Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 42
  1. #21
    Sägenschwinger
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    FFM
    Alter
    46
    Beiträge
    1.420

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Zitat Zitat von akira62 Beitrag anzeigen
    Zumindest die UK Version setzt auf ein Grün/Magenta Verfahren also solltest du solche Brillen haben, Ich denke die Deutsche wird nicht ein neues Master spendiert bekommen haben.
    Das würde mich auch mal interessieren. Bei der UK Version, welche ich leider verkauft habe, kamen mir die Doppelkonturen und Farbverfälschungen nicht so extrem vor. Kann das sein oder bilde ich mir was ein...

  2. #22
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Ich fand den Film sehr unterhaltsam, deutlich unterhaltsamer als vieles, was in letzter Zeit so über den grünen Klee gelobt wurde. Einfach mal ein vollkommen sinnfreier Film zum abhängen und entspannen.

    Ich hab ihn aber lieber in 2D geschaut. Die 3D Effekte sind zwar zum Teil ganz nett, aber die Farbverfälschung durch die Brille finde ich zu störend

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.10.03
    Alter
    37
    Beiträge
    366

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    hi,

    hat die UK Blu-Ray Deutschen Ton??

  4. #24
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    nein, wurde schon ein paar seiten zuvor geklärt.

  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.10.09
    Ort
    Bielefeld / Minden
    Alter
    36
    Beiträge
    24

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Hallo,

    ich habe den Film auf DVD in 3D gesehn und muss sagen ich war sehr enttäuscht.
    Der 3D Effekt kommt gar nicht richtig rüber, man hat ständig farbumrandungen und doppelbilder (der blaue Vogel,Taschenmesser usw.).
    Ich habe allerdings gehört das die Amerikanischen und Britischen 3D Brillen die dem Film beiligen wesentlich besser sein sollen, is da was dran ??

    greetz
    Yugi

  6. #26
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.505

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Zitat Zitat von Yugi2007 Beitrag anzeigen
    Ich habe allerdings gehört das die Amerikanischen und Britischen 3D Brillen die dem Film beiligen wesentlich besser sein sollen, is da was dran ??
    Ich möchte diese Frage nochmal hochholen, hat jemand neben den deutschen Brillen dieser Disc auch andere 3-D-Brillen (evtl. auch von ganz anderen 3D-Filmen) und kann bestätigen, dass die 3-D-Brillen anderer Filme bzw. anderer Länder qualitativ besser sind?

  7. #27
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    ich hab gehoert da gaebe es keine unterschiede

  8. #28
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.01.02
    Alter
    36
    Beiträge
    2.312

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    ich habe von "reise zum mittelpunkt der erde" die uk-version hier gehabt. die brillen waren qualitativ so wie z. b. bei shrek 3d. ganz gewöhnliche pappbrillen, billige teile. ich kann mir nicht vorstellen, dass die deutsche version hier schlechter sein soll.

  9. #29
    Tagschläfer
    Registriert seit
    11.03.05
    Ort
    BaWü
    Alter
    40
    Beiträge
    834

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Ich möchte diese Frage nochmal hochholen, hat jemand neben den deutschen Brillen dieser Disc auch andere 3-D-Brillen (evtl. auch von ganz anderen 3D-Filmen) und kann bestätigen, dass die 3-D-Brillen anderer Filme bzw. anderer Länder qualitativ besser sind?
    Also ich habe von "Reise zum Mittelpunkt der Erde" die dt. VÖ und von "My bloody Valentine" die UK-VÖ. Die Brillen schenken sich qualitativ meiner Meinung nach überhaupt nichts. Weder vom Bild her, noch von der verwendeten Pappe.

  10. #30
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Zitat Zitat von Keyan Farlander Beitrag anzeigen
    Also ich habe von "Reise zum Mittelpunkt der Erde" die dt. VÖ und von "My bloody Valentine" die UK-VÖ. Die Brillen schenken sich qualitativ meiner Meinung nach überhaupt nichts. Weder vom Bild her, noch von der verwendeten Pappe.
    Es geht wohl weniger um die Pappe als mehr um die Farbstufen der Brille. Diese scheint zumindest leicht unterschiedlich zu sein, wie man in dem anderen 3D Thread sehen konnte.

    Hier:

    http://forum.cinefacts.de/204706-rei...ml#post6419189

  11. #31
    Tagschläfer
    Registriert seit
    11.03.05
    Ort
    BaWü
    Alter
    40
    Beiträge
    834

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    @Marko: Das wollte ich eigentlich mit meinem "Weder vom Bild her..." ausdrücken. Vielleicht sind die Farbstufen leicht unterschiedlich, aber zumindest bei mir hat sich bei beiden Filmen bildtechnisch nichts getan, egal welche Version ich aufhatte.

  12. #32
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Zitat Zitat von Keyan Farlander Beitrag anzeigen
    @Marko: Das wollte ich eigentlich mit meinem "Weder vom Bild her..." ausdrücken. Vielleicht sind die Farbstufen leicht unterschiedlich, aber zumindest bei mir hat sich bei beiden Filmen bildtechnisch nichts getan, egal welche Version ich aufhatte.
    Konnte ich mir auch nicht vorstellen. Das System ist nunmal nicht ausgereift, wie ich ja scho mehrfach mitgeteilt hatte. Es gibt einen Grund, weshalb 3D mit Anaglyphentechnik immer wieder in der Versenkung verschwindet, bevor dieses werbewirksam als Neuheit wieder ausgegraben wird

  13. #33
    Insider Grufti & Mumie
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Dagobah/München
    Alter
    59
    Beiträge
    13.767

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Zitat Zitat von RobertPaulson Beitrag anzeigen
    Hab gestern mal in "Die Reise zum Mittelpunkt der Erde" reingeschaut.
    Der 3D-Effekt kommt stellenweise schon sehr gut.
    Was ich aber bemerkte war sehr häufig, dass immer wieder farbige Umrisse zu sehen sind.
    Zitat Zitat von Marko Beitrag anzeigen
    Konnte ich mir auch nicht vorstellen. Das System ist nunmal nicht ausgereift, wie ich ja scho mehrfach mitgeteilt hatte. Es gibt einen Grund, weshalb 3D mit Anaglyphentechnik immer wieder in der Versenkung verschwindet, bevor dieses werbewirksam als Neuheit wieder ausgegraben wird
    So ist es. Habe die erste halbe Stunde in 3D gesehen und dann auf 2D umgeschaltet.
    Werde mir vorläufig keine weiteren BDs mit 3D kaufen.

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    758

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Hallo,

    habe mir den Film gestern Abend auch angeschaut und fand Ihn im großen und ganzen recht gut. Habe erst mit der 3D Fassung begonnen aber nach einer halben Stunde zur 2D Version gewechselt. Ich bin kein Brillenträger deswegen ist es vielleicht noch ungewohnter für mich mit einer "Brille" zu schauen aber was mich am meisten gestört hat, dass der Steg zwischen den Farbfolien recht breit ist und ich den ständig im Bild hatte. Die Brille ist auch recht flach und man schaut schnell oben oder unten drüber.
    Der Effekt ist zwar an manchen stellen echt beeindruckend aber die Brille stört schon sehr.

    Leider fand ich die Farben des Bild´s auch in der 2D Version echt matt und blass. Liegt das daran, dass der Film eigentlich für 3D gemacht ist?

    hypercube

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.11.07
    Ort
    Sauerland
    Alter
    36
    Beiträge
    481

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Habt ihr keine Test DVD zuhause?Man sollte TVs oder Beamer eh dadrauf einstellen und dann paßt das auch mit dem Farben im Film.
    Kann über die 3D Effekte,mit nem DILA HD1,gesehen nicht klagen und auch die Farben sind ok.Nervig ist allerdings die Brille wenn man sie die ganze Zeit aufhaben muß.

  16. #36
    der auch Blu-ray liebt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Camp Crystal Lake
    Alter
    46
    Beiträge
    1.606

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Ob von dem Film noch mal eine richtige 3D Blu-ray raus kommt? Würde sich ja anbieten wenn bald der 2 Teil zu haben ist...

  17. #37
    Studio-Ghibli-Jünger
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    7.369

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    In den USA gibts die schon seit einer Weile. Warum die bisher hier noch nicht rausgekommen ist? Keine Ahnung. Ich hoffe, dass der eventuell noch zum Start der Fortsetzung kurzfristig rausgebracht wird.

  18. #38
    Ewiger Brucefan
    Registriert seit
    18.10.03
    Ort
    Pinneberg
    Alter
    43
    Beiträge
    1.130

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Moin,


    da das Real3D nun doch schon gut verbreitet ist, würde ich gern mal wissen, ob der Film auch mal in dieser Form heraus kommt.
    Ich verspreche mir da schon gute Unterhaltung.

    Zu den Papp-Brillen: Ich meine, dort auch Unterschiede festgestellt zu haben. Der oft erwähnte "My bloody valentine" hat ein sehr gutes Papp-3D Bild (trotzdem habe ich den jetzt auch auf Real3D ), weswegen ich dann auch nur noch diese nutzte und dann bei Coraline und ICE Age 3 Verbesserungen feststellen konnte. Kann aber auch nur Einbildung sein. Naja, mittler Weile ist Papp3D ja eh vom Tisch.

    Also nochmal zur Real3D des Films: In England und USA gibts den Film schon seit über einem Jahr im realem 3D. Aber hier ist davon noch nichts zu hören.

  19. #39
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Und ich hatte mich schon gefreut,als den uralten Thread oben gesehen habe.
    Ne du,ich glaube da kommt nichts. Zumindest ist nichts angekündigt. Warten wir's ab.

  20. #40
    Ewiger Brucefan
    Registriert seit
    18.10.03
    Ort
    Pinneberg
    Alter
    43
    Beiträge
    1.130

    AW: Reise zum Mittelpunkt der Erde-3D Kalibrierung?

    Oh sorry.

    Hatte später mal Warner diesbezüglich angeschrieben und bekam ziemlich schnell die Antwort "nicht geplant".
    Verstehe den Sinn nicht, aber man muss es akzeptieren.

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Die Reise zum Mittelpunkt der Erde
    Von Paul Kersey im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 62
    Letzter Beitrag: 07.06.04, 15:59:06
  2. Reise zum Mittelpunkt der Erde
    Von MrSexPistol im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 10.03.04, 16:16:04
  3. Die Reise zum Mittelpunkt der Erde (1959)
    Von c.n.-tonfilm im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 16.04.03, 18:44:18
  4. Frage zu der Reise zum Mittelpunkt der Erde ?
    Von Stevie Cool im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 09.01.03, 13:52:09
  5. Reise zum Mittelpunkt der Erde
    Von Pierce Brosnan im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 28.12.02, 23:46:07

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •