Cinefacts

Seite 26 von 30 ErsteErste ... 16222324252627282930 LetzteLetzte
Ergebnis 501 bis 520 von 588
  1. #501
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Weiteres, sehr gutes Review der deutschen BD:

    http://www.blurayreviews.ch/reviews/...ray-review.htm
    Geändert von Quathuul (30.11.09 um 10:51:28 Uhr)

  2. #502
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Zitat Zitat von BornChilla Beitrag anzeigen
    Das trifft es wohl am besten. Sorry, aber da hatte ich mehr erwartet. Dafür dass der Film storytechnisch fast nichts zu bieten hat, nimmt er sich dazu noch viel zu ernst (Da hatte T3 wenigstens noch ein Augenzwinkern, auch wenn ich von dem Film nicht begeistert bin).

    Ich hatte wirklich etwas ernstes mit Substanz erwartet. Aber der Film ist wirklich flach, noch dazu faktisch emotionslos inszeniert. Kam mir teilweise wie bei "Transformers - Die Erlösung" vor.

    Vielleicht habe ich zuviel Terminator erwartet...
    Es stimmt schon...diese besondere Verbundenheit, die man noch in Teil 2 mit den Charakteren aufbaut, wird im vierten Teil auch nicht ganz erreicht - dennoch gelingt es doch um Längen besser als im dritten Teil.

    Nach mehrmaligem Schauen gefallen mir an T4 die kleinen Dinge, die einen Dinge erahnen lassen, den Charakteren etwas Tiefe verleihen und für Glücksgefühle sorgen So z.B. die erste Schlägerei als Sam die Frau rettet - seine Terminator typische Kopfdrehung nach dem Schlag ins Gesicht, die harten Schläge seinerseits durch das Endoskelett, etc. - das sind so kleine Sachen, die den Film dann interessant machen. Da spielen Transformers ähnliche Effekte dann keine Rolle mehr. Storytechnisch fand ich die Idee mit dem Signal allerdings nicht schlecht - schön verarscht

    Unnötig und irritierend finde ich hingegen das zeitliche Herumgehopse mit Vater und Sohn, sowie den Cameo-Auftritt des animierten Arnolds. Im Netz findet man hunderte von Meinungen und Interpretationen zu der Vater/Sohn-Geschichte, aber wirklich erklären kann sie niemand. So wird man als Zuschauer doch mit einer großen Frage zurückgelassen. In Bezug auf Teil 1+2 gibt es diverse inhaltliche Widersprüche, wenn man es mit Zeitreisen und dem zurückschicken von Leuten in die Vergangenheit oder Zukunft versucht zu erklären.

    Irgendwie lustig finde ich, dass Christian Bale - wie schon in THE DARK KNIGHT - zwar als Hauptdarsteller gebucht wurde, er aber in dem Film selbst dann nur eine untergeordnete Rolle spielt. Fällt ihm das beim Lesen der Drehbücher nicht auf? Kann mir nicht vorstellen, dass er das mit seinem Ego vereinbaren kann

    Nicht dass hier falsche Eindrücke entstehen - ich mag Bale wirklich gern...

    Naja, dennoch ist T4 ein grandioser SciFi-Actionkracher mit toller Optik und einem "Hauptdarsteller" (nun ist Sam Worthington gemeint), der mir absolut gut in seinen bisherigen Rollen gefällt! Sympathische Fratze, nicht zu jung oder alt - perfekt!

    Vergleiche zu MadMax, Transformers, etc. kann man ziehen - muss man aber nicht

    Weiter so!

    Die BRD-Umsetzung ist gelungen - am Ende im Labor gibt es sogar einiges an bildtechnischem Referenzmaterial. Tontechnisch gefällt mir der O-Ton einen Tick besser...
    Geändert von HELLSPAWN25 (30.11.09 um 09:20:31 Uhr)

  3. #503
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Irgendwie lustig finde ich, dass Christian Bale - wie schon in THE DARK KNIGHT - zwar als Hauptdarsteller gebucht wurde, er aber in dem Film selbst dann nur eine untergeordnete Rolle spielt. Fällt ihm das beim Lesen der Drehbücher nicht auf?
    Es ist ihm aufgefallen. Deswegen hat er ja darauf bestanden, dass seine Rolle erweitert wurde.

    Was ich bei der BR etwas schade fand: ich habe den Film in einer Digitalprojektion im Kino gesehen, und da gab es ein astreines digitales deutschsprachiges Master. Hätte man das Ganze nicht über Multiangle lösen können?

  4. #504
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.01.06
    Beiträge
    916

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Zitat Zitat von HELLSPAWN25 Beitrag anzeigen
    Nach mehrmaligem Schauen gefallen mir an T4 die kleinen Dinge, die einen Dinge erahnen lassen, den Charakteren etwas Tiefe verleihen und für Glücksgefühle sorgen So z.B. die erste Schlägerei als Sam die Frau rettet - seine Terminator typische Kopfdrehung nach dem Schlag ins Gesicht, die harten Schläge seinerseits durch das Endoskelett, etc. - das sind so kleine Sachen, die den Film dann interessant machen.

    Ich stimme Dir zu, dass einige Reminiszenzen ihren Zweck erfüllen, aber davon bekommen die Figuren leider keine Tiefe.

    Also John Connor wird in diesem Film dermaßen eindimensional gezeichnet...dagegen war ja Nick Stahls Connor im dritten Teil ein hochkomplexer Charakter. Der war schon alles andere als gut (möglicherweise lag es auch an Stahl), aber im Gegensatz zu dem Connor im vierten Teil wirklich eine Figur und nicht eine Schablone bzw. das Klischee eines typischen Kriegers.

    Der Connor im vierten Teil kommt für mich einfach nur verbittert rüber und nicht wie ein Mann, dem die Menschheit folgen würde. Abgesehen davon, dass diese Szenen, in denen er die Bänder seiner Mutter hört, so wirken, als wenn er immer nur nach irgendwelchen Hinweisen für bessere Strategien sucht.

    Ich hätte mir gewünscht, einen Charakter zu sehen, der mit seinem Schicksal hadert bzw. mal gezeigt, wie er mit der Situation umgeht (ähnlich wie es im dritten Teil versucht wurde). Das ganze Leid, tote Kameraden, Massensterben und er alleine soll die Rettung, die Erlösung sein. Wie geht ein Mann damit um, wenn er sein Leben lang darauf vorbereitet wird, dass er die Rettung der Menschheit sein wird und dann doch sovieles nicht verhindern kann?

    Denn wenn man das alles nicht zeigen will....wozu dann überhaupt ein Terminator-Film?
    Nach dem Motto: Hey, wir hätten jetzt die technischen Mittel, endlich mal den Krieg mit Skynet richtig zu zeigen....dann brauchen wir keine richtige Geschichte! Wenn erst mal die ersten zehn Meter großen Roboter, die Teil eines noch größeren Flugzeugs sind, auftreten, achtet eh keiner mehr auf die Story." Ich glaube wirklich, McG oder die Produzenten haben zu oft "Transformers" geschaut und dachten, damit konkurrieren zu müssen.

    Naja, ich hatte einfach mehr Tiefe erwartet. Gerade wenn es der Beginn einer Trilogie sein soll, hätte man sich mehr Zeit für die Charaktere nehmen können. Ähnlich wie es in den Superhelden-Trilogien gemacht wird.

    Als Action-Film mag er noch eingeschränkt funktionieren (wobei der Film sich dafür in meinen Augen zu ernst nimmt), als Terminator-Film ist er für mich gnadenlos gescheitert.

    Bitter ist es deswegen, weil ich glaube, dass da mit vernünftigen Autoren einiges drin wäre. Ich frage mich auch immer noch, was Jonathan Nolan an dem Buch mitgeschrieben hat....von dem hatte ich mir eigentlich viel erwartet.

  5. #505
    Partygirl-Liebhaber
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Hostenbach, Saarland, Ger
    Alter
    36
    Beiträge
    9.197

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Die BD ist was Bild und Ton angeht eigentlich sehr gut geworden, aber das Bonusmaterial ist ja sowas von schwach. Selbst der Maximum Movie Mode bietet kaum interessantes Material. Da erklärt uns McG dann wie toll doch die Terminatoren mit ihrer Gummimaske sind und im Hintergrund läuft der Film dann weiter und weit und breit ist kein Terminator mit Gummimaske zu sehen. Da fragt man sich schon was das soll.
    Mfg
    Marco

  6. #506
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.12.02
    Ort
    Wilhelmshaven, Germany, G
    Alter
    40
    Beiträge
    349

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Nach dem meiner Meinung nach wirklich miesen 3. Teil und den vielen schlechten Kritiken hab ich vom neuen Terminator nichts erwartet und ich hab mir sogar den Kinobesuch gespart. Jetzt hab ich mir die Blu-ray geholt und find den Film klasse... Die Atmosphäre stimmt, Sam Worthington und (auch) Christian Bale spielen gut, die Effekte sind super und auch die Story war kein Totalreinfall. Ich für meinen Teil wurde positiv überrascht. Ich denke mir gefällt vor allem, dass die Reihe endlich den längst fällig gewordenen Richtungswechsel eingeschlagen hat. Einen erneuten Abklatsch von T2 hätt ich wohl nicht vertragen. Ich bin gespannt auf die beiden nächsten Teile, die doch wohl hoffentlich noch folgen werden...

  7. #507
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Nightstriker Beitrag anzeigen
    Nach dem meiner Meinung nach wirklich miesen 3. Teil und den vielen schlechten Kritiken hab ich vom neuen Terminator nichts erwartet und ich hab mir sogar den Kinobesuch gespart. Jetzt hab ich mir die Blu-ray geholt und find den Film klasse... Die Atmosphäre stimmt, Sam Worthington und (auch) Christian Bale spielen gut, die Effekte sind super und auch die Story war kein Totalreinfall. Ich für meinen Teil wurde positiv überrascht. Ich denke mir gefällt vor allem, dass die Reihe endlich den längst fällig gewordenen Richtungswechsel eingeschlagen hat. Einen erneuten Abklatsch von T2 hätt ich wohl nicht vertragen. Ich bin gespannt auf die beiden nächsten Teile, die doch wohl hoffentlich noch folgen werden...
    Genauso wars bei mir auch - ich bin zurfrieden. T2 ist sowieso nicht zu schlagen...

  8. #508
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Zitat Zitat von montana Beitrag anzeigen
    Warum zumTeufel ist das Case beim Schädel eigentlich ohne Cover? Selten dämlich, warum haben sie da nicht einfach die normale Version reingesteckt, so kann man sich das Teil ja nicht ohne Kopp ins Regal stecken.

    Damit man sich das Steelbook,oder die Holocover Nummer auch noch kauft. Ganz einfach.

    Was ja auch ganz gut funktioniert....


    Mein Köpfchen ist heute(endlich) gekommen.

    Urteil:Sieht besser aus,als der erste. Diesen hier,mit leuchtenden Augen und Soundchip.
    Das wärs gewesen. Nun stehen beide nebeneinander.
    Auch okay.

  9. #509
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.04.02
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    47
    Beiträge
    557

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Heute auch endlich erhalten,läuft abgesehen von der relativ langen Ladezeit fehlerfrei auf meinem Pioneer BDP-320.
    Nach den vielen Berichten hier hatte ich schon richtig Angst!

  10. #510
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Die BD ist was Bild und Ton angeht eigentlich sehr gut geworden, aber das Bonusmaterial ist ja sowas von schwach...
    Einspruch! Ich finde die Extras gut und den MaxiMovieMode sehr gelungen.

  11. #511
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Die Firmware von Philips ist da! Zumindest mal für den 7500. Ging ja echt schnell.....mal eben ausprobiert: klappt einwandfrei. Film läuft jetzt!

  12. #512
    Anime Teacher
    Registriert seit
    06.09.03
    Alter
    35
    Beiträge
    1.789

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Die Firmware von Philips ist da! Zumindest mal für den 7500. Ging ja echt schnell.....mal eben ausprobiert: klappt einwandfrei. Film läuft jetzt!
    OK, das lässt hoffen, dass die Firmware für den 7300 in den nächsten Stunden auch online geht (noch is nix zu sehen)
    Geändert von roother (30.11.09 um 18:41:24 Uhr)

  13. #513
    Why so serious?
    Registriert seit
    04.11.05
    Ort
    CTU
    Alter
    42
    Beiträge
    643

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    dann wird ja wohl bald auch ein Update für den BDP 3000 kommen.


    E-Mail Antwort von Philips kam auch gerade:

    ...

    vielen Dank, dass Sie sich mit Ihrem Anliegen an das Philips-Infocenter wenden.


    Wir arbeiten derzeit an einer Softwarelösung, die in kürze auf unserer Homepage zur Verfügung stehen wird. Derzeit laufen einige Tests, die gewährleisten sollen, dass die Software einwandfrei läuft. Sobald die Tests abgeschlossen sind, stellen wir diese sofort zur Verfügung. Bitte informieren Sie sich jederzeit unter www.philips.de/support. Natürlich können Sie gern jederzeit unserer Hotline kontaktieren um nachzufragen.

    Hinweis:
    Bei weiteren Anfragen zu dieser Referenz antworten Sie bitte direkt auf dieses Schreiben. So können wir Ihren Fall aufrufen und Ihnen eine schnelle und gezielte Hilfestellung leisten.

    Wir hoffen, dass wir Ihr Anliegen zu Ihrer Zufriedenheit lösen konnten und wünschen Ihnen einen schönen Wochenstart.

  14. #514
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Zitat Zitat von fotonaut Beitrag anzeigen
    ich habe heute das steelbook bei mediamarkt erfurt gekauft ...teure 24.95 ... wollte net länger warten
    ich kann das menü problem beim pioneer 51fd bestätigen
    ... allerdings nachdem ich 2x auf die stop taste gedrückt hatte und die disk nochmal komplett von vorn anlief kam dann im menü die auswahlleiste ... und ich konnte den film anwählen
    Dein Prozedere hatte ich mir ja schon einmal zur Sicherheit gemerkt aber die BD lief von Anfang ohne Probleme (ebenfalls FW 1.37).
    Ab hier OT:
    Und dann hatte ich mir auch gleich noch einmal die "Glory" BD ausgeborgt welche vor der Firmware 1.37 nicht abspielen wollte (ich hatte die BD Ende August das erste Mal schauen wollen).
    Nun war ich guter Dinge da T4 gleich wunderbar spielte und was muss ich schreiben: diese BD scheint mein 51er einfach nicht zu mögen.
    Die BD bricht nach dem Sony Trailer ab.
    Meine Frage: falls Du die BD evtl. mal auf Deinem 51er gesehen hast oder sehen wolltest lief selbige bei Dir?
    Falls Du die BD nie hattest dann hat sich meine Frage ja erledigt aber falls doch wäre ich Dir für eine Antwort dankbar.
    Sony hatte meine Anfragen diesbezüglich leider nie beantwortet.

  15. #515
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.01
    Ort
    Rheinfelden
    Alter
    40
    Beiträge
    1.790

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    So ein Sch*****dreck.

    Mit dem Samsung BD-P1580 läuft überhaupt nichts. Nicht mal ein Menu kriege ich mit der T4 BD - einfach nur ein schwarzes Bild, nachdem er offensichtlich irgendwas einlesen will.

    Und jetzt ???

  16. #516
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.03
    Ort
    memmingen
    Alter
    67
    Beiträge
    174

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Artorius Beitrag anzeigen
    So ein Sch*****dreck.

    Mit dem Samsung BD-P1580 läuft überhaupt nichts. Nicht mal ein Menu kriege ich mit der T4 BD - einfach nur ein schwarzes Bild, nachdem er offensichtlich irgendwas einlesen will.

    Und jetzt ???
    sobald sich der player aufgehängt hat( so wie jetzt bei dir) auf" stopp" drücken, dann links unten die taste "discmenue", dann sollte es weitergehen.

  17. #517
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.04.04
    Beiträge
    14

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    BluRay einlegen - Laden lassen bis er sich aufhängt (ca. 15 Sekunden) - Stopp drücken - warten bis das Menü vom Player erscheint - Taste "Disc Menü" drücken - Film lädt.

    Edit: Da war jemand schneller. Allerdings hatte der Film bei mir trotzdem noch zwei oder drei Aussetzer.

    Corben
    Geändert von Corben Dallas (30.11.09 um 21:11:02 Uhr)

  18. #518
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.01
    Ort
    Rheinfelden
    Alter
    40
    Beiträge
    1.790

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Corben + Pedo :



    DANKEEEEEEEEEEEE

  19. #519
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.12.03
    Ort
    memmingen
    Alter
    67
    Beiträge
    174

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Zitat Zitat von Corben Dallas Beitrag anzeigen
    BluRay einlegen - Laden lassen bis er sich aufhängt (ca. 15 Sekunden) - Stopp drücken - warten bis das Menü vom Player erscheint - Taste "Disc Menü" drücken - Film lädt.

    Edit: Da war jemand schneller. Allerdings hatte der Film bei mir trotzdem noch zwei oder drei Aussetzer.

    Corben
    bei mir auch, deswegen habe ich den samsung heute gegen einen LG BD370 umgetauscht.

  20. #520
    Dunkler Ritter
    Registriert seit
    29.09.01
    Ort
    München City
    Alter
    39
    Beiträge
    4.482

    AW: Terminator 4 - Die Erlösung [Blu-ray]

    Zitat Zitat von The Menace Beitrag anzeigen
    Da erklärt uns McG dann wie toll doch die Terminatoren mit ihrer Gummimaske sind und im Hintergrund läuft der Film dann weiter und weit und breit ist kein Terminator mit Gummimaske zu sehen. Da fragt man sich schon was das soll.
    Das fand ich auch etwas strange. Ich hatte schon gehofft, er erklärt, warum man in der Szene dann doch auf die Maske verzichtet hat. Besonders da im Lager der T-600 dann doch wieder eine Maske trägt. Naja.

    Aber ansonsten finde ich den Maximum Movie Mode wieder einmal sehr gelungen, auch wenn mir McG etwas zu kurz kam. Ich fand sehr interessant, dass er manche Szenen nicht mochte. Auch das alternative Ende, welches nur als Storyboard-Scribbles gezeigt wurde, fand ich gut.

    Warum es aber die zusätzliche Szene mit Kyle und wie er an das Bild von Sarah kam nicht in den DC geschafft hat, kann ich nicht nachvollziehen. Die hätte richtig gut reingepasst.

    Den MMM beim US-Watchmen hat mir allerdings doch ne Spur besser gefallen, da hier die Möglichkeiten besser ausgenutzt wurden und Snyder damit mehr experimentierte.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Crow III - Tödliche Erlösung
    Von yankee im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 47
    Letzter Beitrag: 28.10.13, 15:56:15
  2. Terminator 3 für 12,99€
    Von FryPB im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 22
    Letzter Beitrag: 09.05.04, 08:49:32
  3. Terminator 3 in Uk ab 12
    Von Smithers im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 27.06.03, 17:18:34

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •