Cinefacts

Seite 67 von 70 ErsteErste ... 17576364656667686970 LetzteLetzte
Ergebnis 1.321 bis 1.340 von 1396

Thema: Gladiator

  1. #1321
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.021

    AW: Gladiator

    Das ganze Leben ist eine reine Frechheit!

  2. #1322
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Was hat das mit frechheit zu tun, ist doch wurst ob die 7,9 oder 17€ dafür hingelegt haben. Es ist in meinen augen eher eine frecheit die scheiben in usa und uk zu tauschen und hier nicht.
    unglaublich. da hat man den daywalker schon auf der ignore-list und die quotes werden nicht geblockt

    denn wie man hier wieder schön sieht: nur gelaber. ist doch völlig hupe, ob man 10 oder 20 euro bezahlt hat, umtausch ist umtausch und wenns überall geht nur hierzulande nicht, dann stimmt doch was grundsätzlich nicht?

    krisa82, du hast in meinen augen vollkommen recht.

  3. #1323
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Was hat das mit frechheit zu tun
    Weil dich jedes normale Unternehmen mit solchen Forderungen unter den speziellen Umständen auslachen würde? Ich weiß ja nicht wo du arbeitest, aber wie würdest du denn reagieren, wenn jemand, dem du ein Produkt zu einem sehr guten Preis verkauft hast, von welchem er die konkreten Eigenschaften/Mängel ganz genau kennt, eben dieses Produkt dann auf einmal mit Verweis auf eben diese bekannten Eigenschaften/Mängel reklamieren würde? Richtig. Du würdest ihn (berechtigterweise) auslachen.

    Daywalker1987 sieht das (und zwar für den speziellen Fall, den er genannt hat (!) - "Geil für 9 Euro kauf ich auch Schrott") IMHO absolut richtig .

  4. #1324
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Weil dich jedes normale Unternehmen mit solchen Forderungen unter den speziellen Umständen auslachen würde? Ich weiß ja nicht wo du arbeitest, aber wie würdest du denn reagieren, wenn jemand, dem du ein Produkt zu einem sehr guten Preis verkauft hast, von welchem er die konkreten Eigenschaften/Mängel ganz genau kennt, eben dieses Produkt dann auf einmal mit Verweis auf eben diese bekannten Eigenschaften/Mängel reklamieren würde? Richtig. Du würdest ihn (berechtigterweise) auslachen.

    Daywalker1987 sieht das (und zwar für den speziellen Fall, den er genannt hat (!) - "Geil für 9 Euro kauf ich auch Schrott") IMHO absolut richtig .
    Weil auch jeder hansel vorher gewusst hat das die blu ray so vermurkst wurde, ist ja nicht so das auf der hülle "vermurkste qualität zum ramschpreis" stand.

    So wie du das schreibst sind universal uk und usa also keine normalen unternehemen, weil sie aus kulanz austauschen???? Und seine kunden auszulachen ist wohl das dümmste was ein unternehemer machen kann.
    Es geht mir auch eigentlich eher um die tatsache das deutschland von der umtauschaktion ausgeschlossen wird.Das zeigt doch das Universal die deutschen kunden irgendwie nicht ernst. nimmt.
    Geändert von krisa82 (23.07.10 um 15:59:24 Uhr)

  5. #1325
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Weil auch jeder hansel vorher gewusst hat das die blu ray so vermurkst wurde, ist ja nicht so das auf der hülle "vermurkste qualität zum ramschpreis" stand.
    Lies dir Daywalker1987s und meinen Beitrag nochmal durch. Ausschließlich um jene Hansel, die es ganz genau gewußt haben, und zum günstigen Preis dann trotzdem GANZ BEWUSST zugegriffen haben, ging es ihm und mir.

    So wie du das schreibst sind universal uk und usa also keine normalen unternehemen, weil sie aus kulanz austauschen????
    Habe ich nicht geschrieben.

    Und seine kunden auszulachen ist wohl das dümmste was ein unternehemer machen kann.
    Das "Auslachen" war natürlich nicht wörtlich gemeint, aber es gibt bestimmte Kunden, auf die ich als Unternehmen durchaus verzichten könnte...

    Es geht mir auch eigentlich eher um die tatsache das deutschland von dr umtauschaktion ausgeschlossen wird.Das zeigt doch das Universal die deutschen kunden irgendwie nicht ernst. nimmt.
    Ob sie die Kunden nicht ernst nehmen, kann ich nicht beurteilen. Und daß ich es prinzipiell richtig finde, daß sie nicht umtauschen, habe ich auch nicht geschrieben. Ich bin nur der Meinung, daß eine ganz bestimmte Klientel den Austauch einfach auch nicht verdient hat (egal ob aus US, UK oder D). Nicht mehr und nicht weniger. Wenn sich Universal D jetzt anders verhält als Universal UK oder Paramount ist das für einige sicher ärgerlich, für andere kann ich aber null "Mitleid" empfinden.

    Ob hier das letzte Wort gesprochen wurde, sei ohnehin mal dahin gestellt.

  6. #1326
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Lies dir Daywalker1987s und meinen Beitrag nochmal durch. Ausschließlich um jene Hansel, die es ganz genau gewußt haben, und zum günstigen Preis dann trotzdem GANZ BEWUSST zugegriffen haben, ging es ihm und mir.

    Weil jemand die disk in dem wissen gekauft hat, hat er es nicht verdient an der umtauschaktion teilzunehemen?
    Ich hab den Post schon verstanden ich versteh nur die verquere logik nicht.


    Mal was anderes.
    Ich freu mich ja darüber das der druck nach einer vernünftigen bd so gross war, das universal ne neuauflage gebracht hat. Das zeigt doch das es eine sehr grosse nachfrage nach nicht dnr geschändeten material gibt.

  7. #1327
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Weil jemand die disk in dem wissen gekauft hat, hat er es nicht verdient an der umtauschaktion teilzunehemen?
    Ich hab den Post schon verstanden ich versteh nur die verquere logik nicht.
    Ja, er hat den Umtausch IMHO nicht verdient, denn er hat doch genau das was er wollte. Aber wenn du das nicht verstehst oder eben anders siehst, dann kann und will ich das auch gar nicht ändern.

    Ich freu mich ja darüber das der druck nach einer vernünftigen bd so gross war, das universal ne neuauflage gebracht hat. Das zeigt doch das es eine sehr grosse nachfrage nach nicht dnr geschändeten material gibt.
    Zumindest hier sind wir uns einig.

  8. #1328
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Gladiator

    Ich finds schade, dass Universal D sich so unbeliebt macht durch den Verzicht auf den Austausch. Aber die Essenz ist doch, dass es Universal verkraftet wenn 2-3 dutzend Internet User sie hassen.
    Im Gegensatz zu den USA hat hier die Internet Community eine viel kleinere Macht. In den USA gibt es in dieser Community nämlich auch noch viele Industrie Insider die aber natürlich dann nur auf den US Markt wirkungsvoll sind. Wie jetzt beim neuen Transfer profitieren auch wir dann manchmal zumindest von einigen Entscheidungen.
    Aber das wars dann auch.

    Und wenn ich mir andere Foren (zB viele Eintrage bei blu-ray-disc.de) ansehe wo viele mit der Erstauflage zufrieden sind und die sogar noch als besser als die Remastered einstufen verwundert mich eh gar nix mehr.

    Na ja und ich selbst dürfte auch keinen Austausch fordern.
    Ich hab mir damals die Erstauflage gekauft nachdem die Berichte über fehlende Pfeile etc kamen einfach nur weil ich mich selbst davon überzeugen wollte.
    Gut ich hätte Glück da meine Scheibe aus UK war und man ja evtl. dort auch vom Ausland dann austauschen könnte. Aber als Käufer der Remastered Holland Scheibe stellt sich das Thema schon gar nicht.
    Und da ich bewusst ein fehlerhaftes Produkt gekauft habe damals darf ich auch keinen Austausch fordern.
    Das dürfen nur die Vorbesteller oder Leute die damals unbewusst die Scheibe gekauft haben und jetzt die gearschten sind.
    Deswegen find ich es ja auch trotzdem Schade, dass sich Universal Deutschland nicht am Austausch beteiligt.

    Grüsse

  9. #1329
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Gladiator

    Mein Eindruck vom 11.9.09 (http://forum.cinefacts.de/6368031-post689.html) hat sich bestätigt.

    Zitat Zitat von Torsten Kaiser TLE Beitrag anzeigen
    (...)Im Übrigen: GLADIATOR wird wieder auf BD erscheinen, und dies schneller als den meisten lieb ist. Deshalb ist die "ich muss es jetzt haben" Entscheidung auch eine, die man sich doch überlegen kann und vielleicht auch sollte.
    Vor allem wenn man diese "exchange" hier liest, die stellvertretend für viele User(debatten) ist...
    http://forum.cinefacts.de/6635971-post1023.html

  10. #1330
    Direktor
    Registriert seit
    10.12.07
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    35
    Beiträge
    2.510

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Ja, er hat den Umtausch IMHO nicht verdient, denn er hat doch genau das was er wollte. Aber wenn du das nicht verstehst oder eben anders siehst, dann kann und will ich das auch gar nicht ändern.


    Zumindest hier sind wir uns einig.

    Ist eigentlich auch egal.

    Mir gehts sowieso eher darum das universal deutschland sich beim umtausch quer stellt.
    Ausserdem hoffe ich das es vlt. ein anstoss zum umdenken bezüglich dnr ist.

  11. #1331
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Gladiator

    @DVD Schweizer

    Sehr gesunde Einstellung/Selbstkritik. Aber von einigen ist es wohl zuviel verlangt, sich auch mal selbst einen Fehler einzugestehen bzw. konsequent zu den eigenen (Fehl)Entscheidungen zu stehen. Auch oder gerade wenn es nur um so etwas Banales wie einen "bewußten" blu-ray Fehlkauf geht.

  12. #1332
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Gladiator

    Ich seh's ähnlich wie der Schweizer.

    Ich habe bewusst die BD gekauft in Kenntnis eventueller Mängel. Von denen wollte ich mich selbst überzeugen, zudem fand ich die Bildqualität auch deutlich besser als die DVD.

    Von daher geht das Steelbook damals für 14,99 € für mich in Ordnung, ich brauch's ja auch noch als Aufbewahrung für die NL-BDs.

    Ob Universal Deutschland tauscht oder nicht ist mir eigentlich egal.

    Und zu den Postings, insbesondere bei bluray-disc.de, die die alte Auflage besser finden, fällt mir auch wenig ein.

  13. #1333
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Von daher geht das Steelbook damals für 14,99 € für mich in Ordnung, ich brauch's ja auch noch als Aufbewahrung für die NL-BDs.
    Die NL-Fassung kommt doch in genau dem gleichen Steelbook.
    Ob Universal Deutschland tauscht oder nicht ist mir eigentlich egal.
    Mir auch, da ich die alte Version nie gekauft habe.

    Nach dem Predator-Debakel ist allein das Erscheinen dieser Neuauflage jedenfalls ein Sieg für die Qualität. Und nächstes Mal können wir das den Nörglern unter die Nase reiben, die behaupten, Beschwerden der Internet-Geeks würden nichts bewirken.

  14. #1334
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Gladiator

    Niemand konnte wirklich ahnen dass so schnell eine Neuauflage kommen wird, außerdem ist "fehlerhaftes Produkt" immer etwas hart, es ist ja nicht so dass der Film nicht lief, es dicke Bildaussetzer gab oder irgendwelche Kapitel fehlen. Das Bild war nur nicht so wie man es hätte erwarten können. Dennoch war die Bildqualität insgesamt natürlich besser als bei der DVD. Ich finde es daher immer etwas übertrieben davon zu sprechen man hätte sich bewusst ein fehlerhaftes Produkt gekauft.

    Da die Preise relativ schnell gesungen sind bei der alten Auflage ist es nur normal dass viele sich a) von dem Transfer und den bekannten Fehlern selbst überzeugen wollten, bzw. b) trotz der bekannten Fehler auf die dennoch bessere Qualität im Gegensatz zur DVD gesetzt haben. Und diese Kunden haben jetzt genauso ein Umtauschrecht wie die, die von dem Fehler gar nichts wussten. Letztere Gruppe sind dann sicherlich sowieso die MM-Käufer die teilweise gar nicht wissen was dort verbockt wurde. Man vergisst wohl immer wieder dass die hartgesottenen Fans die Minderheit darstellen, also all jene die sich wirklich bewusst mit der Qualität einer Blu-ray Disc auseinandersetzen, und Filmkorn von DNR unterscheiden können.

    Zu behaupten es wäre frech einen Umtausch zu verlangen ist einfach nur dumm. Und wenn sich Universal Deutschland quer stellt sind sie genauso dumm, aber es ist ja kein Geheimnis dass wir in Deutschland in einer Servicewüste leben.

  15. #1335
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Man vergisst wohl immer wieder dass die hartgesottenen Fans die Minderheit darstellen, also all jene die sich wirklich bewusst mit der Qualität einer Blu-ray Disc auseinandersetzen, und Filmkorn von DNR unterscheiden können.
    Ist das wirklich so? Ohne Zahlen zu kennen, würde ich mal behaupten, daß die Käufer von BD (und dort speziell von Katalogtiteln) überdurchschnittliche Qualitätsansprüche haben. Sonst könnten sie ja einfach bei der schon vorhandenen DVD bleiben.

  16. #1336
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Ist das wirklich so? Ohne Zahlen zu kennen, würde ich mal behaupten, daß die Käufer von BD (und dort speziell von Katalogtiteln) überdurchschnittliche Qualitätsansprüche haben. Sonst könnten sie ja einfach bei der schon vorhandenen DVD bleiben.
    Sicher? Blu-ray Player gibt es inzwischen spottbillig, die Preise sind auch deutlich gesunken, da wird es sicherlich auch schon genügend Leute geben die sich mit der Qualität nicht so auseinandersetzen, sondern einfach nur von der besseren Qualität gelesen haben, und diese nun nutzen wollen. Aber damit auseinandersetzen bedeutet auch in Foren lesen, sich über eine Erscheinung schon im Vorfeld zu informieren ect.

    Und das machen sicher die wenigsten.

  17. #1337
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Ich finde es daher immer etwas übertrieben davon zu sprechen man hätte sich bewusst ein fehlerhaftes Produkt gekauft.
    Wenn man das Produkt nicht als fehlerhaft bezeichnen kann (sehe ich bis auf die entfernten Bildelemente im Prinzip sogar genauso), dann hat man doch aber erst Recht kein Umtauschrecht, oder hab' ich dich jetzt falsch verstanden .

    Zu behaupten es wäre frech einen Umtausch zu verlangen ist einfach nur dumm.
    Über das Wort 'frech' kann man sich sicher streiten (ich fände 'dummdreist' z.B. irgendwie passender ), aber im Prinzip paßt es in den genannten ganz speziellen Fällen doch ziemlich genau. Ich sehe da jedenfalls nichts dummes dran . Aber auch deine Meinung bleibt dir natürlich unbenommen.

  18. #1338
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    40
    Beiträge
    10.029

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Wenn man das Produkt nicht als fehlerhaft bezeichnen kann (sehe ich bis auf die entfernten Bildelemente im Prinzip sogar genauso), dann hat man doch aber erst Recht kein Umtauschrecht, oder hab' ich dich jetzt falsch verstanden .
    Universal bezeichnet es als fehlerhaft, das reicht.

  19. #1339
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Die NL-Fassung kommt doch in genau dem gleichen Steelbook.
    Ich möchte aber einen deutsch bedruckten Rücken

  20. #1340
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Gladiator

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Universal bezeichnet es als fehlerhaft
    Eben nicht.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gladiator (VÖ 16.09.04)
    Von Holo im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 52
    Letzter Beitrag: 23.09.04, 21:04:43
  2. Gladiator - OOP?
    Von Fesch im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 25
    Letzter Beitrag: 20.05.04, 17:39:14
  3. Gladiator ...
    Von sExY-boY im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 29.12.03, 21:57:44
  4. Gladiator
    Von VentoGT im Forum Errata und hidden features
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 27.02.03, 07:12:27
  5. Gladiator II
    Von Soldier im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 09.01.03, 06:59:52

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •