Cinefacts

Seite 78 von 97 ErsteErste ... 286874757677787980818288 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.541 bis 1.560 von 1935
  1. #1541
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Ne Frage zu den Walking Dead Staffeln, hab grad mal den Thread durchsucht, dabei kam raus das die zweite Staffel iO sein soll, aber was ist mit Staffel 1 und 3?
    Gestern kurz in die Uncut Staffel 1 reingeschaut. Definitiv zu tief.

  2. #1542
    Spielzeug
    Registriert seit
    03.05.06
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    1.574

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Staffel 3 ist in Ordnung. Gestern Engelbert von Nordhausen erhört und für normal befunden.

  3. #1543
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Danke für die Info!
    Aber trotzdem blöd, wenn die erste Staffel falsch ist und der Rest dann korrekt...

  4. #1544
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Auch von mir ein danke an SmallSoldier. Und ich schließe mich dir an, Tyler. Wobei es genauso ärgerlich ist, wenn die erste Staffel korrekt ist, aber die zweite dann auf einmal falsch, so wie bei "Game of Thrones". Wäre schön, wenn sie es bei der dritten Staffel dann doch wieder schaffen würden.

  5. #1545
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Manchmal frage ich mich, warum wir Laien das hören/merken/wissen und die, die das Ding produzieren eben nicht.
    Egal ob Major Label oder kleine Klitsche (wobei da fast noch mehr Chancen auf korrekten Ton bestehen).

    Na ja, diversen Labels wird es auch einfach egal sein und viele Käufer werden es eben auch einfach nicht merken.
    Aber Blu-ray und Serien ist so ein Thema, das ziemlich oft in die Hose geht.

  6. #1546
    Spielzeug
    Registriert seit
    03.05.06
    Ort
    Leipzig
    Alter
    37
    Beiträge
    1.574

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ja das ist ärgerlich. Für mich persönlich war es bei der ersten Staffel dennoch erträglich. Am Meisten fällt es halt bei jungen und alten Stimmen auf und bei Sprechern die man kennt. Zumindest hab ich die ganze erste Staffel mit dem verkorksten Ton durchgehalten. Warum das keinem Profi auffällt ist mir allerdings auch schleierhaft. Selbst wenn man die Sprache nicht beherrscht, muss doch an der Tonlage auffallen, dass es so nicht klingen kann... Na ja, irgendwas ist ja immer

  7. #1547
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Manchmal frage ich mich, warum wir Laien das hören/merken/wissen und die, die das Ding produzieren eben nicht.
    Hören/merken/wissen tuen die es schon.
    Es ist den Verantwortlichen nur egal weil es sonst mehr Geld kosten würde.

  8. #1548
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.07.02
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    42
    Beiträge
    804

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Genauso ist es. Es ist denen meist völlig egal. Und viele Käufer interessiert es auch gar nicht (weil sie es nicht wissen?). Und dazu kommen dann noch Käufer mit (sorry) kruden Meinungen wie "hauptsache die Musik hat die richtige Tonhöhe"...
    Ich habe auch eine Staffel "Dexter" auf BD durchgeguckt, aber es fällt hat zwischendurch doch immer wieder auf, dass weibliche Stimmen einen leichten Drall ins Männliche gekriegt haben.

  9. #1549
    Serienjunkie
    Registriert seit
    13.06.03
    Ort
    Überall und Nirgendwo
    Alter
    38
    Beiträge
    1.646

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Wie siehts bei Hatfields & McCoys mit der Tonhöhe aus?

  10. #1550
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    52
    Beiträge
    128

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Schlitzi Beitrag anzeigen
    Wie siehts bei Hatfields & McCoys mit der Tonhöhe aus?
    Ich habe gerade mal reingehört: Die Tonhöhe ist aus meiner Sicht ok. Insbesondere bei Kevin Costners Synchronstimme, Frank Glaubrecht, würde man es deutlich hören, wenn sie zu tief wäre. Sie hört sich aber für meine Ohren ganz normal an.

  11. #1551
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    Hören/merken/wissen tuen die es schon.
    Es ist den Verantwortlichen nur egal weil es sonst mehr Geld kosten würde.
    Der vorhandene Dub muss doch sowieso gepitcht werden. Ob man da jetzt noch einen Hacken bei "Tonhöhe beibehalten" setzt oder nicht, dürfte nicht groß ins Gewicht fallen.

  12. #1552
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    52
    Beiträge
    128

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Der vorhandene Dub muss doch sowieso gepitcht werden. Ob man da jetzt noch einen Hacken bei "Tonhöhe beibehalten" setzt oder nicht, dürfte nicht groß ins Gewicht fallen.
    Aber dafür müsste die Spur mit den deutschen Sprechern separat aufbewahrt werden und das ist anscheinend schon zu viel Aufwand...

  13. #1553
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Der vorhandene Dub muss doch sowieso gepitcht werden. Ob man da jetzt noch einen Hacken bei "Tonhöhe beibehalten" setzt oder nicht, dürfte nicht groß ins Gewicht fallen.
    Dann sind aber Musik und Geräusche falsch.
    Und da oft in den USA gemustert wird fällt den Leute dies dann auf. Das die deutschen Stimmen falsch sind logischerweise eher nicht.
    Und selbst wenn, was der Kunde nicht bestellt bekommt er auch nicht.

    @ classis
    Ach, die deutsche Dialogspur liegt pur bei neueren Serien durchaus vor.
    Müsste hat nur jemand neu Mischen. Und dies kostet halt zuviel Geld.

  14. #1554
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    52
    Beiträge
    128

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    @ classis
    Ach, die deutsche Dialogspur liegt pur bei neueren Serien durchaus vor.
    Müsste hat nur jemand neu Mischen. Und dies kostet halt zuviel Geld.
    Ok, aber wenn der Dialog auf einer separaten Spur vorliegt, was muss da neu gemischt werden? Es muss doch lediglich bei der Erzeugung der 24 fps Tonspur die Tonhöhe der Sprache anders eingestellt werden, was mit ein paar Mausklicks bewerkstelligt werden kann...

  15. #1555
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von classis Beitrag anzeigen
    Ok, aber wenn der Dialog auf einer separaten Spur vorliegt, was muss da neu gemischt werden? Es muss doch lediglich bei der Erzeugung der 24 fps Tonspur die Tonhöhe der Sprache anders eingestellt werden, was mit ein paar Mausklicks bewerkstelligt werden kann...
    Wenn man das richtig Professionell macht dann hört sich das Endergebnis schon noch einer an.
    Beispiele dafür "was mit ein paar Mausklicks bewerkstelligt werden kann" gibt es ja genug. Sind bloß meist nicht gerade sehr positiv.

  16. #1556
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Na z.B. bei The Walking Dead hätte man das bei der Uncut Auflage der ersten Staffel beheben können, da bei der 2. und 3. ja auch alles ok ist. Hat man irgendwie verpennt und das sind extra erstellte Scheiben für den deutshen Markt von einem deutschen Label.
    Dazu haben es sogar einige Majors kapiert, was das für ein Problem ist.
    Warner hatte das ja z.B. beim Herrn der Ringe (aber vielleicht gleich wieder vergessen oder nicht daran gedacht, das Serien hier in 25fps laufen, bzw. so die Dialoge eingesprochen werden - somit The big bang Theory zu tief).
    MGM hat es nach vielen BDs auch kapiert (hier einfach auch vergessen, das ihre Goldeditions auf DVD tonhöhenkorrigiert wurden). Nur hat MGM irgendwie keine Serien.

    Na ja, wie auch immer. Einfach schade und da, wie schon erwähnt, oft in den USA gemastert wird, fällt es denen wohl noch weniger auf...

  17. #1557
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von classis Beitrag anzeigen
    Ok, aber wenn der Dialog auf einer separaten Spur vorliegt, was muss da neu gemischt werden? Es muss doch lediglich bei der Erzeugung der 24 fps Tonspur die Tonhöhe der Sprache anders eingestellt werden, was mit ein paar Mausklicks bewerkstelligt werden kann...
    Es ist immer die Frage, ob die deutschen Dialoge ungemischt auf zig Spuren noch vorliegen, oder ob eine bereits gemischte Version der deutschen Dialoge ohne Musik und Geräusche archiviert wurde. Liegt die Synchro nur geschnitten roh und ungemischt vor, muss tatsächlich alles nochmal ins M&E eingemischt werden. Also inkl. Raumhall, Lautstärken und Perspektiven. Das ist schon ein ziemlicher Aufwand. Wenn die bereits gemischten Dialoge (zusätzlich zur fertigen Mischung) nochmal getrennt archiviert wurden, ist es natürlich nicht so ein Aufwand. Aber selbst dann ist es ein zusätzlicher Posten, der bezahlt werden muss.

  18. #1558
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Es ist ja auch nicht so, das da einer vom Label da sitzt und ein Knöpfchen zur Berechnung am PC drücken muß. Da muß ein extrener Dienstanbieter beauftragt werden, der die ganze Geschichte bearbeitet...

  19. #1559
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    52
    Beiträge
    128

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von IMATION Beitrag anzeigen
    Wenn man das richtig Professionell macht dann hört sich das Endergebnis schon noch einer an.
    Die normale Verlangsamung von 25 auf 24 bzw. 23,976 fps macht doch auch ein "professioneller" externer Techniker, der sich das Endergebnis, dann (hoffentlich) noch einmal anhört. Diese langsamere Spur ohne Tonhöhenanpassung muss doch auch neu enkodiert werden. Warum sollten dann so Mörderkosten entstehen, wenn dieser Techniker zusätzlich noch die Tonhöhe der Synchronsprecher korrigiert, vorausgesetzt natürlich, dass die Sprachspur separat vorliegt? Ich meine, wir reden hier doch von digitalen Audiospuren und nicht von analogen Uralt-Tonbändern!

  20. #1560
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von classis Beitrag anzeigen
    Die normale Verlangsamung von 25 auf 24 bzw. 23,976 fps macht doch auch ein "professioneller" externer Techniker, der sich das Endergebnis, dann (hoffentlich) noch einmal anhört. Diese langsamere Spur ohne Tonhöhenanpassung muss doch auch neu enkodiert werden. Warum sollten dann so Mörderkosten entstehen, wenn dieser Techniker zusätzlich noch die Tonhöhe der Synchronsprecher korrigiert, vorausgesetzt natürlich, dass die Sprachspur separat vorliegt? Ich meine, wir reden hier doch von digitalen Audiospuren und nicht von analogen Uralt-Tonbändern!
    Der Unterschied ist der, das wenn man eine einfache Geschwindigkeitsanpassung macht man sich das Ganze nicht noch mal extra dafür anhören muss. Bei einer Tonhöhenkorrektur schon.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •