Cinefacts

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 41
  1. #21
    vn72com
    Gast

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    ... das ist das leichte Filmkorn das sieht bei mir auch immer leicht danach aus als ob man die einzelnen Bildpunkte sehen würde...
    Na wenn das leicht ist!?

    Zitat Zitat von moviefan Beitrag anzeigen
    Vielleicht macht sich hier auch nur die HD-Ready-Auflösung bemerkbar...
    Verstehe ich nicht, sind doch volle 1920 × 1080 Pixel

  2. #22
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Was genau meinst Du denn mit "Gitter/Netzmuster"? Klingt für mich, als ob mit Deinem Equipment was nicht stimmt.

  3. #23
    vn72com
    Gast

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Was genau meinst Du denn mit "Gitter/Netzmuster"? Klingt für mich, als ob mit Deinem Equipment was nicht stimmt.
    Weis nicht, wie ich es anders beschreiben soll. Sieht in der Tat wie ein graues Gitter aus.
    Bei anderen Filmen ist es aber nicht (Batman, Baraka, ect.) hier ist alles Tadellos!?

  4. #24
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Wenn Du mir die genaue Zeit einer betroffenen Stelle im Film nennst, kann ich mal auf meiner Disc nachsehen und ggf. einen Screenshot machen.

  5. #25
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Wenn Du mir die genaue Zeit einer betroffenen Stelle im Film nennst, kann ich mal auf meiner Disc nachsehen und ggf. einen Screenshot machen.
    Er meint vielleicht die Innenaufnahmen, weil da bildet sich ein Stehendes Rauschmuster was aber ganz normal ist.

  6. #26
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Ich habe den Film gestern gesehen und das Bild mit einer 9,5/10 bewertet. Eine der besten Realfilm-Blu-ray's!
    Das BIld ist gestochen scharf bis in alle Ecken und die Nah- und Panoramaaufnahmen gehören zur absoluten Referenz!
    Der Film selber ist ziemlich zäh.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.05.07
    Beiträge
    4.595

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von Steffchef81 Beitrag anzeigen
    Der Film selber ist ziemlich zäh.
    Also ich fand den Film top inszeniert und die Story über die gesamte Lauflänge so spannend und interessant dass er von mir aus sogar noch länger hätte dauern dürfen. Das "zäh" kann ich absolut nicht nachvollziehen, sorry.
    Ist natürlich kein Actionfilm...

  8. #28
    psychosocial jackass
    Registriert seit
    12.03.06
    Ort
    Mainz
    Alter
    37
    Beiträge
    5.953

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von Der Nachbar 667 Beitrag anzeigen
    Also ich fand den Film top inszeniert und die Story über die gesamte Lauflänge so spannend und interessant dass er von mir aus sogar noch länger hätte dauern dürfen. Das "zäh" kann ich absolut nicht nachvollziehen, sorry.
    Ist natürlich kein Actionfilm...
    kann ich so unterschreiben, 2 std waren schnell vorbei

  9. #29
    vn72com
    Gast

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zeiten kann ich keine liefern, das es ja ein Leihfilm war.
    Aber die Stelle war ungefähr die, wo der Attentäter am Coffeeshop vorbeiläuft.
    Auf der anderen Straßenseite stehen/ laufen die Protagonisten vor einer verspiegelten Hauswand.
    Da viel es mir am meisten auf...

  10. #30
    Tongue Shaver
    Registriert seit
    25.05.03
    Beiträge
    4.800

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Meinst Du diese Stelle:



    Ich sehe da nur Filmkorn.

  11. #31
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von Rigby Reardon Beitrag anzeigen
    Meinst Du diese Stelle:

    Ich sehe da nur Filmkorn.
    Was anderes meint er auch nicht.

  12. #32
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Es gibt zwar einen "Flimmereffekt", aber in einer völlig anderen Sequenz, und zwar im HQ der Bank in Luxemburg. In den shots (35mm) als Clive Owen in der Lobby auf Ulrich Thomsen wartet, um ihn zu verhören, sind im Hintergrund Glasfronten zu sehen, die leicht flimmern. Dies könnte an verschiedenen Dingen liegen; sehr wahrscheinlich ist aber, dass das Glas mit einer Art Maserung zur Abdunklung versehen (aufgeklebt) war, die so hochfrequentiv ist, also so eng zusammensteht, das sie beim filmen auf dem Aufzeichnungsmedium flimmert - selbst auf 35mm ist dies möglich. Ein sehr guter Film übrigens, sowohl vom Autor, Cast als auch Crew und Post. ARRI kann richtig Spaß machen .
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (27.09.09 um 22:11:41 Uhr)

  13. #33
    Tagschläfer
    Registriert seit
    11.03.05
    Ort
    BaWü
    Alter
    40
    Beiträge
    834

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von Steffchef81 Beitrag anzeigen
    Ich habe den Film gestern gesehen und das Bild mit einer 9,5/10 bewertet. Eine der besten Realfilm-Blu-ray's!
    Das BIld ist gestochen scharf bis in alle Ecken und die Nah- und Panoramaaufnahmen gehören zur absoluten Referenz!
    Der Film selber ist ziemlich zäh.
    Kann da nur zustimmen. Das Bild gehört zum Besten was ich bisher gesehen habe. Wenn doch nur jede BR so aussehen würde .
    Zäh fand ich den Film aber überhaupt nicht. Über die gesamte Laufzeit gabs für mich keinerlei Hänger. Ist ein klasse Film.

  14. #34
    Senior Insider
    Registriert seit
    22.08.02
    Ort
    Magdeburg
    Alter
    36
    Beiträge
    10.557

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von Keyan Farlander Beitrag anzeigen
    Kann da nur zustimmen. Das Bild gehört zum Besten was ich bisher gesehen habe. Wenn doch nur jede BR so aussehen würde .
    Dann hätten wir nicht solche lustigen Diskussionen wie im Gladiator thread, aber finde es ja schon lustig das hier trotzdem manche sich beim Bild beschweren obwohl das die große stärke dieser Blu-ray ist.

  15. #35
    Tourist
    Registriert seit
    19.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    5.029

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Vielleicht enstehen die Gittermuster auch durch Wiedergabe auf einem nicht Full-HD gerät. Der TV muss das 1080p ja auf seine native Auflösung runterskalieren und die ist ja meist nichtmal genau 720p sondern irgendwo dazwischen. Ähnliche Muster kann man ja z.b. beid er Entstehung von Moire-Mustern beobachten. Umso detaillierter/schärfer das Bild umso eher besteht auch evtl. die Möglichkeit, daß soetwas auftritt.

  16. #36
    vn72com
    Gast

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Naja, FullHD habe ich schon...

  17. #37
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Hier die Links zu zwei aktuellen Reviews der deutschen BluRay von "The International" :

    a) von Patrick Steiner unserem allseits geliebten DVD-Schweizer http://www.dvd-forum.at/29591/bluray_review_detail.htm

    b) von einem weiteren Eidgenossen http://www.blurayreviews.ch/reviews/...main_frame.htm

    Hier ergänzend der Trailer-Download-Link http://www.moviemaze.de/media/traile...rnational.html

    Das Bayern 2 Radio-Interview mit Regisseur Tom Tykwer als MP3-Download in der ARD-Mediathek http://www.ardmediathek.de/ard/servlet/content/1543084

    Gruss, Marcel

  18. #38
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    ...und Wolfsburg ...ähm... Luxemburg

    Übrigens ein interessanter (dt.) AK, der die Detailverliebtheit des Regisseurs verdeutlicht (u.a. in der Pathologie).
    Gut, dass das jemandem aufgefallen ist
    Finde den AK mit der Interessanteste, der mir seit langem untergekommen ist. Vor allem auch, weil Kameramann und Cutterin da mitmachen. Finde ja generell, dass diese beiden wichtigen Berufsgruppen in Filmextras immer viel zu kurz kommen - machen sie doch extrem viel für das Endergebnis eines Films aus. Leider sind auch die meisten Regisseure generell nicht fähig, mal wirklich interessante Filmbezogene Fakten auf den Audiokommentar zu sprechen - meistens hört man nur Lobeshymnen auf die Schauspieler und keine wirklich interessanten Fakten. Deswegen habe ich schon seit Ewigkeiten die meisten Audiokommentare gar nicht mehr vollständig angehört.
    Hier war das anders. Habe mir den kompletten AK gegeben.

    Sehr positiv fällt mir übrigens auch zu dem an sich sehr guten Bild auf, dass trotz leichter Entsättigung und leicht monochromem Look, das Bild sehr natürlich wirkt und nicht so ätzend farbkorrigiert, wie es in den meisten Hollywoodfilmen üblich ist. Insbesondere der Hang zu stärkeren Rot/Orangetönen törnt mich mittlerweile sowas von ab.
    Geändert von showbiz (25.09.10 um 18:45:05 Uhr)

  19. #39
    Querdenker
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    in bayern
    Alter
    41
    Beiträge
    3.069

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von showbiz Beitrag anzeigen
    Leider sind auch die meisten Regisseure generell nicht fähig, mal wirklich interessante Filmbezogene Fakten auf den Audiokommentar zu sprechen.
    Es kommt hier letztlich immer auf den Regisseur an. Als positive Beispiele seien Ridley Scott (Alien, Gladiator, Blade Runner), Michael Bay (Bad Boys) oder auch Paul Verhoeven (Starship Troopers, Robocop, Total Recall) genannt.

    Andere wiederum lassen es entweder ganz bleiben (Steven Spielberg) oder ringen sich nur extrem selten dazu durch (Quentin Tarantino).

    Die nächste Gruppe leidet entweder an Alzheimer oder ist in den Ausführungen extrem trocken langweilig. Da gibt´s dann die Fälle, dass alles extrem technisch ist (weil der Film inhaltlich nichts hergibt) oder noch schlimmer beschrieben wird, was gerade passiert, so als habe man die Begriffe Audiokommentar und Audiodeskription für Sehgeschädigte verwechselt.

    Gruss, Marcel

    PS: Das Digital-Grading nervt insbesondere deswegen, weil es inzwischen bei fast jedem Film zum Einsatz kommt, und das zudem völlig sinnfrei.
    Was bei Matrix zur düsteren Grundstimmung beiträgt hat in Romantik-Komödien wie "The Ugly Truth" oder "The Bounty Hunter" nichts zu suchen.

  20. #40
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: The International (Clive Owen / Naomi Watts)

    Zitat Zitat von mr pulp fiction Beitrag anzeigen
    PS: Das Digital-Grading nervt insbesondere deswegen, weil es inzwischen bei fast jedem Film zum Einsatz kommt, und das zudem völlig sinnfrei.
    Was bei Matrix zur düsteren Grundstimmung beiträgt hat in Romantik-Komödien wie "The Ugly Truth" oder "The Bounty Hunter" nichts zu suchen.
    Inzwischen? Digital Grading ist seit fast 10 Jahren Standard in Hollywood und auch sonst nirgends mehr wegzudenken!?

Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The Painted Veil (Edward Norton, Naomi Watts)
    Von Bartolus im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 24.03.07, 09:15:40
  2. [Im Kino] The Painted Veil - Edward Norton, Naomi Watts
    Von Kyle Reese im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 09.02.05, 14:37:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •