Cinefacts

Seite 8 von 38 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 741

Thema: Didi in HD

  1. #141
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Didi in HD

    Enterbte, volle Touren, Experte, Schnüffler... ich hätte sie alle gerne in HD.

  2. #142
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Didi in HD

    Ok, der Lujack hat recht. Alle Filme her!

  3. #143
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Didi in HD

    Kann ich so unterschreiben. Im besten Fall erscheinen nach und nach alle Didi-Filme. Die Blu-ray vom Doppelgänger ist auf jeden Fall ein Knaller!

  4. #144
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.07.02
    Alter
    47
    Beiträge
    236

    AW: Didi in HD

    +1

    hab alle DVDs und würde alle Filme auf Blu-ray nochmal laufen.

  5. #145
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.01
    Ort
    Hawk's Creek
    Beiträge
    1.859

    AW: Didi in HD

    Moin Leute,

    also ICH hätte die alle auch gerne auf Blu-ray.

    Bei DIE RACHE DER ENTERBTEN haben wir sogar neu vom Negativ abgetastet. Da dieses beschädigt war, haben wir gleichzeitig auch eine digitale Reparatur / Retusche / "Restauration" durchführen lassen. Die Rechte an dieser Fassung liegen exklusiv bei uns und werden zunächst auch nur auf Blu-ray zu sehen sein. Im TV und z.B. bei Maxdome könnt ihr weiterhin die abgenudelten 4:3 MAZen (evtl. auf 16:9 beschnitten) begutachten.

    Dennoch sind solche Eskapaden nur Testballons. Der Blu-ray Markt ist klein, und wir verkaufen von einer DVD meist Faktor 10 bis 100 mehr, als von eine Blu-ray. Der Doppelgänger hat sich z.B. Stand heute (per GfK ermittelt, also kein Geheimnis) rund 750 Mal verkauft, aber ABBUZZE! nur gute 300 Mal. Das ist ok, wenn das Taschentücher sind, die man selber stickt. Aber bei fünfstelligen Budgets vom Abastung über Authoring bis hin zur Pressung... wer soll das bezahlen? Dazu kommt, dass ja manche BD billiger ist als die passende DVD. Spaß macht das nicht... und immerhin machen wir den Job hier auch aus Spaß an der Freude.

    Ich hab ehrlich gesagt auch keine Hoffnung, dass sich die Preise mal wieder erholen. > 12 Euro ist für eine BD heute ja schon teuer...

  6. #146
    Soul Man
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Chicago, IL
    Alter
    40
    Beiträge
    870

    AW: Didi in HD

    750 Mal??? Wow, das ist ja echt... übersichtlich...
    Dann auf jeden Fall Danke, dass ihr die "Enterbten" noch bringt, der ist auf jeden Fall gekauft.

  7. #147
    Wick-Blau
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    44
    Beiträge
    1.017

    AW: Didi in HD

    Das Problem mit älteren Filmen auf BD ist meiner Meinung nach, dass viele Leute glauben, dass eine BD von einem alten Film keinen Sinn macht, weil die Filme eben so alt sind.
    Und dabei kommt es in dem Fall in meinen Augen darauf an, wie gut die entsprechenden Filme restauriert worden sind. Zum Doppelgänger kann ich (noch) keine Aussage treffen. Aber die viele ältere Filme wie z.B. Psycho, die alten Bonds und auch Abbuzze! machen in meinen Augen auf BD richtig Spaß.

  8. #148
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Didi in HD

    Zitat Zitat von Wickie Beitrag anzeigen
    Das Problem mit älteren Filmen auf BD ist meiner Meinung nach, dass viele Leute glauben, dass eine BD von einem alten Film keinen Sinn macht, weil die Filme eben so alt sind.
    Und genau da beginnt ein Teufelskreis: denn viele Labels bringen die Filme eben NICHT gleich in bestmöglicher Qualität. Aus Sicht des Labels sicher auf den ersten Blick clever, da man evtl. später nochmal abkassieren kann. Der Haken dabei aber ist, dass vielen Kunden der Unterschied zur DVD zu gering ist. Also auf der einen Seite durchaus auch berechtigt. Das Problem ist aber auch, dass die Labels genügend Titel anbieten müssen, um das "neue Medium" lukrativ für Kunden zu machen. Dadurch entsteht aber erst das Motto "Masse statt klasse". Und wenn ich mir manche Threads anschaue, kann ich nur mit dem Kopf schütteln, da die Fans anscheinend am liebsten gleich alle erdenklichen Titel auf einen Schlag "verlangen" - und das nicht nur sofort, sondern in der für alle Zeiten definitiven und ultimativen Version zum Preis unter 10€. Das alles passt natürlich in keinster Weise zusammen. Nur verstehen selbst viele Hardcorefans hier im Forum dieses Problem nicht...

  9. #149
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    06.03.03
    Beiträge
    278

    AW: Didi in HD

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Und genau da beginnt ein Teufelskreis: denn viele Labels bringen die Filme eben NICHT gleich in bestmöglicher Qualität. Aus Sicht des Labels sicher auf den ersten Blick clever, da man evtl. später nochmal abkassieren kann. Der Haken dabei aber ist, dass vielen Kunden der Unterschied zur DVD zu gering ist. Also auf der einen Seite durchaus auch berechtigt. Das Problem ist aber auch, dass die Labels genügend Titel anbieten müssen, um das "neue Medium" lukrativ für Kunden zu machen. Dadurch entsteht aber erst das Motto "Masse statt klasse". Und wenn ich mir manche Threads anschaue, kann ich nur mit dem Kopf schütteln, da die Fans anscheinend am liebsten gleich alle erdenklichen Titel auf einen Schlag "verlangen" - und das nicht nur sofort, sondern in der für alle Zeiten definitiven und ultimativen Version zum Preis unter 10€. Das alles passt natürlich in keinster Weise zusammen. Nur verstehen selbst viele Hardcorefans hier im Forum dieses Problem nicht...

    Sehr gut auf den Punkt gebracht!!!

  10. #150
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Didi in HD

    Eine Möglichkeit wären Vanilla Editions und SE zeitgleich zu bringen.
    Dann müsste man aber wieder zwei Pressungen machen und lohnen würde sich das sowieso nur bei lukrativen Neuerscheinungen aus dem Blockbustersegment (oder langerwartete Filme/Filmreihen).
    Allerdings geht das jetzt auch nicht mehr, denn der Konsument hat sich an Kampfpreise und Extras gewöhnt.
    Mir wären allerdings etwas höhere Preise lieber, dafür aber anständige Neuabtastungen der Master und ein Filterverbot.
    Oft bekommt man ja ältere Abtastungen mit hier ein bischen Farb-/Kontrastboost und da ein wenig DNR.
    Das "Der Doppelgänger" aber bei 750 Einheiten liegt, ist schon hart.
    So ähnlich wird es wohl auch Koch Media mit King of Queens gegangen sein. Serien und solche Titel haben es auf Blu gerade noch sehr schwer. Da ist die Basis einfach zu klein.

  11. #151
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Didi in HD

    Vielen Dank erst einmal an Christian, dass er uns hier so ganz ungefragt mit derart interessanten Zahlen versorgt. Also mir ist schon klar, dass die Blu-ray gerade im Bereich der älteren Filmtitel schwer zu kämpfen hat und nicht selten Verluste einfährt. Insofern ist es auch wenig überraschend, dass sich die BD vom Doppelgänger nur schleppend verkauft. In diesem Fall kommt ja noch hinzu, dass es bereits eine sehr (!) gute DVD Auflage gibt, die den potenziellen Käuferkreis für eine BD des gleichen Titels weiter einschränkt. Die 750 Didi's klingen ja schon hart, aber die 300 von Abbuzze nahezu katastrophal. Da hatte ich nun etwas mehr erwartet. Da kann man weiterhin nur alles erdenklich Gute wünschen und fleißig die Neuerscheinungen aus eurem Hause kaufen. Ich bin ja nun schon seit der ersten Stunde der Turbine dabei und wurde nie enttäuscht. Im Gegenteil ist euer Label ein zuverlässiges Qualitätssiegel.

  12. #152
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.07
    Alter
    39
    Beiträge
    6.168

    AW: Didi in HD

    Um nochmal meinen Beitrag #133 aufzugreifen: Was ist der Grund, warum die Blu-ray vom Doppelgänger kein Laden führt, zumindest keiner in meinem Umkreis? Also gehe ich davon aus, dass das bundesweit so ist. Wenn Müller oder MM den Film anbieten würde, würden auf jeden Fall mehr potentielle Käufer darauf aufmerksam.

    Auf die BD von den Enterbten freue ich mich jetzt umso mehr. Sehr erfreulich, dass ihr da mal wieder so einen Aufwand betrieben habt. Ich wünsche mir natürlich weiterhin, dass auch die anderen Didi-Filme irgendwann so erscheinen.

  13. #153
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Didi in HD

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    ...sondern in der für alle Zeiten definitiven und ultimativen Version zum Preis unter 10€. Das alles passt natürlich in keinster Weise zusammen. Nur verstehen selbst viele Hardcorefans hier im Forum dieses Problem nicht...
    Die Frage ist, welchen Grund es geben könnte (außer eventuelle Gewinnmaximierung) eben nicht die bestmögliche Fassung zu bringen? Wie oft haben wir zu DVD Zeiten nur wegen einer minimalen Verbesserung nen DVD Neuauflage gekauft? Das macht doch jetzt, bei HD eigentlich keinen Sinn mehr.

    Das Problem bei älteren Filmen ist oft auch das junge Leute nichts mehr mit sowas anfangen können. Als ich vor ein paar Tagen diese Katzenberger im TV sehen musste wo sie meinte das das Hitchcock der Vater der Klitschkos wäre, bin ich vor Entsetzen fast vom Hocker gefallen.

    Der Dopelgänger kam ja vor kurzem wieder im TV und hat mich auch wieder gut unterhalten und daher werden es demnächst 751 verkaufe Einheiten sein.

  14. #154
    Ex-New Yorker
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    München
    Alter
    42
    Beiträge
    3.897

    AW: Didi in HD

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Um nochmal meinen Beitrag #133 aufzugreifen: Was ist der Grund, warum die Blu-ray vom Doppelgänger kein Laden führt, zumindest keiner in meinem Umkreis? Also gehe ich davon aus, dass das bundesweit so ist. Wenn Müller oder MM den Film anbieten würde, würden auf jeden Fall mehr potentielle Käufer darauf aufmerksam.

    Auf die BD von den Enterbten freue ich mich jetzt umso mehr. Sehr erfreulich, dass ihr da mal wieder so einen Aufwand betrieben habt. Ich wünsche mir natürlich weiterhin, dass auch die anderen Didi-Filme irgendwann so erscheinen.
    Um im Handel sichtbar zu sein, müsste das first shipment an einer fünfstelligen Zahl kratzen. Leider werden Katalogtitel oft nur im Bereich 1.000 - 3.000 Stück vom Handel geordert und man kann sich ausrechnen, dass dann selbst in größeren Märkten nur eine Handvoll ankommt. Der Handel weiß ja auch, dass Backtitel eher Online gesucht und gekauft werden.

  15. #155
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Didi in HD

    Mich wundert das allerdings mit dem Badesalz Film nicht wirklich.
    Zu speziell, zu arg auf den Fan fixiert und dann als Blu. Wieviele potentielle Badesalz-Fans gibt es, die Blu haben und den Film nochmal kaufen würden? Absolute Nische.
    Bei Hallervorden hätte ich das nicht ganz so heftig erwartet. Der ist ja im Grunde ein Urgestein der deutschen Comedy-/Kabarettszene... Aber klar, bereits gute vorhandene DVDs und die Blu Basis zu klein.
    Ich habe "Der Doppelgänger" übrigens in einem Real-Markt mitgenommen.

  16. #156
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Didi in HD

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Die Frage ist, welchen Grund es geben könnte (außer eventuelle Gewinnmaximierung) eben nicht die bestmögliche Fassung zu bringen?
    Na, der Kostenfaktor! Und mag ein Majorlabel da noch ein bisschen Spielraum haben, dann dürfte dieser für ein Minilabel nahezu undenkbar sein irgendwas auch noch zu restaurieren, etc...! Aber selbst die Majors werden auch abwägen, was sich rentiert und was nicht.

  17. #157
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Didi in HD

    Gibt doch genug Beispiele:

    - Gladiator, erst mit unterirdischem alten Master auf den Markt geworfen.
    - Alien Box, wo nur Teil 1+2 wirklich restauriert wurden, die beiden anderen Teile basieren auf alten Mastern.
    ...

  18. #158
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Didi in HD

    Zitat Zitat von Lujack Beitrag anzeigen
    Um nochmal meinen Beitrag #133 aufzugreifen: Was ist der Grund, warum die Blu-ray vom Doppelgänger kein Laden führt, zumindest keiner in meinem Umkreis? Also gehe ich davon aus, dass das bundesweit so ist. Wenn Müller oder MM den Film anbieten würde, würden auf jeden Fall mehr potentielle Käufer darauf aufmerksam.
    Schau Dir an wie viel (wie wenig) Platz diese Läden für die Discs vorhalten, da ist klar, dass nur ein kleiner Teil der vö Titel überhaupt den Weg in den Laden finden und das sind natürlich die Blockbuster oder mal billige Aktionstitel. Höherpreisige B-Titel wie Didi in HD scheuen die Läden wie der Teufel das Weihwasser.

  19. #159
    DVD-King
    Registriert seit
    17.10.01
    Alter
    43
    Beiträge
    2.404

    AW: Didi in HD

    Zitat Zitat von Christian Bartsch Beitrag anzeigen
    Moin Leute,

    also ICH hätte die alle auch gerne auf Blu-ray.

    Bei DIE RACHE DER ENTERBTEN haben wir sogar neu vom Negativ abgetastet. Da dieses beschädigt war, haben wir gleichzeitig auch eine digitale Reparatur / Retusche / "Restauration" durchführen lassen. Die Rechte an dieser Fassung liegen exklusiv bei uns und werden zunächst auch nur auf Blu-ray zu sehen sein. Im TV und z.B. bei Maxdome könnt ihr weiterhin die abgenudelten 4:3 MAZen (evtl. auf 16:9 beschnitten) begutachten.

    Dennoch sind solche Eskapaden nur Testballons. Der Blu-ray Markt ist klein, und wir verkaufen von einer DVD meist Faktor 10 bis 100 mehr, als von eine Blu-ray. Der Doppelgänger hat sich z.B. Stand heute (per GfK ermittelt, also kein Geheimnis) rund 750 Mal verkauft, aber ABBUZZE! nur gute 300 Mal. Das ist ok, wenn das Taschentücher sind, die man selber stickt. Aber bei fünfstelligen Budgets vom Abastung über Authoring bis hin zur Pressung... wer soll das bezahlen? Dazu kommt, dass ja manche BD billiger ist als die passende DVD. Spaß macht das nicht... und immerhin machen wir den Job hier auch aus Spaß an der Freude.

    Ich hab ehrlich gesagt auch keine Hoffnung, dass sich die Preise mal wieder erholen. > 12 Euro ist für eine BD heute ja schon teuer...

    Hallo Christian,

    vielen Dank für die Infos! Ich bin darüber auch sehr darüber enttäuscht, dass nicht mehr Leute die "Doppelgänger BD" gekauft haben, aber ich kann nur soviel
    schreiben, dass ich der bin, der die "Rache der Enterbten BD" tot sicher kaufen wird!

    P.S.: Ich habe erfahren, dass ihr plant den Film "Mark of the Devil" auf BD zu Veröffentlichen. Kannst Du uns vielleicht mitteilen wann es in etwar so weit sein
    wird? Ich liebe diesen Film, schon alleine wegen der guten dt. Synchro!

  20. #160
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Didi in HD

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Na, der Kostenfaktor! Und mag ein Majorlabel da noch ein bisschen Spielraum haben, dann dürfte dieser für ein Minilabel nahezu undenkbar sein irgendwas auch noch zu restaurieren, etc...! Aber selbst die Majors werden auch abwägen, was sich rentiert und was nicht.
    Bei kleineren Labeln würde ich auch nicht so einen Aufwand erwarten, wie er jetzt löblicherweise mit "Die Rache der Enterbten" betrieben wurde.
    Die Majors haben aber auch nicht nur einen rein deutschen Markt, die können "Welt"-BRs herstellen. Wer in Europa oder in Amiland außer die deutschsprachigen Menschen würde sich denn nen Didi-Film kaufen?

Seite 8 von 38 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Didi-Show
    Von purzel1968 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 25.01.08, 16:56:10
  2. Die Didi Show
    Von Freezi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 26.10.07, 10:01:47
  3. Die Didi-Show
    Von Romantik im Forum Shows & Reality-TV
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 01.01.07, 15:34:31
  4. Didi-DVDs?
    Von TheCollector im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 02.06.02, 12:54:26

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •