Cinefacts

Seite 3 von 3 ErsteErste 123
Ergebnis 41 bis 53 von 53
  1. #41
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    Ghostbusters hier rein zu setzen ist echt vollkommen lächerlich!!

    Die Blu Ray ist der DVD 2005 massiv überlegen. Allein in Sachen Farbwiedergabe schon.
    Das zeigen auch die Screenshot Vergleiche sehr sehr deutlich. Und auch im Direktvergleich bestätigt sich das.

    Ganz zu schweigen davon, dass die BD nicht gecroppt ist, den deutlich ausgewogeneren Kontrast hat und und und.

    Wie man diese Blu Ray ernsthaft hier reinsetzen kannt entbehrt jeglicher Logik....

  2. #42
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Wie man diese Blu Ray ernsthaft hier reinsetzen kannt entbehrt jeglicher Logik....
    dann frag mal paar leute mit entsprechenden geräten
    war mir klar dass der spruch von dir kommt

    dann vergleich mal ghostbusters mit "big trouble in little china" oder "auf der jagd nach dem grünen diamanten" oder "blade runner" und dann sag das nochmal


    ghostbusters ist farblos,unscharf und teilweise stimmt der kontrast nicht (dunkle szenen)
    lediglich in den hellen szenen zbsp szenen von gebäuden/stadt sieht man einen guten unterschied zur dvd...in den anderen szenen kaum,in den dunklen szenen fast gar nicht

    ich kann von jeder blu ray erwarten besser zu sein als die dvd,deswegen kaufe ich ja BR...ja die blu ray ist besser als die dvd,aber das erwarte ich als blu ray käufer
    qualitativ ist das produkt trotzdem minderwertig ....das es viel besser geht beweisen die von mir genannten filme,bei denen hab ich mit offenem mund gestaunt was man da rausgeholt hat

    beamer sanyo Z 3000 pipro kalibriert
    Geändert von stanleydobson (26.06.09 um 14:44:19 Uhr)

  3. #43
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    Und ich hab gewusst, dass du jetzt wieder auf meinem Equipment rumreitest oder meiner Fähigkeit ein Bild zu bewerten. So kommts mir jedenfalls vor.

    Dabei ist dir folgendes nicht bewusst:
    Wenn eben sogar ich bei meinem Beamer einen deutlichen Unterschied sehe kann die BD nicht so schlecht sein.
    Und ausserdem habe ich ja auch 2 FullHD Geräte zur Verfügung. Einen nicht mir gehörenden 42" LCD TV von Sony und meinen 24 Zoll PC LCD.

    Überall dasselbe Ergebnis.

    Und ich bin ja nicht der einzige mit dieser Meinung genauso wie du nicht der einzige bist welcher die Scheibe so schlecht macht.
    Die Blu Ray spaltet ganz klar die Leute.

    Und du kannst doch nicht einfach mal so 3 Filme über den Kamm scheren und vergleichen wenn bei jedem die Materialsituation etc. unterschiedlich ist. Man kann das nicht rein aufs Filmalter vergleichen.

    Zu deinen Kritikpunkten: Das mit dem farblos ist ja wohl ein Witz oder? Bis auf wenige Szenen war ich grade von den Farben sehr positiv überrascht. Das ist halt einfach keine Knall-bunt-optik wie man es sich heutzutage wohl schon zu sehr gewohnt ist!
    Dass der Kontrast etwas geboostet ist das ist so. Es hat ja auch nie jemand gesagt die Scheibe sei Referenz. Aber wenn ich mir als Vergleich dazu die DVD von 2005 ansehe ist das um ein vielfaches schlimmer dort.
    Und die Farbwiedergabe bei der 2005er DVD war eine riesen Katastrophe. Und das sagt nicht nur mein Auge sondern auch der Screenshot-Vergleich zB im AVS Forum!
    Wie man da behaupten kann es gäbe kaum einen Unterschied ist mir echt rätselhaft!

    Und schärfemässig fand ich wie erwähnt im Direktvergleich 90 Prozent der Blu Ray massiv besser. Und bevor du fragst: Nein natürlich habe ich nicht den ganzen Film 1:1 verglichen. Aber grosse Teile davon.

    Du tust immer so als wäre ich unfähig ein Bild zu bewerten. Schon mal dran gedacht, dass persönliche Präferenzen da wie überall im Leben auch noch mitspielen?
    Gibt Leute die finden die BD zB nur schlecht wegen dem deutlichen Filmgrain. Bei mir und anderen ist es dann im Gegensatz so dass wir gerade das Filmgrain etwas vom besten am Transfer finden. Dass da nicht gefiltert wurde.

    Unabhängig davon, find ich dennoch ganz klar und deutlich, dass die Scheibe hier nicht reingehört weil die Steigerung auch so objektiv wie möglich betrachtet zur DVD 2005 ganz klar zu sehen ist. Und in diesem Thread geht es nicht darum ob ne Blu Ray Top ist sondern ob sich der Umstieg von der DVD lohnt. Und der lohnt hier ohne jeden Zweifel!

    Zumal der Ton da auch dazugehört und der ist dank 5.1 auch deutlich besser als der 2.0 Sound der DVD.

    BTW:
    Big Trouble in Little China durfte ich gestern begutachten und find ich was den Look betrifft schlechter als Ghostbusters weil das Bild viel zu glatt ist. Da wurde wohl wieder mit dem Rauschfilter drübergebügelt. Hab aber nur etwa 10 Minuten per rumzappen gesehen. Will mich da also nicht festlegen. Aber der Ersteindruck war definitiv schlechter als Ghostbusters (welchen ich komplett gesehen habe).
    Geändert von DVD Schweizer (26.06.09 um 14:53:17 Uhr)

  4. #44
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    ja sorry da ich von dir immer nur bildbewertungen ab 8/10 aufwärts lese zweifle ich tatsächlich etwas an deiner sicht der dinge

    ich habe mir die screenshots vorher auch angesehen und war begeistert und wollte es nicht glauben als mir jemand anders seine negative kritik mitteilte.... dann hab ich die blu ray gesehen und musste ihm zustimmen...

    JA die blu ray ist besser als die dvd
    ABER das sollte eine blu ray auch sein

    wenn man danach geht . bräuchte man ja gar nix hier reinposten

    aber im prinzip ist es nur ein upgrade eine schlechten dvd zu einer guten dvd und nicht zu einer blu ray

    in den dunklen szenen sieht man NULL details, in vielen szenen in denen personen aus der distanz gefilmt werden ist alles verschwommen in den gesichtern...diverse schriften sind nur minimal besser zu entziffern als auf der dvd...und und und

    warum kann ich keine 3 filme als gegenbeispiele nehmen? ich nannte extra diese filme,weil sie aus dem gleichen zeitraum stammen.... nur der unterschied ,da wurde arbeit reingesteckt und was aus dem bild rausgeholt und nicht einfach nur bisschen was dran rumgedreht damit die blu ray bisschen besser aussieht wie die dvd....wenns von dem film halt kein bessers masters gibt dann sollen sie verdammt nochmal ne neuabtastung machen oder komplett überarbeiten und nicht nur bissle dran rumdrehen damits minimal besser aussieht

    demnächst kommt mein bestelltes digibook von "how the west was won" der ist ja noch um einiges älter und soll ja ein gutes bild haben... da bin ich mal gespannt.....
    Geändert von stanleydobson (26.06.09 um 14:59:24 Uhr)

  5. #45
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    ja sorry da ich von dir immer nur bildbewertungen ab 8/10 aufwärts lese zweifle ich tatsächlich etwas an deiner sicht der dinge

    Ich hab im Bewertungsthread schon ewigs nichts mehr geschrieben.
    Und ich äussere mich bei weitem auch nicht zu jeder BD die ich kaufe.

    Das ich schneller zufrieden bin mit einem BD Bild als andere hier hab ich ja schon mal gesagt.
    Aber so wie du sagst ist es dann nicht. Ich gebe in keinster weise jedem Film hier 8/10.

    Aktuell Highlander zB finde ich deutlich besser als die DVD aber in HD Massstäben allenfalls knapp durchschnittlich mit einigen noch schlechteren passagen.

    Du zum Beispiel bist halt da auch wesentlich anspruchsvoller. Wenn ichs richtig sehe kritisierst du ja zB auch, wenn man in Totalen nicht jedes Gesichtsdetail etc erkennen kann und dann ist die Scheibe schon unscharf für dich. Berichtige mich wenn ich das falsch sehe.

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    warum kann ich keine 3 filme als gegenbeispiele nehmen? ich nannte extra diese filme,weil sie aus dem gleichen zeitraum stammen

    Weil die Materialsituation auch bei jedem Film anders ist. Diese Quervergleiche sind daher eigentlich sinnlos. Ausserdem war auch die Kameraarbeit immer ne andere etc.

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    demnächst kommt mein bestelltes digibook von "how the west was won" der ist ja noch um einiges älter und soll ja ein gutes bild haben... da bin ich mal gespannt.....
    Wieder etwas das man nicht mit einem Ghostbusters vergleichen kann. Der Film wurde in Cinerama gedreht und hat daher schon mal ganz andere Voraussetzungen als ein Ghostbusters.
    Dazu musste man für How the west was won sogar noch eigens ein Restaurationsverfahren entwickeln wegen Cinerama.

    Das Bild von "How the west was won" ist übrigens absolut fantastisch und der Ghostbusters BD klar überlegen.

    Aber der Vergleich macht hier aufgrund der ganz anderen filmischen Technik keinen Sinn.

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    JA die blu ray ist besser als die dvd
    ABER das sollte eine blu ray auch sein
    wenn man danach geht . bräuchte man ja gar nix hier reinposten
    Meiner Meinung nach gehts in diesem Thread spezifisch nur darum ob sich eine BD von der DVD absetzen kann und nicht mehr.

    Ob die BD dann in HD Massstäben Top oder durchschnitt oder was auch immer ist spielt hier keine Rolle.

    Anhand des Thread Titels gehören für mich hier jedenfalls keine BDs rein die sich klar von der DVD absetzen können.

    Das steht übrigens auch im Eröffnungsposting dieses Threads. Zitat: "Blu Rays die ihres Namens absolut nicht würdig sind aber trotzdem eine deutliche Verbesserung gegenüber der DVD Fassung besitzen gehören hier also nicht rein."

    Ergo darum ist auch Ghostbusters hier Fehl am Platz. Denn eine deutliche Verbesserung zur DVD ist es auf jedenfall.
    Betreffend dunkle Szene. Schau dir mal den Vergleichsshot in diesem Posting an: http://www.avsforum.com/avs-vb/showp...0&postcount=68
    Auch da kann sich die Blu deutlich von der DVD absetzen.
    Und jede dunkle Szene der Blu sieht auch nicht so schlimm aus wie du sagst.

    Und was den Rest betrifft haben wir halt auch allgemein eine andere Sichtweise zur Ghostbusters BD.
    Ich bin aber bei weitem nicht der einzige der findet, dass es eine gute HD Scheibe ist.

    Gruss
    Geändert von DVD Schweizer (26.06.09 um 15:22:31 Uhr)

  6. #46
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Du zum Beispiel bist halt da auch wesentlich anspruchsvoller. Wenn ichs richtig sehe kritisierst du ja zB auch, wenn man in Totalen nicht jedes Gesichtsdetail etc erkennen kann und dann ist die Scheibe schon unscharf für dich. Berichtige mich wenn ich das falsch sehe.
    natürlich bin ich anspruchsvoll,denn ich bezahle für HD und dann will ich auch HD
    und ich will nicht jedes gesichtdetail erkennen aus der totalen,es wäre aber schonmal nicht schlecht die gesichter überhaupt mal scharf zu sehen

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen


    Weil die Materialsituation auch bei jedem Film anders ist. Diese Quervergleiche sind daher eigentlich sinnlos. Ausserdem war auch die Kameraarbeit immer ne andere etc.
    na und? darf ich dann bei entsprechenden filmen keine DEUTLICHE steigerung zur dvd verlangen? darf ich dann kein HD erwarten??

    und ghostbusters ist für mich keine deutliche steigerung ...es ist eine steigerung,mehr aber auch nicht... da bin ich von gleichalten filmen verwöhnter, die titel hab ich ja genannt

    es gab schon situationen da konnte net viel rausgeholt werden und dann wurde es neu abgetastet/gemasterd,was auch immer

    Ob die BD dann in HD Massstäben Top oder durchschnitt oder was auch immer ist spielt hier keine Rolle.
    was ist das für ne aussage? ALLE blu rays sind mehr oder weniger besser als die gleiche dvd...

    unterschiede gibts genug...und solange dvd qualität,dvd qualität bleibt,ists für mich nicht upgradewürdig,nur weil ein film so gut aussieht wie noch nie auf dvd....


    und was soll ich mit dem screenshot? schade dass ich keine screenshots machen kann

    1)seh ich das wie die meistens aufm laptop und nicht auf 2 meter
    2)wo sieht man die unterschiede? in den hellen szenen und im closeup...dagegen hab ich ja auch nix gesagt
    3) werden ja wohl immer nur die sznen genommen als shots,wo man auch unterschiede sieht

    aber damit du nicht rumpienst poste ich es halt in den nicht zu empfehlende blu rays thread......
    Geändert von stanleydobson (26.06.09 um 15:44:31 Uhr)

  7. #47
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    was ist das für ne aussage? ALLE blu rays sind mehr oder weniger besser als die gleiche dvd...
    Sag mal tust du manchmal zusätzlich noch absichtlich schwer von Begriff?
    Mit "spielt hier keine Rolle" meinte ich allein diesen Thread hier weil der hier für etwas anderes aufgemacht wurde. Siehe Eingangsposting.

    Und es gibt einige Blu Rays die so marginal über der DVD sind dass sich ein Kauf nicht lohnt. Die gehören hier rein.
    Aber da gehört eben die Ghostbusters BD ganz klar nicht dazu.

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    und solange dvd qualität,dvd qualität bleibt,ists für mich nicht upgradewürdig,nur weil ein film so gut aussieht wie noch nie auf dvd....
    Da kommt ja eben auch noch dazu das wir das anders sehen.
    Die Ghostbusters BD als DVD Qualität zu bezeichnen ist also schon ziemlich Panne find ich.
    Das ist deutlich als HD zu erkennen.

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    und was soll ich mit dem screenshot? schade dass ich keine screenshots machen kann
    Würde doch nichts ändern. Der Screenshot stammt von der Blu Ray. Oder denkst du deine Screenshots sehen dann schlechter aus?

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    3) werden ja wohl immer nur die sznen genommen als shots,wo man auch unterschiede sieht
    Und wieso sollte Xylon vom AVS Forum das tun? Der arbeitet nicht bei Sony.
    Und er hat wie du siehst auch eine der dunkleren Szenen genommen wo man auch deutlich ne verbesserung zur DVD sieht.

    stanley ich hab nichts gegen dich.
    Aber ich finde halt einfach hier dass du Scheibe wesentlich schlechter dastehen lässt als sie wirklich ist.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.04
    Beiträge
    19

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    Sorry aber die Scheibe passt wirklich nicht in diesen Thread. Meine Meinung deckt sich mit folgenden Reviews und das Ergebnis ist alles andere als nicht BR würdig:

    http://www.blu-ray.com/movies/movies...61&show=review

    http://bluray.highdefdigest.com/1674/ghostbusters.html


    Zitat:
    Of all previous versions released over the years, including a laserdisc that Ivan Reitman has publicly rejected, this high-definition version is the best 'Ghostbusters' has ever looked.


    mfg

  9. #49
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    ich wollte auch erst ein paar reviews posten die meine meinung spiegeln hab es dann aber sein lassen,da ja doch jeder seine meinung hat

    nehm ich mal stellvertretend http://www.bluray-disc.de/blu-ray-fi...r-blu-ray-disc mit 19 bewertungen bilddurchschnitt 3,3/5 ist auch nur etwas besser als meine 5/10 (6,6/10)

    und wenn man mal berücksichtigt,dass da viele 5/5 oder so ein unfug vergeben (hallo,keine steigerung möglich????beste bildqualität??) ist das eher nach oben noch verfälscht... ok der eine typ der schreibt ,dvd ist besser,ist auch lustig

    belassen wir es einfach dabei

  10. #50
    Alfred Ashford
    Gast

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    Und noch etwas zur umstrittenen Ghostbusters-Scheibe: http://www.thedigitalbits.com/review...ews052909.html.

  11. #51
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    Zitat Zitat von q-tip Beitrag anzeigen
    Viel schlimmer ist, dass man bei Cliffhanger mit englischem Ton die deutschen Untertitel nicht ausblenden kann! Ich dachte Zwangsuntertitel wären Vergangenheit...
    Das Bild war stellenweise sehr schön, aber oft eben auch gar nicht.
    Es scheint ja keinen Cliffhanger Thread zu geben. Darum frage ich hier.
    Da ich den Film günstig bekommen könnte,und er zu meinen Lieblingsfilmen zählt,bin ich noch am zögern.
    Die Zwangsuntertitel stören mich nicht,weil ich ihn eh nur auf deutsch schaue.
    Es geht mir primär um das Bild und den Ton. Ist da wirklich kaum ein Unterschied im Vergleich mit der DVD zu hören?
    Kann ich mir gar nicht vorstellen,da diese nur 2.0 Surround hatte.
    Ist die Scheibe vom Master her,vergleichbar mit der US Collectors Serie? Wenn ja,finde ich die Unterschiede schon ordentlich.



    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...less=0#auswahl

  12. #52
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    The Game lohnt sich nicht, sieht exakt so aus wie die DVD. Finde leider den Bildvergleich nicht mehr.

  13. #53
    Bruchpilot
    Registriert seit
    30.03.06
    Alter
    38
    Beiträge
    1.248

    AW: Upgrade DVD-> BR lohnt sich bei diesen Scheiben nicht:

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Es scheint ja keinen Cliffhanger Thread zu geben. Darum frage ich hier.
    Da ich den Film günstig bekommen könnte,und er zu meinen Lieblingsfilmen zählt,bin ich noch am zögern.
    Die Zwangsuntertitel stören mich nicht,weil ich ihn eh nur auf deutsch schaue.
    Es geht mir primär um das Bild und den Ton. Ist da wirklich kaum ein Unterschied im Vergleich mit der DVD zu hören?
    Kann ich mir gar nicht vorstellen,da diese nur 2.0 Surround hatte.
    Ist die Scheibe vom Master her,vergleichbar mit der US Collectors Serie? Wenn ja,finde ich die Unterschiede schon ordentlich.



    http://caps-a-holic.com/hd_vergleich...less=0#auswahl
    Sollte dir weiterhelfen: http://www.dvd-forum.at/review/6203-...ken-ueberleben

Seite 3 von 3 ErsteErste 123

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 13.12.02, 13:48:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •