Cinefacts

Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 36
  1. #1
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    Universal will Asteroids verfilmen

    Kann Universal mal wer die Drogen wegnehmen?

    Kultspiel Asteroids soll verfilmt werden

    Wie nun öffentlich bekannt gegeben wurde, hat sich das weltweit bekannte Filmstudio Universal die Rechte für das Retro-Spiel Asteroids gesichert.

    Asteroids wurde im Jahr 1979 für das Unternehmen Atari entwickelt. Seitdem gehört es neben den Titeln Tetris, Space Invaders und Pong uneingeschränkt zu den erfolgreichsten und beliebtesten Spielen der Gaming-Geschichte. Eine unkomplizierte, aber auch packende Spielweise schafft es, dass das Spiel nach circa 30 Jahren immer noch die Aufmerksamkeit vieler Menschen auf sich zieht. So hat das bekannte Produktions-Studio zuletzt verkündet, dass man sich die Rechte für die Verfilmung des Titels gesichert habe.

    Wie die Filme-Macher von Universal eine passende Umsetzung auf die Reihe kriegen werden, ist noch unbekannt. Der renommierte Autor Matt Lopez wird für die Verfilmung die Federn schwingen. Viele Asteroids-Fans fragen sich nun zurecht, wie man eine passende Story aufs Papier bringen soll. So geht es im Kultspiel lediglich darum, als Steuermann eines kleinen dreieckigen Raumschiffs schwirrenden Asteroiden auszuweichen. Wie dieses einfache Szenario von Matt Lopez in einen spannenden Film verwandelt werden soll, bleibt mit Spannung abzuwarten.

    Wann die Verfilmung von Asteroids das Licht der Welt erblicken wird, steht noch in den Sternen. Da jedoch zum Film sehr wenige Informationen bekannt sind, wird die Veröffentlichung mit Sicherheit mehrere Monate in Anspruch nehmen.
    http://www.gulli.com/news/asteroids-...ll-2009-07-05/

    Ergänzung:
    Bei heise hab ichs jetzt auch grad gelesen, und es kommt noch dicker
    Doch nicht nur Videospiele, auch Brettspielklassiker sind derzeit in Hollywood schwer angesagt. Nachdem ihre Transformers die Kinokassen klingeln ließen, will Mutterkonzern Hasbro nun auch andere Spielzeuglizenzen zu Geld machen. Geplant sind unter anderem Filmumsetzungen von Candyland, Schiffe versenken und Monopoly. Kein geringerer als Star-Regisseur Ridley Scott (Alien, Blade Runner) soll die Immobilienspekulation passend zur aktuellen Weltwirtschaftskrise 2011 in die Kinos bringen. Vom 3D-Boom infiziert will denn auch Spielzeughersteller Mattel nicht nachstehen und seinen Fisher Price View-Master verfilmen lassen. Produzent Brad Caleb Kane will eine Geschichte nach dem Vorbild der Goonies und Young Sherlock um die Kinderkamera stricken.
    http://www.heise.de/newsticker/Holly...meldung/141591
    Geändert von LordVader (05.07.09 um 15:00:40 Uhr)

  2. #2
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    AAAAAAAAAAAAAAAAAHHHHHHHHHHHHHHH!!!!! Vor 10 Jahren wäre so was für jede Parodie als zu absurd und abwegig abgewiesen worden!

  3. #3
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Wie muss man sich das vorstellen??
    Mir fehlt dazu jegliche Kreativität.
    Ist das echt kein Scherz, oder was?
    Aber passen würde es zu dem Trend, immer weniger Inhalt auf die Leinwand zu bringen.
    Sollte sowas auch noch ein Erfolg werden - und das ist zu befürchten - dann kann ich mich langsam aber sicher komplett von Kinobesuchen verabschieden, weil ich im Grunde genommen mit so einer Filmproduktionskultur absolut nichts mehr zu tun haben will - und mit Kinogängern, die für sowas Geld ausgeben schon zweimal nicht.
    Ich frage mich ohnehin zunehmend, ob wir alle zu komplett verblödeten Zombies degenerieren - denn kein Inhalt kann noch so dumm sein, dass er nicht seine Anhänger finden würde.
    Erschreckend auch, zu was Fernsehen mittlerweile mutiert ist - man muss nurmal am Sonntag Nachmittag in MTV reinzappen.
    Geändert von showbiz (05.07.09 um 15:51:13 Uhr)

  4. #4
    Grüner Marsianer
    Registriert seit
    12.10.01
    Ort
    Odessa, Mars
    Alter
    41
    Beiträge
    5.393

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Es klingt ja mittlerweile nicht mal mehr witzig, wenn ich Schach als mittelalterlisches Schlachtenspektakel oder "Vier Gewinnt" als Charakterdrama über vier Brüder vorschlage...

  5. #5
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Zitat Zitat von showbiz Beitrag anzeigen
    Wie muss man sich das vorstellen??
    Mir fehlt dazu jegliche Kreativität.
    Ist das echt kein Scherz, oder was?
    Wartet doch erstmal ab...

    Im Gegensatz zu dir gibt es zum Glück noch Leute, die ausgefallene, ungewöhnliche Ideen für Filmprojekte haben und solange man von deren Arbeit noch nichts gesehen hat, ist eine vorauseilende negative Kritik völlig unangebracht. Mit solch einer Einstellung wäre "Star Wars" nie realisiert worden...

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Juhu, dann kommt hoffentlich auch bald die Pong Veffilmung!

    Und Penny Arcade haben da vorn paar Jahren auch schonmal n Poster für n richtigen Blockbuster gemacht:

  7. #7
    MIB
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Kiel
    Alter
    47
    Beiträge
    43.750

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Zitat Zitat von SEBO Beitrag anzeigen
    Juhu, dann kommt hoffentlich auch bald die Pong Verfilmung!
    http://staffweb.cms.gre.ac.uk/~cs39/playpong.html

  8. #8
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Zitat Zitat von showbiz
    Wie muss man sich das vorstellen??
    Mir fehlt dazu jegliche Kreativität.
    Das ist nicht mal so sehr das Problem. Man kann da schon eine Geschichte drumherumstricken - heldenhafte, todesmutige Raumfahrer vom galaktischen Katastrophenschutz, die den Raum sauberhalten und unversehens in Scharmützel mit einer Alienrasse verwickelt werden.

    Was ich aber viel beknackter finde, daß man sich für einen Arsch voll Geld die Rechte am Titel "Asteroids" sichert. Einen Science-Fiction-Film, in dem Raumschiffe auf Asteroiden ballern, hätte man doch sicher auch ohne eine teure Spielelizenz produzieren können.

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Ja, Mist, da ist mir schon wer zuvorgekommen.
    Hab den Link auch grad bei den heise news zu asteroids entdeckt als ichs gebloggt hab -_-

    @ Waffler:
    Aber Asteroids zieht schon nicht schlecht. Die Idee ist so bekloppt, das da sicher einige drauf aufmerksam werden. JEdenfalls mehr, als wenn Universal den Asteroidenballerfilm angekündigt hätte
    Geändert von SEBO (05.07.09 um 17:35:42 Uhr)

  10. #10
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Mal ehrlich:

    Wieviele der heutigen Dummbatzen-Kiddies, die die Zielgruppe für solche No-Brainer sind, kennen denn überhaupt den alten Atari-VCS-Titel von früher und zuhause? Von der Spielhalle will ich erst gar nicht anfangen.

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Vielleicht ist das ja mehr so für die Zielgrupper der um so 30 jährigen gedacht
    Wenn sie schlau sind bringen sie den nachdem Tron 2 lief, da sind dann bestimmt die 80er grad wieder voll angesagt.

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.08
    Alter
    49
    Beiträge
    1.148

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Mal ehrlich:

    Wieviele der heutigen Dummbatzen-Kiddies, die die Zielgruppe für solche No-Brainer sind, kennen denn überhaupt den alten Atari-VCS-Titel von früher und zuhause? Von der Spielhalle will ich erst gar nicht anfangen.
    Die brachen nur ein Klick zur Originalversion, ein wenig spielen und schon kennen sie es...

    http://www.alexo.org/onlinespiele/asteroids2.php

    Die ist besser als deine 139 DM Homeversion für den Atari VCS.

  13. #13
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Zitat Zitat von Machtraum Beitrag anzeigen
    Die brachen nur ein Klick zur Originalversion, ein wenig spielen und schon kennen sie es...

    http://www.alexo.org/onlinespiele/asteroids2.php

    Die ist besser als deine 139 DM Homeversion für den Atari VCS.
    Schon klar. Aber lange nicht so gut wie das Spielhallen-Original.

    Wie haben die das damals bei der Vektorgrafik vom Automaten eigentlich gemacht, daß die Lasergeschosse so abartig hell geleuchtet haben? Den coolen Effekt habe ich bei keinem anderen Automaten mehr gesehen und bei allen Emulationen fällt er leider auch unter den Tisch.

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.04
    Beiträge
    250

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Die wollen Schiffe versenken verfilmen?

    I think, this is gonna be a Michael Bay Movie

    TRANSFORMERS 3 - BATTLESHIPS
    See 150 minutes of thrilling action and exploding ships when Optimus Prime is challanged by the evil Megatron in the game of Battleships.
    With Shia LaBeouf as Submarine and Megan Fox as the voice of the Battleship computer

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.08
    Alter
    49
    Beiträge
    1.148

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Schon klar. Aber lange nicht so gut wie das Spielhallen-Original.

    Wie haben die das damals bei der Vektorgrafik vom Automaten eigentlich gemacht, daß die Lasergeschosse so abartig hell geleuchtet haben? Den coolen Effekt habe ich bei keinem anderen Automaten mehr gesehen und bei allen Emulationen fällt er leider auch unter den Tisch.
    Keine Ahung, wird sicherlich irgendwo bei Wiki erklärt. Solche Technik gabs damals auch für zuhause... Stichwort VECTREX.

    http://www.youtube.com/watch?v=rbGRkdHPqlc&NR=1

  16. #16
    Der Experte
    Registriert seit
    09.04.03
    Ort
    Königreich Bayern
    Beiträge
    15.639

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Zitat Zitat von helo72 Beitrag anzeigen
    Die wollen Schiffe versenken verfilmen?

    I think, this is gonna be a Michael Bay Movie

    TRANSFORMERS 3 - BATTLESHIPS
    See 150 minutes of thrilling action and exploding ships when Optimus Prime is challanged by the evil Megatron in the game of Battleships.
    With Shia LaBeouf as Submarine and Megan Fox as the voice of the Battleship computer
    Nö, Schiffe versenken gibts schon, called Yamato
    Geiler Film übrigens

  17. #17
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Zitat Zitat von Machtraum Beitrag anzeigen
    Keine Ahung, wird sicherlich irgendwo bei Wiki erklärt. Solche Technik gabs damals auch für zuhause... Stichwort VECTREX.

    http://www.youtube.com/watch?v=rbGRkdHPqlc&NR=1
    Du hast mich falsch verstanden. Was Vektorgrafik ist, weiß ich.

    Der "Asteroids"-Automat hatte da aber eine Besonderheit. Die Laserschüsse des Raumschiffs und der UFOs hatten einen so abartig hohen Brightness-Wert, daß sie fast ein Loch in den Bildschirm gebrannt haben. Muß man live gesehen haben.
    Geändert von Waffler (07.07.09 um 06:48:40 Uhr)

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.01.04
    Alter
    41
    Beiträge
    301

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Du hast mich falsch verstanden. Was Vektorgrafik ist, weiß ich.

    Der "Asteroids"-Automat hatte da aber eine Besonderheit. Die Laserschüsse des Raumschiffs und der UFOs hatten einen so abartig hohen Brightness-Wert, daß sie fast ein Loch in den Bildschirm gebrannt haben. Muß man live gesehen haben.
    Also ich würde sagen, daß der Effekt den Du meinst die normale Helligkeit des Gerätes ist, die anderen Elemente sind einfach nur dunkler, da sie meist ja nur aus einfachen Linien bestehen. Die Explosionen bzw. Laserstrahlen werden dann einfach aus zwei Pixelreihen bestehen. Und das wirkt dann natürlich direkt doppelt so hell.

  19. #19
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Hier sieht man den Effekt ziemlich gut: http://www.youtube.com/watch?v=e9ruV8NB9ws

  20. #20
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Universal will Asteroids verfilmen

    Pong meets Tron


Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [News] Al Pacino und Andrew Niccol verfilmen "Dali"-Bio.
    Von J.RoC im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 25.01.07, 06:32:53
  2. suche drehbücher zum verfilmen
    Von anno nym im Forum Offtopic
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.05.06, 21:24:53
  3. John Woo will Raven Shield verfilmen....
    Von FuManchu im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.04, 12:10:48
  4. Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 24.03.04, 12:05:56
  5. Wolfgang Petersen will die "Ilias" verfilmen
    Von Sabbelwacker im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.01.03, 20:14:54

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •