Cinefacts

Seite 64 von 97 ErsteErste ... 145460616263646566676874 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.261 bis 1.280 von 1935
  1. #1261
    ---
    Registriert seit
    25.07.08
    Beiträge
    692

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Unterschiede höre ich i.d.R. ohne Vergleich. Ich nutze dies eher zur Verifizierung und um nicht der Paranoia anheim zu fallen.

    Darum meine Verwunderung über mich selbst, dass ich hier, selbst im Vergleich, nur marginale Unterschiede bei den Sprechern wahrnehme, denn deine Beiträge haben Hand und Fuß - was ich sehr zu schätzen weiß.

  2. #1262
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ich weiß genau, was du meinst...

  3. #1263
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Bei "Chronicle - Wozu bist du fähig ?" sind alle neuen Szenen im Extended Cut zu tief. Da wurde wohl mal wieder bei der Nachsynchro gepennt und nur an die DVD gedacht, und die Tonhöhe für die BD leider nicht korrigiert

  4. #1264
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Stance4 Beitrag anzeigen
    Bei "Chronicle - Wozu bist du fähig ?" sind alle neuen Szenen im Extended Cut zu tief. Da wurde wohl mal wieder bei der Nachsynchro gepennt und nur an die DVD gedacht, und die Tonhöhe für die BD leider nicht korrigiert
    Wieso "nur an die DVD gedacht"? Auch für die DVD war es falsch, die neuen Szenen mit 25 B/sec aufzunehmen, wenn der restliche Film mit 24 B/sec synchronisiert wurde.

  5. #1265
    ---
    Registriert seit
    25.07.08
    Beiträge
    692

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Am Wochenende gesehen und zu tief:

    Freitag der 13. - Teil 2 (Paramount)

  6. #1266
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.01.09
    Ort
    Neverland
    Alter
    58
    Beiträge
    4.853

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Der Schorsch Beitrag anzeigen
    Am Wochenende gesehen und zu tief:

    Freitag der 13. - Teil 2 (Paramount)
    Zwar vor langer Zeit gesehen und muß gestehen mir ist da nicht Negatives aufgefallen. Hatte doch auch seinen Kinostart hier in Deutschland und sollte dann doch eigentlich von der Tonhöher passen.

  7. #1267
    ---
    Registriert seit
    25.07.08
    Beiträge
    692

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Habe am Wochenende nochmal im Netz nachgeforscht:

    Freitag der 13. - Teil 2
    war 1984 eine Videopremiere. Erst im März 1986 kam dann noch eine kleine Kinoauswertung über den MFV / MM-Verleih. Die Angaben bei imdb sind nicht korrekt.

    Die falsche Tonhöhe fällt gleich in der Anfangssequenz auf, als das kleine Mädchen (klingt auf BD wie ein Junge) von ihrer Mutter gerufen wird.

    Auch bei den prominenten Sprechern (wie z.B. Lutz Mackensy als Campleiter Paul; Douglas Welbat und Jens Wawrczeck) ist es leider sofort zu hören.

  8. #1268
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    NUR Ein Kinostart sagt seit Ende der 70er sowieso nix über die Tonhöhe aus... weiss nicht, wieso sich das Gerücht immer noch hält. es gab auch viele kleine Verleihe, die auf 25fs synchronisiert haben und das zu tief ins Kino gebracht haben.

  9. #1269
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Was ist eigentlich mit "Grindhouse"?
    Falls es stimmt, dass die Filme so nie im Kino gelaufen sind, dürften zumindest die Fake-Trailer zu tief sein.
    Kann das jemand bestätigen oder besser dementieren?

  10. #1270
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.06.11
    Beiträge
    894

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Gerade Planet Erde mal wieder hervorgekramt und mir ist, im Gegensatz zu meiner Erstsichtung vor über 5 Jahren, erst jetzt aufgefallen, dass die Stimme von Norbert Langer zu tief ist. Kein Wunder, auf den Scheiben liegt die Doku, im Gegensatz zur UK-Version und anderen BBC-Dokus, mit 23,976fps vor.

  11. #1271
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.02.08
    Beiträge
    1.140

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich mit "Grindhouse"?
    Falls es stimmt, dass die Filme so nie im Kino gelaufen sind, dürften zumindest die Fake-Trailer zu tief sein.
    Kann das jemand bestätigen oder besser dementieren?
    Meinen Ohren nach hört sich alles korrekt an.

  12. #1272
    Muffinvernichter
    Gast

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Guten Morgen,

    Wie sieht es mit der zweiten Staffel von Game Of Thrones aus. MMn besteht ein wirklich hörbarer Unterschied zur ersten Staffel. Von der TV Ausstrahlung ganz zu schweigen.

  13. #1273
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Slartibartfast Beitrag anzeigen
    Was ist eigentlich mit "Grindhouse"?
    Falls es stimmt, dass die Filme so nie im Kino gelaufen sind, dürften zumindest die Fake-Trailer zu tief sein.
    Kann das jemand bestätigen oder besser dementieren?
    Zum einen gibt's durchaus noch Menschen, die bei ihrer Arbeit mitdenken und zum anderen wurden die Faketrailer damals gleich mit den Hauptfilmen synchronisiert ( auch wenn sie nie in D ins Kino kamen).

  14. #1274
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.11.02
    Ort
    München
    Alter
    45
    Beiträge
    6.167

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Und zum anderen stimmt das leider nicht. Habe die Blu-Ray inzwischen hiergehabt und zurückgehen lassen, da die Faketrailer sehr wohl zu tief sind. Zu hören ist es vor allem bei "Don't". Engelbert von Nordhausen drückt hier bereits in der korrekten Geschwindigkeit (DVD) so stark, dass man auf BD den Fehler sofort bemerkt. Unnatürliche Atmo und eindeutig zu tief.

    Was mich kürzlich sehr überrascht hat: Die XT-BD von "Profondo Rosso" hat sämtliche Szenen in der korrekten Tonhöhe, obwohl es Nachsynchros gab, was meist ein Garant für Schlampereien ist. Und das auch noch von demselben Pfeifen-Label, das es in der gleichen Wave geschaafft hat, den ganzen Film "Phenomena" zu tief abzumischen. Manchmal fragt man sich schon...
    Geändert von Slartibartfast (06.04.13 um 10:57:15 Uhr)

  15. #1275
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Xorp Beitrag anzeigen
    Gerade Planet Erde mal wieder hervorgekramt und mir ist, im Gegensatz zu meiner Erstsichtung vor über 5 Jahren, erst jetzt aufgefallen, dass die Stimme von Norbert Langer zu tief ist. Kein Wunder, auf den Scheiben liegt die Doku, im Gegensatz zur UK-Version und anderen BBC-Dokus, mit 23,976fps vor.
    Das würde ja bedeuten, dass der englische Originalton auf der deutschen BD auch mit der falschen Geschwindigkeit/Tonhöhe läuft. Bzw. dass 25 B/sec die eigentlich korrekte Geschwindigkeit für PLANET EARTH ist. Ich finde leider im Netz keine Information über die korrekte Originalgeschwindigkeit von PLANET EARTH.

  16. #1276
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    106

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ich hatte auch zuerst die Erstausgabe aus England von "Planet Earth" auf Blu-ray.

    Diese lief genau wie die deutsche mit 24 B/sec.

    Dann kam in UK eine Special Edition von Planet Earth auf den Markt die mit 25 B/sec lief.

    Diese habe ich jetzt und sie hört sich für mich besser an als die beiden anderen.

  17. #1277
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Interessant. Und wurde die Tonhöhe bei der Originalfassung korrigiert? Oder ist eine der beiden höher/tiefer als die andere? (Sollte man zumindet an der Musik merken.)

  18. #1278
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    106

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Auf der Special Edition ist nur der englische Ton drauf.
    Der läuft natürlich schneller als auf den älteren englischen und deutschen BD Fassungen von "Planet Earth".
    Jede Folge ist jetzt ja auch um ca. 2 Minuten eher zu Ende.

  19. #1279
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ja, schneller ist ja klar bei 25 B/sec. Ich fragte, ob die Tonhöhe korrigiert wurde, also selbe Tonhöhe wie bei der alten 24 B/sec-Fassung oder höher? Danke.

  20. #1280
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    106

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Es ist sehr schwer für mich einen Unterschied festzustellen.
    Habe die Musik und die englische Stimme verglichen.
    Ich höre keinen großen Unterschied. Aber festlegen will ich mich nicht.
    Vielleicht ist hier ja noch jemand der beide Versionen hat und einmal vergleichen kann. Sorry !

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •