Cinefacts

Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 21 bis 27 von 27
  1. #21
    19
    Registriert seit
    11.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.572

    AW: Underworld 3 -Aufstand der Lykaner

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Einfach ausprobieren. Bei meinem Onkyo 805 z.B. funktioniert es bei allen Formaten, inkl. DTS-HD und PCM.
    hab einen onkyo 605, der kann DTS z.b. nicht runterpegeln.
    finde das zum teil auch sehr störend. hatte erst letzthin wieder bei "babylon AD" den fall: bei dialogen hätte man lippenleser sein müssen, und beim krawall fliegen einem sub und alle anderen lautsprecher um die ohren.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    758

    AW: Underworld 3 -Aufstand der Lykaner

    Ich hatte auch immer das Problem, dass mir die Dialoge zu leise waren und die Explosionen usw. zu Laut. Bis ich mir mal ein Pegelmessgerät gekauft habe und feststellen musste, dass mein Center zu leise eingestellt war. Jetzt habe ich alles eingemessen und es geht super. Nur den Sub muss ich immer ein wenig zügeln, sonst steht der Nachbar vor der Tür.
    Bei Filmen wie The Dark Night mache ich halt die Dynamikkontrolle auf "mid" und alles ist Perfekt. Wer schon mal ein Gewehr live gehört hat der weiß wie laut das ist, also denke ich die Lautstärkeunterschiede sind gewollt und kein Pfusch.

    Gruß hypercube

  3. #23
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Underworld 3 -Aufstand der Lykaner

    Hat den Film denn schon jemand über Anlage und in DolbyTrueHD gesehen?

    Ich hatte nämlich bisher bei so gut wie keiner Blu Probleme, dass ich die Dialoge nicht verstanden hab; und wenn ich lauter machte mir die Ohren abfielen. (spontan fällt mir nur "to live and die in LA" ein)

    Dark Knight dröhnt schon auch ganz schön, hält man aber gut aus; bin da recht resistent dagegen (Nachbarn auch).

    Wäre nämlich echt bedenklich, wenn die Tonspur tatsächlich zu leise abgemischt ist bei den Dialogen. Wenns über 5.1-Anlage aber passt, freu ich mich weiterhin auf die Disc.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.10.07
    Alter
    34
    Beiträge
    599

    AW: Underworld 3 -Aufstand der Lykaner

    Zitat Zitat von scarl Beitrag anzeigen
    Hmmm, also jetzt mal ehrlich, wer hat denn einen Blu-Ray-Player und keine Heimkinoanlage???
    Beim DVD-Player kann ich das ja noch verstehen, das man nicht unbedingt ne Anlage braucht. Generell aber fängt es doch beim guten Raumklang an und hört beim HD-Bild auf. Und bei so jedem Heimkinoerstärker kann man die einzelnen Kanäle anheben/anpassen.
    Ganz einfach, jemand bei dem sich so ein Zeug klangtechnisch nicht unbedingt perfekt auswirken würde. Hatte mir was gekauft vor kurzem, aber zugunsten eine Urlaubs dann wieder zurückgeschickt.
    Was nützt mir ein super HD supidupi raumklang wundergerät wenn es nicht richtig rüberkommt?
    werd zum jahreswechsel in ne andere wohnung ziehen und dann auch ne anlage anschaffen.
    bis dahin reicht mir der tv-ton auch wunderbar.
    Für mich ist momentan das Bild wichtiger.

  5. #25
    MR
    MR ist offline
    Schmusekater
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Wustermark
    Alter
    44
    Beiträge
    9.763

    AW: Underworld 3 -Aufstand der Lykaner

    Ich hab gerade mal in den Film reingesehen und reingehört:

    Auch mit aktivierter Dynamikkompression fällt auf, das die Dialoge etwas leise zugemischt sind und manche Effekte etwas zu sehr dominieren.

    Allerdings ist der Film mit aktivierter Dynamikkompression ohne große Probleme schaubar. Wer an einem normalen TV schaut, sollte die Dynamikkompression (heißt meist Nachtmodus oder so ähnlich) eh in jedem Fall einschalten.

    Mit einem normalen AV Receiver gibt es ebenfalls keine Probleme, die normale Dolby Digital Spur reagiert ohne Probleme auf die Dynamikkompression, so das man sich den Film auch ohne Probleme am Abend ansehen kann. Allerdings kann es wegen der etwas zu leisen Dialoge wie auch bei The Dark Knight dennoch gelegentlich nötig sein, die Lautstärke nachzuregeln.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Underworld 3 -Aufstand der Lykaner


  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.07.02
    Alter
    38
    Beiträge
    251

    AW: Underworld 3 -Aufstand der Lykaner

    Das Review klingt ganz OK.
    Dazu noch codefree und Wendecover, der is gekauft :-)

Seite 2 von 2 ErsteErste 12

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. [Im Kino] Underworld Awakening
    Von leeloo im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 167
    Letzter Beitrag: 05.03.12, 09:23:50
  2. Aufstand der Tiere
    Von JamalGinsburg im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.02.06, 18:06:28
  3. Uprising - Der Aufstand
    Von BartSimpson im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 13.09.04, 18:04:30
  4. Khartoum - Der Aufstand am Nil
    Von Harry D. im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 19.10.03, 12:08:42

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •