Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 39
  1. #1
    fliegender Adler
    Registriert seit
    02.02.04
    Beiträge
    3.036

    Kinowelt - warum Region B

    Warum nur?
    Würde mir gern Austin Powers 2 holen, aber dummerweise Region B. Was soll das? Der Film ist schon so alt, ist genauso sinnfrei wie Region B bei Schuh des Manitu.

  2. #2
    Komma-Chamäleon
    Registriert seit
    17.11.04
    Beiträge
    1.567

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Was Kinowelt am Kunden liegt, hat sich ja damals in der Diskussion um den "Mr. & Mrs. Smith"-Rootkit-Kopierschutz gezeigt. Insofern braucht einen das nicht wundern.

  3. #3
    High-Def Freak
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bünde, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    526

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von jimidini Beitrag anzeigen
    Warum nur?
    Würde mir gern Austin Powers 2 holen, aber dummerweise Region B. Was soll das? Der Film ist schon so alt, ist genauso sinnfrei wie Region B bei Schuh des Manitu.
    Weil Kinowelt die Rechte nur in Deutschland hat und nicht in Ländern in denen der Regionalcode A/C verwendet wird. Verständlich das sich einige ausländische Labels abseits der Regionalcode B-Bereichen gerne gegen "Konkurenten" geschützt sehen möchte. Ich würde auch mal annehmen das der Regionalcode eine Lizenzvorgabe ist.

    Beim Schuh des Manitou ist es ja so das es eine englische Tonspur auf der Blu-ray Disc gibt. Wenn die Disc nun Codefree wäre, dann würden sich vierle ausländische Leute günstig die dt. Disk kaufen. Entsprechende lokale Händler würden dann bestimmt nicht ganz so hohe Lizenzgebühren zahlen wie aktuell.
    Geändert von Slayer (19.06.09 um 07:01:42 Uhr)

  4. #4
    fliegender Adler
    Registriert seit
    02.02.04
    Beiträge
    3.036

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Warum sind dann 80% der EU BluRays Codefree? Bezahlen die da einfach mehr Gebühren (zum Spaß) und können trotzdem die BluRays für die Hälfte des Preises anbieten? Das gibt doch keinen Sinn.

    Deutschland ist außerdem nur ein klitzekleiner Teil von Region B. Warum sollte ein Ami AP2 hier überteuert kaufen? Ist in USA billiger und deutschen Ton braucht er auch nicht.
    Geändert von jimidini (19.06.09 um 07:15:05 Uhr)

  5. #5
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Weil 80% der EU Blu-rays von Majorlabels kommen, die auch die Rechte in allen anderen Ländern innehaben und somit die Scheiben günstiger produzieren können.

    Ansonsten reicht Code B ja für Deutschland auch aus. Der normale User hat ja einen Code B-Player.

  6. #6
    High-Def Freak
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Bünde, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    526

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von jimidini Beitrag anzeigen
    Warum sind dann 80% der EU BluRays Codefree? Bezahlen die da einfach mehr Gebühren (zum Spaß) und können trotzdem die BluRays für die Hälfte des Preises anbieten? Das gibt doch keinen Sinn.
    Wie DaMikstar schon sagte kommt ein großer Teil von Major-Studios und dort ist der RC oftmals unwichtig da sie selbst weltweit die Rechte haben. Zudem ist jeder Lizenzvertrag anders und es spielen auch sicher Faktoren wie ob der Film schon im Mutterland auf BD Veröffentlicht worden ist etc. eine Rolle.

    Deutschland ist außerdem nur ein klitzekleiner Teil von Region B. Warum sollte ein Ami AP2 hier überteuert kaufen? Ist in USA billiger und deutschen Ton braucht er auch nicht.
    Austin Powers ist von New Line und bei denen haben Blu-ray von Filmen wo sich die Lizenzinhaber unterscheiden meistens nen Regionalcode. Selbst Warner packt bei New Line-Filmen öfters einen Regionalcode drauf. Dies lässt schon mal darauf schließen das NL da drauf achtet. Und ob in diesem speziellen Fall Kunden aus amerika interesse daran haben ist erstmal zweitranging. Durch den RC ist das ja eh unterbunden und die müssen zwagsläufig die US-Disk kaufen. Zudem kann es durchaus auch sein das ein gegenstück im Ausland eine bessere Quali bzw. mehr Extras hat... oder auch einfach mal günstiger! Rein aus wirtschaftlicher Sicht ist der Regionalcode gelegentlich sicher eine praktische Sache.

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Kinowelt - warum Region B

    ich versteh das nicht... wenn ich mir einen Code A Player in Deutschland kauf brauch ich keinerlei deutsche Discs oder kaufe mir nen Region B was wir hier eben haben.

    Wenn ich damit ein Problem hab muss ich eben 2 Player oder ein Multi-Gerät kaufen!

  8. #8
    no remorse. no regret.
    Registriert seit
    25.04.02
    Ort
    Nürnberg
    Alter
    33
    Beiträge
    11.338

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    ich versteh das nicht... wenn ich mir einen Code A Player in Deutschland kauf brauch ich keinerlei deutsche Discs oder kaufe mir nen Region B was wir hier eben haben.

    Wenn ich damit ein Problem hab muss ich eben 2 Player oder ein Multi-Gerät kaufen!
    Eben. Verstehe auch nicht warum man einem deutschen Studio vorwerfen kann, einen lokalen Regionscode zu verwenden,

  9. #9
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von Assassin Beitrag anzeigen
    Eben. Verstehe auch nicht warum man einem deutschen Studio vorwerfen kann, einen lokalen Regionscode zu verwenden,
    Einige haben es halt noch nicht verstanden, das wir hier in Deutschland sind...

    Ich überlege mir gerade, was hier los wäre, wenn Kinowelt Code A only Scheiben rausbringen würde.

  10. #10
    fliegender Adler
    Registriert seit
    02.02.04
    Beiträge
    3.036

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    ich versteh das nicht... wenn ich mir einen Code A Player in Deutschland kauf brauch ich keinerlei deutsche Discs oder kaufe mir nen Region B was wir hier eben haben.

    Wenn ich damit ein Problem hab muss ich eben 2 Player oder ein Multi-Gerät kaufen!
    Vielleicht könnte es ja sein, daß man eine weisse PS3 haben wollte und da Sony zu blöd ist die hier rauszubringen man sich die halt aus Asien importieren "musste". Die hat "dummerweise" (ne, stimmt nicht) Region A, was ich generell bis auf einige wenige Ausnahmen so oder so sogar bevorzuge, da ich damit nicht die teils überhöhten Preise bzw. Qualitätsstandards in EU ertragen muss.

    Um es besser zu formulieren: Ich würde Region Free bevorzugen und da die Player derzeit nicht ähnlich einfach wie DVD Player freizuschalten sind würde ich erwarten, daß man mit dem Regions-Mumpitz einfach aufhört. Ich meine was bringt es wem wenn ich jetzt mit meinem Player Austin Powers nicht kaufe, sondern raubkopiere, weil ich ihn sonst nicht abspielen kann? Speziell bei alten Filmen gibt es echt keinen Sinn, als wenn ein Ami sich die Kinowelt Version kaufen würde wegen dem deutschen Ton und dem höheren Preis haha

    So kann man sich allerdings auch den HD Markt künstlich limitieren. Region-Codes sind nur eine bescheuerte Einschränkung und jeder der sowas verteidigt hat einen an der Waffel. Sinn geben die nur bei neuen Veröffentlichungen und für Sammler sind sie ein KO Argument. Ich hätte ca. 70-80% meiner DVD Sammlung nicht, wenn die DVD Player "konform" damit umgehen würden.

    Und Sorry, HD interessiert mich nicht mal annähernd so sehr, daß es mir einen 2t Player (oder überhaupt einen Player) wert wäre.
    Geändert von jimidini (27.06.09 um 06:16:34 Uhr)

  11. #11
    fliegender Adler
    Registriert seit
    02.02.04
    Beiträge
    3.036

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von MR Beitrag anzeigen
    Einige haben es halt noch nicht verstanden, das wir hier in Deutschland sind...
    Sicherlich, deshalb importiere ich 95% meiner DVDs und Spiele dank der überhöhten Preise, toller Qualität und geilen Ursel-Stickern. Tendenz steigend.

    Ich überlege mir gerade, was hier los wäre, wenn Kinowelt Code A only Scheiben rausbringen würde.
    Oh du bist ja so lustig. Region Free gibt es ja nicht und ich habe explizit nach Region A gefragt, gelle. Du bist echt intelligent.

  12. #12
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Kinowelt - warum Region B

    ist einigen von euch schon mal in den sinn gekommen, das es auch lizenzrechtliche gründe gibt/geben kann und die bd deswegen regional gelockt wird? hm?

  13. #13
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von jimidini Beitrag anzeigen
    Region-Codes sind nur eine bescheuerte Einschränkung und jeder der sowas verteidigt hat einen an der Waffel.
    Aus Kundensicht geb ich dir recht, aus Sicht des Lizenzgebers leider nicht.

    Beispiel: Ein uns alle bekanntes Indi-Label hat eine BD rausgebracht die war codefree. Lizenzgeber war Anchor Bay / Starz. Auflage war, dass die Disk einen Regionalcode hat, der wurde aber im Presswerk "vergessen". Danach gabs mächtig Stunk für dieses Label, weil AB/Starz natürlich ein Interesse hat, den Titel in so viele Länder wie möglich zu exportieren. Wenn es codefree BDs gibt, können die Lizenznehmer dem -geber aber Druck machen, indem sie sagen, dass eine Codefree-BD die eigenen Umsätze durch Importe schmälert und so die Lizenzgebühr nach unten drücken.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von jimidini Beitrag anzeigen
    Und Sorry, HD interessiert mich nicht mal annähernd so sehr, daß es mir einen 2t Player (oder überhaupt einen Player) wert wäre.
    Wo ist dann das Problem dann lebst du eben mit der DVD und Feierabend!

  15. #15
    WHITECHAPEL
    Gast

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Die nächsten Threadtitel könnten lauten:

    - Kinowelt: Warum runde Discs?
    - Kinowelt: Warum deutsche Synchros?
    - Kinowelt: Warum keine Paraguay-Untertitel?
    - Kinowelt: Warum Filme in "nur" 1080p?
    - Kinowelt: Warum kote ich mich dauernd ein? Bug? Kundenmanipulation?

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.02.06
    Alter
    45
    Beiträge
    2.686

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von WHITECHAPEL Beitrag anzeigen
    Die nächsten Threadtitel könnten lauten:

    - Kinowelt: Warum runde Discs?
    - Kinowelt: Warum deutsche Synchros?
    - Kinowelt: Warum keine Paraguay-Untertitel?
    - Kinowelt: Warum Filme in "nur" 1080p?
    - Kinowelt: Warum kote ich mich dauernd ein? Bug? Kundenmanipulation?
    Warum dieses Posting ? möchte ich da ergänzen...
    Eine deutsche Synchro ist nun wirklich elementar und es gibt sicher etliche Menschen auch in Deutschland, die gerne spanische Untertitel hätten!
    Aber die Regionalcodes sind nunmal m.E. wirklich kundenunfreundlich, und tragen auch nicht gerade zur Popularität dieses HD-Mediums bei.
    Der Grund für den Regionalcode mag bei Austin Powers 2 an der Lizenz liegen (aber wer weiß dies hier im Forum schon defintiv) - aber dennoch kann man die Frage nach dem Regionalcode aufwerfen.
    Ich denke dies ist ein offenes Forum, und wenn jemanden das Thema Regionalcode am Herzen liegt, dann sollte er dies auch schreiben. Es kann ja auch für die Labels interesant sein, zu erfahren, warum eine Scheibe nicht gekauft wird. (Ob man diesen Standpunkt teilt, oder ob ein Anbieter hier etwas unternehmen kann, ist eine andere Frage...)
    Und nochmal: Der Regionalcode hat nun doch wirklich keinerlei Vorteile für den Sammler! Warum also nicht als Käufer/Sammler hinterfragen...

  17. #17
    WHITECHAPEL
    Gast

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Anscheinend ist es zu schwer für dich, zu verstehen, dass es beim Großteil aller produzierten DVDs/BDs eine Lizenzfrage ist!
    Die sperren ihre Medien doch nicht aus Spaß und versauen sich so absichtlich den internationalen Absatzmarkt.
    Wenn du dir kein deutsches Gerät kaufst, guckst du halt keine deutschen/europäischen Produkte.
    Meine Güte, akzeptier das.
    Das ist ein absolut nichtiges Thema.
    Du wirst den großen Firmen sicherlich nicht vorschreiben, ob sie sich lizenzrechtlich strafbar machen.

    Bring doch einfach das Geld für ein codefreies Gerät auf und deine Sorgen sind gegessen.
    Die Welt und die Medienproduktion dreht sich nicht um deine Sehnsüchte.

    Was bringst du als nächstes Thema?
    "Warum muss die Sonne so heiss sein?"
    (nur damit die Welt weiss, warum du den ganzen Sommer nicht raus gehst)

  18. #18
    Wonky:Eye:Wota
    Registriert seit
    29.11.04
    Ort
    Rostock
    Alter
    32
    Beiträge
    1.747

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Es gibt auch DVDs die nur eine Region haben

  19. #19
    fliegender Adler
    Registriert seit
    02.02.04
    Beiträge
    3.036

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Wo ist dann das Problem dann lebst du eben mit der DVD und Feierabend!
    Genau und Kinowelt bekommt mein Geld nicht (mehr). Habe nämlich bereits Austin Powers 1-3 einmal auf deutschen DVDs und einmal auf kanadischen DVDs. Wollte nur gemeinerweise mal Austin Powers 1&2 in halbwegs passabler Bildqualität mit dt. Ton haben, die Kinowelt-Scheiben sind ja echt mal nur für die Tonne. Das Bild ist schlechter als bei Dark City und das will was heißen.

  20. #20
    fliegender Adler
    Registriert seit
    02.02.04
    Beiträge
    3.036

    AW: Kinowelt - warum Region B

    Zitat Zitat von WHITECHAPEL Beitrag anzeigen
    Was bringst du als nächstes Thema?
    "Warum muss die Sonne so heiss sein?"
    (nur damit die Welt weiss, warum du den ganzen Sommer nicht raus gehst)
    Ja super vergleich.

    Was hat die "Sonne" und "heiss" bitte mit den mafiaähnlichen Methoden der Filmindustrie zu tun? Die könnten mit dem Schwachsinn aufhören GERADE BEI ALTEN FILMEN, weil es eben keinen Sinn macht (und damit meine ich dann auch die Lizensierung). Du tust gerade so als wäre der Regionscode ein Naturgesetz . Das ist eine reine künstliche Einschränkung - und wenn ich den Film unbedingt haben wollte GIBT es ja Möglichkeiten, also gibt der Regionscode (wie auch bei DVDs) keinen Sinn. Wenn eine Internet-Freischaltung notwendig wäre, dann wäre das noch logisch - so hingegen wird daraus ein von der Leyen Stopp-Schild.

    Bei HD-DVD hatten sie ja mal ein Fünkchen Intelligenz bewiesen. Bei PS3-Spielen auch. Warum also nicht auch netterweise bei BluRay...

    Zitat Zitat von WHITECHAPEL Beitrag anzeigen
    Die nächsten Threadtitel könnten lauten:

    - Kinowelt: Warum runde Discs?
    - Kinowelt: Warum deutsche Synchros?
    - Kinowelt: Warum keine Paraguay-Untertitel?
    - Kinowelt: Warum Filme in "nur" 1080p?
    - Kinowelt: Warum kote ich mich dauernd ein? Bug? Kundenmanipulation?
    Hätte noch einen:
    - Whitechapel: Schwachkopf?

    Apropos: Austin Powers ist in USA Region Free. Man stelle sich das mal vor. Gibt echt keinen Sinn. Also darf ich als Deutscher offiziell mir die Ami-Version kaufen - aber ein Ami sich nicht die Kinowelt-Version. Wie lächerlich. Speziell weil letzteres niemand machen würde. Warum auch - Ami-Version ist billiger und ein Ami braucht keinen deutschen Ton.
    Geändert von jimidini (28.06.09 um 21:27:06 Uhr)

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Fu Manchu Kinowelt Amazon gelistet @Kinowelt?
    Von ewureuab im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 196
    Letzter Beitrag: 02.03.08, 20:28:04
  2. Stargate(Kinofilm) Kinowelt Erstauflage vs. Kinowelt SE
    Von DVD Schweizer im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 10.06.07, 16:07:36
  3. Warum machen wir nicht mal einen Film in der Region Hannover?
    Von Stinker im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 08.05.04, 23:31:11
  4. PS2 und DVD Region X
    Von wodanstrasse im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.03, 16:36:48
  5. MCP verweist an KINOWELT bei Frage bezüglich Freddy 7 - warum?
    Von FOK im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 29.01.03, 19:07:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •