Cinefacts

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 187
  1. #161
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von Crusher47 Beitrag anzeigen
    Und damit will ich es bewenden lassen.
    Das führt nämlich zu nichts.

  2. #162
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.03
    Ort
    Fishtown
    Alter
    40
    Beiträge
    2.150

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von Crusher47 Beitrag anzeigen
    Das führt nämlich zu nichts.
    Das sind die Richtigen. Erst die dummdreisten Machenschaften offen kundtun und bei Gegenwind auf Grund von Argumentationsarmut einfach abwinken.

  3. #163
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Das hat damit nichts zu tun. Du kannst meine Meinung offensichtlich nicht nachvollziehen, also brauche ich dir das doch nicht das dritte Mal erklären, worum es mir geht. Du raffst es nämlich nicht. Und vermutlich auch nicht, wenn ich dir es das 10. oder 20. Mal bildlich darstelle.

    [Edit]
    Und: das hat nichts mit Gegenwind zu tun, denn ich kann deine Anwandlungen ebenfalls nicht nachvollziehen. Mach doch wie du denkst und reg dich nicht auf, wenn du mehr bezahlst. Machst du ja offenbar gerne und freust dich noch drüber.
    Geändert von silentsign (06.10.09 um 09:15:12 Uhr)

  4. #164
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    2. Reagiert Amazon lediglich auf den (wohl bundesweiten) Saturn- Preis

    Saturnpreis war in Bremen 17,99 € für eine BR. Ansonsten für die DVD 8,99 € laut Werbung. Alles sehr komisch hier.
    Auch zur 20 % Aktion wurde ein Großteil vorher hochgepreist.

  5. #165
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von Skinny Norris Beitrag anzeigen
    Anstatt Dich über Amazon aufzuregen solltest Du mal Dein Verhalten hinterfragen.

    Die Frechheit liegt hier nämlich eindeutig in Deiner Person und nicht bei Amazon.
    Das Verhalten ist nicht frech und auch völlig nachvollziehbar. Man kann ein solches Schreiben natürlich auch freundlicher und weniger reißerisch formulieren, da hast Du sicherlich Recht. Grundsätzlich finde ich an einem freundlichen Nachfragen nichts verkehrt, denn die tausenden von Vorbestellern geben amazon natürlich auch ein hohes Maß an Planungssicherheit im Einkauf und das möchten sie natürlich ungerne verlieren. Also zeigt man Kulanz, wo man es eigentlich nicht müßte. Vorbildlich von amazon und wenn Crusher47 seine nächste Beschwerde in Form einer höflichen Nachfrage formuliert, ist die Welt eigentlich wieder in Ordnung.

    P.S.: Deine Vergleiche mit der Tankstelle und dem Supermarkt hinken deshalb, weil Du dort nichts vorbestellst zu einem Preis X, der dann zwei Tage später deutlich sinken könnte.

  6. #166
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Er hat völlig Recht mit seinem Schreiben! Es ist leicht die Klappe aufzureißen wenn man für 12,95 zugeschlagen hat

    Amazon wollte sich immer abheben und hat sich schon fast ein Mopopol erschaffen und jetzt wo sie es haben lässt es an allen Ecken nach...

  7. #167
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    @PiWi: das war bereits meine 4. Mail an amazon zu dem Thema, deswegen war ich da auch "leicht" angepisst. Zumal mir von denen noch 2 Lieferungen abgehen, die vor ca. 5 Tagen verschickt wurden und bis heute nicht ankamen...

  8. #168
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von PiWi Beitrag anzeigen
    P.S.: Deine Vergleiche mit der Tankstelle und dem Supermarkt hinken deshalb, weil Du dort nichts vorbestellst zu einem Preis X, der dann zwei Tage später deutlich sinken könnte.
    Und da kann man auch nichts innerhalb zon zwei Wochen ohne Angabe von Gründen zurückgeben. Nach dem Fernabsatzgesetz schon. Von daher sollte Amazon schon zur Vermeidung von Rücksendungen eine 14tägige Preisgarantie wieder einführen. Bei 10 € lohnt nämlich das Neuestellen und Rücksenden schon, und ob das für Amazon günstiger ist als eine Gutschrift nebst einem zufriedenen Kunden wage ich zu bezweifeln.

    Rechtlich verhält sich Amazon natürlich völlig korrekt, aber das tut auch der Kunde der zum günstigen Preis neu bestellt und die alte Bestellung zurückschickt.

  9. #169
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.04
    Beiträge
    44

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von Crusher47 Beitrag anzeigen
    @PiWi: das war bereits meine 4. Mail an amazon zu dem Thema, deswegen war ich da auch "leicht" angepisst. Zumal mir von denen noch 2 Lieferungen abgehen, die vor ca. 5 Tagen verschickt wurden und bis heute nicht ankamen...
    Ich bin absolut deiner Meinung! Wie von Anderen erwähnt: Amazon "muss" den Preis nicht senken, sollte sich jedoch genau überlegen wie mit den Kunden umgegangen wird. Arbeite selbst im Buch- Medienhandel, jedoch nicht in einem "Schnäppchen" Geschäft und zudem in der Schweiz (keine Preisbindung). Amazon und Co. (CH-Ex Libris) haben die Kunden mit Ihrer agressiven Preispolitik zu diesem Verhalten "erzogen" und nun wird geerntet was gesät wurde. Es käme mir nicht in den Sinn in einem Fachgeschäft um den Preis zu feilschen da ich gerne bereit bin für einen Service zu bezahlen. Bei Amazon werde ich jedoch jede Preisänderung innerhalb einer bestimmten Frist reklamieren, denn wie man sieht: wer am lautesten Schreit erhält immer den Nachlass. Würden alle Anfragen, was berechtigt wäre, konsequent abgelehnt wäre das für mich i.O. Aber so, nein das ist kein Kundenservice. Und da kann man sagen was man will: wer sich mit niedrigen Preisen profilieren will muss mit solchen Rückmeldungen rechnen.

    Zum Vorbesteller Thema: Klar wäre ich bereit für einen höheren Preis den Artikel zu beziehen aber bei einer Differenz von ca. 10 € finde ich es nicht kundenfreundlich die Vorbesteller, welche ja eigentlich einen bestimmten Umsatz im Voraus garantieren und so die Einkaufsmöglichkeiten von Amazon inkl. besseren Konditionen mitbestimmen, bluten zu lassen. Und dann um noch mehr Käufer, die "Schnäppchenjäger", ebenfalls bedienen zu können den Preis nach 2-3 Tagen so drastisch zu senken.
    Wie man sieht wird aus Kulanz bei Anfragen der Preis gesenkt, das bedeutet jeder Vorbesteller "sollte" beim Nachfragen ebenfalls eine Gutschrift erhalten, denn sonst wäre die Kulanz nur willkürlich.

    Unterm Strich: Amazon "muss" nicht sollte aber aus Kundenfreundlichkeit seiner Linie treu oder eben konsequent bleiben. Ich würde hingegen, wenn es billig sein sollte, bei Amazon weiterhin anfragen. Alles Andere bestelle ich so oder so nicht dort. Und ja, ich kaufe "gute Ware" immer im Fachgeschäft und bin bereit einen höheren Preis zu bezahlen!

  10. #170
    im Urlaub
    Registriert seit
    05.08.01
    Beiträge
    14.252

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von Crusher47 Beitrag anzeigen
    Das führt nämlich zu nichts.
    Stimmt, manchen Leuten kann man die Regeln der Marktwirtschaft erklären, wie man will, und es bleibt trotzdem nichts hängen. Und nein, ich habe nicht zu 12,95€ zugeschlagen sondern für 17,99€ gekauft. Und ich ärgere mich keineswegs!

    Zitat Zitat von PiWi Beitrag anzeigen
    P.S.: Deine Vergleiche mit der Tankstelle und dem Supermarkt hinken deshalb, weil Du dort nichts vorbestellst zu einem Preis X, der dann zwei Tage später deutlich sinken könnte.
    Die Argumente mit Tankstelle und Supermarkt hinken übrigens keineswegs! Das hat nichts mit einer Vorbestellung zu tun! Bei einer Vorbestellung kauft man zum Erscheinungstag zu einem Preis, den man bereit ist, zu bezahlen. Bei den Getränken oder dem Sprit ist man auch bereit, den angesagten Preis zu bezahlen, wohlwissend, daß Benzin zum Wochenanfang wieder günstiger wird, was man bei einem Film nicht einmal sicher sagen kann! Und hier ist Amazon nunmal mit dem verbreiteten Preis der Saturnmärkte mitgegangen.

    Zitat Zitat von hardti Beitrag anzeigen
    Und da kann man auch nichts innerhalb zon zwei Wochen ohne Angabe von Gründen zurückgeben. Nach dem Fernabsatzgesetz schon. Von daher sollte Amazon schon zur Vermeidung von Rücksendungen eine 14tägige Preisgarantie wieder einführen. Bei 10 € lohnt nämlich das Neuestellen und Rücksenden schon, und ob das für Amazon günstiger ist als eine Gutschrift nebst einem zufriedenen Kunden wage ich zu bezweifeln.

    Rechtlich verhält sich Amazon natürlich völlig korrekt, aber das tut auch der Kunde der zum günstigen Preis neu bestellt und die alte Bestellung zurückschickt.
    Aufgrund eines gesunkenen Preises zurückzuschicken, halte ich für asozial²! Dafür ist das Fernabsatzgesetz nicht gedacht und wird hier von vielen mißbraucht! Rechtlich sicherlich auch einwandfrei, aber letztendlich sollte man ja mal bedenken, daß man bereit war, den ursprünglichen Preis zu bezahlen!

    Die Erstattung für Preissenkungen am Erscheinungstag funktioniert ja bei Amazon wunderbar!

    Zitat Zitat von Eqmix Beitrag anzeigen
    denn sonst wäre die Kulanz nur willkürlich.
    Kulanz ist immer willkürlich.

  11. #171
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.05
    Beiträge
    236

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    ich bestell jetzt schon einige monate nichts mehr vor und warte einfach ab was passiert. die filmtitel die in den tech-märkten dann günstig angepriesen werden, sind doch sehr berechenbar und auch in ausreichender menge vorhanden. mir geht jedenfalls nicht darum etwas zwingend als erster zuhaben. wer das will...okay.

    ich empfehle abwarten, es lohnt sich und ist nicht immer viel später als der erstverkaufstag.

  12. #172
    gets on his boots
    Registriert seit
    28.07.01
    Ort
    Zooropa
    Alter
    44
    Beiträge
    3.510

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Aufgrund eines gesunkenen Preises zurückzuschicken, halte ich für asozial²! Dafür ist das Fernabsatzgesetz nicht gedacht und wird hier von vielen mißbraucht! Rechtlich sicherlich auch einwandfrei, aber letztendlich sollte man ja mal bedenken, daß man bereit war, den ursprünglichen Preis zu bezahlen!
    Wenn der Preis um 2, 3 € sinkt habe ich damit ja auch kein Problem.

    Aber wenn mir das "kundenfreundlichste Unternehmen der Welt", so zumindest das Ziel laut den Amazon-E-Mails, eine Rückerstattung über so eine hohe Preisdifferenz verweigert hätte - und damit im Rahmen seiner rechtlichen Möglichkeiten agiert - hätte ich das auch getan.

    Nicht nur ich war ja mal bereit einen höheren Preis zu zahlen, sondern Amazon ist jetzt bereit einen zu einem niedrigeren Preis zu verkaufen, innerhalb weniger Tage. Es gibt also immer zwei Seiten

    Insofern einigen sich die Vertragspartner oder bestehen halt auf ihren rechtlichen Möglichkeiten, ohne das der eine oder andere "asozial" ist.

    Mich tangiert es eh nur am Rande, habe mir eh das Steel gegönnt.

  13. #173
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    ich stimme hier Skinny Norris ausnahmsweise mal zu

    mir war wolverine keine 17,95 wert und ich habe gewartet weil überall gepostet wurde dass der film da und da rausgehauen wurde und tataaaa 12,95 wenige tage später

    man zahlt das was einem der film wert ist


    vor wenigen wochen kaufte ich am releasetag im saturn nen film für 17,95 und 4 tage so später gab es ihn 5 euro billiger....geärgert habe ich mich aber bin ich hin und habe aufstand gemacht?

    ich denke mal viele sind hier verwöhnt vom jahrelangen superkulanten amazon service,aber in zeiten der finanzkrise muss auch ein riese wie amazon irgendwie einsparen

    jetzt amazon anzublaffen weil sie mit media markt / saturn gleichziehen ist doch unter aller sau, die beschwerden bitte direkt an die jeweiligen märkte richten,die machen den preis ja so kaputt

  14. #174
    Smurfy
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Sin City
    Alter
    54
    Beiträge
    2.345

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von DaMikstar Beitrag anzeigen
    Die Argumente mit Tankstelle und Supermarkt hinken übrigens keineswegs! Das hat nichts mit einer Vorbestellung zu tun!
    Tun sie doch und hat es schon. Der Tanke und dem Supermarkt gebe ich keine Planungssicherheit durch eine Vorbestellung. Die wissen nicht schon Wochen oder Monate vorher, daß ich dann und dann zum Tanken oder zum Einkaufen komme. amazon hat diese Planungssicherheit bei den Vorbestellern.

    Wir müssen das aber jetzt nicht weiter vertiefen. amazon wird die Geister, die sie gerufen haben jetzt nicht wieder los und das ist in erster Linie ihr Fehler. Trotzdem macht immer noch der Ton die Musik. Ich habe schön artig gefragt und auch nur 12,95 € bezahlt, trotzt Vorbestellung vor knapp 4 Monaten.

  15. #175
    bademeister
    Registriert seit
    30.09.05
    Ort
    Freiburg/Baden
    Alter
    34
    Beiträge
    1.478

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von stanleydobson Beitrag anzeigen
    [...]
    vor wenigen wochen kaufte ich am releasetag im saturn nen film für 17,95 und 4 tage so später gab es ihn 5 euro billiger....geärgert habe ich mich aber bin ich hin und habe aufstand gemacht?
    [...]
    da hätteste aber mal nachfragen können: laut meinem saturn geben sie eine interne tiefpreisgarantie, sie hätten mir heute nämlich 2€ erstattet auf Wolverine, den ich gestern für 14,99€ erstanden hab (heute kostet er dort noch 12,99€ ). hatte aber dann gestern schon bei amazon geordert und hab ihn deshalb im Saturn zurückgegeben.

    bwg, jack

  16. #176
    Schokolaaaadeeee!
    Registriert seit
    31.01.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    39
    Beiträge
    951

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Ich will ja nicht nerven und zu Offtopic werden, aber hat jemand die BD schon gesehen und kann was zur Qualität sagen? Ist ja nun schon ein paar Tage raus...
    Danke schonmal!

  17. #177
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von dobermann1978 Beitrag anzeigen
    Ich will ja nicht nerven und zu Offtopic werden, aber hat jemand die BD schon gesehen und kann was zur Qualität sagen? Ist ja nun schon ein paar Tage raus...
    Danke schonmal!
    http://www.cinefacts.de/blu_ray/revi....php?reid=3943

    http://www.areadvd.de/blu-ray_disc-r...erine_BD.shtml

  18. #178
    Schokolaaaadeeee!
    Registriert seit
    31.01.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    39
    Beiträge
    951

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Danke. Aber ein paar Meinungen der User aus erster Hand fänd ich auch ganz cool (siehe z.B. Gladiator).
    Cheers

  19. #179
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    NDS
    Alter
    33
    Beiträge
    1.859

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Zitat Zitat von dobermann1978 Beitrag anzeigen
    Danke. Aber ein paar Meinungen der User aus erster Hand fänd ich auch ganz cool (siehe z.B. Gladiator).
    Cheers
    http://forum.cinefacts.de/169974-blu...thread-38.html

  20. #180
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: X-Men Origins: Wolverine

    Eine Frage da es keinen Schnittbericht gibt: bei der Extended ist nur diese Hubschrauberszene wieder erweitert und das mit den Einschüssen in der Scheune oder?

Seite 9 von 10 ErsteErste ... 5678910 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [All] Dragon Age: Origins
    Von freake im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 470
    Letzter Beitrag: 10.10.14, 19:51:25
  2. [All] X-Men Origins Wolverine
    Von Cobretti1980 im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 106
    Letzter Beitrag: 18.09.10, 23:02:05
  3. [Im Kino] "X-Men Origins: Wolverine" Poster-Contest mit tollen Preisen!
    Von nimue71 im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 11.05.09, 13:27:10
  4. [Sonst] Silent Hill Origins (PS2)
    Von Metro im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 16.03.09, 09:20:17
  5. AVP Origins Edition
    Von mr.james.bond im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.08, 23:35:04

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •