Cinefacts

Seite 50 von 193 ErsteErste ... 4046474849505152535460100150 ... LetzteLetzte
Ergebnis 981 bis 1.000 von 3855
  1. #981
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    James Cameron hat "Aliens" für die anstehende Veröffentlichung der "Alien Anthology" auf Blu-ray Disc remastert. In einem Interview mit "Comingsoon.net" erklärte Cameron, dass der komplette Film in der "Extended Version" entrauscht worden und eine Farbkorrektur durchgeführt wurden sein (ab 05:44 min.). Das sei aufgrund des stark verrauschten Film-Masters erforderlich gewesen, so Cameron. Gleichzeitig soll im Rahmen der Überarbeitung das Bild aber auch an Schärfe gewonnen haben. Vom Ergebnis wird man sich ab dem 26. Oktober überzeugen können wenn die "Alien Anthology" in den Handel kommt.
    Quelle: AreaDVD

    Oh man, ich hoffe entrauscht bedeutet nicht glattgebügelt.

  2. #982
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.08.08
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    564

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    also ich versteh das aber auch so, dass nur die extendend grain-free ist:

    "And we did that to the long version, to the 'director's cut' or the extended play."

    klar ists merkwürdig, dass er dies extra betont

  3. #983
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Ich will aber auch nur die Extended sehen. Und es wäre schon ärgerlich wenn die jetzt wachsig aussieht.

  4. #984
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Vielleicht kommt die BluRay ja gar ohne Branching aus...

  5. #985
    19
    Registriert seit
    11.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.572

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    [I]James Cameron hat "Aliens" für die anstehende Veröffentlichung der "Alien Anthology" auf Blu-ray Disc remastert. In einem Interview mit "Comingsoon.net" erklärte Cameron, dass der komplette Film in der "Extended Version" entrauscht worden und eine Farbkorrektur durchgeführt wurden sein[...][/URL]
    [...]
    soll heißen? acheron nun im terminator-blau?

    wird wohl eine VÖ sein, bei der ich erstmal reviews abwarte, ehe mein finger richtung kaufen zuckt.

  6. #986
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von Graf Zahl Beitrag anzeigen
    Wenn der Satz bedeutet, was er aussagt, ganz klar, daß ich dankend verzichten werde auf die Disc. Dann ist es nämlich sch...egal, wie gut da gearbeitet wurde. Das Ergebnis ist absolut inakzeptabel.
    Warum?Weil das nervige Rauschen weg ist?

    Wenn gut gearbeitet wird,kann das Rauschen auch entfernt werden,OHNE das es Wachsgesichter gibt!

    Und Cameron wird sicher keine Abtastung mit Wachs-Galore abnicken!

    Oder hängst derart am Gegrissel?

  7. #987
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Also speziell bei Lowry bin ich da guter Dinge. Die haben immerhin die Bonds, Indiana Jones und Der Pate bearbeitet, ohne dass dort DNR-Geschmiere aufgetreten wäre.

  8. #988
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Das Rauschen brauche ich nicht, von daher gut das dieses nun weg ist hört sich für mich jedenfalls Positiv an.

  9. #989
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Vielleicht kommt die BluRay ja gar ohne Branching aus...
    Nope, die SE läuft per Seamless Branching.

  10. #990
    SvenC
    Gast

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    So. Nu isses endlich raus mit dem Entrauschen . Ich habe mir auf Grund der wagen Vermutungen die Teile auf BD noch nicht vorbestellt, jetzt erst recht nicht.
    Ich werde mir (nach dem Predator Desaster) ERST die Infos diverser Tester anschauen, bevor ich noch was ungetestet kaufe....
    Mir reichen da wohl offenbar die DVDs... erstmal....

  11. #991
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Ach ja... Entrauschen und gleichzeitig schärfer
    Ich warte erste Bilder ab, da wird nix blind gekauft.
    Klar, Lowry ist nicht irgendeine Hinterhofklitsche, aber auch die Bonds haben gezeigt, das ohne Entrauschen sicher noch mehr Bildtiefe und Schärfe möglich gewesen wäre.
    Ganz ohne Detailverlust ist das sicher nicht machbar, da das Filmkorn auch Informationsträger ist.
    Wie auch immer, mal sehen, wie das am Ende aussieht.

  12. #992
    SvenC
    Gast

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Ja klar. Erst n Filter drauf zum Entrauschen, dann sind die ganzen Details weg. Dann n Filter drauf zum Schärfen, so dass ein Geschärftes, entrauschtes Bild rauskommt.
    Ist DAS ein artgerechter Umgang mit Filmmaterial ?
    Das sind doch Fehler, die Azubis im 1. Lehrjahr noch machen....

    Man kann das Ganze ansich mit Audiomaterial vergleichen, welches rauscht. Nimmt man zuviel weg, wird der Ton blechern, nimmt man zuwenig weg, rauscht es immer noch. Den Mittelweg zu finden, DAS ist die eigentliche Kunst. Aber egal, wie man es macht, es werden Infos ausgeblendet, da die Alghorithmen eben nie zu 100% NUR das Rauschen entfernt bzw. im Rauschen auch immer Originalmaterial enthalten ist, was dann für immer verloren geht.
    Geändert von SvenC (17.08.10 um 14:59:25 Uhr)

  13. #993
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Ist ja wieder lustig. Wenn FOX selbst nen Film entrauscht sind alle böse, wird aber ein Film dessen Transfer vom "Meister" selbst "überwacht" wird, entrauscht, wird relativiert weil die Firma die dahintersteht nen "guten Ruf" in Sachen entrauschen hat...muhahaha ich schmeiß mich weg.

  14. #994
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    1.379

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Ja klar. Erst n Filter drauf zum Entrauschen, dann sind die ganzen Details weg. Dann n Filter drauf zum Schärfen, so dass ein Geschärftes, entrauschtes Bild rauskommt.
    Ist DAS ein artgerechter Umgang mit Filmmaterial ?
    Das sind doch Fehler, die Azubis im 1. Lehrjahr noch machen....

    Du hast den 3. Schritt vergessen: Um das ganze dann richtg 'glänzen' zu lassen, wird noch der Kontrast angehoben. Siehe Predator und viele andere Negativbeispiele. Dann werden die Bilder erst richtig wachsig.

    Klar, für den unbedarften Kunden der mit kontrastreichen modernen Digitalbildern groß geworden ist, ist das eine 'Verbesserung' aber im Endeffekt ist's Filmvergewaltigung.

    Cameron scheint inzwischen ja auch zum Digitaljunkie mutiert zu sein, das gibt wenig Hoffnung für seine anderen Filme...

  15. #995
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Ist ja wieder lustig. Wenn FOX selbst nen Film entrauscht sind alle böse, wird aber ein Film dessen Transfer vom "Meister" selbst "überwacht" wird, entrauscht, wird relativiert weil die Firma die dahintersteht nen "guten Ruf" in Sachen entrauschen hat...muhahaha ich schmeiß mich weg.
    Bevor du so unüberlegt darüber herziehst solltest du folgendes bedenken:

    Lowry hat eine Vergangenheit mit diesem Vorgehen. Und trotz Entrauschung boten die Transfers jeweils ordentlich Details und waren keinesfalls solche Wachsfigurenkabinett-Katastrophen wie die neue Predator Scheibe. Jedenfalls nicht die Lowry Transfers die ich kenne.

    Schau dir doch die Bonds an auf HD. Die wurden auch so bearbeitet und sind aber dennoch keine Wachs-Jobs.
    Die hätten noch besser werden können in Sachen Detailschärfe aber so wie es Lowry macht kann ich damit leben.

    Ausserdem ist hier Cameron doch selbst beteiligt am ganzen.
    Und bei einem Cameron kann ich mir nicht vorstellen, dass der einen Transfer erstellt/bewilligt wo keine feinen Details mehr sichtbar sind.

    Ob ein Studio in Eigenregie einfach mal DNR Filter etc. drüber jagt oder ein Filmemacher mit einer renommierten Firma den eigenen Film restauriert und dabei auch solche intensiven Eingriffe vornimmt ist für mich was ganz anderes.

    Aber entscheidend ist eh nur das Resultat.
    Es ist nur einfach nicht vorstellbar für mich und viele andere, dass dies so Katastrophe wird wie einige nun glauben.

  16. #996
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Ich zieh hier über niemanden her, ich empfinde es nur als heuchlerisch wenn man das eine verurteilt es aber auf der anderen Seite gutheißt.

  17. #997
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Ich zieh hier über niemanden her, ich empfinde es nur als heuchlerisch wenn man das eine verurteilt es aber auf der anderen Seite gutheißt.
    Ja und das verstehe ich eben nicht.

    Sieh doch mal meine Begründung!
    Man kann doch eine sorgfältige Bearbeitung a la Lowry inkl mithilfe des Filmemachers nicht mit dem Vergleichen was die Studios in Eigenregie machen weil da die Sorgfalt fehlt.

    Ist das wirklich so schwer zu verstehen?
    Das hat mit heuchlerisch nichts zu tun.

    Mir gehts ja auch nicht um das Rauschen an sich.
    Ich verurteile DNR Jobs wo nachher das Bild aussieht wie eben bei Predator UHE. Dort wo also auch die feinen Details fehlen.
    Wenn man es aber so macht wie Lowry wo auch danach feine Details vorhanden sind etc. ist das was ganz anderes.
    Auch den Lowry-Prozess finde ich nicht unbedingt erstrebenswert aber damit kann man sich arrangieren weil der Film wenigstens noch gut aussieht und nicht nach Wachs-Job und Video pur.

    Ich verstehe also nicht wie man so was heuchlerisch finden kann.
    Geändert von DVD Schweizer (17.08.10 um 15:38:46 Uhr)

  18. #998
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Also die Bondfilme sehen klasse aus, für das Alter geradezu bestechend. Als ich Nr. No sah traute ich meinen Augen nicht. Da wurde auch nichts kaputtgefiltert.

    Ich mache mir bezüglich Alien jetzt keine Panik. Man kann sich ein paar Sorgen machen, aber ich bleibe optimistisch. Manche hier sehen aber schon wieder den Untergang des Abendlandes kommen.

  19. #999
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Man könnte ja einfach mal abwarten wie das Endergenbis aussieht.

  20. #1000
    trifft Susi Sorglos
    Registriert seit
    10.09.08
    Ort
    Li-La-Launeland
    Alter
    34
    Beiträge
    3.025

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Man könnte ja einfach mal abwarten wie das Endergenbis aussieht.
    Er hat Jehova gesagt...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 51,99 - Alien Anthology (Facehugger Edition)
    Von MR im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.10, 21:13:13
  2. Alien vs Predator Special Monster Box (Limited Edition)
    Von echo1 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 02.01.06, 05:48:39
  3. [HK] Batman Special Edition Anthology DVD Boxset
    Von Mister.Schweiz im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 00:01:25
  4. Alien vs Predator - Limited Edition mit Comic
    Von Scooby im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.04.05, 11:55:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •