Cinefacts

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 103
  1. #21
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.10.03
    Beiträge
    581

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Hoffen wir mal, dass die Szenen, die nicht im Imax-Format sind, besser aussehen als bei Batman. Hatte da den Eindruck, dass Warner aus Bequemlichkeit den ganzen Transfer anhand von einer Imax-Kopie hat Anfertigen lassen. Dabei sahen die Szenen, die man für die IMax-Kinos "aufblasen" musste halt nicht sooo toll aus (Doppelkonturen).
    (Kann auch sein, dass es an was Anderem liegt, dann Asche über mein Haupt).

    Aber hier hat ja Spielberg die Finger im Spiel, da muss man sich eigentlich keine Gedanken machen...

  2. #22
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Finde auch, das das bei The Dark Knight immer schöne Momente waren, können die ruhig bei vielen Filmen wo es IMAX Sequenzen gibt so machen.
    Ich war richtig begeistert.
    Ging mir genauso. Ich freue mich auf die BD.

    Mit Rücksicht auf die Leute mit maskierter Leinwand oder auch die Besitzer des 21:9 Philips TVs wäre Seamless Branching mit beiden Fassungen aber wirklich die beste Lösung.

    Gruß,

    Mav

  3. #23
    Drill Instructor
    Registriert seit
    12.03.04
    Ort
    Tooltown (SB)
    Beiträge
    3.164

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Finde auch, das das bei The Dark Knight immer schöne Momente waren, können die ruhig bei vielen Filmen wo es IMAX Sequenzen gibt so machen.
    Ich war richtig begeistert.
    Zustimmung. Hoffentlich gibt es in Transformers 2 aber keine kurzen Ratio-Wechsel. Denn die ein/zwei Mini-Wechsel bei TDK waren die einzigen "Negativ"-Punkte davon.

    Zitat Zitat von krisa82 Beitrag anzeigen
    Frag mich grad was die Leute machen die son Phillips 21:9 Fernseher haben?
    Ich frag´ mich eher, wer kauft diese Schwachsinnsglotze? Den Leuten erzählen wollen, daß alle Filme und vor allem normales TV-Programm in diesem Format sind.

  4. #24
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.06.04
    Ort
    Münster / Rockfort Island
    Alter
    34
    Beiträge
    664

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Zitat Zitat von TIM BINFORD Beitrag anzeigen
    Zustimmung. Hoffentlich gibt es in Transformers 2 aber keine kurzen Ratio-Wechsel. Denn die ein/zwei Mini-Wechsel bei TDK waren die einzigen "Negativ"-Punkte davon.
    Die gibt es. Siehe dazu den Link, den ich weiter oben gepostet habe. Deshalb ist der Rezensent mit Bays Entscheidung auch nicht zufrieden.

  5. #25
    on Precinct 13
    Registriert seit
    01.04.02
    Ort
    Ex-Schwarmtowner
    Alter
    34
    Beiträge
    1.153

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Generell habe ich mich auch positiv überraschen lassen von den TDK IMAX-Szenen, hätte gern den Kompletten Film in dieser Qualität (und meinetwegen auch Format) gehabt.

    Wenn es bei Transformers 2 allerdings in einigen Szenen alle 2-5 Sekunden Bildformatwechsel gibt, dann erinnert mich das doch stark an die Epilepsie auslösende japanische Serie einer Simpsonsfolge. Das muss dann echt nich...

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.477

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Ich denke und hoffe doch dass die Actionszenen durchgängig im geöffneten Format sein werden, und davon hat's bei dem Film grad genug. Hab ihn gestern im Kino gesehen und denke dass sich die Effekte sehr gut auf Blu-Ray machen werden.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.536

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Hab ihn gestern im Kino gesehen und denke dass sich die Effekte sehr gut auf Blu-Ray machen werden.
    Hab' ihn letzten Samstag ebenfall gesehen, und denke seitdem, daß sich das "Problem" für mich wohl erledigt hat . Ich habe noch nie einen Film gesehen, der mich trotz Daueraction (oder wohl eher gerade deswegen) derart gelangweilt hat. Ab einem bestimmten Zeitpunkt fand ich den Actionoverkill, der IMHO aber auch keine echten Action-Highlights bot (nur endlose Wiederholungen von miteinander kämpfenden Robotern und dazwischen bedeutungslos herum wuselnde, ballernde US Soldaten), wirklich nur noch ermüdend...

    Die Disc dürfte es daher wohl höchstens noch aus Gründen der Vollständigkeit (Michael Bay - wann macht der endlich mal wieder einen "richtigen" Actionfilm und nicht so eine "Kindergarten"-Action ) zu mir nach Hause schaffen.

    Sorry für's leichte Offtopic.

  8. #28
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Hab' ihn letzten Samstag ebenfall gesehen, und denke seitdem, daß sich das "Problem" für mich wohl erledigt hat . Ich habe noch nie einen Film gesehen, der mich trotz Daueraction (oder wohl eher gerade deswegen) derart gelangweilt hat. Ab einem bestimmten Zeitpunkt fand ich den Actionoverkill, der IMHO aber auch keine echten Action-Highlights bot (nur endlose Wiederholungen von miteinander kämpfenden Robotern und dazwischen bedeutungslos herum wuselnde, ballernde US Soldaten), wirklich nur noch ermüdend...

    Die Disc dürfte es daher wohl höchstens noch aus Gründen der Vollständigkeit (Michael Bay - wann macht der endlich mal wieder einen "richtigen" Actionfilm und nicht so eine "Kindergarten"-Action ) zu mir nach Hause schaffen.

    Sorry für's leichte Offtopic.
    Na sowas
    Komme gerade aus dem Kino und du nimmst mir wirklich die Worte aus dem Mund.
    Da hätte man gut und gerne 30-40 Minuten kürzen können, vor allem beim nicht enden wollenden Showdown in Ägypten und Jordanien.
    Glücklicherweise hab ich dank Kinotag nur 5,50€ für das Gedöns gelöhnt, deswegen hält sich meine Enttäuschung in Grenzen. Vieleicht nehm ich die BD mal irgendwann für 'nen 10er mit, vielleicht aber auch eher nicht.

    Was anderes: durfte heute abend endlich mal eine digitale Projektion geniessen (2k, DLP auf 11m Leinwand).War zumindest optisch ein Genuss. Für solch kleineren Leinwände scheint 2k auch noch locker auszureichen.
    Geändert von Charles Dudewin (30.06.09 um 23:25:48 Uhr)

  9. #29
    Master of Dudes
    Registriert seit
    27.09.06
    Ort
    Where the Wild Things are
    Alter
    31
    Beiträge
    1.089

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Kann dem auch nur beipflichten Vielleicht blickt man durchs geöffnete IMAX Format in den Kampfszenen wenigstens durch was überhaupt los ist
    Geändert von Meerjungfraumann (30.06.09 um 23:28:35 Uhr)

  10. #30
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    45
    Beiträge
    624

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Zitat Zitat von Meerjungfraumann Beitrag anzeigen
    Kampfszenen wenigstens durch was überhaupt los ist

    War bei mir schon bei Teil 1 damals im Kino. Ich habe da als gar nicht gesehen was hinten und vorne war aber das änderte sich gewaltig zu Hause mit der Blu-ray!
    Da hat mir der Film dann auch viel besser gefallen.

  11. #31
    Gesperrt
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    38
    Beiträge
    6.177

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    freu mich schon auf die imax szenen

  12. #32
    Masterchief
    Registriert seit
    24.04.02
    Ort
    Snow Paradise
    Alter
    39
    Beiträge
    9.887

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Zitat Zitat von Gusti Beitrag anzeigen
    denen wird der formatwechsel vermutlich nicht mal auffallen, da das bild ja eh durchgängig aufgezoomt ist
    Der Besitzer eines 21:9 TVs, der bei 2:35,1 Material durchgängig zoomt macht aber definitiv was falsch

    Ich finds übrigens auch gut, hat mich bei TDK positiv überrascht, und bei Transformers 2 wird es wohl kaum weniger beeindruckende Bilder geben.

  13. #33
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    40
    Beiträge
    13.084

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Ich hoffe dann aber nicht nur auf die Imax-Szenen, sondern auch auf die länger Version die im Imax lief!

  14. #34
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.06.04
    Ort
    Münster / Rockfort Island
    Alter
    34
    Beiträge
    664

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Das hat Bay doch so angekündigt. Die im IMAX-Format gedrehten Szenen belaufen sich aber auf nur ca. 2 Minuten (so zumindest mein Stand).

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.04
    Beiträge
    972

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Zitat Zitat von Silencer Beitrag anzeigen
    Finde auch, das das bei The Dark Knight immer schöne Momente waren, können die ruhig bei vielen Filmen wo es IMAX Sequenzen gibt so machen.
    Ich war richtig begeistert.
    Cool fand ich die Szenen auch, weil die Bildquali echt geil war, aber dann sollen sie entweder alles so drehen oder dem Käufer auf der BD wenigstens die Möglichkeit bieten, den Film "mit" und "ohne" Formatwechsel oder sogar zwischen den zwei "festen" Formaten, wählen zu können.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.536

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Für die UK VÖ gibt es jetzt einen Termin:Transformers 2 UK Blu-ray on November 30th

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wien
    Alter
    36
    Beiträge
    3.592

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    bei TDk habe ich noch gekauft, jetzt, wo ich sky habe, warte ich einfach bis transformers 2 dort in HD läuft

    immer hab ich so auch TDK im an sich richtigen bildformat bekommen (richtig daher, weil er im kino durchgehend in 2,35:1 lief)

  18. #38
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    bei TDk habe ich noch gekauft, jetzt, wo ich sky habe, warte ich einfach bis transformers 2 dort in HD läuft
    Viel Spaß beim warten und die Qualität ist auch viel, viel schlechter als die Blu-ray.

    Ich habe Sky wieder abbestellt, bei der miesen Qualität kann man ja gleich bei DVD's bleiben.

  19. #39
    Gesperrt
    Registriert seit
    18.06.04
    Ort
    Münster / Rockfort Island
    Alter
    34
    Beiträge
    664

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Zitat Zitat von Stefan Paulmayer Beitrag anzeigen
    bei TDk habe ich noch gekauft, jetzt, wo ich sky habe, warte ich einfach bis transformers 2 dort in HD läuft...immer hab ich so auch TDK im an sich richtigen bildformat bekommen (richtig daher, weil er im kino durchgehend in 2,35:1 lief)
    So wurden die besagten Szenen aber nicht gefilmt. Sorry, das zu sagen, aber dieser Post von Dir ist ganz grober Unfug.

  20. #40
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.026

    AW: Transformers 2 mit wechselndem Bildformat

    Zitat Zitat von Freezi Beitrag anzeigen
    Der Besitzer eines 21:9 TVs, der bei 2:35,1 Material durchgängig zoomt macht aber definitiv was falsch

    Ich finds übrigens auch gut, hat mich bei TDK positiv überrascht, und bei Transformers 2 wird es wohl kaum weniger beeindruckende Bilder geben.
    Ne, das schon richtig mit dem Zoomen HD-Material ist ja immer 16:9 abgelegt. Die Schwarzen Balken auf nem 16:9-TV bei nem 2.35:1-Film sind Bestandteil des Bildes und werden nicht vom Player hinzugefügt. Somit muss der Besitzer eines 21:9-TVs zoomen, weil es a) für seinen TV kein natives Bildmaterial auf Blu-ray oder sonstwo gibt b) er sonst ein Bild mit schwarzen Balken links und rechts, sowie oben und unten hat.

    Somit kriegt er von dem Formatwechsel eh nichts mat, ausser daß mittig ge'panned' wird, das muss aber nicht zwangsläufig richtig sein.

    Auch wenn ich bei TDK Bammel hatte und es mich auch geärgert hat, so fand ich das während des Films doch ziemlich gut, trotzdem wäre ne Option, Kinoformat oder Wechselformat doch gerade bei Blu-ray nen Klacks. Ich hoffe ja noch daß es bei TF2 diese Option gibt.

Seite 2 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Transformers HD DVD
    Von TimeTraveller73 im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 109
    Letzter Beitrag: 09.06.09, 14:05:17
  2. EUR 14,95 - Transformers
    Von Darius im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 11.12.07, 16:58:54
  3. Transformers auf Blu-ray!!!
    Von KanZ im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 10.12.07, 11:09:57
  4. Transformers
    Von LLIceman im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1795
    Letzter Beitrag: 04.10.07, 13:43:12
  5. Fluch aus Absolom! Bildformat Laserdisc 2.35 vs Bildformat DVD 2.35 !
    Von mr pulp fiction im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.08.02, 16:06:33

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •