Cinefacts

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 89
  1. #41
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Trotzdem kacke habs auch schon aufgerissen

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.09.06
    Ort
    Friedrichshafen
    Alter
    40
    Beiträge
    3.522

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Zitat Zitat von TheChosen Beitrag anzeigen
    Was hat die Box denn gekostet ??

    mfg
    Sorry,

    konnte mich an den Preis nicht mehr erinnern. War heute nochmal da. Sie kostet 44,99.

  3. #43
    Highlander Fan
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    der hohe Norden
    Alter
    41
    Beiträge
    2.347

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    Die "stylischen" Ortseinblendungen waren in der TV-Ausstrahlung sogar eingedeutscht, weiß jemand ob das bei der DVD evtl. mit multiple Angle beibehalten wurde oder ob wir nur englische Master bekommen haben und deutsche Untertitel druntergeklebt?

    Wenn letzteres, hat schon jemand die Blu-ray gesichtet und vielleicht gibts ja dort Multiple Angle?
    Das würde mich auch interessieren - also "Wissenschaft Prison Germany" oder doch "Hochsicherheitsgefängnis Deutschland"?

  4. #44
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Da ich die Möglichkeit hatte mal in die BluRay reinzuschauen, hier nun meine Meinung:

    Vorab: Ich hab nicht viel geschaut, von daher kann ich nicht beurteilen ob sich die Angaben über die ganze Season hinweg halten.

    Da ich zur Zeit die 5. Lost Season schaue, hat Fringe, wie auch andere Serien, es natürlich schwer sich von der BluRay Qualität her mit dieser zu messen.

    Das Bild ist meines Erachtens nach zwar ähnlich detailiert, wenn's auch nicht an Lost rankommt, hat aber ein stärkeres Filmkorn aufzuweisen.
    Nur unter den Serien (Spielfilme bewusst außen vor gelassen) würd ich auf einer Skala von 1 - 10 sagen:

    Lost Season 5: 10/10 ; Fringe 7,5 - 8,5/10, wobei ich mich da absolut nicht festlegen möchte, da ich auch nicht lange geschaut habe.

    Kommen wir zum meines Erachtens nach größten Manko, dem Ton. Die deutsche (wie auch alle anderen nicht englischen Synchronisationen) Tonspur liegt in 2.0 vor. Irgendwie kommt einem der Ton bei einem 5.1 Set schon ein bisschen verloren vor. Auf den TV-Boxen macht er gute Arbeit. Da mir jedoch auch zu DVD Zeiten selten eine reine Stereo Spur untergekommen ist, außer in den Anfangszeiten der Serien auf DVD, muss man einfach festhalten: Es ist wirklich nicht mehr zeitgemäß.
    Da die Serie ja überwiegend dialoglastig zu sein scheint, kann man da zur Not mit Leben, aber das Optimum ist es halt nicht.
    Da ich viele Serien jedoch auch im O-Ton schaue, auch ein kurzes Wort zur Englischen 5.1 Tonspur. Diese liegt mit "nur" 640 kps (?) vor. In den Szenen, die ich gesehen habe, wirkte sie schon zum Teil etwas räumlicher als die deutsche Synchro, aber auch hier muss sie sich leider der DTS-HD Spur von Lost geschlagen geben (wobei diese bei mir mangels HD-Verstärker nur mit 1,5 MBit als normale DTS Spur ausgegeben wird).

    In dem Sinne würde ich sagen:

    Lost Season 5: 10/10 ; Fringe: 5 (Deutsch), 7 - 7,5 (O-Ton) / 10.

    Was bleibt abschließend zu sagen?
    Zum einen scheinen die auf der Box angegebenen tollen "exklusiven" BluRay Extras allesamt auch bei der DVD-Fassung vorhanden zu sein (ob's wirklich alle sind, kann ich nicht sagen).
    Zum anderen muss man die Verpackung an sich aber mal loben. Ein schönes Holocover und die Freigabe ist nur auf die Plastikverschweißung aufgeklebt (eine der wenigen Verpackungsarten wo die Freigabe meines Erachtens auch nicht wirklich drauf gehört hätte). In dem Schuber befindet sich dann eine normale etwas dickere BluRay Hülle, in der die Discs dann ihren Platz haben. Diese hat allerdings, für alle die es gravierend stört, das Freigabezeichen aufgedruckt und kein Wendecover. Man sieht's aber nur, wenn man sie rausholt, ansonsten nicht. Quasi Transformers 2 im Schuber in umgekehrter Form

    Ich hoffe ich kann hiermit einigen weiterhelfen. Die Eindrücke sind natürlich rein subjektiv und ich sehe vielleicht die ein oder andere Sache nicht ganz so kritisch, wie manch einer im Empfehlungstopic.
    Von daher würd ich denjenigen empfehlen, die sich unsicher sind, vielleicht mal zu schauen, ob sie die BluRay in ihrer Videothek finden.
    Geändert von Darkking (21.11.09 um 09:14:52 Uhr)

  5. #45
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    @Darkking:

    Danke für die Einschätzung. Kannst du mir noch meine Frage zu den Ortseinblendungen beantworten? Diese sind ja recht aufwendig gemacht und waren bei Pro7 auch in Deutsch. Wie sieht das bei der Blu-ray aus ? Gibts die dort auch in Deutsch oder nur in Englisch mit Untertiteln?

  6. #46
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Gibt es auch zur BD eine Episodenübersicht in gedruckter Form als Booklet?

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.07.07
    Alter
    33
    Beiträge
    613

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Zitat Zitat von twoflowers Beitrag anzeigen
    @Darkking:

    Danke für die Einschätzung. Kannst du mir noch meine Frage zu den Ortseinblendungen beantworten? Diese sind ja recht aufwendig gemacht und waren bei Pro7 auch in Deutsch. Wie sieht das bei der Blu-ray aus ? Gibts die dort auch in Deutsch oder nur in Englisch mit Untertiteln?
    Scheint das amerikanische Bildmaster zu sein. Das "berühmte" Wissenschaft Prison Germany in Folge 10 wird auch so eingeblendet, sogar ohne Übersetzung. Ich kann bei Zeiten auch noch einmal nachschauen, ob es ne Multiangel Funktion gibt, aber ich denke mal eher nicht.


    @Jamask Episodenübersicht als Booklet ist mit dabei.

    Ansonsten hab ich jetzt auf ofdb.de gesehen, dass es zumindest doch 2 Bluray exklusive Extras gibt. Hatte beim drüberschauen des Backcovers gedacht, die wären identisch mit der DVD Fassung. Sorry.

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Alter
    37
    Beiträge
    1.443

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Zitat Zitat von Jamask Beitrag anzeigen
    Gibt es auch zur BD eine Episodenübersicht in gedruckter Form als Booklet?
    Jepp, ein sehr schickes kleines Booklet mit den Episodenbeschreibungen liegt mit bei...

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Danke für eure Antwort. Ich habe schon echt Lust auf die Serie.

    Schade, MM Berlin-Charlottenburg hatte die BD noch nicht ausliegen. Aber das bin ich von dem Laden eigentlich schon gewöhnt. Die stellen Neuerscheinungen immer erst mehrere Tage nach VÖ in die Regale.

    Leider werden die neuen Folgen nicht mehr Überlänge haben werden.

  10. #50
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Hier noch mal Bilder der Box




  11. #51
    AlphaFoxhound
    Gast

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Scheinbar einigen sich jetzt alle Publisher auf die Amaray-Verpackungen für Serienstaffeln... Hmm, naja gut, wenn es einheitlich bleibt, gerne. Dann spart man ja wenigstens irgendwann mal Platz, den man wieder für andere BDs bräuchte... ^^

    Wenigstens ein Booklet - was ja in der heutigen Zeit eine Seltenheit geworden ist - ist dabei. Der größte Negativpunkt ist wohl der fehlende (deutsche) 5.1-Sound aber ok, es ist eine Serie - kein Kinofilm, wo man es wohl mehr vermissen würde.

    Und schickes Cover! Und man hat auf den dämlichen Beititel "Grenzfälle des FBI" verzichtet, der bei Pro7 zum Einsatz kam...

    Wird demnächst auf jeden Fall gekauft...

  12. #52
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Danke für die Bilder. Ohne Flatschen, toll.

  13. #53
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Zitat Zitat von Darkking Beitrag anzeigen
    Scheint das amerikanische Bildmaster zu sein. Das "berühmte" Wissenschaft Prison Germany in Folge 10 wird auch so eingeblendet, sogar ohne Übersetzung. Ich kann bei Zeiten auch noch einmal nachschauen, ob es ne Multiangel Funktion gibt, aber ich denke mal eher nicht.

    Wenn es die übersetzten Einblendungen nicht auf die Blu-ray geschafft haben wäre das aber ein extremer Patzer, denn besonders bei der PRO7 Ausstrahlung fand ich es sehr angenehm dass man nicht mit dummen dt. UT abgespeist wurde.

  14. #54
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Was mich wundert: ich habe die Pilotfolge in deutsch als mkv hier, und da ist der Ton in sehr gutem 5.1!

  15. #55
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Was mich wundert: ich habe die Pilotfolge in deutsch als mkv hier, und da ist der Ton in sehr gutem 5.1!
    Gibt so manche Beispiele da wurde zwar in 5.1 gesendet aber auf der Blu-ray oder DVD war dann am ende nur 2.0 vorhanden. Bei "Sarah Connor chronicles" war das auch schon so warum das nun genauso ist weiß ich zumindest auch nicht.

  16. #56
    Wurmlochexperte
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    520

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Bei Dialoglastigen Serien stört es mich nicht so sehr, wenn der Ton nur in 2.0 vorliegt, zumal auch der O-Ton mit richtigem 5.1 wenig zu tun hat. Ist ja bei fast allen Fernsehserien so.
    Was mich aber richtig nervt, sind die nicht vorhandenen Top-Menüs.
    Bei Filmen finde ich es schon nervig, aber bei einer Fernsehserie ist das armseelig.

  17. #57
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Ist auch einer der Kritikpunkte den ich an die Blu-ray habe, ansonsten war ich besonders vom Bild beeindruckt wie klasse es teilweise war.

    Was das Menü angeht hätte ich aber mehr erwartet, besonders wenn ich dann das klasse Menü zu "24" sehe.

  18. #58
    TROLL-Futter-Sucher
    Registriert seit
    24.07.01
    Ort
    Deutschland
    Alter
    44
    Beiträge
    1.707

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Aber weil es kein aufwendiges Menü gibt , gehen die Folgen da weiter , wo man sie vorher ausgestellt hatte Finde ich durchaus praktisch.

  19. #59
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Zitat Zitat von Beowulf Beitrag anzeigen
    Aber weil es kein aufwendiges Menü gibt , gehen die Folgen da weiter , wo man sie vorher ausgestellt hatte Finde ich durchaus praktisch.
    Wow. Ein Feature, welches bei der DVD Standard war.

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Fringe - Grenzfälle des FBI - Staffel 1

    Ist das nun definitiv, dass die BluRay kein 5.1 in Deutsch hat? JPC listet die Disc mit 4 Sprachen in 5.1 - darunter auch Deutsch...

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. FRINGE - Neue US TV Serie v. J.J.Abrams
    Von Lex im Forum Serien im TV
    Antworten: 341
    Letzter Beitrag: 14.07.14, 06:45:46
  2. Fringe - Grenzfälle des FBI(2008) auf DVD
    Von martinkeller20 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 41
    Letzter Beitrag: 22.06.13, 17:59:37
  3. Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 01.03.08, 18:23:13
  4. Friends Staffel 1-9 je 19,99 EUR + Staffel 10 29,99 EUR
    Von levo78 im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 18.06.05, 11:52:16
  5. Wo günstig: Friends (10. Staffel) + SATC (6.Staffel)
    Von brusselsboy im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 15.07.04, 18:23:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •