Cinefacts

Ergebnis 1 bis 17 von 17
  1. #1
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    Brokeback Mountain

    Wollte eigentlich auf die Blu-ray upgraden, aber das erste Amazon-Review lässt ja nichts Gutes erahnen. Kann hier schon wer was zur Qualität sagen?

  2. #2
    nervenSÄGE
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    Ulm
    Alter
    37
    Beiträge
    4.675

    AW: Brokeback Mountain

    Wenn ich mir so die Screenshots beim beaver ansehe, dann scheinen wir 1:1 den US-Transfer bekommen zu haben.
    Das Bild sieht auf den ersten Blick jedenfalls nicht unbedingt nach HD aus. Oft wirkt es etwas weich. Schaut man sich aber z.B. die Knitterfalten oder die Muster auf den Hemden genau an, dann weiß man, dass es sich hier um einen echten HD-Transfer handelt. Die Farben (grau-grün-blau) waren ja sogar schon im Kino so trist und gehören so, denke ich.

    Wie gesagt: Screens bei dvd-beaver ansehen und selber entscheiden. Ich bin durchaus zufrieden!

  3. #3
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: Brokeback Mountain

    die bilder der bd-variante beim beaver sehen doch mmn ganz gut aus...

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.06
    Alter
    35
    Beiträge
    3.016

    AW: Brokeback Mountain

    Ein "5-Sterne-Bild", bei dem man jeden Grashalm erkennt, darf man nicht erwarten, aber das Bild ist schon besser als bei der DVD. So fällt z. B. am Anfang auf, dass man bei der Blu-ray Disc recht gut entziffern kann, was auf dem Schild an der Tür von Aguirres Wohnwagen steht - "Trespassers will be shot, survivors will be shot again" - während man bei der DVD nicht einmal erahnen kann, dass das Buchstaben sein sollen. Habe mir den ganzen Film noch nicht wieder angesehen, weil ich schon die UK- und die US-BD habe, aber ich denke, als "Fan" man kann schon zufrieden sein.

  5. #5
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Brokeback Mountain

    Danke für die Antworten, das klingt zumindest schon mal deutlich besser als beim Amazon-Review
    Sobald der Preis der dt. DVD etwas fällt werde ich wohl definitv zuschlagen, vom Bonus her scheint die deutsche ja die umfangreichste zu sein und auch das Cover (Wendecover) gefällt mir besser als das der UK/US.

    Auf eine "würdige" SE mit mehr als ein paar Featurettes wartet man ja ohnehin noch vergeblich Hoffe zumidnest man bekommt irgendwann die Delted Scenes zu sehen. Und Audiokommentar ist bei dem Film ja auch ein Muss.
    Geändert von Scooby (19.08.09 um 20:45:15 Uhr)

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Brokeback Mountain

    BROKEBACK MOUNTAIN
    USA/Kanada 2005
    Darsteller: Heath Ledger, Jake Gyllenhaal, Ann Hathaway, Michelle Williams, Randy Quaid u.a.
    Regie: Ang Lee

    Story:
    Im Jahre 1963 treffen sie sich das erste Mal: die beiden Cowboys Ennis del Mar (Heath Ledger) und Jack Twist (Jake Gyllenhaal). Auf einer Farm in Wyoming werden sie gemeinsam für den Besitzer dessen Schafe hüten. Einen Sommer lang, Tag für Tag, werden sie zusammen auf die Herde aufpassen und sich besser kennen lernen. Bald jedoch bemerken sie, dass sie mehr als die Tiere verbindet, denn sie verlieben sich ineinander. Doch ebenso schnell realisieren sie, dass ihre Liebe von niemandem akzeptiert würde und sie diese unter Verschluss halten müssten. Am Ende des Sommers werden alle Gedanken zerschlagen, da sich ihre Wege wieder trennen und sie versuchen müssen, ein Leben ohne den anderen zu führen. Beide heiraten, Jack die lebenslustige Lureen (Anne Hathaway) und Ennis Alma (Michelle Williams), woraufhin alles vergessen scheint.
    Erst Jahre später, immer noch nicht voneinander losgekommen, sehen sie sich wieder...




    Meine Meinung:
    Ich habe den Film gestern, seit 11 Jahren zum ersten mal, im Zuge eines Blu-ray Upgrades wieder angesehen.

    Nach wie vor ist das ein wunderschöner, spannender, ergreifender Film, in epischen Bildern und sicherlich mittlerweile ein moderner Klassiker.
    Brokeback Mountain hat als Oscargewinner und Hollywood Film, die Akzeptanz von LGBT im Jahre 2005 ein großes Stück weitergebracht, denn schließlich kann sich kein Zuschauer, der einfühlsam dargestellten Problematik erwehren und fiebert mit den Charakteren Heath Ledger und Jake Gyllenhaal mit.
    Interessanterweise kann ich dem Film heute aber wesentlich universellere und allgemeingültigere Punkte abgewinnen.
    Mittlerweile sehe ich Brokeback Mountain eher im Bezug auf die verpassten Chancen des Lebens, die einem in reiferem Alter erst bewusst werden.
    Sicherlich bietet das Leben jedem Menschen Möglichkeiten, die wir aber aufgrund jugendlicher Sorglosigkeit, Ängsten, Arroganz, Dummheit, falscher Sichtweisen oder Naivität nicht ergeifen und später bitter bereuen.
    Somit hat Brokeback Mountain eine allgemeingültige Aussage und die kann von jedem gesehen werden und das hat nicht unbedingt mit der sexuellen Gesinnung zu tun.

    Unbedingt ansehen! Ein moderner Klassiker in epischen Bildern.
    10/10





    Die sehr gute Blu-ray hat massig Bonus Material und kostet aktuell nur 7,79 € bei Amazon. Da muß man nicht lange überlegen.
    https://www.amazon.de/Brokeback-Moun...70_&dpSrc=srch
    Brokeback Mountain-brokedvd.jpg

  7. #7
    Verlustlos-Fetischist
    Registriert seit
    28.03.14
    Beiträge
    1.651

    AW: Brokeback Mountain

    Der Film hat es wahrlich verdient, dass dieser Gesprächsfaden wieder aus der Versenkung gehoben wird!

  8. #8
    Deppenapostroph-Hasser
    Registriert seit
    02.05.02
    Ort
    Trier
    Alter
    36
    Beiträge
    2.690

    AW: Brokeback Mountain

    Wobei ich bei der deutschen Blu-Ray vorsichtig wäre, da die Erstpressung aus der Zeit stammt, aus der momentan eine Universum-Scheibe nach der anderen den Geist aufgibt (oder irre ich da)?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Brokeback Mountain

    Zitat Zitat von Lukas Beitrag anzeigen
    Der Film hat es wahrlich verdient, dass dieser Gesprächsfaden wieder aus der Versenkung gehoben wird!
    Stimmt! Ich würde mich auch freuen, wenn mein Posting den ein oder anderen User, zum Kauf annimiert.
    Sicherlich gibt es Leute, die den schon lange auf dem Schirm haben und einen Impuls brauchen.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Brokeback Mountain

    Bei OFDB kostet die Blu-ray sogar nur 5,98 € im Moment.
    https://ssl.ofdb.de/view.php?page=fa...844&vid=277826

  11. #11
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.03.16
    Ort
    HH
    Beiträge
    362

    AW: Brokeback Mountain

    Vor einiger Zeit bei irgendeiner Zeichentricksendung gesehen, da stand an einem Hügel ein Schild mit der Aufschrift “No brokeback mountaining allowed !“ oder so...

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Brokeback Mountain

    Zitat Zitat von scream Beitrag anzeigen
    Wobei ich bei der deutschen Blu-Ray vorsichtig wäre, da die Erstpressung aus der Zeit stammt, aus der momentan eine Universum-Scheibe nach der anderen den Geist aufgibt (oder irre ich da)?
    Ich habe meine bei Amazon im November vor einem Jahr gekauft. Bis vorgstern war sie noch verpackt. Läuft aber ganz normal.
    Wenn im Jahr 2016 gekauft, kann ich mir nicht vorstellen dass das noch die Erstpressung ist. Dann wäre sie ja zuvor 7 Jahre bei Amazon gelegen.
    Ob man die nachfolgenden Pressungen erkennen kann?

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.07.17
    Ort
    Berlin
    Alter
    27
    Beiträge
    24

    AW: Brokeback Mountain

    Ist der Film wirklich sehenswert?

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Brokeback Mountain

    Zitat Zitat von CineJess Beitrag anzeigen
    Ist der Film wirklich sehenswert?

    Grundsätzlich auf jeden Fall aber trotzdem schwierig dir etwas zu raten, wenn man Deinen Filmgeschmack nicht kennt.

    Mein Tipp:
    Auf der OFDB Seite zu Brokeback Mountain stehen in etwa 30 Reviews zu diesem Film. Lies Dir einfach ein paar durch und entscheide Dich dann ob er Dir gefallen könnte:
    https://ssl.ofdb.de/film/76844,Brokeback-Mountain


    Wenn Dich die Thematik interessiert, dann bekommst Du einen sehr schönen epischen Film zu sehen.
    Geändert von Robinson (07.11.17 um 19:07:54 Uhr)

  15. #15
    Jomei2810
    Gast

    AW: Brokeback Mountain

    @Robinson
    Wenn Dir BROKEBACK MOUNTAIN gefällt, solltest Du unbedingt einen Blick auf FREIER FALL mit Max Riemelt und Hanno Kofler werfen.
    Zwischen beiden Schauspielern stimmt die Chemie und sie verkörpern ihre Rollen äußerst glaubhaft...
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Brokeback Mountain-048211.jpg  
    Geändert von Jomei2810 (08.11.17 um 21:07:10 Uhr)

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Brokeback Mountain

    @Jomei2810

    Bisher hatte ich von dem Film noch nie gehört. Danke für den Tipp!

  17. #17
    Jomei2810
    Gast

    AW: Brokeback Mountain

    Obwohl er auf AMAZON inzwischen von 265 Usern bewertet worden ist, gilt FREIER FALL immer noch als Geheimtipp
    Ist zwar keine epische Hollywoodproduktion wie BROKEBACK aber beide Hauptdarsteller spielen ihre Rollen sehr eindringlich...
    PRAYERS FOR BOBBY oder DIE MATTHEW SHEPARD STORY sind sehr sehenswerte Filme.
    Beide wurden nach wahren Begebenheiten gedreht...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Brokeback Mountain
    Von Scooby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 137
    Letzter Beitrag: 13.03.08, 10:03:24
  2. Brokeback Mountain Preisthread
    Von saian im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 30
    Letzter Beitrag: 11.11.07, 18:51:24
  3. Brokeback Mountain am 07.03.2006
    Von echo1 im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 68
    Letzter Beitrag: 08.11.06, 20:07:00
  4. [Im Kino] Brokeback Mountain von Ang Lee
    Von Mr.Vengeance im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 322
    Letzter Beitrag: 09.04.06, 02:18:56

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •