Cinefacts

Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte
Ergebnis 141 bis 160 von 373
  1. #141
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.03.07
    Ort
    An der Saar
    Alter
    38
    Beiträge
    4.674

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Bei Halloween 2 stimme ich dir absolut zu.

    Ich auch. Einer meiner Lieblingsfilme. Der erste hat mir hingegen nicht gefallen.

  2. #142
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.03
    Alter
    37
    Beiträge
    366

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Bitte mit Kane Hodder als Jason..

  3. #143
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Zitat Zitat von eviltrooper Beitrag anzeigen
    Bitte mit Kane Hodder als Jason..
    Sowas von +1!!

    Lieber einen bulligen 192 cm Jason als einen Derek Mears oder Ken Kirzinger.Die sind zwar nur ein paar cm grösser, haben aber nicht die Präsenz wie Kane.

  4. #144
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Kane Hodder wäre aus nostalgischen Gründen cool. Ansonsten muss er aber nicht sein. Ich fand Ken Kirzinger und Derek Mears ebenfalls wirklich gut. (Wenngleich die entsprechenden Filme mies waren.)

  5. #145
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Dann noch eher den Mears als den schlaksigen Kirzinger (obwohl die beiden die gleiche Grösse haben).

  6. #146
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Kann den Hype um Hodder nicht verstehen. Wenn Größe und Statur passt, kann man da jeden reinstecken. Im Gegensatz zu Freddy.

  7. #147
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Kane Hodder wäre aus nostalgischen Gründen cool. Ansonsten muss er aber nicht sein. Ich fand Ken Kirzinger und Derek Mears ebenfalls wirklich gut. (Wenngleich die entsprechenden Filme mies waren.)
    Sehe ich quasi genau so. Kane Hodder wird zwar allgemein als das "Gesicht" von Jason gesehen, weil er ihn nun mal viermal hintereinander gespielt hat, aber Ken Kirzinger und Derek Mears haben ihren Part als Jason nicht weniger gut gemacht. "Freddy vs. Jason" fand ich bei der letzten Sichtung zwar nur noch durchschnittlich, aber das hatte nichts mit Ken Kirzingers Leistung als Jason zu tun. Kane Hodder wäre sicher aus den bereits angesprochenen nostalgischen Gründen cool, aber ich würde mich genauso freuen - auch wenn das (vermutlich) 2015 kommende Sequel ja wohl leider nicht an den Vorgänger anknüpft - wenn Derek Mears aus dem Reboot wieder die Rolle von Jason übernähme.

  8. #148
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Mir ist das total wurscht der Jason spielt. Hauptsache es wird ein guter Film der nicht ewig das gleiche Prinzip wiederholt.

  9. #149
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    @Brummel: Damit würde man aber dann wohl wieder die langjährigen Fans der Serie verprellen. Hast ja gesehen, wie gut ein Lichtanlagen-installierender und geiselnhaltender Jason bei den Fans ankam.
    Geändert von Minotaurus (18.09.13 um 22:02:16 Uhr)

  10. #150
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    @Brummel: Damit würde man aber dann wohl wieder die langjährigen Fans der Serie verprellen. Hast ja gesehen, wie gut ein autofahrender, Lichtanlagen-installierender und geiselnhaltender Jason bei den Fans ankam.
    Sehe ich auch so, ansonsten kann man ja im Grunde ab The Final Chapter aufhören zu schauen.

  11. #151
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.10.05
    Ort
    Münster
    Alter
    38
    Beiträge
    1.082

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Derek Mears hat noch einen Kontrakt mit Platinum Dunes für entweder einen weiteren "Friday, the 13th"-Film oder einen anderen Film des Studios. Und ich muss auch echt sagen, ich fand seinen Ansatz für Jason gut. Er kam sowohl bei den Kills als auch sonst wesentlich dynamischer rüber als Hodder und hatte auch selber den Anspruch, einen etwas agileren, drahtigeren Jason zu verkörpern. Jason lebt alleine am Crystal Lake und ernährt sich anscheinend vorrangig von Wild, welches er wohl gelegentlich mal fängt und eventuell auch vom Fleisch seiner Opfer, wie soll er da so ein bulliger Hüne werden wie Kane Hodder ??

    Außerdem scheint die heutige Zeit wohl eh nach dynamischeren, aggressiveren Killern zu verlangen. Das sieht man imho auch sehr gut an den neueren Zombiefilmen, die mittlerweile fast durch die Bank weg auf rennende Zombies statt der alten, unaufhaltsamen Schlurfer zu setzen scheinen. Und wenn man dann noch den "Ich muss meine Ausdauer trainieren, um zwar betont langsam, aber dennoch ausreichend schnell zu meinen Opfern aufschließen zu können"-Ansatz aus "Behind the Mask" im Hinterkopf hat, kann man diese ganze "Ich gehe nur langsam, tauche aber trotzdem immer früher da auf, wo meine Opfer hin wollen"-Nummer eh nicht mehr ganz ernst nehmen .

  12. #152
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    @Brummel: Damit würde man aber dann wohl wieder die langjährigen Fans der Serie verprellen. Hast ja gesehen, wie gut ein Lichtanlagen-installierender und geiselnhaltender Jason bei den Fans ankam.
    Das mit Whitney als Geisel - auch wenn es etwas ungewöhnlich war - fand ich gar nicht sooo dramatisch, weil es ja wohl mehr oder weniger eine Anlehnung an Teil 2 sein soll, wo Ginny Jason für einen kurzen Moment täuschen kann, indem sie den Pullover seiner Mutter anzieht. Der Grund, dass Jason Whitney nichts tut ist ja auch, dass sie eine gewisse Ähnlichkeit mit seiner Mutter hat. Ich sehe da auch noch andere (bewusste) Anspielungen, wie zum Beispiel die schwankende Lampe, als Chewie im Schuppen getötet wird, die an den Mord an Marcie aus dem ersten Teil erinnert. Oder die Leiche, die Jason auf der Schulter herumträgt, die an eine ähnlich Szene aus Teil 6 erinnert.

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Jason lebt alleine am Crystal Lake und ernährt sich anscheinend vorrangig von Wild, welches er wohl gelegentlich mal fängt und eventuell auch vom Fleisch seiner Opfer, wie soll er da so ein bulliger Hüne werden wie Kane Hodder ??
    Im Fall von Kane Hodder ist Jason wahrscheinlich einfach ganz aufgedunsen und vollgesogen wie ein Schwamm vom vielen Herumliegen im Wasser.

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Außerdem scheint die heutige Zeit wohl eh nach dynamischeren, aggressiveren Killern zu verlangen. Das sieht man imho auch sehr gut an den neueren Zombiefilmen, die mittlerweile fast durch die Bank weg auf rennende Zombies statt der alten, unaufhaltsamen Schlurfer zu setzen scheinen.
    Die meisten "Zombiefilme" handeln ja auch kaum noch von den "klassischen" Untoten, die sich tatsächlich noch aus ihren Gräbern erhoben. Dass die nicht (mehr) viel mitbrachten, was sie zum Sprinten befähigt hätte, leuchtet mehr oder weniger ein. Bei aktuelleren Filmen sind es fast immer "Infizierte" - Lebende, die mit irgendeinem Erreger in Kontakt kommen und sich dann zu "Zombies" verwandeln. Am Körper ändert sich dabei ja (erst mal) nichts bzw. nicht viel. Sie sollten also nach wie vor in der Lage sein zu laufen. Deswegen hatte ich mit den schnellen "Zombies" auch nie ein Problem.

    Zitat Zitat von Minotaurus Beitrag anzeigen
    Und wenn man dann noch den "Ich muss meine Ausdauer trainieren, um zwar betont langsam, aber dennoch ausreichend schnell zu meinen Opfern aufschließen zu können"-Ansatz aus "Behind the Mask" im Hinterkopf hat, kann man diese ganze "Ich gehe nur langsam, tauche aber trotzdem immer früher da auf, wo meine Opfer hin wollen"-Nummer eh nicht mehr ganz ernst nehmen .
    Tja, Jason kann das halt. Vor allem bei "Todesfalle Manhattan" war das teilweise sehr witzig. Man flüchtet mit einem Rettungsboot und lässt Jason auf dem Schiff zurück. Als man nach einer Ewigkeit Manhattan erreicht und den Steg, wo man angelegt hat, verlässt, kommt Jason keine zehn Sekunden später aus dem Wasser geschossen.

  13. #153
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Freitag der 13. Teil 2


  14. #154
    Decepticon
    Registriert seit
    17.07.06
    Ort
    Österreich
    Alter
    29
    Beiträge
    2.869

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Finde die Idee gar nicht so schlecht, wurde ja sogar schon vor einigen Jahren mal angedeutet falls es einen zweiten Teil geben sollte. Wenn mans richtig anpackt könnte man dem Franchise frischen Wind einhauchen - außerdem heißts ja nicht das dannach alle weiteren Filme auch Found Footage sein müssen. Stelle mir das eher so vor das Teil 2 diesen Stil hat und dann Teil 3 die Idee aufgreift Jason seine "Beute" im Schnee jagen zu lassen wieder im traditionellen Stil zu drehen.

    Mal abwarten wies weiter geht

  15. #155
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Jason im Weltall war schon unter aller Sau, aber ein Found Footage Film..... noch tiefer kann man gar nicht sinken!

  16. #156
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Jason im Weltall war schon unter aller Sau, aber ein Found Footage Film..... noch tiefer kann man gar nicht sinken!
    Och, Jason X ich finde ich ziemlich unterhaltsam. Das ganze Franchise kann man in seinem Grundton nicht sonderlich ernst nehmen. Teil 1 wurde schon mehr der blutrünstigen Effekte wegen gedreht und irgendwann wurde es dann einfach zu absurd. Daher hat Teil 10, für mich persönlich, ehrlich zugegeben, dass man das Thema nur noch mit Humor ertragen kann, denn am schwächsten war das Franchise immer zu den Momenten, in denen es versuchte bedrohlich aufzutreten.

  17. #157
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Jason X finde ich ganz lustig in der ersten Hälfte. Aber wenn dann die Tomb Raider Cyborg Tusse ankommt ist Feierabend. Über-Jason ist einfach nur dumm. Sieht aus wie ein Gorilla mit Maske.

  18. #158
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Ein Found Footage Film wird die langjährigen (gewaltige Mehrzahl) Fans verprellen.Ich persönlich würde dann nicht ins Kino gehen.

  19. #159
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Alter
    43
    Beiträge
    1.154

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    ja die neue jugend mag ja solchen quatsch wie found footage und ähnliches, ohne mich! da bin ich schon zu alt für den sch...ss

  20. #160
    Grailknight
    Registriert seit
    26.05.07
    Ort
    Raum Hannover
    Alter
    31
    Beiträge
    6.005

    AW: Freitag der 13. Teil 2

    Bitte nicht, dass muss nen schlechter Scherz sein. Das soll nen Slasher werden und da bringt Found Footage mal gar nix.

Seite 8 von 19 ErsteErste ... 45678910111218 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Freitag, der 13. Teil 4 - 6 auf Blu-ray
    Von Mr. Sugar im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 27
    Letzter Beitrag: 18.05.14, 15:06:17
  2. Freitag der 13. - Teil 1 - 9 - Box
    Von Tuvok. im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 20
    Letzter Beitrag: 19.12.02, 13:04:49
  3. Freitag der 13. teil 1
    Von Dj Buttnugget im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 20.09.02, 15:07:13

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •