Cinefacts

Seite 16 von 17 ErsteErste ... 6121314151617 LetzteLetzte
Ergebnis 301 bis 320 von 328
  1. #301
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    So, gestern aufm Filmfest angeschaut:

    Thirst
    Klasse Vampirfilm, sehr originell inszeniert mit unheimlich viel Humor. Das hat richtig spaß gemacht, und trotz der Untertitel gingen die 2+ Stunden vorbei wie im Fluge. Ab und zu wurde es zwar etwas absurd und manche Szenenwechsel waren teilweise schwer nachvollziehbar, aber das mindert den Gesamteindruck nur unwesentlich. Kann den Film wirklich nur weiterempfehlen.

    District 9
    Die Botschaft wird zwar am Anfang etwas holzhammermäßig übermittelt, doch der Film ist wirklich eines der weinigen Sci-Fi Highlights der letzten Jahre. Wenn Terminator 4 oder Transformers 2 nur halb so gut gewesen wären wären beide gute Filme gewesen. Wirklich toll was hier geboten wird, tp Unterhaltung und Action/FX Sequenzen die den Film teuerer erscheinen lassen als so manche aufgeblasene Studioproduktion. Gesplattert wird auch schön und die Location trägt dann noch zur Originalität bei. Hat mir super gefallen und war für mich das Highlight des Filmfests. Und ich würd fast schon mit sicherheit behaupten dass da ein Sequel auf uns zukommt welches hoffentlich nicht allzusehr hinter den Qualitäten dieses Krachers zurückbleibt.

    I Sell The Dead
    Hatte ja nicht viel von dem Film erwartet und wenn man sich mit der billigen Machart (die DV-Optik macht nun wirklich nicht allzuviel her) arrangieren kann kann der Film richtig Spaß machen. Die Schauspieler waren souverän, leider gab's etwas wenig von Angus Scrimm zu sehen. Der Film hat einige richtig gute Lacher zu bieten, aber kann dies leider nicht konsequent durchhalten, er hängt an manchen Stellen etwas durch. Würd ich mir jetzt nicht für zu Hause kaufen, aber den Kinobesuch war der Film allemal wert.

    So, das war's für mich dieses Jahr, freu mich schon auf die FFF Nights und hoffe das ich auch regulär die ein- oder andere Perle im Kino zu Gesicht bekomme.

  2. #302
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Heute Push in Stuttgart gesehen,

    sehr netter Sci-Fi Film mit langem Storybogen, wo sich zwar etwas in die Länge gezogen hat, aber was einem geboten wurde war echt ok. Spannend, gute Schauspieler, etwas Humor und viel Action und gute FX.

    Gibt 7 von 10 Punkten von mir.

  3. #303
    Toobi
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Warum gabs den Push eigentlich kostenlos?

  4. #304
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.12.02
    Beiträge
    7.584

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    wahrscheinlich eine werbeaktion für die fast zeitgleich erhältliche dvd/blu ray

  5. #305
    Starfucker
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    These four walls
    Alter
    36
    Beiträge
    1.324

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Fand den überraschend OK. Äußerst ungewöhnlicher Film für das Thema. Wären die unsäglichen "Screamer" oder "Bleeder" nicht gewesen, wäre es ein angenehm ruhiger Sci-Fi-Thriller geworden.
    So nervt er leider stellenweise und der Showdown wirkt eher drangepappt als aufregend.

    Einziges wirkliches Highlight des Films war Consequence von The Notwist.

    Insgesamt ein netter Film, dessen Drehbuch von einem kleinen Budget verfilmt gut aufs FFF gepasst hätte. So ist es halt ein Hollywood-Flop, der die Schmach nicht wirklich verdient hat aber eben auch nichts eigenes auf die Beine stellt (wenn ich den Vorwurf vom Heroes-Plagiat auch ziemlich übertrieben finde, zumal das ja nun auch nicht gerade die originellste Serie war).

    6/10

  6. #306
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von shadybunch Beitrag anzeigen
    wahrscheinlich eine werbeaktion für die fast zeitgleich erhältliche dvd/blu ray
    Ziemlich sicher! Ist ja schon eine Woche vorher in Deutsch in der Videothek gewesen.

  7. #307
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    So heute in Stuttgart gesehen:

    The Tournament:

    sehr geil gemachter Action-Streifen mit einigen Szenen zum Zwinkern :-)))
    Teilweise sehr heftig aber im Rahmen. Hoffe der kommt schnell uncut bei uns raus :-)
    Kann ich nur empfehlen! Ansehen!
    Robert Carlyle als etwas trotteliger Priester ist prima besetzt und Kelly Hu macht auch Spaß :-)

    9 von 10 Punkten.

    Infestation:

    mhh habe bisschen mehr erwartet: teilweise mehr ernste Komödie als echter Horror. Irgendwie auch nicht echt neues. Kann man gut sehen aber auch kein muss.
    Da gucke ich lieber noch paar mal Starship Troopers oder Arac Attack.

    6 von 10 Punkten.

    Bathory:

    also von mir als schwankend zu beurteilen: reicht von langweilig, bis interessant bis sehr interessant. Durch das mehr interessant langt es aber gesamt doch zu einem interessierten zusehen bis zum Ende des Films.
    Anna Friel spielt sehr gut und von ungeschminkt bis sehr schön als Lady Bathory ist alles dabei.
    Also besser als ich dachte allerdings auch etwas schwer zu bewerten. Einen totalen Reinfall fand ich es aber nicht. Auch schöne Bilder und irgendwie pompös und Bildgewaltig gemacht.

    Gebe da mal 7 von 10 Punkten.

  8. #308
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.11.01
    Beiträge
    659

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    soooo, nach langen 6 tagen endlich mal großes, wuchtiges & packendes kino auf dem fff - 'ip man' & 'red cliff'. wow! beide zwar bereits auf dvd gesichtet, kommen im kino aber sehr viel besser und ganz schön äh gewaltig. in beiden fällen gilt wohl: tolle optik, geiler sound & score und knallharte, fetzige action. letzterer kommt sogar in der 'kurzfassung' noch ganz gut rüber - dass der nicht zum abschlussfilm gekürt wurde versteh ich wie so vieles, was rosebud äh anstellt, nicht mehr...beide bekamen jedenfalls publikums-applaus. und das zurecht!!!

    ach ja, mal ganz generell: bin ja seit dem 1. tag/jahr fff-gänger, aber ein so schwaches programm wie dieses jahr hab ich noch nie erlebt. aber vielleicht war ja auch das letzte jahr einfach zu stark, da war die mischung und qualität nahezu perfekt. hatte jedenfalls bei ca. 30 gesichteten streifen lediglich 3-4 schwächere dabei.... aber vielleicht bin ich ja auch der einzige, der das so sieht?! anyway, auf das nächste mal.... 'oss 117' wird den heutigen tag jedenfalls hoffentlich positiv ausklingen lassen....

  9. #309
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Gestern Red Cliff in Stuttgart:

    wuchtiges spannendes Action-Kino.

    Leider fand ich manchmal die Special Effects etwas schwach. Da wissen wir geht auch deutlich mehr.

    Also ich muss sagen, dafür das die Fassung ja nur kürzer als die normale war: 148 statt 280 Minuten, finde ich hat das gelangt. War eigentlich alles wichtige vorhanden.

    Action war auch prima gemacht und hatte allerdings von Woo noch ein wenig mehr erwartet.

    Alles in allem aber ein sehr runder Film. Für die letzte Szene gabs bei uns Szenenaplaus und für den Film auch.

    Normal finde ich viele Asia-Filme ja nicht so interessant, der wars aber: 9 von 10 Punkten.

  10. #310
    Toobi
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von fudoh Beitrag anzeigen
    soooo, nach langen 6 tagen endlich mal großes, wuchtiges & packendes kino auf dem fff - 'ip man' & 'red cliff'. wow! beide zwar bereits auf dvd gesichtet, kommen im kino aber sehr viel besser und ganz schön äh gewaltig. in beiden fällen gilt wohl: tolle optik, geiler sound & score und knallharte, fetzige action. letzterer kommt sogar in der 'kurzfassung' noch ganz gut rüber - dass der nicht zum abschlussfilm gekürt wurde versteh ich wie so vieles, was rosebud äh anstellt, nicht mehr...beide bekamen jedenfalls publikums-applaus. und das zurecht!!!....
    Na ja, als Abschlussfilm kann man ruhig was besonderes bringen und Red Cliff ist zwar wuchtige Kinounterhaltung, aber davon abgesehen absolut nichts besonderes. Ich finde OSS ist immer ein perfekter Abschlussfilm und das xxx-Tripple ist zumindest abseits des sonstig üblichen

    Zitat Zitat von fudoh Beitrag anzeigen
    ach ja, mal ganz generell: bin ja seit dem 1. tag/jahr fff-gänger, aber ein so schwaches programm wie dieses jahr hab ich noch nie erlebt. aber vielleicht war ja auch das letzte jahr einfach zu stark, da war die mischung und qualität nahezu perfekt. hatte jedenfalls bei ca. 30 gesichteten streifen lediglich 3-4 schwächere dabei.... aber vielleicht bin ich ja auch der einzige, der das so sieht?! anyway, auf das nächste mal.... 'oss 117' wird den heutigen tag jedenfalls hoffentlich positiv ausklingen lassen....
    Kann ich wiederum für mich nicht bestätigen, für mich war es das absolut beste Jahr ever und ich bin auch schon länger als ein Jahrzehnt dabei. Ich habe noch nie so viele Filme geschaut (13 an der Zahl), wie in diesem Jahr und es hätten noch mehr werden können, wenn ich die Zeit dazu gehabt hätte. Nur die Vampir Paranoia nervt derzeit.

  11. #311
    Tv-Serien Junkie
    Registriert seit
    22.08.02
    Beiträge
    880

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Also ich muss fudoh zustimmen, fand es dieses Jahr auch schwach. Bin zwar erst 7 Jahre dabei, aber hatte die Jahre zuvor immer im Schnitt 10 Filme, dieses Jahr allerding nur 5 gefunden. War meiner Meinung nach schon besser, aber wirklich schlecht war es dieses Jahr auch wieder nicht, aber das geht besser - da hoffe ich auf nächstes Jahr Vorallem der Eröffnungsfilm war schwach.

  12. #312
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.09.06
    Alter
    36
    Beiträge
    1.022

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Toobi Beitrag anzeigen
    Nur die Vampir Paranoia nervt derzeit.
    Absolute Zustimmung.

    Ansonsten fand ich das diesjährige Programm auch durchaus gelungen.

  13. #313
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Also ich fand's dieses Jahr sehr gut. Konnte gar nicht alles gucken, was ich gerne gesehen hätte, weil ich kein Geld mehr übrig hatte.

    Am genialsten war, dass in Berlin fast jeder Film wiederholt wurde, so dass man keinerlei Überschneidungen und keine 5-Filme-an-einem-Tag-Marathons hatte und die Langfilme nicht nur in der Spätvorstellung ab 23:30 Uhr liefen.

  14. #314
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    So gerade mein Abschlussfilm Duress gesehen in Stuttgart. Naja ich muss sagen fand den langweilig und nicht wirklich was neues! Schade hatte mir bisschen mehr erwartet.

    4 von 10 Punkten.

  15. #315
    Rätsellöser
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Ludwigsburg
    Alter
    50
    Beiträge
    409

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Noch schnell die letzten Bewertungen (Stuttgart):

    - Descent 2: 8 (wer den ersten Teil kennt, wusste was ihn in Teil 2 erwartete, von daher konnte der Film eh nur verlieren....und ich finde er hat seine Aufgabe (zur Unterhaltung) gut gelöst.

    - Hansel + Gretel: 2 (ich hätt lieber heimgehen sollen, als mich hier durchquälen)

    - Giallo: 5 (ich hatte doch die leise Hoffnung dass er wenigstens ein bisschen unterhält, Argento polarisiert halt immer noch ein bisschen....aber der Film war leider scheisse)

    - OSS 117: 9 (kenne den ersten Teil noch nicht, habe mich aber mit Teil 2 köstlich amüsieren können. sehr stark.)


    Gruss

    Charlie Chan

  16. #316
    Toobi
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Charlie Chan Beitrag anzeigen
    Hansel + Gretel: 2 (ich hätt lieber heimgehen sollen, als mich hier durchquälen)
    Das sehe ich auch so, so etwas grausiges sieht man echt selten.
    Ich kann es mir wirklich überhaupt nicht erklären, wieso dieser Film im Durchschnitt bei den Sehern so gut abgeschnitten hat.
    Nicht nur Zeitverschwendung, Schmerzensgeld wäre auch mehr als angebracht!!
    Das ist das erste Mal beim FFF gewesen, dass ich so einen starken Drang hatte das Kino zu verlassen.

  17. #317
    Bewitched240
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Der Vollständigkeit halber noch mein Nachtrag zum Sonntag in Stuttgart. War mein letzter FFF-Tag.

    In the Electric Mist
    Exzellenter Südstaaten-Krimi-Thriller-Mix mit einem hervorragenden Tommy Lee Jones,
    Man konnte das Klima im Kino quasi spüren. Diese Schwere, die in der Luft Louisianas liegt, die verschleierte Optik. Zudem war der Film einfach faszinierend. Langsam, bedächtig, mit kurzen Tempogegenstößen. Schauspieler, Dialoge, Geschichte, alles passte wunderbar zusammen.
    8,5/10

    Van Diemen's Land
    Der Film, der die Langsamkeit neu erfindet. Ewig lange, starre Kameraeinstellungen ohne Musikuntermalung, einfach nur die graue Wildnis mit ihren abgekämpften Flüchtenden, deren Schicksal den unaufhaltsamen Lauf nimmt. Die Atmosphäre des Films war dermaßen bedrückend und trostlos, dass es wiederum sehr faszinierend war. Die dem Film zugrundeliegenden Ereignisse kannte ich bereits, dennoch war es nie langweilig, im Gegenteil. Werde ich ganz bestimmt nochmal schauen.
    Schauspieleisch ging's auch schwer in Ordnung, wenngleich eine großartige Charakterzeichnung nicht stattfand, was aber auch zum Gesamtflair des Films passt und wohl auch so gewollt ist.
    8/10

    Bronson
    Biopic, Doku, Kunst oder einfach nur ein Film? Keine Ahnung. Wusste der Regisseur vielleicht auch nicht. Mir gefiel die Theaterinszenierung, in die der Film gebettet war, nicht sonderlich gut. Zuviel Show, zu wenig Inhalt. Man erfährt einfach kaum etwas über den Menschen Bronson, es werden nur seine Taten, Aktionen, Spinnereien gezeigt ohne tiefer zu gehen. Nicht schlecht und vom Ansatz her ganz interessant aber not my cup of tea.
    Und mit der Zeit ging einem die Grimassenzieherei auf die Nerven.
    5,5/10
    Geändert von Bewitched240 (10.09.09 um 12:30:30 Uhr)

  18. #318
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    956

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    FRESH BLOOD AWARD 2009: Der Publikumspreis des 23. Fantasy Filmfest

    1. District 9
    2. Moon
    3. Round Da Way

    http://fantasyfilmfest.com/

  19. #319
    Birnenpflücker
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    Across the Hall...
    Alter
    35
    Beiträge
    2.626

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    BRONSON (Nicolas Winding Refn, Großbritannien 2009)
    Sehr schön, wie Refn auf jegliche Anbiederei verzichtet und seinen Helden nicht als den üblichen zwar coolen, aber natürlich auch un-mög-baren Typen darstellt, den man in so vielen anderen Filmen findet. http://toureiro.blogger.de/stories/1486745/

    THE DISAPPEARED (Johnny Kevorkian, Großbritannien 2008)
    Eigentlich normaler und wenig origineller Horrorfilm, dessen strenge Konzentration auf die Perspektive seines Protagonisten mir aber sehr gut gefallen hat. Auch der Verzicht auf vordergründige Effekte wäre toll gewesen, wenn Kevorkian nicht im Finale doch etwas schwach geworden wäre... http://toureiro.blogger.de/stories/1486757/

  20. #320
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.02.05
    Beiträge
    338

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Habe mir heute District 9 angesehen und einmal mehr bestätigt sich die These "Don't trust the hype".
    Die Grundidee, einen SciFi-Film, als Rassismus-Parabel zu inszenieren, ist sicherlich eine originelle, darüber hinaus ist dem Regisseur/Drehbuchautor allerdings nicht viel eingefallen. Der Rest des Films besteht eigentlich nur aus sattsam bekannten Motiven und Wendungen, die den Film wirklich in jeder Sekunde vorhersehbar machen. Auch hätte man die Rassismus-Kritik etwas subtiler gestalten können.
    Ein weiterer großer Minuspunkt ist der unglaublich unsympathische Hauptdarsteller. Diesem Kotzbrocken gönnte ich sein Schicksal wirklich von vollem Herzen.
    Allerdings hatte der Film auch einige Stärken: Da wären die wirklich erstklassigen Effekte, die vor allem aufgrund des "geringen" Budgets umso erstaunlicher sind. Das Design der Aliens und die Musik gefiel mir auch sehr gut. Der recht ungewöhnliche Schauplatz (sicher nicht, wenn man die Intention des Films in Betracht zieht) sorgt für willkommene Abwechslung.
    Außerdem fährt der Film einige heftige Szenen auf: vor allem die Behandlung des infizierten Helden durch die menschlichen Wissenschaftler ging ziemlich an die Nieren. Im Gegensatz dazu geriet das Finale eindeutig zu kitschig.
    So halten sich die guten und die schlechten Aspekte ungefähr die Waage und machen den Film gut ansehbar aber defintiv nicht zu dem Highlight/Meisterwerk zu dem er überall hochgejubelt wird.

    6/10 Punkten

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Termine Fantasy Filmfest 2009
    Von Lovecraft im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.05.09, 22:31:14
  2. Gäste auf den Fantasy Filmfest Nights 2009?
    Von Daemonkiller im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.09, 06:56:51
  3. Fantasy Filmfest 2008 - Reviews und Meinungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 20:40:04
  4. Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 422
    Letzter Beitrag: 06.09.07, 13:14:30
  5. Fantasy Filmfest 2006 - Reviews und Bewertungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 10:05:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •