Cinefacts

Seite 81 von 97 ErsteErste ... 317177787980818283848591 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.601 bis 1.620 von 1935
  1. #1601
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ich glaub da fest dran. Bzw. da besteht für mich gar kein Zweifel. Das nächste Format muss wegen HDR so oder so diverse Frameratestandards supporten, da kommt's auf einen mehr nicht an.

  2. #1602
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Franklin Beitrag anzeigen
    Bluray wurde nicht für TV-Inhalte konzipiert. Sonst gäbe es 1080p25. Die rechneten wohl nicht damit, dass auf diesem Medium auch anderes als Kinofilme gefragt sein werden. Oder wollten dies gezielt verhindern.

    Das nächste Medium wird auch wieder einen 25p-Standard haben, bin ich sicher.
    Die Amis (und Japaner) haben es da einfacher, da deren NTSC Inhalte mit den 23,976fps sympatisiert (oder 1080i/60).
    Dazu werden die Serien beim Drehen auch direkt in korrekter Geschwindigkeit eingesprochen.
    Die Sender hier haben in 25fps synchronisiert (entsprechend unserem TV Signal, somit kann man da nicht wirklich kritisieren).

    Das Schlimme ist dann aber, auch bei diesen Stolpersteinen:
    Man könnte das Ganze dann aber noch retten, indem man die Tonhöhe beim Authoring beibehält (optimal: Die Dialoge liegen separat vor).
    Problem:
    Vieles wird in den USA gemastert (gerade Serie) und da fällt diese Problematik unter den Tisch = 24p Speed-Down, wie wir ihn gut kennen.

    Das kann natürlich aber auch deutschen Labels passieren (siehe z.B. The walking Dead)

    Bei "finalem" Material würde ich mich dazu immer für die richtige Tonhöhe bei den Dialogen entscheiden, da ist dann die verfälschte Musik das kleinere Übel.

    Es ist wirklich ein Thema zum Haare raufen!

  3. #1603
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.09
    Ort
    In a galaxy far far away
    Beiträge
    369

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Also je mehr ich mir das anhöre, desto sicherer bin ich mir keine Serien zu kaufen auf Blu-ray. Und ganz bestimmt werde ich sie nicht von DVD auf Blu updaten. Ist mir zuviel Risiko. Bei den kinofilmen gehts ja noch, aber bei Serien offensichtlich, was ich hier so lese... Nein, nein. Ich lass das lieber. Sind ausserdem auch noch teurer zumeist... Wo ist da der Vorteil für uns Deutschsprachige?

  4. #1604
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Viele Serie fallen aber auch im Preis (Big Bang Theory 6 Staffel Box für 99€, Dexter in der Schweiz teilweise für 18€)

    Das Tonproblem bleibt natürlich trotzdem bestehen und manchmal werde ich doch einfach schwach (z.B. bei besagter Big Bang Box).
    Deshalb sollte man mit einer Petition die Labels wach rütteln (bei MGM hat es ja auch geklappt, ebenfalls bei Warner mit HdR, aber da waren es die vielen Beschwerden)...
    Sonst bekommen wir in Zukunft weiter diesen Valium-Ton).

  5. #1605
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Die Sender hier haben in 25fps synchronisiert (entsprechend unserem TV Signal, somit kann man da nicht wirklich kritisieren).
    Nicht von Anfang an und nicht bei allen Serien (siehe z.B. DIE 2). Unzählige mit 24 B/sec synchronisierte Kinofilme liefen über Jahre (und laufen heute noch) mit 25 B/sec im deutschen Fernsehen, und keine Sau hat's gestört. Die meisten haben's nicht mal bemerkt. Spräche nichts dagegen, es bei TV-Serien wieder ebenso zu machen. Dann bleibt das mit 24 B/sec laufende Original unverfälscht für die HD-Veröffentlichungen.
    Tonhöhenkorrekturen sind natürlich eine Alternative, sofern der Dialog separat vorhanden ist, aber sie bergen immer das Risiko von Qualitätseinbußen, je nachdem, wie professionell sie erstellt werden. Und in den Händen der billigen Praktikanten, die da mittlerweile bei vielen Authoring-Studios eingesetzt werden, sollte jede zusätzliche mögliche Fehlerquelle besser vermieden werden.

  6. #1606
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Eine "Force 25p" Option oder halt Turbo-Taste bei allen Pal Playern und gut ist.

    Kann mir noch wer bei "My Name Is Bruce" Entwarnung geben?

  7. #1607
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von _amano Beitrag anzeigen
    Kann mir noch wer bei "My Name Is Bruce" Entwarnung geben?
    Kann ich dir heute Abend sagen falls es bis dahin nicht schon wer anders getan hat (Selbst habe ich den Film in OmU gesehen).

  8. #1608
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von _amano Beitrag anzeigen
    Kann mir noch wer bei "My Name Is Bruce" Entwarnung geben?
    Gerade mal gecheckt. Klingt für mich normal.

  9. #1609
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen
    Kann ich dir heute Abend sagen falls es bis dahin nicht schon wer anders getan hat (Selbst habe ich den Film in OmU gesehen).
    Bitte unbedingt dennoch reinschauen. Eine Zweitmeinung schadet sicher nicht.

  10. #1610
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    So, im Gegensatz zum BUBBA-HO-TEP, wo der zu tiefe Ton wirklich sofort auffällt, würd auch sagen völlig okay...

  11. #1611
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.04
    Ort
    Österreich
    Beiträge
    2.303

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Vielen Dank. Damals hatte Capelight wohl die Blu-Ray schon im Hinterkopf.

  12. #1612
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von cvs Beitrag anzeigen
    Nicht von Anfang an und nicht bei allen Serien (siehe z.B. DIE 2). Unzählige mit 24 B/sec synchronisierte Kinofilme liefen über Jahre (und laufen heute noch) mit 25 B/sec im deutschen Fernsehen, und keine Sau hat's gestört. Die meisten haben's nicht mal bemerkt. Spräche nichts dagegen, es bei TV-Serien wieder ebenso zu machen. Dann bleibt das mit 24 B/sec laufende Original unverfälscht für die HD-Veröffentlichungen.
    Tonhöhenkorrekturen sind natürlich eine Alternative, sofern der Dialog separat vorhanden ist, aber sie bergen immer das Risiko von Qualitätseinbußen, je nachdem, wie professionell sie erstellt werden. Und in den Händen der billigen Praktikanten, die da mittlerweile bei vielen Authoring-Studios eingesetzt werden, sollte jede zusätzliche mögliche Fehlerquelle besser vermieden werden.
    Ich kapier das nicht ganz, was du meinst...

    Klar, ich hätte auch lieber den PAL Speedup als diese Valium Stimmen. Aber ich glaube kaum, das die Sender erst in 24p synchronisieren und das dann extra wieder auf 25p für ihre Ausstrahlung hochrechnen. Wäre ja ein extra Arbeitsschritt, den die wohl nicht zahlen wollen (würde sich vielleicht höchstens beim Verkauf der Synchro rechnen - läßt man aber den Arbeitsschritt weg, bleibt ihnen etwas mehr unter dem Strich).
    Ich sehe das Problem eher bei den oft unwissenden Labels, die das Problem an dieser Stelle noch ausschalten könnten.

    Würde man 25p Blu-rays bringen, würde das ein Extramaster bedeuten oder der O-Ton wäre dann "falsch", eben auf Grund der verschiedenen Geschwindigkeiten.

    Klar, jahrelang hatte man den PAL Speedup und man dachte, bei Blu-ray wäre das Vergangenheit (zumindest bei Filmen). Das es auch da in die Hose gehen kann, hat MGM mit ihren erneuten Verwertungen ihrer Gold Editions gezeigt (aber auch andere Labels). DVDs mit richtiger Tonhöhe, aber vergessen das für 24p erneut zu bearbeiten.
    Fand das sowieso komisch. Ewig gab es "unkorrekte" PAL DVDs und dann macht man da auf einmal Tonhöhenkorrekturen, obwohl das Nachfolgeformat schon vor der Einführung war...

  13. #1613
    cvs
    cvs ist offline
    IOSONO
    Registriert seit
    13.01.04
    Ort
    Second Star To The Right
    Beiträge
    6.375

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ich kapier das nicht ganz, was du meinst...
    Ich meine einfach, dass man die Serien 24 B/sec synchronisieren sollte, und dann mit 25 B/sec ausstrahlen. Ohne Tonhöhenschnickschnack. Warum soll was seit Jahren bei Kinofilmen funktioniert und akzeptiert wird, bei Serien nicht gehen?

    (Falls ein Sender dennoch unbedingt drauf besteht, kann er die 24er-Synchro ja für die 25er-Ausstrahlung tonhöhenkorrigieren. Dann passt alles wieder: Dialoge, Musik und Geräusche. Und es existiert trotzdem eine korrekte 24er-Synchro für die Blu-ray-Auswertung.)

  14. #1614
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Sprich die Sender haben ein 24p Master und strahlen das dann in 25p aus (Echtzeit Umrechnung)?
    Oder haben die sich da nicht einfach ein fix und fertiges Master in 25p gemacht und strahlen das dann aus?

    Die Sender sind entweder in diesem Thema (BD Auswertung) nicht sehr weitsichtig oder sie sagen sich, es wird in 25p gemacht, sonst hat man immer den Arbeitsschritt von 24p auf 25p, der nötig für die Ausstrahlung ist. Wer weiss was das pro Teil/Staffel kostet. Kennt sich da jemand aus?

    Ich denke da auch an die kommenden Die wilden Siebziger BDs, deren Master anscheinend von Pro7 in 1080i/50 angeliefert wurden (Sunfilm Forum). Somit sollte der Ton da stimmen (zumindest die Dialgoe).

  15. #1615
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.02
    Beiträge
    1.648

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Hallo,

    die Sender haben das was sie bestellen. Im Zweifel halt ein 25fps Master. Schliesslich wird so ja auch ausgestrahlt.

    Wenn mit 23,976fps synchronisiert wird dann eher wenn das Studio selber die Synchronisation bestellt. Dies macht Sony zB gerne.
    Da wird dann halt hinterher nach 25fps gewandelt mit PAL-SpeedUp ect.

  16. #1616
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.14
    Beiträge
    9

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Kann es sein, dass Bloodsport (1988) noch nicht genannt wurde? Der ist definitiv betroffen. Hab das sofort rausgehört. Nebenbei bemerkt ist das Bild auch grottig. Die US BD hat dagegen das deutlich bessere Bild.

  17. #1617
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.06.08
    Alter
    35
    Beiträge
    1.607

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Zitat Zitat von Jakopo Beitrag anzeigen
    Kann es sein, dass Bloodsport (1988) noch nicht genannt wurde? Der ist definitiv betroffen. Hab das sofort rausgehört. Nebenbei bemerkt ist das Bild auch grottig. Die US BD hat dagegen das deutlich bessere Bild.
    Hm, Bloodsport werden doch hier einige Nutzer gekauft haben. Mich wundert sehr, dass das bisher nicht aufgefallen wäre.
    Die Synchro ist genauso cheesy wie der ganze Film und gehört für mich einfach dazu, und wenn die nun eine falsche Tonhöhe hat, behalte ich natürlich meine DVD.

  18. #1618
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Der hatte doch aber eine Kinosynchro und es gab ihn nie in einer Gold Edition von MGM. Sollte doch die korrekte Tonhöhe haben, aber kann man ja nie wissen...

  19. #1619
    Krötenwesen
    Registriert seit
    06.10.03
    Beiträge
    4.449

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    hatte schon mehrfach geschrieben, MGM hat SEHR viele Filme tiefergesetzt als nur die Gold-Editions. dazu auch den Ton völlig mit Filtern zerstört (Roboterklang). ROAD HOUSE ist z.b. fürchterlich und auch keine Gold Edition.

  20. #1620
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Diese Blu-Rays haben eine verpfuschte deutsche Tonspur mangels Tonhöhenanpassung

    Ahh wusste ich noch nicht. Allerdings weiß ich von den miesen Tonspuren.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. UK - Welche UK-Blu-Rays importieren mangels Alternative
    Von gigant im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 17
    Letzter Beitrag: 14.02.09, 22:19:02
  2. Bonanza, 2. Staffel - eine Folge ohne deutsche Tonspur
    Von Norbert im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 13.09.06, 19:12:28
  3. welche SE's von MGM (UK-Versionen) haben eine deutsche Tonspur ?
    Von bsg_ruf im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.11.03, 21:43:14
  4. Welche GB (oder generell Code 2) DVDs haben eine deutsche Tonspur.
    Von Heroic im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 24.09.02, 12:04:48
  5. Welche brit. DVDs haben eine deutsche Tonspur
    Von Rovers im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 17.06.02, 11:17:06

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •