Cinefacts

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 134

Thema: Forrest Gump

  1. #81
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Bleibt ruhig bei eurer Meinung ich bleibe bei meiner, Braveheart habe ich gekauft bei Forrest Gump bleibe ich bei meiner hochskalierten DVD mit Dolby Digital was übrigens auch NUR die BD aufweist
    Wenn Dir die DVD reicht ist das schön für Dich.

    Die Blu-ray ist der DVD aber jeder Hinsicht deutlich überlegen. Die meisten Szenen weisen eine deutlich höhere Schärfe gegenüber der hochskalierten DVD auf und wie DVD Schweizer schon sagte, das Bild wirkt sehr film-like.
    Dazu trägt nicht zuletzt der oft sichtbare feine Film-grain bei, der auf der DVD eher zu diversen Kompressions-Artefakten beiträgt. Das hochskalierte Bild der DVD sieht nicht zuletzt dadurch immer recht "digital" aus.

    Kaum schärfer als die DVD sind vor allem Szenen mit Special Effects. Forrest Gump war einer der ersten Filme der sehr viel CGI Effekte und Digital Compositing eingesetzt hat und vor allem denen sieht man ihr Alter deutlich an. Es wirkt als seien die FX-Shots damals in einer deutlich geringeren Auflösung gemacht worden als das heute üblich ist, vermutlich 1k. Dank der höheren Auflösung der Blu-ray sieht man das nun recht deutlich...

    Das heißt auch nicht, das es nicht besser ginge. Zahlreiche Film-Artefakte zeigen recht deutlich, das die Vorlage nicht frei von Defekten war und das wohl auch keine Restauration stattgefunden hat. Gut möglich das tatsächlich das gleiche HD-Master verwendet wurde von dem auch die DVD stammt. Ein neues Master mit heutiger Scantechnologie und entsprechender digitaler Nachbearbeitung könnte durchaus besser aussehen. Das ändert aber nichts daran das die Blu-ray insgesamt ziemlich gut ist. Vor allem auch weil Paramount zum Glück darauf verzichtet hat den Film mit übertriebenem Einsatz von Filtern zu ruinieren.

    Alles in allem ist die Blu-ray auch der etwas besseren PAL DVD so deutlich überlegen, das es sich eigentlich kaum lohnt darüber zu reden. Deine krampfhaften Versuche das Gegenteil zu zeigen sind eigentlich nur albern.

    Und was den Ton angeht weiß ich nicht was Du willst. Die Blu-ray hat doch sehr schönen DTS HD Master Audio Ton?!

    Gruß,

    Mav

  2. #82
    Steffen37
    Gast

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Mav Beitrag anzeigen
    Wenn Dir die DVD reicht ist das schön für Dich.

    Die Blu-ray ist der DVD aber jeder Hinsicht deutlich überlegen. Die meisten Szenen weisen eine deutlich höhere Schärfe gegenüber der hochskalierten DVD auf und wie DVD Schweizer schon sagte, das Bild wirkt sehr film-like.
    Dazu trägt nicht zuletzt der oft sichtbare feine Film-grain bei, der auf der DVD eher zu diversen Kompressions-Artefakten beiträgt. Das hochskalierte Bild der DVD sieht nicht zuletzt dadurch immer recht "digital" aus.

    Kaum schärfer als die DVD sind vor allem Szenen mit Special Effects. Forrest Gump war einer der ersten Filme der sehr viel CGI Effekte und Digital Compositing eingesetzt hat und vor allem denen sieht man ihr Alter deutlich an. Es wirkt als seien die FX-Shots damals in einer deutlich geringeren Auflösung gemacht worden als das heute üblich ist, vermutlich 1k. Dank der höheren Auflösung der Blu-ray sieht man das nun recht deutlich...

    Das heißt auch nicht, das es nicht besser ginge. Zahlreiche Film-Artefakte zeigen recht deutlich, das die Vorlage nicht frei von Defekten war und das wohl auch keine Restauration stattgefunden hat. Gut möglich das tatsächlich das gleiche HD-Master verwendet wurde von dem auch die DVD stammt. Ein neues Master mit heutiger Scantechnologie und entsprechender digitaler Nachbearbeitung könnte durchaus besser aussehen. Das ändert aber nichts daran das die Blu-ray insgesamt ziemlich gut ist. Vor allem auch weil Paramount zum Glück darauf verzichtet hat den Film mit übertriebenem Einsatz von Filtern zu ruinieren.

    Alles in allem ist die Blu-ray auch der etwas besseren PAL DVD so deutlich überlegen, das es sich eigentlich kaum lohnt darüber zu reden. Deine krampfhaften Versuche das Gegenteil zu zeigen sind eigentlich nur albern.

    Und was den Ton angeht weiß ich nicht was Du willst. Die Blu-ray hat doch sehr schönen DTS HD Master Audio Ton?!

    Gruß,

    Mav

    Es bringt aber auch nichts alles nur schön-zureden, und da ich nur deutsch höre und der Dolby Digital Ton der gleiche ist wie auf DVD wäre die Vorteil zukaufen auch völlig dahin.

  3. #83
    Steffen37
    Gast

    AW: Forrest Gump

    Die Screenshots sprechen eine deutliche Sprache, klar sind nicht alle stellen des Films gleich aber Fakt ist dass die PAL-DVD schon sehr gut war alles nur schön zureden bringt gar nichts.

  4. #84
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: Forrest Gump

    Also wer auf den Screenshots keinen Unterschied sieht, sollte wirklich mal ernsthaft über eine Brille nachdenken.

    Beim ersten Bild ist das Gewehr auf der DVD ein unscharfes, graues Gebilde mit dicker, weißer Kantenschärfung und Kompressionartefakten. Auf der Blu-ray gibt es keinerlei hässliche Effekte am Rand und sogar der kleine Schlitz in der Mündung ist erkennbar.

    Beim zweiten Bild bitte mal auf die Strukur des Anzugs achten. Auf DVD eine fast einfarbige Fläche, auf BD feine Struktur. Das gleiche im Gesicht.

  5. #85
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Die Screenshots sprechen eine deutliche Sprache, klar sind nicht alle stellen des Films gleich aber Fakt ist dass die PAL-DVD schon sehr gut war alles nur schön zureden bringt gar nichts.
    Wow, soviel Einsicht hätte ich Dir gar nicht zugetraut...

    Die PAL-DVD war damals recht gut, keine Frage.
    Und die Screenshots sprechen in der Tat eine klare Sprache, nämlich das die Blu-ray ein deutlich besseres Bild hat.
    Und es bringt wirklich nichts, sich die DVD schön zu reden.

    Edit:
    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    [...]da ich nur deutsch höre und der Dolby Digital Ton der gleiche ist wie auf DVD wäre die Vorteil zukaufen auch völlig dahin.
    Der Ton ist mit Sicherheit NICHT der gleiche wie auf der DVD. Zum einen läuft die Blu-ray mit 24fps im Gegensatz zu den effektiv 25fps der PAL-DVD und der Ton somit ohne PAL-Speedup. Zum anderen hat der DD Ton auf der Blu-ray eine Datenrate von 640kbps im Gegensatz zu den 448kbps der DVD.
    Und das Du nur deutschen Ton hörst ist Dein Problem...

    Gruß,

    Mav
    Geändert von Mav (09.02.10 um 11:47:15 Uhr)

  6. #86
    Steffen37
    Gast

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Mav Beitrag anzeigen
    Wow, soviel Einsicht hätte ich Dir gar nicht zugetraut...

    Die PAL-DVD war damals recht gut, keine Frage.
    Und die Screenshots sprechen in der Tat eine klare Sprache, nämlich das die Blu-ray ein deutlich besseres Bild hat.
    Und es bringt wirklich nichts, sich die DVD schön zu reden.

    Edit:

    Der Ton ist mit Sicherheit NICHT der gleiche wie auf der DVD. Zum einen läuft die Blu-ray mit 24fps im Gegensatz zu den effektiv 25fps der PAL-DVD und der Ton somit ohne PAL-Speedup. Zum anderen hat der DD Ton auf der Blu-ray eine Datenrate von 640kbps im Gegensatz zu den 448kbps der DVD.
    Und das Du nur deutschen Ton hörst ist Dein Problem...

    Gruß,

    Mav

    Sind wir doch mal ehrlich es lohnt sich nicht Gump zukaufen wenn man die DVD hat!

    Braveheart das hat sich gelohnt viel besseres Bild weil komplett restauriert, und der deutsche DVD Dolby Digital-Ton hatte nur 384kbps und bei der Blu-ray war es wenigstens dann DTS mit 768kbps da war das Geld gut angelegt und bei Gump ist es eine Luftnummer.
    Geändert von Steffen37 (09.02.10 um 12:10:35 Uhr)

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.08.08
    Ort
    Basel
    Alter
    33
    Beiträge
    564

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Sind wir doch mal ehrlich es lohnt sich nicht Gump zukaufen wenn man die DVD hat!

    Braveheart das hat sich gelohnt viel besseres Bild weil komplett restauriert, und der deutsche DVD Dolby Digital-Ton hatte nur 384kbps und bei der Blu-ray war es wenigstens dann DTS mit 768kbps da war das Geld gut angelegt und bei Gump ist es eine Luftnummer.
    wieder einer der nur deutschen ton hört. bist du dumm oder so? können die deutschen keine untertitel lesen und gleichzeitig das bild bestaunen? gerade beim gump sind die originalstimmen ein muss.

  8. #88
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Sind wir doch mal ehrlich es lohnt sich nicht Gump zukaufen wenn man die DVD hat!
    Genau das sehe ich anders.
    Der Unterschied ist nicht so riesig wie bei einigen wirklich schlechten DVDs, z.B. Braveheart oder auch Pirates of the Caribbean. Aber er ist doch sehr deutlich und wird deutlicher je größer das Display ist. Auf meinem 42" FullHD TV finde ich die DVD schon recht schlecht und die Blu-ray ist ein echter Gewinn.

    Braveheart das hat sich gelohnt viel besseres Bild weil komplett restauriert, und der deutsche DVD Dolby Digital-Ton hatte nur 384kbps und bei der Blu-ray war es wenigstens dann DTS mit 768kbps da war das Geld gut angelegt und bei Gump ist es eine Luftnummer.
    Ich bin eigentlich ein großer Fan von DTS, das vor allem im Kino Dolby deutlich überlegen ist, und bin davon überzeugt, das DTS mit voller Bitrate Dolby Digital auch grundsätzlich überlegen ist.
    Aber DTS mit 768kbps ist allenfalls ein kleiner Fortschritt und Dolby Digital mit 640kbps wäre hier wahrscheinlich die bessere Wahl gewesen.
    Das DTS Tracks auch mit halber Bitrate subjektiv oft besser klingen liegt nämlich eher an der höheren Lautstärke und anderen Abmischungen, nicht an technischen Vorteilen gegenüber Dolby Digital sofern DD eine ausreichend hohe Bitrate zur Verfügung steht.

    Insofern war die Entscheidung von Paramount trotz des DTS MA Tracks beim O-Ton für die Synchros DD mit 640kbps statt DTS mit 768kbps zu nehmen sicher die qualitativ bessere Wahl...

    Gruß,

    Mav

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.08.05
    Beiträge
    2.512

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Idle1985 Beitrag anzeigen
    wieder einer der nur deutschen ton hört. bist du dumm oder so?
    Vielleicht bist ja auch du dumm?

  10. #90
    Steffen37
    Gast

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Norbert Beitrag anzeigen
    Vielleicht bist ja auch du dumm?
    Sehe ich genauso dass es ein neunmal-kluger Spinner ist

  11. #91
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Forrest Gump

    Eure Diskussion läuft hier ja mal wieder auf fantastisch hohem Niveau ab...

  12. #92
    Begistrierter Renutzer
    Registriert seit
    05.03.06
    Alter
    31
    Beiträge
    4.010

    AW: Forrest Gump

    War bestimmt als Zitat ausm Film gedacht

    "Dumm ist der der dummes tut." - In dem Fall deutsche Synchro zu kucken

  13. #93
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Idle1985 Beitrag anzeigen
    wieder einer der nur deutschen ton hört. bist du dumm oder so? können die deutschen keine untertitel lesen und gleichzeitig das bild bestaunen? gerade beim gump sind die originalstimmen ein muss.
    Also dieser Beitrag ist DUMM. Richtig dumm. Und saumässig provozierend!!

    Weiss jetzt auch nicht wieso das unbedingt wieder mal nötig war sowas.
    Brauchen einige O-Ton Fans diese Provozierungen um sich selbst zu bestätigen und als was besseres zu fühlen?

  14. #94
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Forrest Gump

    Schick einfach Idle1985 in den Idle Modus....

  15. #95
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Also dieser Beitrag ist DUMM. Richtig dumm. Und saumässig provozierend!!
    Bei solchen Beiträgen habe ich die Ruhe weg.
    Wozu noch auf sowas eingehen?
    Reine Zeitverschwendung.
    Ignorieren und fertig.

  16. #96
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Forrest Gump

    Weiß garnicht was hier schon wieder los ist.

    @ only O-Ton gucker
    Sacht mal, ihr könnts nicht einfach mal lassen oder?

    BTT
    Yo, wie gesagt, ist zwar besser, aber ne Leinwand habbich nicht und zum Vollpreis date ich da nicht up. Da wohl selbst die gleichen Blddefekte vorhanden sind und es sich somat höchstwahrscheinlich um das gleiche Master handeln dürfte, warte ich lieber noch, denn da wird sicherlich nochmal was nachgeschoben, irgendwas "restauriertes".

  17. #97
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    zuhause in NRW
    Alter
    43
    Beiträge
    1.983

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Idle1985 Beitrag anzeigen
    wieder einer der nur deutschen ton hört. bist du dumm oder so? können die deutschen keine untertitel lesen und gleichzeitig das bild bestaunen? gerade beim gump sind die originalstimmen ein muss.
    dieses posting passt genau zu nem schweizer.
    gegen deutsche arbeiter hetzen und minarette verbieten und jetzt hier auch noch die schnauze aufreissen.
    also ich schaue mir filme lieber an. wenn ich lesen will nehm ich ein buch.

  18. #98
    schaut jetzt gross!
    Registriert seit
    22.11.02
    Ort
    Schweiz
    Alter
    42
    Beiträge
    1.788

    AW: Forrest Gump

    Zitat Zitat von Belial Beitrag anzeigen
    dieses posting passt genau zu nem schweizer.
    gegen deutsche arbeiter hetzen und minarette verbieten und jetzt hier auch noch die schnauze aufreissen.
    also ich schaue mir filme lieber an. wenn ich lesen will nehm ich ein buch.
    Sorry schere bitte nicht alle Schweizer über den gleichen Kamm. Und was jetzt die Sache mit den Minaretten wieder hier zu suchen hat ist mir auch schleierhaft... Rassenprobleme haben hier nichts zusuchen!

  19. #99
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Binz - Schweiz
    Alter
    45
    Beiträge
    2.602

    AW: Forrest Gump

    Hi

    Kein Wunder, schreibe ich immer weniger hier!

    @Idle1985: völlig unnötige Provokation. Zudem noch arrogant und gehässig vorgebracht. Kannst Du nicht akzeptieren, dass es verschiedene Interessen gibt?

    @Belial: Politische Ansichten haben hier wohl nichts zu suchen und sind Ansichtssache. Abgesehen davon dass Du Dich auf das selbe tiefe Niveau von Idle herablässt und ziemlich populistisch hetzt!

    Back to topic: was ich bisher von Forrest gesehen habe, gefällt mir ziemlich gut. Ich nehme an, dass aus dem Material nicht mehr herauszuholen ist.

    Gruss

    Darkman

  20. #100
    Mav
    Mav ist offline
    Glücksritter
    Registriert seit
    23.07.01
    Beiträge
    514

    AW: Forrest Gump

    @Idle1985 & Belial:


    Zitat Zitat von TV-Junky Beitrag anzeigen
    Yo, wie gesagt, ist zwar besser, aber ne Leinwand habbich nicht und zum Vollpreis date ich da nicht up.
    Gibt's im Moment bei Amazon.co.uk für £9.98 + Versand. Die ist, soweit ich weiß, mit der dt. identisch, also mit dt. Ton.

    Gruß,

    Mav

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Forrest Gump
    Von Schnyd Dayspring im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 19
    Letzter Beitrag: 07.08.11, 12:59:58
  2. Forrest Gump SE wann?
    Von McBond im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 30.04.07, 18:20:27
  3. Forrest Gump ?
    Von scoRn im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 16.10.03, 02:51:55
  4. Forrest Gump
    Von IGI im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 15.04.03, 23:30:06
  5. Forrest Gump
    Von Inke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.07.02, 12:33:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •