anzeigen
    Tja, so unterschiedlich sind die Wahrnehmungen. Habe das bei der Scheibe sofort gehört, empfinde den deutschen Ton so als absolut unanhörbar und gucke deshalb nur noch die OV. Wenn das bei den anderen Scheiben noch schlimmer als bei KOH ist, dann vielen Dank.
    Geht mir genauso. "Königreich der Himmel" ist für mich eines DER Beispiele (neben den Rocky-Filmen und "Zwei glorreiche Halunken") für eine für mich inakzeptable Tonhöhe (besonders Liam Neeson hört sich an wie eine 45er-Schallplatte auf 33er-Geschwindigkeit).

  20. #1260
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    46
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Der Schorsch Beitrag anzeigen
    Habe heute nochmals bei Timecrimes reingehört (BD & DVD).
    Den Tonhöhenunterschied von 4% höre ich bei der Musik klar und deutlich, aber bei den Sprechern...
    Ich glaube ich werde alt & taub...
    Naja, wer kein absolutes Gehör hat, wird Musikunterschiede nur im Vergleich hören (da 4% eben kein exakter Halbton ist, kommt nämlich eine Tonart heraus, die es gar nicht gibt.) Zu tiefe Sprecher erkennt man immer an der leicht rauschigen Valium-Atmo - ohne Vergleich.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •