Cinefacts

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 102
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.07.04
    Ort
    Köln
    Beiträge
    108

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    In der Tat! Habe mir die US-DVD besorgt und feststellen müssen, dass der Film wirklich lahm und vor allem komplett spannungsfrei ist. Die "Schockmomente" sind so vorhersehbar wie eine gut ausgeschilderte Autobahnausfahrt. Positiv war die Ausstattung des labyrinthischen "Sanatoriums" und die Kamera und natürlich Amber's Mitwirken, aber ansonsten...schnarch. Bestenfalls 5/10 (und davon vieeel Amber).

  2. #82

  3. #83
    Rabid Anteater
    Gast

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Dann ist das 10 kleine Negerlein Prinzip seitens Concorde wohl doch KJ würdig.

    Die setzen ja eh hoch an..

  4. #84
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Die KJ ist wirklich ziemlich überzogen.

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.07.04
    Ort
    Köln
    Beiträge
    108

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Überzogen ist das wirklich. Der Film ist harmlos, ab 16 wäre mein Tipp. Es sei denn, die US-DVD ist cut, was ich mir kaum vorstellen kann.

  6. #86
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Überzogen hin oder her, der neue Carpenter kommt uncut und, es kommt ein neuer Carpenter! Ich freu mich.

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Jap, die 18er ist überzogen. Aber immerhin uncut. So schlecht fand ich den Film übrigens gar nicht. Gut, das Ende ist scheiße und viel zu früh zu erahnen, aber trotzdem ganz nett für zwischendurch. Da fand ich Ghosts of Mars deutlich schlechter.

  8. #88
    Kuhjunge
    Gast

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    es kommt ein neuer Carpenter!
    Ja, "neu" ist dieser Herr John Carpenter wirklich!

  9. #89
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Die nächste X-RATED-Ausgabe beinhaltet The Ward und John Carpenter als Titelthema.

  10. #90
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Das ändert nichts an der Tatsache, dass der Film leider ziemlicher Schrott ist. Schade um den netten Cast.

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Da fand ich Ghosts of Mars deutlich schlechter.
    Den Fand ich in jüngeren Jahren super und habe ihn neulich wieder mal gesichtet und die DVD sofort verkauft. Was für ein Schund

  12. #92
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Zitat Zitat von Bate Beitrag anzeigen
    Das ändert nichts an der Tatsache, dass der Film leider ziemlicher Schrott ist. Schade um den netten Cast.
    Darf ich fragen was für Erwartungen du an den Film hattest?

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    6.470

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Darf ich fragen was für Erwartungen du an den Film hattest?
    Ich habe in meiner Naivität mir einen Grusel wie bei the Fog oder einen Spannungsaufbau wie bei Halloween erwartet. Bekommen habe ich, ich kopiere aus einem anderen Thread, das hier:

    Dario Argento und John Carpenter sollten einen Klub der abgehalfterten Horror-Legenden aufmachen. Kann man sich über den seit jeher nah am Trash operierenden Dario Argento wenigstens noch ab und zu amüsieren, so wird man nach Carpenters Neuestem eher traurig zurückgelassen. Was hat den Mann nur veranlasst nach langer Auszeit diesen räudig geschriebenen und zusammengeklauten Mist zu verfilmen? Carpenter ist verantwortlich für ein paar der spannendsten und gruseligsten Genre Beiträge; was er aber hier abliefert, ist kunst- und instinktlos. Abgesehen von den peinlichen Klischee-Dialogen, für die sich die Darstellerinnen offensichtlich schämen, paradiert er sein Gespenst im Stile einer Jahrmarkt-Geisterbahn bzw. eines Wrestling Matches durch die Irrenanstalt. Ohne jede innere Logik herrscht hier nur der billige Effekt. Das Erschrecken wird der Tonspur überlassen. Man verhält sich bei der Inszenierung des Grusels in etwa so subtil wie der debile Nachbarsjunge, der sich von hinten anschleicht und einem laut "Buh" ins Ohr brüllt. Da hilft es auch nicht, dass er die wohl hübschesten Psychatrie-Insassinnen der jüngeren Filmgeschichte zusammengecastet hat; das unmotivierte Elend, dass dieser Film ist, macht einen nur sauer und traurig. Und dann versucht man sich mit einem lahmen Twist am Ende noch billig aus der idiotischen Affäre zu ziehen.

  14. #94
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Naaa, der Mann ist gerade aus dem Ruhestand zurückgekehrt. Man darf wirklich nicht so etwas wie The Fog oder Prince of Darkness erwarten. Klar, es ist aufregend da tatsächlich wieder ein John Carpenter Film im Kino läuft aber The Ward ist eher ein kleiner Horrorfilm nach altem Muster. Nichts großes aber nach Carpenters Situation zu urteilen war es wohl genau das richtige erst einmal wieder klein zu starten.

  15. #95
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Es ist soweit! Heute läuft John Carpenters Comeback in einigen deutschen Kinos an. Jedoch in nur wenigen, da Concorde dem Film nicht gerade den größten Kopienschnitt verpasst hat. Werde heute nach Düsseldorf sausen, wo er gezeigt wird.

    Positive Kritik von Telepolis

  16. #96
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Wollte den Film auch eigentlich am Wochenende sehen, aber weder im Cinemaxx noch im Cinestar läuft er.

  17. #97
    Numan
    Gast

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Leider nur ein kleiner Start, beim kommerziellen Potential aber auch verständlich.

    Kleines aktuelles Carpenter-Porträt, für das Carpenter mit netterweise ein paar Fragen beantwortet hat:

    http://www.meinsol.de/blog/show.phtml?cbID=35727

  18. #98
    holly_california
    Gast

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Der Film ist leider wirklich ein Langweiler erster Güteklasse. Würde nicht Carpenter draufstehen - es könnte irgendein Wald-und-Wiesen Grusel vom DVD-Grabbeltisch sein. Wirklich schlecht ist der Film nicht, einfach nur komplett belanglos, formelhaft und uninspiriert. Wäre als Direct-to-DVD-Streifen okay, wenn man aber bedenkt, zu welchen Großtaten Carpenter mal fähig war, ist es nur deprimierend.

    3,5/10

  19. #99
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    Waren gestern im Kino und es waren zumindest mehr Leute im Saal als es bei My Soul to Take der Fall war. Ich persönlich fand John Carpenters neuen Output gar nicht mal so schlecht. Es war wieder sehr viel vom alten Johnny dabei: langsame Erzählweise, eine simple Story, typische Kameraarbeit, alles an einem kleinen Ort gedreht, eine starke weibliche Hauptrolle (ähnlich zu Laurie Strode) die mehr die Außenseiterin im ganzen Geschehen war. Wer hier zu viel erwartet ist selbst schuld. The Ward ist ein sehr kleiner, bescheidener Horrorfilm ohne viel Tammtamm. Ich hatte eine gute Zeit im Kino.

    7,5/10

  20. #100
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: The Ward (von John Carpenter)

    So, gestern Abend gesehen und insgesamt für gut befunden. Wie üblich sehr stilvoll inszeniert und mit großartiger Kameraarbeit. Carpenter ist zudem einer der Wenigen, der das Scope-Format wirklich intelligent nutzt. (Der Altmeister hat halt nix verlernt. )

    Dazu noch Amber in der Hauptrolle ( ) und der Abend war gerettet. Sicherlich könnte man daran herummäkeln, dass die Handlung nicht besonders originell war, aber dazu habe ich keine Lust.

    Warum der Film "keine Jugendfreigabe" erhalten hat, wissen allerdings nur die Götter. Für sich allein war das schon unnötig, im Vergleich zu einer zynischen Schlachtplatte à la "Total Recall" oder einem Splatterfest wie "Das Ding aus einer anderen Welt" ist das aber wirklich absolut unverhältnismäßig.

Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Ghosts Of Mars - John Carpenter's
    Von Sunsurfer im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 54
    Letzter Beitrag: 28.08.12, 20:23:00
  2. [SONSTIGE EU] John Carpenter's Vampire ??
    Von BaluBear1972 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 23.06.09, 12:59:42
  3. John Carpenter's Vampires RC1 vs. RC1 SB vs. RC2 UK
    Von Mason im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 06.10.03, 16:15:55
  4. John Carpenter's The Thing
    Von Xinu im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 26
    Letzter Beitrag: 11.07.02, 09:21:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •