Cinefacts

Seite 62 von 70 ErsteErste ... 1252585960616263646566 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1.221 bis 1.240 von 1396

Thema: Gladiator

  1. #1221
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.06.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.513

    AW: Gladiator

    Also im Großen und Ganzen finde ich die Bilder der Neuauflage auch besser, da Sie "in Ihrer Gänze hochaufgelöster" bzw. feiner wirken. Bei den Nahaufnahmen tendiere ich jedoch bei einigen Bildern auch zu der alten Version.

    Was ich jedoch an der neuen Version sehr störend finde, ist der deutliche Rotanteil in jedem Bild - da wirken die Bilder der alten Blu-ray in einigen Fällen farblich doch natürlicher auf mich. Ich finde, daß der Rotstich in den meisten Bildern, die veröffentlicht wurden, zuviel des Guten ist.
    Geändert von MajorGucky (18.07.10 um 20:21:06 Uhr)

  2. #1222
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Gladiator

    Der Rotstich war aber in der alten BD.

    Wo bei der neuen ein Rotstich sein soll kann ich nicht nachvollziehen.

    Übrigens:
    Ein grosses Problem ist, dass es die Leute momentan offenbar nicht gebacken kriegen Framegenaue Screenshot Vergleiche zu machen bei Gladiator.
    Deswegen kam es auch zum Oliver Reed Bild welches zuerst für Diskussionen sorgte weil die erste Version die Remastered schlechter erscheinen liess.
    Wieder mal ein Beispiel dafür, dass Framegenaue Screenshots wichtig sind auch wenn man hier den Unterschied auch so schon verdammt gut sieht natürlich.

    Aber es kann eben auch für Verwirrung sorgen wenn nicht Framegenau gearbeitet wird. Weil sich bei einem anderen Frame (und hier waren es teilweise mehr als nur vereinzelte Frames) schon der Schärfewert etc. unterscheiden kann.

  3. #1223
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Also ihr solltet euch den folgenden Vergleich noch mal ansehen.
    Der Shot von der Remastered mit Oliver Reed wurde nämlich nun korrigiert. Vorher war er fehlerhaft:

    http://comparescreenshots.slicx.com/...8319/picture:1
    Also das sieht dann doch weit besser aus. Was war denn das vorher für ein Bild, evtl nen Fehler im Capturetool?

    Die anderen Shots sind auch klasse bis auf das hier:
    http://comparescreenshots.slicx.com/comparison/68131
    Sowas hätte das Label auch gleich machen können, dann hätts nie sonen Wirbel gegeben!

    Hoffentlich dauerts nicht mehr lange bis die Disc auch hier na D kommt.

    Edit:
    http://comparescreenshots.slicx.com/...8257/picture:5
    Da sieht man mal wieder wie ekelig HD sein kann...bäh, die Popel in der Nase gehen mal garnicht!
    Geändert von TV-Junky (18.07.10 um 20:41:29 Uhr)

  4. #1224
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Gladiator

    Der beste Vergleich ist dieser hier.

    http://comparescreenshots.slicx.com/...8131/picture:2

  5. #1225
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Also das sieht dann doch weit besser aus. Was war denn das vorher für ein Bild, evtl nen Fehler im Capturetool?
    Nein es war nicht der gleiche Frame gemäss dem welcher das Bild gemacht hat. Das Bild war beim ersten Versuch noch in Bewegung gemäss seinen Angaben.

    Weil der Screenshot dann für solche Kontroversen gesorgt hat (cinefacts war auch erwähnt übrigens ) hat er ihn noch mal neu gemacht.
    Und jetzt stimmt er.

    Ein Beispiel dafür, dass Screenshots eben nie die letzte Wahrheit sind sondern immer nur ein Anhaltspunkt. Denn du hast grad selber erlebt: Der kleinste Fehler beim erstellen so eines Screenshots kann grosse Verwirrung stiften.

  6. #1226
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Gladiator

    Yo, deswegen hatte ich auch fälschicherweise angenommen das man bei ner anderen Szene nen anderen Bildausschnitt gewählt hat.

  7. #1227
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Gladiator

    Einen Screenshot in einer Bewegung im Bild zu machen ist generell Unsinn, weil es verfälscht. Deshalb war der Reed-Screenshot nämlich auch verschwommen.
    Nach den neuen Screenshots muss ich sagen, dass das neue Bild viel natürlicher aussieht als das der alten Auflage. Allerdings finde ich immer noch, dass die Schärfe zu wünschen übrig lässt (mir ist klar, dass das alte nachgeschärft wurde). Da hat man im HD-Bereich schon deutlich besseres gesehen. Bei einem relativ 'neuen' Film sollte da deutlich mehr drin sein. Echtes HD-Feeling kommt bei den Screens jedenfalls nicht auf. Vielleicht liegts an den von Thorsten Kaiser erwähnten Reinigungstool. Alles in allem finde ich das Bild einfach unteres Mittelmaß. Wie da manche in Begeisterungsstürme ausbrechen können, nur weil aus einem schlechten Bild ein passables gemacht wurde, ist mir schleierhaft. Das gelbe vom Ei ist das immer noch nicht. Das merkt man schon am kaum sichtbaren Filmkorn. Des weiteren würde mich ineteressieren, ob man bei den eingefügten Szenen der Extended-Version immer noch einen deutlichen Unterschied zum Rest sieht. Das war nämlich auch eine erhebliche Spassbremse bei der alten Version, für mich.
    Gruß
    NUTTY
    Geändert von Nutty (19.07.10 um 10:08:36 Uhr)

  8. #1228
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Alter
    37
    Beiträge
    338

    AW: Gladiator

    Meiner Meinung nach sollte bei Bildbewertungen immer ein Unterschied zwischen Schärfe und Details gemacht werden. Umschließe ich einen Farbübergang mit jeweils einen benachbarten hellen und dunklen Pixel (zum Beispiel durch Bildung der Ableitung und Mittelwertsbildung mit dem Original), habe ich den Schärfeeindruck künstlich erhöhnt, was jedoch auf Kosten der Details geht, da nun zwei benachbarte Pixel sich auf die gleiche Bildinformation beziehen.

    Die Neuauflage hat wesentlich mehr Details und eine natürlichere Farbgebung. Nachdem ich der Erstauflage eine ganz klare Absage erteilt habe, freue ich mich nun, dass dieser Titel endlich in meine Sammlung aufgenommen werden kann. Wenn eine Nachbesserung auf Seiten des Studios erfolgt, so sollte dies auch belohnt werden, alleine um zu zeigen, dass Blu Ray User mündige Kunden sind die nach hohen Qualitätskriterien ihre Titel auswählen.

  9. #1229
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Bei einem relativ 'neuen' Film sollte da deutlich mehr drin sein. Echtes HD-Feeling kommt bei den Screens jedenfalls nicht auf.
    Also ich frage mich ob dein Monitor etc. korrekt eingestellt ist.
    Echtes HD Feeling kommt nicht auf?? Also bitte.....

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Alles in allem finde ich das Bild einfach unteres Mittelmaß. Wie da manche in Begeisterungsstürme ausbrechen können, nur weil aus einem schlechten Bild ein passables gemacht wurde, ist mir schleierhaft.
    Passabel?
    Das Bild ist rein nach den Screenshots geurteilt gut bis sehr gut.
    Von nur Passabel oder so kann keine Rede sein. Ich kann nicht verstehen wie jemand dieses Bild ernsthaft als Mittelmass bezeichnen kann....

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Das gelbe vom Ei ist das immer noch nicht. Das merkt man schon am kaum sichtbaren Filmkorn.
    LOL
    Gladiator war noch nie das absolute Grain Monster. Aber schau dir mal folgende Screenshots an und dann sag nochmals, dass DAS nur Mittelmass sein soll und man kaum Filmkorn sieht:

    http://img293.imageshack.us/img293/3866/56164809.png
    http://img10.imageshack.us/img10/1185/87542528.png
    http://img210.imageshack.us/f/50878508.png/
    http://img130.imageshack.us/img130/1579/14197048.png


    Ich seh da kein mittelmässiges Bild. Ich sehe da ein absolut natürliches gutes bis sehr gutes HD Bild mit feiner Grain Struktur. Gute Schärfe, viele feine Details etc.

    Das ein Fachmann wie Torsten Kaiser vielleicht noch anderes sieht ist klar. Der hat auch andere Augen dafür.
    Aber als "normal sterblicher" seh ich da ein gutes bis sehr gutes HD Bild.
    Geändert von DVD Schweizer (19.07.10 um 12:05:31 Uhr)

  10. #1230
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber es kann eben auch für Verwirrung sorgen wenn nicht Framegenau gearbeitet wird. Weil sich bei einem anderen Frame (und hier waren es teilweise mehr als nur vereinzelte Frames) schon der Schärfewert etc. unterscheiden kann.
    jo, wenn was in Bewegung ist, wird's unscharf. Sollte eigentlich jeder erkennen und verwerten können, der sich aus Interesse an der Qualität auf die Suche nach Screenshots macht. Wenn man schon scharf auf Bildqualität ist, dann sollte man das raffen und auch mal zwei unterschiedliche Frames grob vergleichen können.

    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Wenn eine Nachbesserung auf Seiten des Studios erfolgt, so sollte dies auch belohnt werden, alleine um zu zeigen, dass Blu Ray User mündige Kunden sind die nach hohen Qualitätskriterien ihre Titel auswählen.
    die neue Version sieht endlich nach Blu-ray und Film aus. Seh ich auch so, dass man jetzt die Arbeit mit einem Kauf honorieren kann. Bleibt nur die Frage, ob das auch so sinngemäß bei Universal ankommt.

    p.s. die Pressluftflasche im Streitwagen wurde aber immer noch nicht rausretuschiert, oder?
    Geändert von lynx (19.07.10 um 12:33:05 Uhr)

  11. #1231
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Gladiator

    Inzwischen gibts auch Vergleichsscreenshots der Extended Szenen zwischen Alter BD und Remastered BD.

    Und auch die Extended Szenen wurden für die remastered BD noch mal neu abgetastet damit es einheitlich bleibt diesmal.

    Siehe hier:

    Extended Szene alte BD:
    http://img839.imageshack.us/img839/3937/104.png

    Extended Szene Remastered BD:
    http://img4.imageshack.us/img4/1343/61953785.png

    Extended Szene alte BD:
    http://img830.imageshack.us/img830/2435/103.png

    Extended Szene Remastered BD:
    http://img827.imageshack.us/img827/5738/13001876.png

    Extended Szene alte BD:
    http://img827.imageshack.us/img827/8156/102.png

    Extended Szene Remastered BD:
    http://img85.imageshack.us/img85/684/20341240.png

    Extended Szene alte BD:
    http://img837.imageshack.us/img837/7489/101.png

    Extended Szene Remastered BD:
    http://img828.imageshack.us/img828/4093/34647901.png

    Auch hier nochmal klar natürlicher und vor allem von der Farbgebung her und dem Kontrast zu den Kinofassung Szenen harmonisch.
    Den Kontrast find ich klar besser. Siehe letztes Bild mit Russel Crowe vor allem.

    Find ich sehr schön hat man die Extended Szenen noch mal neu gemacht.
    Auch interessant weil viele damals gesagt haben wenn die Kinofassung so aussehen würde wie die Extended Szenen wäre man zufrieden.
    Hier sieht man, dass sogar da noch deutlich verbesserungspotenzial drin war.

    Ich kanns kaum mehr abwarten diese Edition in meinen Händen zu halten!
    Geändert von DVD Schweizer (19.07.10 um 12:57:54 Uhr)

  12. #1232
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Ich seh da kein mittelmässiges Bild. Ich sehe da ein absolut natürliches gutes bis sehr gutes HD Bild mit feiner Grain Struktur. Gute Schärfe, viele feine Details etc.
    Jo, is ja gut. Beruhige dich. Die Screenshot sehen gut aus. Einigen wir uns auf ein 'gutes' Bild. Nichts desto trotz, hat man schon besseres gesehen.

    Zitat Zitat von lynx Beitrag anzeigen
    jo, wenn was in Bewegung ist, wird's unscharf. Sollte eigentlich jeder erkennen und verwerten können, der sich aus Interesse an der Qualität auf die Suche nach Screenshots macht. Wenn man schon scharf auf Bildqualität ist, dann sollte man das raffen und auch mal zwei unterschiedliche Frames grob vergleichen können.
    Ja, wenn man weiß, dass da was in Bewegung ist. Nur woher soll man das bei einem Einzelbild wissen?
    Wenn der eine shot in 'stehendem' Zustand gemacht wurde und der andere kurz nach Beginn der Kamerafahrt, wird es schwierig und ein Schärfevergleich unmöglich. DAS sollte auch jedem Interessierten klar sein. Deshalb sind solche Vergleich, wenn sie nicht den selben Frame aufweisen sinnlos.

    Gruß
    NUTTY

  13. #1233
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Gladiator

    Ich stelle mal ne provokante Frage:
    Kann es sein, dass die etwas rötlichere Färbung des Bildes und der steilere Kontrast von Scott so gewollt war? Das neue Bild ist ja klar gelber und deshalb auch wärmer, freundlicher. Möglich wäre aber, dass Scott einen etwas unterkühlten, leicht blutroten Look bevorzugte...wäre immerhin möglich, oder?

  14. #1234
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Gladiator

    Hallo!

    Ist jemand mal so neett und erklärt noch mal kurz den Sachverhalt mit der Oliver Reed Synchro! Es gibt auf der Extended eine Szene mit Neusynchro? War das auf der DVD auch?

  15. #1235
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Hallo!

    Ist jemand mal so neett und erklärt noch mal kurz den Sachverhalt mit der Oliver Reed Synchro! Es gibt auf der Extended eine Szene mit Neusynchro? War das auf der DVD auch?
    Bei der Extended Fassung gibt es natürlich mehrere Szenen mit Neusynchro. Alle neuen Szenen mussten ja nachsynchronisiert werden. Und da hat Oliver Reed halt eine andere Synchronstimme weil der alte Sprecher nicht mehr zur Verfügung stand.
    Soweit so gut. Das ist alles noch ok. Muss man halt mit leben. War nicht zu ändern wenn man die Extended auf Deutsch will. Und war auf der Extended DVD natürlich genauso.

    Bei der Blu Ray hat sich aber nun eine dieser neu synchronisierten Stellen auch in die Kinofassung eingeschlichen. Offensichtlich wurde für die Extended Edition eine Stelle neu synchronisiert die es eigentlich schon in der Kinofassung gab. Vielleicht aus Anschlussgründen.
    Anstatt dass auf der BD nun in der Kinofassung bei der Stelle die alte Synchro kommt wird da die Neusynchro der Extended abgespielt. Und somit hat Oliver Reed nun auch in der Kinofassung unnötigerweise einen Sprecherwechsel bei einer Szene.
    Die alte Kinofassung-DVD beweist, dass diese Szene in der Kinofassung auch drin war und immer schon korrekt synchronisiert war mit dem alten Sprecher.

    Beim erstellen der Seamless Branching fassung hat ein Universal mitarbeiter aus Unkenntnis da wohl Mist gebaut weil man scheinbar einfach die Extended Tonspur als Grundlage genommen hat.

    Gruss
    Geändert von DVD Schweizer (19.07.10 um 15:08:22 Uhr)

  16. #1236
    Ina
    Ina ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    24.05.05
    Ort
    Hallig Langneß
    Beiträge
    927

    AW: Gladiator

    Vielen Dank für die Ausführungen!
    Also auf der 10th anniversary ist die Kinofassung und Extended?
    Geändert von Ina (19.07.10 um 15:29:14 Uhr)

  17. #1237
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von Ina Beitrag anzeigen
    Vielen Dank für die Ausführungen!
    Also auf der 10th anniversary ist die Kinofassung und Extended?
    Ja.

    Universal hat sichs natürlich sowieso einfach gemacht. Die Disc Struktur ist die selbe wie bei der alten Gladiator BD. Die Videospur wurde einfach ersetzt.

    Grüsse

  18. #1238
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Gladiator

    Falls noch wer in Grenznähe zu Holland wohnt: Die neue Version ist jetzt auch im normalen Handel erhältlich, bei Mediamarkt für 13 Euro. Achtung: In dem Laden wo ich war, gab es einen Stapel, der sowohl alte als auch neue Auflage gemischt enthielt. Die Neuauflage unterscheidet sich nur durch einen Aufkleber auf dem blauen Streifen hinten auf dem Steelbook sowie einen neuen Barcode von der alten Version:


  19. #1239
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    47
    Beiträge
    1.468

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    @Matti

    Wo siehst du da Verlust an Schärfe?
    Die alte Edition ist schlicht völlig überschärft was einem Gesamtschärfe vorgaukelt die gar nicht wirklich da ist.
    Schau dir mal die üblen Doppelkonturen an.

    Und witzigerweise hat die Nachschärfung zusammen mit den anderen Filtersachen sogar noch Details entfernt die jetzt in der neuen wieder da sind.
    Mir ist absolut klar, dass die alte Version nachgeschärft wurde.
    Auf dem folgenden Bild gefällt mir die Schärfe von dem einen Objekt in der rechten Hälfte mit diesen zwei runden Metallringen aber gar nicht.
    Bin sogar der Meinung, dass man in der alten Version sowas wie Schrift erkennen kann, was bei der neuen nicht mehr der Fall ist.
    Insgesamt ist die neue Version unbestreitbar sichtbar besser.

    http://comparescreenshots.slicx.com/comparison/68116

  20. #1240
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Gladiator

    Am Waldrand hinten im Bild sieht man auch weniger Baumstämme...hmm.
    Scheinbar hat man da rausgezoomt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gladiator (VÖ 16.09.04)
    Von Holo im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.09.04, 21:04:43
  2. Gladiator - OOP?
    Von Fesch im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.05.04, 17:39:14
  3. Gladiator ...
    Von sExY-boY im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.03, 21:57:44
  4. Gladiator
    Von VentoGT im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.03, 07:12:27
  5. Gladiator II
    Von Soldier im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.01.03, 06:59:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •