Cinefacts

Seite 5 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 154
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.09.09
    Ort
    Hamburg
    Alter
    45
    Beiträge
    387

    AW: Underworld Trilogy

    Zitat Zitat von Marzellus Beitrag anzeigen
    Also die Einzelveröffentlichung (3D) verfügt über ein Wendecover.
    Das lässt ja schon mal hoffen, aber Sony trau ich es durchaus zu, dass sie es bei der Standard 2D Variante "einsparen".

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.02
    Ort
    Dortmund
    Beiträge
    432

    AW: Underworld Trilogy

    Ist das normal das der schwarzwert im Film blau ist ?

  3. #83
    Boondock Saint
    Registriert seit
    26.11.05
    Ort
    Wien
    Alter
    30
    Beiträge
    98

    AW: Underworld Trilogy

    Zitat Zitat von Lasse1887 Beitrag anzeigen
    Das lässt ja schon mal hoffen, aber Sony trau ich es durchaus zu, dass sie es bei der Standard 2D Variante "einsparen".
    Auch die 2D Version besitzt ein Wendecover, ich hab es heute selbst überprüft.

  4. #84
    Miki Koishikawa
    Gast

    AW: Underworld Trilogy

    Ist bei der 3D Version auch die 2D Version dabei?

  5. #85
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: Underworld Trilogy

    Ja (auf einer Disc).

    Zitat Zitat von eazy e Beitrag anzeigen
    Ist das normal das der schwarzwert im Film blau ist ?
    Ja, ist ziemlich bläulich. War aber auch im Kino nicht anders.

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.09.09
    Ort
    Hamburg
    Alter
    45
    Beiträge
    387

    AW: Underworld Trilogy

    Zitat Zitat von Furlong Beitrag anzeigen
    Auch die 2D Version besitzt ein Wendecover, ich hab es heute selbst überprüft.
    Danke für die Info *justordered*

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Underworld Trilogy

    Zitat Zitat von nitro Beitrag anzeigen
    Online gibt es bei Saturn das 3D Steelbook ja auch mit einen T-Shirt und ohne. Kostet jeweils 19,99€. Allerdings nur noch M und L. Als ich beim Saturn angerufen habe, meinten die, die haben nur das Steel ohne T-Shirt. Bisschen komisch das ganze. Gilt wohl nur wenn man im Onlineshop vorbestellt.

    http://www.saturn.de/webapp/wcs/stores/servlet/MultiChannelSearch?storeId=48352&langId=-3&searchProfile=onlineshop&query=underworld%20awak ening
    Hab mir auch die Version mit T-shirt vorbestellt. 22 Euro incl Porto-kann man nichts sagen, wenns jetzt auch noch heil ankommt.

    Lustig ist, dass bei ebay mal wieder welche für weit über 30 ersteigert werden, obwohl man noch normal bestellen kann. OO

  8. #88
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Underworld Trilogy

    Ja.

  9. #89
    Annika Hansen
    Registriert seit
    24.06.02
    Ort
    U.S.S. Voyager
    Beiträge
    2.685

    AW: Underworld Trilogy

    Meine Lieferung vom Saturn kam heute an. Verschickt als Warensendung. Ist ein großer Karton. Gummibärchen und ein Katalog lagen noch bei.

  10. #90
    Abspann-Gucker
    Registriert seit
    16.06.06
    Ort
    Schweiz
    Alter
    32
    Beiträge
    528

    AW: Underworld Trilogy

    Hier noch Bilder vom 3D-Steelbook:


  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Underworld Trilogy

    Hab mir das Steel heute auch gekauft. Das Teil sieht in natura noch besser aus als auf den Fotos. Habe den Film noch nicht gesehen. Die anderen Teile haben mir jedenfalls gefallen.

  12. #92
    Umgezogen
    Registriert seit
    01.06.10
    Ort
    RLP
    Alter
    38
    Beiträge
    1.842

    AW: Underworld Trilogy

    Habe meine Blu-ray heute von amazon bekommen und eben angesehen. Das Bild fand ich Top und der Sound war das reinste Erdbeben, echt spitze.

    Das Steel ist zwar schick, aber ich habe in dem Fall die Amaray genommen, weil ich die anderen drei Teile auch in den Standardhüllen habe. So passen die BDs im Regal wenigstens zusammen.

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.05.11
    Beiträge
    3.418

    AW: Underworld Trilogy

    So habe die Disc gerade gesichtet. Der Sound ist Top und das Bild in Anbetracht der Stielmittel gut. Allerdings finde ich den Blaustich etwas übertrieben. Genauso wie beim dritten Teil. Bei den beiden ersten Filmen war das Bild stimmiger.

    Vom Film selber bin ich etwas enttäuscht. Zu einem ist der Film etwas zu kurz und viel zu hektisch. Die Story wird in einem wahnsinns Tempo herunter geleiert. Es wäre schön gewesen mehr Hintergrundinfos über die Zeit zwischen dem zweiten und vierten Teil zu erhalten. Die eigentliche Story hat mir aber gut gefallen. Underworld 4 ist einer der Filme die mit einem guten Regisseur viel besser hätten sein können.

    Noch was. Das der Film ab 16 ist überrascht mich. Bei den Gore-Effekten und Gewaltdarstellung. Das macht Hoffnung auf TDKR der ja ab 12 sein soll.

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Underworld Trilogy

    Hab meins heute auch bekommen-samt T-Shirt; war alles gut verpackt. Bin sehr zufrieden.
    Auch die Preise für die DVD und die normale Blu Ray sind zu Release-Beginn wirklich sehr human. Wenn ich z.B an Transformers 3 denke, wo man zu Releasestart für das 3D Steel eher 30 Euro hinlegen musste, kann man hier wirklich nichts sagen.

  15. #95
    We live and learn ...
    Registriert seit
    20.08.01
    Ort
    München
    Beiträge
    1.445

    AW: Underworld Trilogy

    Auch bei "Underworld: Awakening" setzt sich die Unart fort, auf den 3D- und 2D-Discs neben identischen auch unterschiedliche Extras zu veröffentlichen.
    Auf der 2D-Disc fehlen die "Prävisualisierungssequenzen", auf der 3D-Disc (und eben dem Steelbook) neben einer "Bild-in-Bild"-Spur der Animations-Dreiteiler "Underworld: Ein nie enden wollender Krieg".
    Ein Schelm, wer Böses dabei denkt.
    Gruß
    Nadir

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Underworld Trilogy

    Ich habe gestern meine Kopie vom örtlichen Saturn abgeholt. Das Steelbook ist wirklich schick. Schade nur, dass der Titelschriftzug nicht ein geprägt wurde. Aber man kann nicht alles haben. Natürlich habe ich mir den Film dann auch gleich angeschaut. Das 3D-Bild ist nicht immer gut, es gibt zumindest bei mir, einige Doppelkonturen zu sehen. Die 3D-Effekte kommen zu hause leider auch nicht so gut wie im Kino. Das ist merkwürdig, da es meistens anders herum der Fall ist. Wer also nicht unbedingt einen gesteigerten Wert auf 3D legt, der wird mit der 2D-Fassung sicherlich sehr gut bedient werden. Ansonsten bin ich mit der Blu-ray aber sehr zufrieden. Der Ton ist sehr gut und knallt aus allen Ecken. Schöne Surround-Effekte gibt es dabei ebenso zu bewundern wie heftige Bassattacken. Ich selbst habe allerdings den englischen Originalton gehört, da ich die deutsche Stimme von Kate Beckinsale irgendwie nicht leiden mag. Wie der deutsche Ton klingt kann ich daher nicht sagen. Vom Film selbst bin ich allerdings etwas enttäuscht. Meiner Meinung nach in jeder Hinsicht der schwächste Teil der Reihe. Aber deswegen auch nicht wirklich schlecht und immer noch um Welten besser als diese unsäglichen Hochglanzvampire und Werwölfe aus Twilight & Co.

  17. #97
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Underworld Trilogy

    Eben auch geschaut. Der Film ist wirklich sehr kurz. Allein mit dem Prolog hätte man einen ganzen Film füllen können. Schade, dass das so schnell abgerissen wurde. Insgesamt hatte man das Gefühl, eher einen Pilotfilm gesehen zu haben. Hört ja auch irgendwie mittendrin auf :-(
    Schade. Will mehr!!!

    Das 3D hatte ich mir auch besser erhofft. War stellenweise sehr dezent und ich hätte ab und gesagt, dass der nur konvertiert ist, wenn ich es nicht besser wüsste. Ausserdem nervt der extreme Blaustich. Richtiges schwarz existiert in dem Film gar nicht. Alles ist irgendwie dunkelblau!

  18. #98
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Underworld Trilogy

    Ich empfand den Film damals im Kino schon sehr gehetzt, das der Prolog nicht ausführlicher ist hat wohl auch mit Scott Speedman Zutun. So das es in der aktuellen Fassung kaum auffällt das er ersetzt wurde. Insgesamt hätte den Film wohl auch etwas mehr Handlung gut getan, weil die stärke von "Underworld" war teilweise auch immer die Mythologie die hinter der ganzen Action stand. Lustig ist auch das man erst im making of erfährt das die Tochter von Selene den Namen Eve hat. Nicht mal dafür war im Film zeit.

    Wenn man sich dieses anschaut wird auch deutlich das die Produzenten schon mit einer weiteren Fortsetzung Planen. Ich hoffe auch das im weiteren Teil dann Charles Dance eine größere Rolle inne hat.

  19. #99
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.12
    Ort
    Bremen
    Alter
    45
    Beiträge
    136

    AW: Underworld Trilogy

    Zitat Zitat von GrafSpee Beitrag anzeigen
    Ich empfand den Film damals im Kino schon sehr gehetzt, das der Prolog nicht ausführlicher ist hat wohl auch mit Scott Speedman Zutun. So das es in der aktuellen Fassung kaum auffällt das er ersetzt wurde. Insgesamt hätte den Film wohl auch etwas mehr Handlung gut getan, weil die stärke von "Underworld" war teilweise auch immer die Mythologie die hinter der ganzen Action stand. Lustig ist auch das man erst im making of erfährt das die Tochter von Selene den Namen Eve hat. Nicht mal dafür war im Film zeit.

    Wenn man sich dieses anschaut wird auch deutlich das die Produzenten schon mit einer weiteren Fortsetzung Planen. Ich hoffe auch das im weiteren Teil dann Charles Dance eine größere Rolle inne hat.
    Ja, dass stimmt schon. Die Geschichte des Film wird sehr rasant erzählt.

    Was war denn mit Scott Speedmann los? Ich habe mich schon sehr gewundert, dass er gar nicht so richtig dabei war. Fände es sehr schade, wenn er auch in Zukunft nicht mehr dabei währe.

    Naja, dass es eine Fortsetzung geben wird, dürfte bei dem Ende wohl klar sein. Und UNDERWORLD hat ja auch konstante Verkaufszahlen, so dass die Produzenten sicherlich die Kuh melken werden, so lange diese noch Milch gibt. Für eine Fortsetzung würde ich mir einen nahlosen Anschluss wünschen. Aber dieser Wunsch ging schon nach Teil 2 nicht in Erfüllung. Was ich sehr schade fand.

  20. #100
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: Underworld Trilogy

    Zitat Zitat von Helge 73 Beitrag anzeigen

    Naja, dass es eine Fortsetzung geben wird, dürfte bei dem Ende wohl klar sein. Und UNDERWORLD hat ja auch konstante Verkaufszahlen, so dass die Produzenten sicherlich die Kuh melken werden, so lange diese noch Milch gibt. Für eine Fortsetzung würde ich mir einen nahlosen Anschluss wünschen. Aber dieser Wunsch ging schon nach Teil 2 nicht in Erfüllung. Was ich sehr schade fand.
    Naja also "Resident Evil" Verhältnisse brauche ich hier jedenfalls nicht, von mir aus kann in 3 oder 4 Jahren ein weiterer Film kommen, Hauptsache es wird richtig umgesetzt. Und alle Darsteller sind wieder dabei, 3D kann man sich auch sparen macht den Film nur unnötig teuer. Und nervte mich eher, weil dunkle Filme und 3D ist eher ein No Go.

    Beim nächsten Film sollte man zumindest vielleicht auch Kates letzten auftritt einläuten, sie verkörpert das Francise zwar doch wenn man es richtig anstellt kann man eine Nachfolgerin für sie Integrieren. Auch sollte man weniger auf High Tech setzten, am liebsten wieder eine etwas altertümliche Kulisse wie beim ersten Teil.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] Underworld Awakening
    Von leeloo im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 05.03.12, 09:23:50
  2. [News] Underworld 3
    Von leeloo im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 171
    Letzter Beitrag: 12.01.10, 19:19:09
  3. [News] Underworld 2
    Von Blu-ray im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 238
    Letzter Beitrag: 01.09.09, 10:54:21
  4. Underworld 2 & 3
    Von CJP im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 25.02.04, 14:18:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •