Cinefacts

Seite 12 von 13 ErsteErste ... 28910111213 LetzteLetzte
Ergebnis 221 bis 240 von 257

Thema: Saw VI

  1. #221
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Beiträge
    361

    AW: Saw VI

    Leute, ich brauche mal eine Einschätzung: Nachdem ich unwissend beim 4. Teil im Kino einen geschnittenen Film gesehne habe, habe ich mir den 5. nie angeschaut.

    Nach den ganz guten Kritiken wollte ich die Tage aber doch in den 6. rein, weil ich auch einfach mal wieder Lust auf Horror im Kino habe.

    Komme ich da handlungstechnisch mit oder sollte man den 5. besser gesehen haben ? Nicht, dass mich die Handlung dann nur noch verwirrt. Den 4. habe ich ja nun auch nur einmal vor längerer Zeit gesehen....

    Danke.

  2. #222
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.01.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    766

    AW: Saw VI

    Zitat Zitat von Lacrois Beitrag anzeigen
    Leute, ich brauche mal eine Einschätzung: Nachdem ich unwissend beim 4. Teil im Kino einen geschnittenen Film gesehne habe, habe ich mir den 5. nie angeschaut.

    Nach den ganz guten Kritiken wollte ich die Tage aber doch in den 6. rein, weil ich auch einfach mal wieder Lust auf Horror im Kino habe.

    Komme ich da handlungstechnisch mit oder sollte man den 5. besser gesehen haben ? Nicht, dass mich die Handlung dann nur noch verwirrt. Den 4. habe ich ja nun auch nur einmal vor längerer Zeit gesehen....

    Danke.
    Absolut, in Teil 6 werden Handlungselemente aus Teil 5 aufgegriffen.

  3. #223
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Saw VI

    Zitat Zitat von maxzorin Beitrag anzeigen
    ... Ich fände es schade, wenn man jetzt krampfhaft immer weitere Jünger und Nachahmer integrieren würde, die dann letztendlich auch alle an ihrer "Prüfung" scheitern. Ohne einen direkten Bezu zu Jigsaw macht die Reihe keinen Sinn mehr. Insoweit würde ich einen finalen 7. Teil begrüßen.
    So lange das Franchise einigermaßen läuft, wird es weitere 'Jünger' geben. Auf einen abschließenden Film würde ich aber dennoch nicht hoffen. Eher wird irgendwann einfach kein neuer Film mehr gedreht, weil die Einnahmen des letzten, einen weiteren Teil nicht mehr rechtfertigen, oder es kommen noch 3 'direct to video' - Produktionen, ähnlich wie bei Hellraiser und anderen. Die man sich dann auch sparen kann. Ich glaube das wird auch nicht mehr lange dauern. Vielleicht noch Teil 7+8, aber dann wirds eng.

    Gruß
    NUTTY

  4. #224
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Saw VI

    "Saw VI im Januar als Unrated Director's Cut
    Die übliche erweiterte Fassung in den USA"

    http://www.schnittberichte.com/news.php?ID=1776

  5. #225
    Alle müssen sterben
    Registriert seit
    25.07.06
    Ort
    Battlefield
    Alter
    45
    Beiträge
    1.761

    AW: Saw VI

    So, gerade raus aus dem Kino und mehr als positiv überrascht!
    Habe mir im Vorfeld auch keine Clips oder ähnliches im Internet angesehen, weil ich mich einfach überraschen lassen wollte, was als SAW Fan nicht immer einfach ist
    Im Grunde erinnert der Film von seinem Aufbau etwas an Teil 3, gerade was den Alleingang des Protagonisten betrifft.
    Die Fallen waren mal wieder etwas raffinierter und vielleicht nicht so explizit in den Ausführungen, aber dafür recht intelligent umgesetzt, auch von der reinen Idee.
    Blut gibt es dennoch genug, gerade der Anfang ist schon spaßig, aber wirkt durch die schnelle Schnittfolge und permanenten Umblendungen nicht so extrem hart, ist aber dennoch intensiv

    Sehr gut gefallen hat mir mal wieder Costas Mandylor. Dieser stämmige Brocken ist regelrecht gewachsen mit seiner Rolle als neuer Jigsaw. Klasse Performance und in Teil 7 hoffentlich wieder mit am Start.
    Teil 6 funktioniert sogar recht eigenständig, bietet geschickte Rückblenden, die aber nicht so nerven und penetrant wirken, sondern eher alles gekonnt abrunden.
    Das einbinden einiger "älterer" Charaktere und Bekannte von Jigsaw ist clever und auch werden noch einige Ungereimtheiten, die vor allem der eher undurchsichtige Teil 4 bot, geklärt.

    Die Effekte können sich ebenso sehen lassen wie der gewohnte SAW Look mit der bekannten Ausleuchtung der Szenerien, man fühlt sich also gleich wieder heimisch
    Score ist ebenfalls wieder passend von Charlie Clouser umgesetzt.

    Was bleibt ist ein wieder deutlich spannenderer SAW Teil mit guten Goreeffekten, die aber nicht überladen wirken. Costas Mandylor kommt wie gewohnt symphatisch "unsymphatisch" rüber und spielt wieder klasse. Auch Tobin Bell´s Einbindung ist als gelungen zu werten.
    Für mich neben dem ersten Teil, dem guten 3ten und auch wieder stärkeren 5ten Teil ein ganz guter Schritt in die richtige Richtung. Hat sich gelohnt. Mir gefallen die Teile zwar alle, aber der hier hatte wieder was SAW Spirit, den ich schon als verloren gesehen habe. Teil 7 darf kommen. 9/10

  6. #226
    Giessen 46ers Fan
    Registriert seit
    29.01.03
    Ort
    Gießen
    Alter
    37
    Beiträge
    4.377

    AW: Saw VI

    Wow der 6. Teil kommt bei euch ja ziemlich gut weg, ich fand allerdings den 4. und 5. deutlich besser was die Story Twists angeht.
    Schlecht war der 6. jetzt nicht aber da hätte ich mir ein bischen mehr erwartet.
    Spannend wars aber im Tonbandstudio

    7/10

  7. #227
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Saw VI

    Habe gestern Abend auch "Saw 6" gesehen, auch wenn man den ganzen Abend ansonsten auch gut als "Invasion der Frauen" hätte beschreiben können.

    Mit den gleichzeitig laufenden Streifen "Die Päpstin", "Twilight 2" und "ZweiOhrKücken" scheinen wohl alle Doppel-X-Chromosomer auf der Straße und den Männchen wohl mindestens 30 zu 1 im Kino überlegen. Erstaunt (und leicht verschreckt) habe ich dann ne Karte für Saw geholt und was geht da ab? Die ersten beiden Reihen sind mit rumknutschenden Pärchen besetzt, in den letzten drei Reihen sitzen nur Frauen.
    Öh, hallo? Hab ich hier irgend nen Trend verpasst? Im Kino saßen wir dann in einer Reihe mit vier Kerlen und ansonsten, äh, tja, ne?!? Hätte nicht gedacht, dass auch die holde Weiblichkeit in so großem Maße allein in Folterstübchen geht, aber vielleicht waren ja auch nur die anderen drei Favouriten schon voll Frau.

    Zum Film an sich: Die Pre-Title-Sequenz kam so übertrieben und leider irgendwie schlecht geschauspielert rüber, dass es alles zwar "krass rüberkam", aber absolut nicht berührte, wie noch in den Vorgängern. Gesalzen wird das Ganze dann auch noch mit schwarzem Humor, wenn etwa beim "Wer schneidet sich mehr Fleisch ab?"-Wettbewerb die schwarze Frau im Hinblick darauf, dass ihr Kontrahent grad den zweiten Bauchhautlappen in die Wagschale wirft, einfach nochmal etwas weiter oben am Arm ansetzt. *lol*
    Doch das Feeling bessert sich nach der Titeleinblendung wieder, die Handlung tritt in den Vordergrund und einmal mit den typischen Fallen, zum Anderen mit unserem Nachwuchs-Jigsaw geht es dann überraschend flott und actionreich weiter. Der Twist am Ende ist auch ziemlich gelungen, der eigentliche Hammer ist aber da die letzte Szene mit Hoffman. Wow, dieses Endbild
    des auf dem Boden knieenden, mit halb aufgerissenem Kiefer nach Rache und vor Schmerzen schreienden "Son of Jigsaw". Wow! Dazu die anschwellende Musik und... Abspann!
    GEIL! DAS ist nochmal ein fettes Finish gewesen, was mich positiv zu "Saw 7: Endgame" blicken lässt. Jetzt ein schmackiges Finale und voila, die Serie ist "komplett". Die Sequenz in der Mitte im Tonstudio war dann auch großes Kino, richtig spannend. Die Inszenierung ansonsten ist wieder einen Tacken inspirierter als im fünften Teil, auch wenn leider Darren Lynn Bousman einfach DER Saw-Regisseur bleibt und alle anderen danach nur seinen Stil zu imitieren versuchen.

    Alles in Allem aber gute, blutige Unterhaltung die das "Saw"-Franchise wieder einen Tacken mehr in die Serienkiller richtiung driften lässt, weil dieses mal dann auch sehr viele Leute fast schon nebenbei abgefrühstüct werden.
    Wie die FSK aber diesen Jux hat durchgehen lassen ist mir ein absolutes Rätsel, naja, was solls, stören tut mich die berechtigte 18er Freigabe natürlich nicht.

  8. #228
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.03.02
    Ort
    Innowäschn-City
    Beiträge
    4.913

    AW: Saw VI

    Zitat Zitat von cgrage Beitrag anzeigen
    Ich denke, das der große Unbekannte aus dem Krankenhaus auch noch mitspielen wird, wer immer das auch sein mag.
    Gibts ne interessante Theorie auf Youtube zu.

  9. #229
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Saw VI

    Zitat Zitat von Calculon Beitrag anzeigen
    Gibts ne interessante Theorie auf Youtube zu.
    Die kenn ich schon.

  10. #230
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Beiträge
    361

    AW: Saw VI

    Habe mir den gestern trotz fehlendem 5. Teil dann trotzdem im Kino angeschaut. Der Bezug zum Vorgänger fehlte, aber das war nicht so schlimm.

    Abseits der Goreszenen konnte mich der Film leider nicht überzeugen. Spannung kam nie auf, mitfiebern konnte ich mit den Opfern da auch nicht, wobei der Versicherungsheini noch ganz orfentlich gespielt war. Costas Mandylor ist einfach nur unsympathisch und hölzern. Die Rückblenden gingen mir auch zu weit, denn so wichtig war das Gezeigte auch nicht.

    Was mir auch noch auffiel: Der muss ja unglaublich günstig produziert worden sein. Es gab keinerlei Aussenaufnahmen (oder ?), alles spielt in Büros oder in Hallen.

    Handwerklich ganz ordentlich, aber einmal sehen reicht dann auch.

  11. #231
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Saw VI

    Zitat Zitat von Lacrois Beitrag anzeigen
    Was mir auch noch auffiel: Der muss ja unglaublich günstig produziert worden sein. Es gab keinerlei Aussenaufnahmen (oder ?), alles spielt in Büros oder in Hallen.
    Das war schon immer das Markenzeichen der Saw-Filme.

    Aber das hätte dir ja schon bei Teil 1-4 auffallen müssen.

  12. #232
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Saw VI

    gestern auch angeschaut...und wie jedes Jahr, sind die ersten schon vor der Titel-Einblendung wieder gegangen...

    alles in allem kann ich die Filme gar nicht mehr objektiv bewerten, dafür ist die Reihe viel zu "komplex" bzw. ich bin immer froh über einen neuen Teil. Das komplette Gerüst fesselt mich immer aufs neue.
    was mir sehr gut gefallen hat:
    -Costas Mandylor wird wirklich von Film zu Film besser
    -Betsy Russell (MiLF)
    -Shawnee Smith ()
    -die Rückblenden waren irgendwie...besser bzw. gelungener integriert in den Film
    -das nahtlose anknüpfen an Teil V
    -ganz klar, der Score

    ich bin auch sehr zufrieden mit dem neuen Teil und kann mich den überwiegend positiven Kritiken bedenkenlos anschließen (rein subjektiv).
    Wann wurde das letzte mal solch eine "große" Geschichte erzählt, einfach wow. Das einzige was mir da spontan einfällt, da vor kurzem gesehen, die Planet of the Apes Reihe (auch wenn die irgendwie "loser" war).
    Insgeheim hoffe ich doch sehr, dass diese Reihe bis zum Anschlag aus geschlachtet wird und ich noch viele Jahre weitere Teile der Geschichte sehen kann.

    die größte Überraschung für mich war aber ganz eindeutig, dass
    Jill anscheinend von Anfang an bescheid wusste

    aber, obwohl ich auch die anderen Teile öfters gesehen habe, eine Frage noch:
    wurde nicht in Teil V (vielleicht auch IV) gesagt, dass Amanda gar nichts von Hoffmann gewusst hat?

    auch die FSK scheint einen sehr großzügigen Tag gehabt zu haben, den uncut durch zu winken...ich bin auch die "Erweiterungen" schon sehr gespannt.



    PS: rein objektiv betrachtet, war das natürlich kein "guter" Film...wie immer bei SAW eben

  13. #233
    O L D B O Y
    Gast

    AW: Saw VI

    kann das einer bestätigen, daß der eine schwarze im todeskarussell der theo huxtable aus der cosby show war?

  14. #234
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Saw VI

    dachte ich ehrlich gesagt auch erst...aber wenn ich mir die aktuellen Fotos von ihm ansehe, tendiere ich zu nein, war er nicht!

  15. #235
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Saw VI

    Auf der imdb taucht Saw VI auch nicht in seiner Filmographie auf.

  16. #236
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Saw VI

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    aber, obwohl ich auch die anderen Teile öfters gesehen habe, eine Frage noch:
    wurde nicht in Teil V (vielleicht auch IV) gesagt, dass Amanda gar nichts von Hoffmann gewusst hat?
    das hab ich mich auch gefragt!!

  17. #237
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: Saw VI

    Zitat Zitat von O L D B O Y Beitrag anzeigen
    kann das einer bestätigen, daß der eine schwarze im todeskarussell der theo huxtable aus der cosby show war?
    Ich hätte auch schwören können, dass er das ist.

  18. #238
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Ort
    Bayern
    Alter
    37
    Beiträge
    420

    AW: Saw VI

    Zitat Zitat von O L D B O Y Beitrag anzeigen
    kann das einer bestätigen, daß der eine schwarze im todeskarussell der theo huxtable aus der cosby show war?
    Ne, das war Darius McCrary der in "Alle unter einem Dach" Eddie Winslow gespielt hat. Finde auch nicht, dass er eine Ähnlichkeit mit Malcolm-Jamal Warner hat.

  19. #239
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.05
    Beiträge
    2.950

    AW: Saw VI

    Zitat Zitat von NegCon Beitrag anzeigen
    Ne, das war Darius McCrary der in "Alle unter einem Dach" Eddie Winslow gespielt hat. Finde auch nicht, dass er eine Ähnlichkeit mit Malcolm-Jamal Warner hat.
    Ach genau, den meinte ich auch.

  20. #240
    O L D B O Y
    Gast

    AW: Saw VI

    Zitat Zitat von NegCon Beitrag anzeigen
    Ne, das war Darius McCrary der in "Alle unter einem Dach" Eddie Winslow gespielt hat. Finde auch nicht, dass er eine Ähnlichkeit mit Malcolm-Jamal Warner hat.
    oder so....
    yeppa, jetzt ham wers....

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •