Cinefacts

Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 328
  1. #101
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    So. Das war für mich das FFF dieses Jahr

    Doghouse: Eine absolute Partygranate im Stile von "Shaun of the Dead". Nur um noch ne ganze Ecke derber Muss man mal auf jeden Fall gesehen haben! Feinster englischer Humor und geniale Zombiefrauen

    Vermute mal schon, dass es der Film ungeschnitten hier durch die FSK schafft. Ne 16ner sollte drin sein, wenn nich dann halt ne 18ner.

    Ein weiteres Highlight für mich dieses Jahr und daher 9/10 Punkten.

    Dread: Danke Clive Barker, Danke Dread -__- Die gute Stimmung nach Doghouse hat mir dieser Film wieder zunichte gemacht. Aber nicht weil der Film schlecht war, sondern weil das Thema so heftig war.

    Ich kenne die Kurzgeschichte nicht als Buchversion. Daher kann ich zur Umsetzung nichts sagen. Als Regiedebut, Fresh Blood Kategorie, war der Film gut, allerdings war es auch eine Buchumsetzung. Daher kann man die Story nicht dem Regisseur zugute halten.

    Der Film selbst ist, für mich, etwas zu lange und baut sich sehr langsam auf. Erst zur Mitte, und natürlich das Ende, wird richtig spannend. Für mich hätte es ein 90 Minuten Film aber auch getan. Das Ende ist dann auch das, was mich total wieder runtergebracht hat. Meine Güte, wie muss ein Mensch nur sein um sich solche Geschichten auszudenken...^_°

    Ich gebe dem Film gute 8/10 Punkten.


    Das wars. Kein Geld mehr und auch keine Ausdauer mehr. Zumindest 13 Filme diesesmal gesehen. Etwas mehr als beim letzten mal

    RGVEDA

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.09.01
    Ort
    Köln
    Alter
    43
    Beiträge
    1.813

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Kann man davon ausgehen, dass DESCENT 2 dann auch in Köln gesneaked wird oder bekommt jede Stadt eine andere Sneak ?

  3. #103
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.07.02
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    8.508

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Denke jede Sneak hat Descent 2. Laut dem FFF Sprecher haben wir ja die Weltpremiere. Da das London Filmfest aber diesen Titel für sich beanspruchen will, musste das FFF es in der Sneak verstecken....

    RGVEDA

  4. #104
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.11.02
    Ort
    Hannover
    Alter
    37
    Beiträge
    8.542

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Das kann ich natürlich nicht mit Sicherheit sagen.

    Mein Kumpel war bei Thirst am ersten FFF Tag in Hamburg, und da wurde schon verraten das Descent 2 in der Sneak läuft. Der wurde deswegen als Sneak angekündigt, weil er seine "offizielle" Weltpremiere erst in ein paar Tagen (auf dem Screamfest oder so?) hat und das FFF, warum auch immer, ihn daher nicht als Weltpremiere bewerben durfte und ihn deswegen als unbekannten Film gesneakt hat.

  5. #105
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Eine Frage gibts schon was zu einem Deutsche Realese von Bathory, Moon und Infestation?

    Danke für die Infos!

  6. #106
    pai
    pai ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.01.05
    Alter
    31
    Beiträge
    548

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Kann mich bei Doghouse nur den Meinungen anschliessen.
    Klasse Film , ähnlich wie Shaun of the dead und mit Evil Dead... herrlich
    Danny Dyer ist einfach genial, wie auch schon in Severance

    heut gehts mit meinem letzten Film zuende... "The Tournament"

  7. #107
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.08.02
    Beiträge
    608

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    THE TOURNAMENT ist grandioses Ramba-Zamba-Action-Kino! Macht sehr viel Spaß.
    9/10

    THE DESCENT: PART 2 war absolut klasse, hätten wir nie für möglich gehalten, steht dem grandiosen 1. Teil in nichts nach. Tip!
    9/10

    SEXYKILLER war für mich der Geheimtip des Festivals, ich bin mit einer relativ gedämpften Meinung rein und mit einer tollen filmischen Erfahrung wieder raus! Macht richtig Spaß!
    9/10

    MUTANTS war Schrott de luxe. Anfang noch ganz gut, dann öde wie nur was. Unbedingt auslassen, oder bereuen. Zumal man - wenn mal was geschehen ist - nicht, aber auch gar nichts erkannte, da alles nur gewackelt hat. Ganz schrecklich!
    Knappe 3/10

    LARGO WINCH war gutes französisches Actionkino, welches größtenteils von den grandiosen Lokationen lebt. Interessanter Film!
    7,5/10

  8. #108
    Birnenpflücker
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    Across the Hall...
    Alter
    35
    Beiträge
    2.626

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    DISTRICT 9 macht es einem sehr leicht, schnell Spaß zu haben, auch wenn ich persönlich glaube, dass 20 Minuten weniger keineswegs geschadet hätten. Daran ist jedenfalls nichts auszusetzen. Ärgerlicher ist, dass DISTRICT 9 beinahe dreist damit hausieren geht, wie clever und originell er doch eigentlich sei, obwohl er tatsächlich kaum mehr als inkonsequentes Stückwerk zu bieten hat. Das würde mich jetzt ja auch nicht stören, wenn sich über diese Erkenntnis wenigstens ein einigermaßener Konsens durchsetzen könnte. So provoziert der Film allerdings eher meinen Trotz. DISTRICT 9 ist einer dieser Filme, der viel zu schnell auf irgendwelchen Lieblingsfilmlisten mit dem Vermerk "intelligenter Blockbuster mit sozialem Anspruch" landet, meist darauf platziert von Leuten, die einfach noch viel zu wenig gesehen haben, was sie aber in grandioser Fehl-Selbsteinschätzung ignorieren und trotzdem entsprechen objektivierend urteilen. Da muss ich alter Hater einfach vehement widersprechen und DISTRICT 9 aktiv nicht mögen. Tut mir leid.

    ...ausführlicher...

  9. #109
    Oel ngati kameie
    Registriert seit
    10.08.01
    Ort
    Köln
    Alter
    49
    Beiträge
    3.211

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Black Hawk Beitrag anzeigen
    THE DESCENT: PART 2 war absolut klasse, hätten wir nie für möglich gehalten, steht dem grandiosen 1. Teil in nichts nach. Tip!
    9/10
    Das fällt mir allerdings schwer zu glauben, aber vielleicht hole ich mir ja noch 'ne Karte für die Sneak in Köln...

  10. #110
    Ted
    Ted ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Hamburg
    Alter
    36
    Beiträge
    116

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Wegen kaputtem Knie konnte ich leider nicht alle Filme auf meiner Wunschliste sehen, aber naja, besser als nix



    Infestation: 7/10 .. lustiger „Tier-Käfer-Horror“ Film in dem leider viele Fragen ungeklärt bleiben. Ansonsten ein solider Käferfilm mit guten FX und angemessenen Schauspielern

    Ip Man: 8/10 .. Martial Arts vom feinsten in diesem Action-Drama über Ip Man, den Großmeister des Wing Chun. Sehr gut in Szene gesetzt und fesselnd bis zur letzten Minute. Es hätte für meinen Geschmack eine stärke Character-Entwicklung (wie z.b. bei Fearless) geben können, andererseits war das hier auch nicht wirklich notwendig ..

    Lesbian Vampire Killers: 6/10 .. recht nett gemachte Vampir-Komödie, jedoch mit weissem „Blut“ ?! Ansonsten gute Action, viel Humur und eine insgesamt gute Inszenierung. Allerdings kann das Lesbian im Titel eher klein geschrieben werden, nicht das jemand zuviel erwartet

    District 9: 9/10 .. Da hat Produzent Peter Jackson den richtigen Riecher gehabt. Endlich mal etwas „Neues“ in Sachen Alien-Sci-Fi ! Solide Story, gute Charactere (auch gut besetzt wie ich finde), eine gute Portion Action und einige schöne blutige FX. Ab Anfang September regulär im Kino zu begutachten, hoffentlich uncut!

    Giallo: 6,5/10 .. Man könnte meinen unser Herr Argento wird doch langsam alt. Der Film beginnt im Argent Typischen Stil wodurch sich die Erwartungen unbewusst nach oben schrauben.. Leider wird man dann mit einer dünnen Story abgefrühstückt, auch an den Gore-FX wurden anscheinend gespart. Ansonsten aber eine schöne Atmosphäre wenn man nur nicht zuviel erwartet.. Kurz nach dem Gucken ging mir das Wort „TV-Horror“ durch den Kopf ...

    The Shinjuku Incident: 7/10 .. Jackie Chan in einem ernsten japanisch-chinesischen Bandendrama, noch mit der Beschreibung, dass der Film zu brutale für das chin. Kino war, lässt einiges erwarten ... und das kann der Film auch größtenteils halten .. Für manche wird Jackie Chan hier jedoch deplatziert wirken. An sich aber eine in sich schlüssige und spannende Geschichte. Die Brutalität ist für einen Jackie Film wirklich sehr hoch..

    Wasting Away: 6/10 .. Moment, ein Zombiefilm aus der Sicht von Zombies?? Das klingt interessant und so war auch das Kino komplett ausverkauft. Und man muss sagen, der Film hält was er verspricht. Eine nette Zombie-Komödie und vor allem mal etwas Neues im Zombie Sub-Genre.

    Doghouse: 7,5/10 .. Auf Grund eines Virus sind alle Frauen in einem kleinen englischen Dorf zu Männermordenden Furien verkommen. Das klingt nach einer blutigen Sache und die ist es auch J Auch hier gute Gags, viel Action und auch ansehnliche FX! Sicherlich nicht mehr lange ein Geheimtipp auf dem FFF.

    The Children: 8/10 .. Für mich der Abschlussfilm vom FFF und ein sehr guter! Der Film hat fast alles gehalten, was ich mir versprochen habe! Er ist spannend inszeniert und wird zu keiner Sekunde langweilig. Der Aufbau hätte vielleicht etwas kürzer sein können, aber darüber kann man ruhig hinwegsehen. Der Gore Gehalt ist auch in Ordnung und es gibt einige schöne FX zu bestaunen . Für Väter/Mütter mit jungen Kindern evtl. nicht zu empfehlen

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    Kiel
    Alter
    46
    Beiträge
    1.337

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von JasonX Beitrag anzeigen
    Das fällt mir allerdings schwer zu glauben, aber vielleicht hole ich mir ja noch 'ne Karte für die Sneak in Köln...
    kann ich auch nicht glauben, es sei denn man reduziert den ersten Teil auf das blosse Gemetzel

  12. #112
    heartless creature
    Registriert seit
    03.01.05
    Ort
    Frankfurt
    Alter
    34
    Beiträge
    2.426

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Start in Frankfurt:

    CARRIERS

    Am ehesten ist CARRIERS noch ein Film über die Verschiebung vom Glauben und den eigenen Werten innerhalb eines extremen Szenarios. Vertieft wird dies aber leider nur in einer einzigen Szene, vielleicht sogar der besten des gesamten Films. Genau so beliebig wie CARRIERS anfängt und auch wieder endet, fühlt er sich schließlich für den Zuschauer an. Nein, das war nichts. 4/10

  13. #113
    Retired
    Registriert seit
    05.10.01
    Beiträge
    6.394

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    oss117 - 7/10 großer spass! très bon!

  14. #114
    Forza St. Pauli!
    Registriert seit
    03.10.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    37
    Beiträge
    627

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    So, Filmfest in Hamburg ist gelaufen. Schade, schon wieder eine Woche vorbei. Hat sich auch in diesem Jahr wieder gelohnt, wenn mir vielleicht aber noch das ein oder andere Highlight gefehlt hat.
    An dieser Stelle auch Danke ans Filmfest-Team! Nächstes Mal einfach einen besseren Eröffnungsfilm bringen und alles ist gut An den Moderator in Hamburg: Im Eifer des Gefechts kann man auch mal das Personal des Kinos vergessen. Die Antwort kam ja vom Publikum

    Zum Thema Fresh Blood sah es in Hamburg so aus:
    1. District 9
    2. Moon
    3. Round da Way

    District 9 hat auch in Berlin den ersten Platz gemacht.

    So, nun zum Abschluss noch den Rest meiner Filme, Grüße noch an RGVEDA, Dezibel und den Rest der Runde.

    Moon: Durch eigene Dummheit locker ne halbe Stunde verpasst. Das gesehene kam aber gut rüber. Muss ich mir auf DVD nochmal komplett angucken.
    District 9: 9/10 - Neben Van Diemen's Land und OSS 117 mein Highlight. Schönes Erstlingswerk mit nicht unintelligenter Story und ner schönen Portion Action.
    Dread: 7/10 - Braucht etwas bis er in Fahrt kommt. Teilweise schön düster und verstörend und die ruhigeren Passagen zwischendurch stören nicht wirklich. Von Rind hab ich aber erstmal genug.
    The Children: 8/10 - Ein weiterer Grund keine Kinder zu wollen. Spannend und mit nicht zu wenig Blut.
    I Sell The Dead: 7/10 - Optisch nett gemachter und schön schräger Film mit ner ordentlichen Prise Humor von dem es aber ruhig noch etwas mehr hätte sein können.
    OSS 117: 10/10 - Einfach herrlich! Hab den ersten noch nicht gesehen. Es wurde aber wunderbar über sämtliche 007 Klischees hergezogen. Dazu noch viel politisch unkorrekter (manchmal etwas platter) Humor.

  15. #115
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.11.05
    Ort
    Kiel
    Alter
    46
    Beiträge
    1.337

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Zitat Zitat von Mr.Vengeance Beitrag anzeigen
    Start in Frankfurt:

    CARRIERS

    Am ehesten ist CARRIERS noch ein Film über die Verschiebung vom Glauben und den eigenen Werten innerhalb eines extremen Szenarios. Vertieft wird dies aber leider nur in einer einzigen Szene, vielleicht sogar der besten des gesamten Films. Genau so beliebig wie CARRIERS anfängt und auch wieder endet, fühlt er sich schließlich für den Zuschauer an. Nein, das war nichts. 4/10
    ??? nun ja.
    "So much for the chosen?"

  16. #116
    Freak
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Neverland
    Alter
    40
    Beiträge
    4.483

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Erste Nacht in Frankfurt überstanden und für gut befunden:

    Eröffnungsfilm: Carriers
    Oha, die Menschheit wird von einem Virus dahin gerafft und keiner tut was dagegen. Dafür ist es auch schon zu spät, denn die Handlung setzt erst ein als schon kaum noch jemand übrig ist. Klingt aktuell, aber nicht sehr originell. wenigstens rennen keine Zombies rum. Hier tun sich die wenigen Überlebenden einfach gegenseitig etwas an. Die Regeln der Protagonisten-Gruppe sind einfach und einleuchtend: Keiner kommt an uns ran, jeder infizierte ist bereits tot, auch wenn er noch so süß drein schaut. So einfach das klingen mag, in der Praxis erweist es sich als äußerst schwierig. Es dauert daher nicht lange bis der Funke Menschlichkeit ausreicht, auch die eigenen Reihen zu dezimieren. Chris Pine spielt ein Arschloch und damit den Anführer der kleinen Truppe. Es bleibt auf der genretypischen Reise immer spannend und wird zunehmend aussichtsloser. Am Ende hat das Arschloch recht, scheitert aber an den eigenen Regeln (Das ist kein Spoiler, da allgemein genug!). Ohne andere Menschen kann Mensch nicht überleben. Aber auch wenig Übriggebliebene sind immer noch zu viel, wenn die Zivilisation weggewischt wurde und die Ressourcen knapp sind.

    Regt zum Nachdenken an, ist aber dank vorhersehbarer Story und mittelmäßiger Darsteller nicht gerade "das" Highlight. Die Atmosphäre rettet's, daher 7/10


    Bronson
    Auf einen Knastfilm hatte ich gar keinen Bock. Aber das schöne an einer Dauerkarte fürs FFF ist, dass man trotzdem rein geht. Sonst hätte ich einen doch sehr besonderen Film verpasst. Bronson ist anders und der Hauptdarsteller hat echt was drauf! Trotzdem haben wir es hier schon wieder mit einem Arschloch zu tun, diesmal von der übelsten Sorte. Mit Sympathie und vor allem Verständnis ist da nichts zu machen. Was soll der ganze Kram eigentlich, fragte ich mich daher am Schluss. Aber bis dahin war die Knasttour anders und unterhaltsam. In Erinnerung bleiben bei der schrägen Inszenierung unter anderem Kacke auf der Hand und It's A Sin von den Pet Shop Boys - das war ein sensationeller Tanz. 7/10

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.02.02
    Beiträge
    3.453

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Hallo

    so komme gerade vom FFF09 Köln:

    erstmal ein danke schön an alle die bisher so fleissig geschrieben haben.

    Carriers

    also ich muss sagen ich fand den Film sehr spannend.
    Für mich war es ein guter Eröffnungsfilm.
    Ich hatte mir die ganze Zeit vorgestellt, ob Leute in so einer extrem Situation wirklich so reagieren?
    und das war für mich alles sehr glaubwürdig und nachvollziehbar.
    Der Film war auch zum Glück nicht so rührselig,kitschig wie z.B Outbreak.
    So einen Film würde man eher von einem kleinen Studio erwarten aber nicht von Fox und paramount.

    8/10


    Cabin Fever 2

    Also der erste Teil war spannend und witzig.
    Spannung gibt es bei der Fortsetzung leider nicht, der beste Gag war noch der Anfand und die open Credits sehr geiler song war noch ganz spaßig.

    Also Dauerkartenbesitzer können wenn es keine alternative gibt einen Blick riskieren.
    Alle anderen sollten ihre 8 Euro für einen anderen Film ausgeben.

    2/10

    Grüße

    Harry D.

  18. #118
    Kuhjunge
    Gast

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Moon
    Ja, ich mochte den Film nicht. Er wirkte auf mich so angenehm wie eine Wurzelbehandlung. Teilweise war er spannend wie eine grüne Tapete. Der Hauptdarsteller alleine in den Kulissen hat mich oft an Neunlive-Moderatoren denken lassen.
    Dennoch ist der Film ein kleines Meisterwerk.
    Man leidet mit dem (endlich großartigen) Sam Rockwell mit. Seine übermüdete, besabberte Fresse ist teilweise kaum zu ertragen. Er steckt fest in einer 80er Jahre Weltraumstation, die mehr an den Nerven zerrt als ein alter, langsamer PC mit orangenem Bildschirm. Die Musik und die Geräusche sind so grausam alptraumhaft , daß man hinter jeder Ecke Ridley Scotts "Alien" vermutet.
    Kein angenehmer Film. Aber sehr faszinierend.
    6/10

  19. #119
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.01.05
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    415

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    Berlin ist vorbei. Schön wars, bis zum nächsten Jahr.

  20. #120
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.04
    Beiträge
    91

    AW: Fantasy Filmfest 2009 - Reviews und Meinungen

    OSS 117 bekommt von mir 10 von 10! Herrlich!

Seite 6 von 17 ErsteErste ... 234567891016 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Termine Fantasy Filmfest 2009
    Von Lovecraft im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 38
    Letzter Beitrag: 22.05.09, 22:31:14
  2. Gäste auf den Fantasy Filmfest Nights 2009?
    Von Daemonkiller im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 08.03.09, 06:56:51
  3. Fantasy Filmfest 2008 - Reviews und Meinungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 368
    Letzter Beitrag: 14.09.08, 20:40:04
  4. Fantasy Filmfest 2007 Reviews und Meinungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 422
    Letzter Beitrag: 06.09.07, 13:14:30
  5. Fantasy Filmfest 2006 - Reviews und Bewertungen
    Von Bewitched240 im Forum Fantasy Film Fest
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.07.06, 10:05:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •