Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 26
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    12 Monkeys am 28.7. von Universal

    http://www.blu-ray.com/news/?id=2707
    Universal Studios Home Entertainment has announced the Blu-ray release of '12 Monkeys', which is due to hit shelves next July 28. This science fiction movie directed by maverick filmmaker Terry Gilliam will receive a 1.85:1 1080p video presentation accompanied by a 5.1 DTS-HD Master Audio soundtrack.

    Extras include:
    • Feature commentary with director Terry Gilliam and producer Charles Roven
    • “The Hamster Factor and Other Tales of Twelve Monkeys” making-of documentary
    • 12 Monkeys Archives
    • Theatrical trailer
    • BD Live: Basic Download Center
    Ich habe zwar schon die Concorde Disc, da mich bei dieser aber das dt. Bildmaster nervt (ich weiß - ich hätte es wissen müssen...), werde ich wohl nochmal zugreifen.

    Hat hier evtl. jemand die Universal HD-DVD und kann etwas zur Qualität sagen? Evtl. sogar im Vergleich zur Concorde blu-ray?

  2. #2
    -------------------------
    Registriert seit
    11.02.07
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    49
    Beiträge
    1.694

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Glaubst die wirklich dass die US-Blu-ray wesentlich besser sein wird als die deutsche?

    Hier Reviews der HD-DVD:

    http://hddvd.highdefdigest.com/187/12monkeys.html
    http://www.dvdtown.com/reviews/hd-dvd-12-monkeys/4379

    Eine BD-50 mit höherer Bitrate als die deutsche BD-25 könnte etwas mehr herausholen, aber ob das so viel ausmacht?

    Aber auch darüber hinaus ist beispielsweise die Detailschärfe unwesentlich höher ausgefallen als auf DVD. Dies und der beabsichtigte Mangel an Bildtiefe führen dazu, dass man ein nicht wirklich HD-gerechtes Bild bekommt. Ein Filtereinsatz wäre eine mögliche Erklärung dafür, auch für das geringe Korn und Bildrauschen. Viel wahrscheinlicher jedoch ist, dass es eine Folge der reduzierten Bitrate gegenüber der HD-DVD darstellt. Nötig wurde dies, da der überlange Film auf eine BD25 sonst nicht gepasst hätte. Trotzdem lassen sich in einigen wenigen Close Ups ungewohnte Details erkennen, sodass man von der HD-Qualität nicht gänzlich enttäuscht ist. Dass man aber nicht zur größeren BD50 gegriffen hat um gerade bei diesem schwierigen Film mehr Reserven zu haben, ist beschämend.
    http://www.dvd-forum.at/16639/bluray_review_detail.htm

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Glaubst die wirklich dass die US-Blu-ray wesentlich besser sein wird als die deutsche?
    Nein. Das glaube ich nicht wirklich. Schlechter wird das Bild aber sicher auch nicht.

    Und mich nervt bei meiner dt. Disc wie gesagt das dt. Bildmaster. Ich weiß, manche verstehen das nicht, aber mich stört das ganz einfach .

  4. #4
    -------------------------
    Registriert seit
    11.02.07
    Ort
    Luxemburg
    Alter
    49
    Beiträge
    1.694

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Sorry für mein Unwissen, aber was ist an dem Bildmaster deutsch? Texteinblendungen?

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Zitat Zitat von Claude Beitrag anzeigen
    Sorry für mein Unwissen, aber was ist an dem Bildmaster deutsch? Texteinblendungen?
    Sorry muss eher ich sagen, denn ich habe es falsch formuliert. Die Disc hat das englische Bildmaster, es werden aber zusätzlich dt. nicht ausblendbare Untertitel angezeigt. Gemeint sind englische Texteinblendungen (gleich am Anfang: "... 5 Billion People..." oder so in der Art), die eben zusätzlich nochmal dt. eingeblendet werden.

    Ist wie gesagt nichts schlimmes, und für jemanden, der kein Englisch kann, ja auch notwendig, aber mich stört es halt .

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    bitte berichte doch dann 'mal, ob das Bild besser ist als bei der deutschen .

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Viel wahrscheinlicher jedoch ist, dass es eine Folge der reduzierten Bitrate gegenüber der HD-DVD darstellt. Nötig wurde dies, da der überlange Film auf eine BD25 sonst nicht gepasst hätte.

    Sind auf der HD-DVD nicht ca 18GB druff? Wenn ja, wäre auf BR und áuch auf der HD noch massig Platz gewesen.

  8. #8
    Master of Dudes
    Registriert seit
    27.09.06
    Ort
    Where the Wild Things are
    Alter
    31
    Beiträge
    1.089

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Hab grad mal die UK HD von Universal entkleidet, die ist mit 23,9GB belegt und doch nicht, wie ich dachte, identisch zur US Disc, hat 'ne Menge mehr Untertitel und anstelle der zusätzlichen französischen Tonspur einen italienischen und spanischen Track. Extras und Audiokommentar aber identisch. Die dt. HD liegt hier auch rum, aber die hab ich leider am WE als OVP versteigert
    Sollten sich aber nur minimal was nehmen.

    Denke schon, dass die US BD besser wird, allein schon der DTS-HD track (auf US, UK HD ist's "nur" DD+), z.B. bei Universal's The Mummy und Nachfolger hat die Bildqualität durch höhere Bitraten von HD auf BD auch einen kleinen Sprung gemacht.

  9. #9
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Zitat Zitat von Meerjungfraumann Beitrag anzeigen
    Denke schon, dass die US BD besser wird, allein schon der DTS-HD track (auf US, UK HD ist's "nur" DD+), z.B. bei Universal's The Mummy und Nachfolger hat die Bildqualität durch höhere Bitraten von HD auf BD auch einen kleinen Sprung gemacht.
    Einen Sprung zur Seite und einen zurück vielleicht. Den Screenshot-Vergleichen nach ist Mummy kaum zu unterscheiden und der zweite Teil auf BD durch stärkere Filterung eher schlechter. Screenshots siehe:

    http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=1050230
    http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=1053318

    Ich würde auch bei 12 Monkeys nicht mit wesentlichen Unterschieden rechnen. Das Material gibt einfach nicht mehr her.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Ich würde auch bei 12 Monkeys nicht mit wesentlichen Unterschieden rechnen. Das Material gibt einfach nicht mehr her.
    Sehe ich auch so. Bis auf die lossless Spur (und ob man da Unterschiede hört bezweifle ich) wird es wohl keine sichtbaren oder hörbaren Qualitätsunterschiede zur HD-DVD geben.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    beaver review

    Da ich die dt. Disc nicht mehr habe, werde ich mit dieser nicht mehr vergleichen können, laut beaver ist es aber jedenfalls kein 1:1 Klon der HD-DVD. Ebenfalls VC-1, aber die Bitrate ist deutlich höher. Die blu-ray hat lt. beaver eine Videobitrate von 28.65 Mbps, die HD-DVD hatte da 15.31 (habe ich eben bei avs mal raus gesucht). Ob man das sieht weiß ich natürlich auch nicht.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Hier bzw. hier mit mouseover gibt es jetzt einen Vergleich zwischen der US HD-DVD und der US blu-ray. Die Unterschiede sind z.T. doch deutlicher sichtbar als ich erwartet hätte.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    was erkennst Du eigentlich aus den Screenshots? Ist die Blu-ray marginal schärfer (evtl. nur nachgeschärft)? Und gibt es auch einen Vergleich zur deutschen?

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    was erkennst Du eigentlich aus den Screenshots?
    Die blu-ray löst das Rauschen des Films besser auf. Das sieht man aber wirklich fast nur beim mouseover Vergleich. Achte zum Beispiel bei #7 oder auch #2 mal auf das Gesicht von Stowe. Bei #2 sieht man es auch sehr gut bei der hellen Wand im Hintergrund.

    Meine Aussage, daß man hier Unterschiede sieht, ist letztlich aber auch hauptsächlich im Kontext meiner vorherigen Aussage zu sehen, in der ich davon ausgegangen bin, daß es wohl gar keine sichtbaren Unterschiede zwischen der US HD-DVD und blu-ray geben wird.

    Ist die Blu-ray marginal schärfer (evtl. nur nachgeschärft)?
    Durch die höhere Bitrate wird einfach das natürliche Rauschen des Films besser aufgelöst. Mehr Details gibt es dadurch aber nicht unbedingt zu sehen. Die HD-DVD wirkt nur weicher. In Bewegung können die Unterschiede aber durchaus auch noch stärker auffallen.

    Und gibt es auch einen Vergleich zur deutschen?
    Ich kenne noch keinen. Da ich die dt. blu-ray nicht mehr habe, kann ich da auch nicht mehr vergleichen.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    stimmt, aber sie ist in guten Händen .

    Naja schön, dann kannst Du Dich ja doch über die US-BD freuen...

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    stimmt, aber sie ist in guten Händen .
    Ich hatte echt total übersehen/vergessen/verdrängt, daß ich die Disc ja an dich abgetreten hatte .

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal


  18. #18
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Naja. Die Unterschiede sind aber sehr marginal. Einige Screenshots unterscheiden sich praktisch gar nicht, bei anderen ist bei der BD das Korn stärker ausgeprägt, wobei aber teilweise starke Artefakte entstehen. Auf Bild 6 hat die BD außerdem massive Blockartefakte. Ich denke, die Screenshots reichen zur Beurteilung nicht wirklich aus.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Naja. Die Unterschiede sind aber sehr marginal.
    Aber vorhanden.

    Auf Bild 6 hat die BD außerdem massive Blockartefakte.
    Habe ich auch gesehen, und kann ich bei mir als nicht vorhanden vermelden (habe mir die Stelle heute früh mal angesehen).

    Ich denke, die Screenshots reichen zur Beurteilung nicht wirklich aus.
    Ich denke schon.

  20. #20
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: 12 Monkeys am 28.7. von Universal

    Wenn die gezeigten Blockartefakte auf der Disc tatsächlich nicht vorhanden sind, kann man die Screenshots getrost in der Pfeife rauchen.

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. 12 Monkeys (DTS) - UT?
    Von cowboyhoschi im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 14.04.04, 18:51:21
  2. 12 Monkeys: SE vs. SE DTS
    Von Mason im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 15.01.04, 21:37:05
  3. 12 Monkeys Dt. RC2 vs. US RC1
    Von Moleho im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 22.11.03, 16:14:24
  4. 12 Monkeys
    Von Timeless79 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 14.10.03, 07:19:20
  5. 12 Monkeys CE (RC4)
    Von Tommy The Cat im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 19.07.02, 05:45:15

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •