Cinefacts

Seite 53 von 193 ErsteErste ... 34349505152535455565763103153 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.041 bis 1.060 von 3855
  1. #1041
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Tja also ich seh zB nicht wieso Aliens hier das so virtuose Meisterwerk gegenüber einem Avatar sein soll.

    Storymässig ist auch Aliens 08/15 von den Konventionen und Charakteren her.
    Bei einem Cameron kommt es aber mehr auf das WIE an. Also wie erzählt/inszeniert er seine Geschichten etc. Und da ist er halt super.
    Und er macht einem auch Charaktere sympatisch die eigentlich klischeehafter nicht sein könnten (Marines in Aliens zB.)

    Ich finde die alten Cameron Filme werden gerne nostalgisch verklärt betrachtet.
    Der Mann hat schon immer viele Klischees in Sachen Story und Figuren eingesetzt. Nur tut er das halt einfach saugut. Ausserdem kann er sehr atmosphärisch inszenieren und ist ein guter Geschichten-Erzähler.

    Aber jetzt werden wir off topic. Also lassen wir die Diskussion lieber.

    Ging mir ja sowieso auch nur um die Bezeichnung "Trash Film" für Avatar. Man kann den Film nicht mögen. Aber ein Trash-Film ist definitiv was anderes.

  2. #1042
    Annika Hansen
    Registriert seit
    24.06.02
    Ort
    U.S.S. Voyager
    Beiträge
    2.685

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Jetzt wieder mal erhältlich bei Amazon.
    Wer will nochmal, wer hat noch nicht ...

    Edith sagt:
    Schon wieder weg.
    Keine Ahnung wie lange es diesmal da war, aber jetzt wieder weg.
    Geändert von seven (18.08.10 um 05:57:04 Uhr)

  3. #1043
    Moons the unicorn
    Registriert seit
    04.12.04
    Ort
    In a box
    Beiträge
    7.574

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Avatar als Trash-Film zu bezeichnen ist aber auch daneben.
    Trash-Film ist was ganz anderes.
    Müll bleibt Müll, auch wenn du ihn golden bepinselst. Oder vielmehr blau.

  4. #1044
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    12.08.06
    Beiträge
    552

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Korrekt!

    Cameron nehme ich seit Titanic nimmer ernst. Er ist seit dem eindeutig! in den Trash-Film abgerutscht!
    Avatar kann ich null ernst nehmen. Der Film ist ne absolute Nullnummer. Ebenso der andere Herr, der Star Wars Mann. Die Jungs werden immer massenkompatibler und somit immer weniger Fans ihrer eigenen Vorgaben. Ergo werden sie das machen, wo die Kasse am meisten klingelt. Leider.
    Die beiden Herren haben doch noch nie etwas anderes als massenkompatible Filme gemacht.

  5. #1045
    SvenC
    Gast

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von Confusion Beitrag anzeigen
    Die beiden Herren haben doch noch nie etwas anderes als massenkompatible Filme gemacht.
    Stimmt nicht ganz. Gerade Lucas hat ja in seiner Anfangszeit n bissel experimentiert. THX1138 und Abyss bei Cameron sind nun keine Blockbuster gewesen....also bezogen auf das Einspielergebnis...
    Dazu sind sie teilweise zu "verworren" aufgebaut... so meine Meinung.

  6. #1046
    Sithlord
    Registriert seit
    13.06.02
    Ort
    Dorsten, NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.465

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Soll das jetzt eigentlich bis zur VÖ weitergehen mit den

    "ist-wieder-bestellbar / und schon wieder weg" Beiträgen

  7. #1047
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Ich sagte ja, für mich.
    Gerade Krieg der Welten und Minority Report finde ich vom Filmaspekt super gelungen... aber dazu sollte man auch wissen, warum der Film solche Farben hat und warum er halt "grieselt" im Normalfall.

    Das Problem bei BD war und ist. Sie MUSS massenkompatibel werden, nur so findet sie breite Akzeptanz. Das heisst auch gleichzeitig, die Preise müssen fallen. Das bedeutet auch, man reizt die BD genauso wenig aus wie die DVD. Daran muss man sich wohl gewöhnen. Nur bei der BD ist der Abstand um einiges kürzer gewesen als bei der DVD.
    Na wenn die Blu-ray billiger werden soll, dann kann man den Denoiser und auto-clean-up-Unsinn weglassen, denn der Müll verbratet fast mehr Rechnenzeit als das rendern des Films selber...

  8. #1048
    SvenC
    Gast

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Na wenn die Blu-ray billiger werden soll, dann kann man den Denoiser und auto-clean-up-Unsinn weglassen, denn der Müll verbratet fast mehr Rechnenzeit als das rendern des Films selber...
    Öhem. Dann hat man ja nix mehr wo man sagen kann "Seht her, die BD ist zig unendlich tausend mal besser als die DVD"....

  9. #1049
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Totaler Unsinn!
    Schärfe, weniger Kompression, bessere Farbtiefe und Auflösung sind (bei entsprechnedem Material) auch ohne die ganzen Filter vorhanden und sichtbar.

    Aber wird zu sehr OT und wir sollten zurück zur den Aliens.
    Mal sehen wie das Endergebnis wird *imstillenkämmerleinbet*

  10. #1050
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    ...und das Endergebnis auf Blu-ray kann einfach nur besser aussehen als jede bisherige DVD. Das Bild der alten RC1 hinterlässt inzwischen einen muffigen Eindruck, da ist definitiv mehr drin.
    Detailverlust wird man nicht beurteilen können, wenn man keine andere HD Version zum Vergleich hat.
    Wenn das Bild in der Bewegung schmiert und die Gesichter nach Plaste aussehen, dann kann man sich immer noch aufregen.

  11. #1051
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von SvenC Beitrag anzeigen
    Korrekt!

    Cameron nehme ich seit Titanic nimmer ernst. Er ist seit dem eindeutig! in den Trash-Film abgerutscht!
    Avatar kann ich null ernst nehmen. Der Film ist ne absolute Nullnummer. Ebenso der andere Herr, der Star Wars Mann. Die Jungs werden immer massenkompatibler und somit immer weniger Fans ihrer eigenen Vorgaben. Ergo werden sie das machen, wo die Kasse am meisten klingelt. Leider.
    Wenn jeder "Filmfan" so argumentiert, dann brauchen sich die Gain - Fans auch nicht wundern, wenn sie nicht erst genommen werden.

    Das Einspielergebnis und künstlerischer Anspruch nicht Hand in Hand gehen, sollte klar sein. Schau doch einfach mal nach, wie viele der hochgelobten Oscar - ausgezeichenten Filme ihre Produktionskosten überhaupt wieder eingespielt haben. Das sind nicht sehr viele. Anspruchsvolle Filme gehen im Kino meistens unter. Die von dir so geschmähten massenkompartiblen Filme dagegen spielen nicht nur ihre Kosten wieder ein, sondern finsnzieren auch noch den ein oder anderen künstslerich wertvollen Film. Filme machen ist nun mal ein Geschäft, man dreht Filme, weil man damit Geld verdienen will. Würde man nur künstlerisch anspruchsvolle Filme drehen, dann wäre sämtliche Studios bereits pleite.

    Was Aliens betrifft: Bei Cameron und Lowry hab ich genügend Vertrauen, das das nicht in die Hose geht. Ein leichter Filter kann bei Aliens nur gut tun, gerade einige der Anfangsszenen sind doch stark körnig, während bei den vielen Innenaufnahmen ansonsten das Filmkorn nur sehr dezent in Erscheinung tritt. Vermutlich will Cameron das angleichen.

    Mal sehen, wie lange er braucht, um die HD Transfers der übrigen Filme abzunehmen. An Unterbeschäftigung leidet der Herr ja leider nicht, immerhin arbeitet man an der SE BD von Avatar und am Drehbuch für Avatar 2. Schön, das er da noch die Zeit gefunden hat, sich persönlich um den Transfer von Aliens zu kümmern.

  12. #1052
    Der Zorn Gottes
    Registriert seit
    31.08.03
    Ort
    Köln
    Alter
    35
    Beiträge
    1.678

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Mal sehen, wie lange er braucht, um die HD Transfers der übrigen Filme abzunehmen. An Unterbeschäftigung leidet der Herr ja leider nicht, immerhin arbeitet man an der SE BD von Avatar und am Drehbuch für Avatar 2. Schön, das er da noch die Zeit gefunden hat, sich persönlich um den Transfer von Aliens zu kümmern.
    Noch viel wichtiger wäre mir ne gescheite "The Terminator" BD gewesen, da wartet man wohl auch auf Camerons Absegnung bei der Neuauflage...

  13. #1053
    Jesus-Freak
    Registriert seit
    06.08.01
    Ort
    Euskirchen
    Alter
    38
    Beiträge
    3.058

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von Lope de Aguirre Beitrag anzeigen
    Noch viel wichtiger wäre mir ne gescheite "The Terminator" BD gewesen, da wartet man wohl auch auf Camerons Absegnung bei der Neuauflage...
    Bei "Abyss" ist es ganz genauso... Transfer ist lange fertig, aber solange Cameron sich den nicht ansieht...

    Auf "Avatar 2" kann ich gut verzichten, aber anständige Blu-rays von "Terminator" und "Abyss" sind längst überfällig.

  14. #1054
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.08.08
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    564

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von SpaceFreakMicha Beitrag anzeigen
    Bei "Abyss" ist es ganz genauso... Transfer ist lange fertig, aber solange Cameron sich den nicht ansieht...

    Auf "Avatar 2" kann ich gut verzichten, aber anständige Blu-rays von "Terminator" und "Abyss" sind längst überfällig.

    ja abyss soll endlich kommen. die dvd ist ja ultra-schrott

  15. #1055
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.06
    Alter
    34
    Beiträge
    1.600

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Komisch, dass Herr Cameron auf einmal Zeit hatte den Aliens-Transfer zu überwachen. Aber er kriegt es nicht gebacken endlich mal die Transfers anzusehen, die schon lange warten.

  16. #1056
    あいびょうか
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Nienburg, Niedersachsen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.779

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Kann nur hoffen das die amazonier aus Deutschland auch wirklich verschicken. Als das Teil gelistet wurde habe ich es gleich bestellt. Da war mir der Preis erstmal ziemlich egal.

    Gibt es im Ausland irgendwo noch eine günstigere Versandgarantie für das Ei?

  17. #1057
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von Der Abgesandte Beitrag anzeigen
    Komisch, dass Herr Cameron auf einmal Zeit hatte den Aliens-Transfer zu überwachen. Aber er kriegt es nicht gebacken endlich mal die Transfers anzusehen, die schon lange warten.
    Ich denke das hat damit zu tun weil die Aliens Box nicht nur sein Film ist. Da wollte er wohl Fox nicht vor den Kopf stossen und ausserdem hatte er ja vor allem während der Produktion von Avatar keine Zeit. Waren ja auch mehrere Jahre.

    Ich rechne fest damit, dass wir 2011 einige Cameron Titel auf BD mit neuen Transfers bekommen werden (v.a. True Lies und Abyss).

  18. #1058
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    Lächeln AW: ALIEN QUADRILOGY

    Zitat Zitat von Der Abgesandte Beitrag anzeigen
    Komisch, dass Herr Cameron auf einmal Zeit hatte den Aliens-Transfer zu überwachen. Aber er kriegt es nicht gebacken endlich mal die Transfers anzusehen, die schon lange warten.
    Es sind ja auch zwei neue Alien-Filme in Planung. Da passt das schon.

  19. #1059
    Killer of angels
    Registriert seit
    05.11.03
    Ort
    Chinatown
    Beiträge
    702

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Schon lustig hier, Cameron ist der Regisseur und wenn er sagt, er möchte den Film genau so haben und hat an der Restauration mitgewirkt und diese abgesegnet, dann ist das die einzige "richtige" Version des Films. Wie der Film damals im Kino ausgesehen hat, mit extremen Rauschen und Filmkorn ist irrelevant, da Cameron nach eigener Aussage damlas nicht die Möglichkeiten hatte , den Film so aussehen zu lassen, wie er es wollte.

    Wenn es hier Filmkornliebhaber gibt, die den Willen des Regisseurs nicht akzeptieren und in einer ewig gestrigen Welt leben, dann sollen diese Leute halt bei der verrauschten DVD bleiben.

  20. #1060
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: ALIEN QUADRILOGY

    Ich habe nach meiner Rückfrage heute eine weitere, etwas augenzwinkernde Antwort wegen des Flatschens bekommen: (angefragt hatte ich wie gesagt wegen der Facehugger-Edition)

    Sehr geehrter Herr XXX,

    Neuigkeiten zum Thema FSK-Logo für die Alien Blu-ray Boxen:

    Wir haben uns für die Blu-ray Version von ALIEN etwas besonderes
    ausgedacht - möchten aber nicht zu viel verraten. Wir versichern Ihnen aber, dass man das gut sichtbare FSK-Kennzeichen nach dem Kauf der Box nicht mehr sehen muss... wenn man nicht möchte.

    Mit freundlichen Grüßen
    Ihr Foxhome.de Team


    Jetzt bleibt nur noch zu hoffen, daß Lowry und Cameron das Bild nicht zu sehr versaut haben.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. EUR 51,99 - Alien Anthology (Facehugger Edition)
    Von MR im Forum Blu-ray Deutschland & Ausland
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 02.08.10, 21:13:13
  2. Alien vs Predator Special Monster Box (Limited Edition)
    Von echo1 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 79
    Letzter Beitrag: 02.01.06, 05:48:39
  3. [HK] Batman Special Edition Anthology DVD Boxset
    Von Mister.Schweiz im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 05.10.05, 00:01:25
  4. Alien vs Predator - Limited Edition mit Comic
    Von Scooby im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 34
    Letzter Beitrag: 17.04.05, 11:55:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •