Cinefacts

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 129
  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.529

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    ^^^ Ich wollte eigentlich gar nichts dazu schreiben, da ich das Thema etwas leid bin, aber was soll's...

    Objektiv ist der lossless Tonm wie Will Barks schon geschrieben hat, eben unkomprimiert, und hat zumindest das Potential, besser zu klingen. Inwiefern man zwischen einer lossy und einer lossless Tonspur, die auf dem selben Mix basieren, wirklich Unterschiede hört, sei aber mal dahin gestellt (bei einer 448 kbps DD Spur aber durchaus möglich). Das Problem ist, daß man das ganze selbst sehr schlecht prüfen kann, da man zwei solche Spuren kaum finden wird. Letztlich ist das Bessere aber der Feind des Guten.

    Mir geht lossy Ton auf BDs aber vor allem auch aus Prinzip gegen den Strich. Man ballert uns in BD Werbeclips zwar mit markigen "Highdef picture and highdef sound" Sprüchen zu, packt in der Praxis dann aber komprimierten Ton auf die Scheibe, der nicht mal die Möglichkeiten von DD voll ausnutzt. Das ist meines Erachtens halt einfach billig, nicht zeitgemäß und das unterstütze ich daher nach Möglichkeit auch nicht mit Kauf .

    Wenn von Grindhouse keine bessere VÖ kommt, greife ich aber auch zur US Scheibe mit der DD Spur. Denn schlecht ist der Ton hier sicher auch nicht.

  2. #82
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.160

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Naja, im Grunde ist die Blu-ray schon die beste Alternative. Es gibt viele Extras, einige davon sind BD exclusive, d.h. sie sind nicht auf der Japan DVD zu finden. Das Bild ist in 1080p und viel besser als das der Japan DVD. Und es gibt einfach kein Release mit HD Ton. Ich denke ich werde meine Japan Box verkaufen und mir die Blu-ray zulegen. Die Extended Cuts interessieren mich eh nicht so, und die Aufmachung ist auch sehr nett gestaltet.
    Geändert von BladeRunner2007 (29.09.10 um 23:03:58 Uhr)

  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.529

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von BladeRunner2007 Beitrag anzeigen
    Und es gibt einfach kein Release mit HD Ton.
    Noch. Bei einer dt. Universum VÖ würde ich z.B. schon von einer lossless Spur ausgehen (welche dann hoffentlich nicht nur ein "Upscale" der DD Spur ist). Bei der dt. VÖ paßt mir dann tendentiell aber wieder irgendwas anderes nicht . So gesehen hast du wahrscheinlich schon recht. Die US kaufe kaufe ich aber definitiv erst zum Ramschpreis . Die initialen 13,99$ bei amazon.com sind da ein guter Richtwert.

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.160

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Noch. Bei einer dt. Universum VÖ würde ich z.B. schon von einer lossless Spur ausgehen (welche dann hoffentlich nicht nur ein "Upscale" der DD Spur ist). Bei der dt. VÖ paßt mir dann tendentiell aber wieder irgendwas anderes nicht . So gesehen hast du wahrscheinlich schon recht. Die US kaufe kaufe ich aber definitiv erst zum Ramschpreis . Die initialen 13,99$ bei amazon.com sind da ein guter Richtwert.
    Ich schätze nach 3 1/2 Jahren ist die US VÖ das Beste, was wir jemals zu sehen bekommen werden.

  5. #85
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.473

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Und beim Beaver das review zum Planet Terror Segment des Grindhouse Double Features:

    http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDRe...net_terror.htm

  6. #86
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Bei der dt. VÖ paßt mir dann tendentiell aber wieder irgendwas anderes nicht
    wie z.B. die zu 100% nicht ausblendbaren dt. UT für die Stellen wie "Our Feature Presentation" und diverse andere Einblendungen oder gar die "fehlende Filmrolle". Wurde die nicht sogar tatsächlich ersetzt durch ein dt. Pendant!?

    Whatever, US ist bestellt, Ton mal abwarten. Upgraden könnte man immer noch. Insgesamt gefällt mir das Design der US Box und ich bin was den Ton angeht eh relativ schmerzfrei was zumindest diesen Film angeht.

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.529

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    wie z.B. die zu 100% nicht ausblendbaren dt. UT für die Stellen wie "Our Feature Presentation" und diverse andere Einblendungen oder gar die "fehlende Filmrolle".
    Yup. Genau solche Dinge meinte ich. Bei Universum gibt es zwar (meines Wissens) keine Zwangs-UTs, aber schon mal dt. Bildmaster z.B. beim Titel (ein Beispiel wäre 'Brügge Sehen Und Sterben' - da hab' ich aus eben diesem Grund auch nochmal zur US gewechselt ).

    Ich würde mich hier übrigens auch nicht so am Ton hoch ziehen, wenn es wenigstens eine 640 kbps DD Spur wäre. Und daß der Ton im Vergleich hörbar schlechter ist, schreiben jetzt schon mehrere Reviews (ich weiß, alles mit Vorsicht zu genießen, bei 448 kbps vs. lossless meines Erachtens aber durchaus glaubwürdig).

    Aber was soll's - nützt ja wahrscheinlich eh nichts, und es gibt sicher schlimmeres. Wäre ja auch nicht die erste Scheibe, die ich trotz lossy Spur gekauft hätte, und es ist ja auch nicht so, daß man beim Schauen des Films dann denkt "Man klingt der Ton komprimiert!" .

  8. #88
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Wäre ja auch nicht die erste Scheibe, die ich trotz lossy Spur gekauft hätte, und es ist ja auch nicht so, daß man beim Schauen des Films dann denkt "Man klingt der Ton komprimiert!" .
    Denke das trifft auf ca. 80-90% aller Backkatalogtitel und dt. Tonspuren zu. Bei anderen Titeln heult der Mob auch nicht so rum... Wenn sich Hardcore "Ich schaue nur auf englisch und in True HD / DTS HD-MA" User darüber beschweren kann ichs aber verstehen. Prickelnd finde ich es auch nicht. Allerdings deswegen auf die Scheibe zu verzichten, die ansonsten echt schick geworden ist, kann ich nicht verstehen...

    Ich persönlich hatte vielmehr Angst, dass Planet Terror nicht in 2,35:1 erscheint, da in der letztjährigen Ankündigung immer von 1,85:1 die Rede war.

  9. #89
    Optimistischer Pessimist
    Registriert seit
    02.08.01
    Beiträge
    4.465

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von J.J._McQuade Beitrag anzeigen
    Ich persönlich hatte vielmehr Angst, dass Planet Terror nicht in 2,35:1 erscheint, da in der letztjährigen Ankündigung immer von 1,85:1 die Rede war.
    Beim Beaver steht 2,35:1 und die Screenshots beweisen, dass es auch so ist

  10. #90
    Lone Wolf
    Registriert seit
    07.02.05
    Ort
    Wolf Creek
    Beiträge
    6.102

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von Ralf2001 Beitrag anzeigen
    Beim Beaver steht 2,35:1 und die Screenshots beweisen, dass es auch so ist
    Ist mir schon klar. Sonst hätte ich die Scheibe auch nicht bestellt.

    Ich habe ja auch geschrieben: Ich HATTE Bedenken...

  11. #91
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.01
    Beiträge
    464

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von agtsmith1983 Beitrag anzeigen
    Und beim Beaver das review zum Planet Terror Segment des Grindhouse Double Features:

    http://www.dvdbeaver.com/film2/DVDRe...net_terror.htm
    Hmm.. beim Beaver ist die Laufzeit der Grindhouse-Fassung mit rund 100 Minuten angegeben. Das wären nur 5 Minuten weniger als in der internationalen Fassung, die als Einzelfilm erschienen ist. Aber die Fassung in "Grindhouse" soll doch nur ca. 90 Minuten lang sein. Der Biber erwähnt im Text auch gar nicht, dass diese Fassung kürzer ist...

  12. #92
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.160

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von ElMariachi Beitrag anzeigen
    Hmm.. beim Beaver ist die Laufzeit der Grindhouse-Fassung mit rund 100 Minuten angegeben. Das wären nur 5 Minuten weniger als in der internationalen Fassung, die als Einzelfilm erschienen ist. Aber die Fassung in "Grindhouse" soll doch nur ca. 90 Minuten lang sein. Der Biber erwähnt im Text auch gar nicht, dass diese Fassung kürzer ist...
    Die Fake Trailer wurden wohl noch dazu gezählt?

  13. #93
    N6MBA92185
    Registriert seit
    04.01.08
    Beiträge
    1.974

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Ich habe eben Grindhouse genossen. Was mich aber ein bisschen gestört hat war, dass zwischen Planet Terror und dem Werewolf-Women-Trailer der Bildschirm kurz schwarz wurde und das "Play" Symbol von der PS3 eingeblendet wurde. Das bedeutet doch wohl, dass das Double-Feature quasi getrennt auf der Scheibe ist und nur hintereinander abgespielt wird. Finde ich persönlich unschön, da QT und RR ja ansonsten Wert darauf legen, dass es auch nach Grindhouse aussieht, wenn das Bild kurz weg ist...

  14. #94
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.160

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Hört sich wahrlich unschön an. Wie war denn nun so der DD 5.1 Ton?

  15. #95
    N6MBA92185
    Registriert seit
    04.01.08
    Beiträge
    1.974

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Ich habe ein 5.1 System aus dem unteren Preissegment und kann daher nur wenig informative Aussagen machen. Wenn man noch nicht so lange im Heimkino-Geschäft ist hat man jedenfalls auch an einer DD 5.1 Spur in Verbindung mit dem HD-Bild seine helle Freude...
    Geändert von El Wray (02.10.10 um 00:58:37 Uhr)

  16. #96
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.578

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von El Wray Beitrag anzeigen
    Ich habe eben Grindhouse genossen. Was mich aber ein bisschen gestört hat war, dass zwischen Planet Terror und dem Werewolf-Women-Trailer der Bildschirm kurz schwarz wurde und das "Play" Symbol von der PS3 eingeblendet wurde. Das bedeutet doch wohl, dass das Double-Feature quasi getrennt auf der Scheibe ist und nur hintereinander abgespielt wird. Finde ich persönlich unschön, da QT und RR ja ansonsten Wert darauf legen, dass es auch nach Grindhouse aussieht, wenn das Bild kurz weg ist...
    Naja, das Problem ist, dass DP keinen AK und keinen Audience Reaction Track hat. Es sind zwei verschiedene Tracks. Sieht man schön in BDInfo.

  17. #97
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.578

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von ElMariachi Beitrag anzeigen
    Hmm.. beim Beaver ist die Laufzeit der Grindhouse-Fassung mit rund 100 Minuten angegeben. Das wären nur 5 Minuten weniger als in der internationalen Fassung, die als Einzelfilm erschienen ist. Aber die Fassung in "Grindhouse" soll doch nur ca. 90 Minuten lang sein. Der Biber erwähnt im Text auch gar nicht, dass diese Fassung kürzer ist...
    Die Fassung geht auch 91 Minuten soweit ich das noch weiß, hat aber keinen Abspann.

  18. #98
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.529

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Erwartungsgemäß auch bei der UK kein lossless Ton: http://www.avforums.com/forums/13199979-post46.html Aber die UK hat schickere blu-rays (mal abgesehen von den Freigabelogos).

    Ich werd' mir dann aber wohl auch die schlanke US holen.

  19. #99
    on Precinct 13
    Registriert seit
    01.04.02
    Ort
    Ex-Schwarmtowner
    Alter
    34
    Beiträge
    1.153

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    [...]Aber die UK hat schickere blu-rays (mal abgesehen von den Freigabelogos).[...]
    Stimmt schon, aber die Logos auf dem Cover machen ja wohl alles kaputt!

  20. #100
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.10.01
    Beiträge
    61

    AW: Tarantino plant neue “Kill Bill”-Version und “Grindhouse” auf Blu-ray Disc und DV

    Hat denn jemand schon die kanadische Blu-ray? Ist die Region free? Ich habe gehört es gibt Probleme mit der PS3...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nicht nur Tarantino klaut für Kill Bill :)
    Von shadybunch im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 21.05.04, 14:21:37
  2. Filme auf DVD, die Tarantino für Kill Bill beeinflussten?
    Von Nino Brown im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 29
    Letzter Beitrag: 26.04.04, 00:16:12
  3. Tarantino macht angeblich Kill Bill Sequel
    Von SamLombardo im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 10.04.04, 16:54:30
  4. Tarantino plant Animé-Prequel zu "Kill Bill"
    Von _maggus_ im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 05.04.04, 23:03:28
  5. Tarantino schneidet «Kill Bill» in zwei Teile
    Von zdkl im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 21.07.03, 12:45:35

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •