Cinefacts

Ergebnis 1 bis 20 von 20
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Kennt ihr auch diese "Ökohüllen", die Fox US seit kurzem für Singlediscs verwendet? Ich finde die einfach nur furchtbar, und so langsam fangen die an, mich zu nerven. Man läuft bei den Dingern ja Gefahr, daß man sich den Einleger zerdrückt, wenn man die Hülle mal richtig bzw. falsch anpackt...

    Ich habe da inzwischen 5 Stück von, und habe die Befürchtung, daß sich Dinger bei Fox wohl leider als Standard durch gesetzt haben. Die erste war bei mir mir 'Silence of The Lambs' gefolgt von 'Fargo', 'Cast Away', 'The Good The Bad And The Ugly' und ganz frisch aus dem Briefkasten 'The Girl Next Door'.

    Habt ihr auch schon solche Hüllen, und findet ihr die auch so nervig? Ich meine, der Umweltgedanke ist ja sicher ganz nett, allerdings kann mir Fox nicht erzählen, daß es denen hier hauptsächlich um die Umwelt geht - vordergründig dürften die Hüllen wohl die Kosten senken . Ich möchte jedenfalls einfach nur eine vernünftige Hülle, die meine Disc ordentlich schützt, ohne daß ich "Angst" um den Einleger haben muss .

    Wer nicht weiß, welche ich Hüllen ich meine - hier gibt's z.B. ein Bild:
    http://forums.highdefdigest.com/1455435-post9.html

  2. #2
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Was regst du dich auf? Ist doch nur ein minimaler Unterschied und fällt kaum auf. Wenn man jemanden die Hülle zeigt und er keinen direkten Vergleich zur alten Hülle hat........

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von Charles Dudewin Beitrag anzeigen
    Was regst du dich auf? Ist doch nur ein minimaler Unterschied und fällt kaum auf. Wenn man jemanden die Hülle zeigt und er keinen direkten Vergleich zur alten Hülle hat........
    Ich lach mich tot .

  4. #4
    "I Am The Law"
    Registriert seit
    03.04.02
    Alter
    38
    Beiträge
    17.300

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    wenn es dich so nervt, kauf dir original amaray blu-ray hüllen bei ebay.da gibt es 28stk. für 12€ inkl versand.

  5. #5
    want's his dildo back
    Registriert seit
    02.03.03
    Ort
    Berlin
    Alter
    35
    Beiträge
    6.855

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Ich lach mich tot .
    So unrecht hat der Dude aber nicht.

  6. #6
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Kennt ihr auch diese "Ökohüllen", die Fox US seit kurzem für Singlediscs verwendet? Ich finde die einfach nur furchtbar, und so langsam fangen die an, mich zu nerven. Man läuft bei den Dingern ja Gefahr, daß man sich den Einleger zerdrückt, wenn man die Hülle mal richtig bzw. falsch anpackt...[/url]
    Nicht nur Fox sondern auch Lionsgate liefert aktuellere BDs in diesen Hüllen aus.
    In der Zukunft dürften sich diese Hüllen zum Standard entwickeln.
    Selbst bei den DVDs werden diese Ökohüllen zunehmend verwendet (auch schon in Europa u.a. Sony).

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von leeloo Beitrag anzeigen
    So unrecht hat der Dude aber nicht.
    Ich frage mich nur, was meine Meinung zur Gladiator Disc mit diesem Thread zu tun hat. Daß der Vergleich etwas hinkt, brauche ich sicher nicht zu erwähnen. Ich würde es jedenfalls begrüßen, wenn's hier keine weiteren gladiatormotivierten Kommentare mehr geben würde .

    Zitat Zitat von Rollo Tomasi Beitrag anzeigen
    Nicht nur Fox sondern auch Lionsgate liefert aktuellere BDs in diesen Hüllen aus.
    In der Zukunft dürften sich diese Hüllen zum Standard entwickeln.
    Selbst bei den DVDs werden diese Ökohüllen zunehmend verwendet (auch schon in Europa u.a. Sony).
    Wußte ich noch nicht. Ich kannte die bisher nur von US Fox VÖs.

    Zitat Zitat von Toxic Avenger Beitrag anzeigen
    wenn es dich so nervt, kauf dir original amaray blu-ray hüllen bei ebay.da gibt es 28stk. für 12€ inkl versand.
    Das wäre eine Option, da bin ich dann aber auch wieder zu geizig für. Außerdem würde das den Umweltgedanken ja völlig ad absurdum führen .

    Soo schlimm finde ich die Hüllen letztlich ja auch nicht - nur unpraktisch und somit nervig. Und da ich heute just mal wieder so eine bekommen hatte, habe ich das zum Anlass genommen, hier mal zu fragen, wie andere diese Hüllen finden. Manch einer stört sich hier ja auch an Abdrücken durch den Klickmechanismus der Amarays. Derjenige wird mit diesen Hüllen sicher erst Recht keine Freude haben.

  8. #8
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    more drama please

  9. #9
    Underachiever
    Registriert seit
    16.02.03
    Ort
    Rhein-Main
    Alter
    43
    Beiträge
    4.687

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Ich frage mich nur, was meine Meinung zur Gladiator Disc mit diesem Thread zu tun hat. Daß der Vergleich etwas hinkt, brauche ich sicher nicht zu erwähnen. Ich würde es jedenfalls begrüßen, wenn's hier keine weiteren gladiatormotivierten Kommentare mehr geben würde .
    War ja auch nicht ganz ernst gemeint. Wollte halt nur zeigen, dass jeder unterschiedliche Wahrnehmungs- bzw. Schmerzgrenzen bei verschiedenen Themen hat. Mir z. B. sind die neuen Hüllen gar nicht aufgefallen, obwohl ich auch schon den einen oder anderen Titel habe, die in den neuen Hüllen geliefert wurden. Ich hab mir sie zum ersten Mal genauer nach deinem Beitrag angeschaut und siehe da: JETZT stört's mich auch.

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von firewalkwithme Beitrag anzeigen
    more drama please
    Da kann ich dir den Gladiator Thread empfehlen .

  11. #11
    arroganter menschenfeind
    Registriert seit
    23.12.01
    Beiträge
    4.358

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Da kann ich dir den Gladiator Thread empfehlen .
    ich wollt grad schreiben "auch wenn ich den film nicht mag?" aber dann ist mir wieder eingefallen, dass filme hier sowiso eher uninteressant sind im gegensatz zu verpackung und tonspuren

    zum thema, mir ist es völlig gleich, von mir aus könnten sie die scheiben auch in nen pappkarton (futurama) stopfen... ^^

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    46
    Beiträge
    71

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Diese Hülle sehe ich jetzt auch zum ersten Mal. Hätte nie gedacht, dass man sich vom technischen Fortschritt einer jahrelang bewährten DVD-Amaray-Hülle bei Blu-ray so weit zurückentwickeln kann.
    Solch eine Hülle in einem engen Briefumschlag versandt, dann noch vom Postboten in einen Briefkasten gequetscht und man hat das Muster vorn und hinten auf dem Cover.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Habe zwei aktuelle Lionsgate REleases mit der Hülle bekommen.

    Mir persönlich egal. Von aussen sieht man es nicht und innen schaue ich mir hüllen nicht so lange an .

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von akira62 Beitrag anzeigen
    Von aussen sieht man es nicht und innen schaue ich mir hüllen nicht so lange an .
    Darum geht's ja auch nicht. Wenn die Hülle/das Cover es heil bis zu mir nach Hause schafft, habe ich ja auch kein Problem mit der Hülle. Ich "warte hier aber nur darauf", daß ich so eine Disc mal mit eingedrücktem Cover geliefert bekomme - und das ist mir dann nicht mehr egal. Da ich meine Discs größtenteils im Luftpolsterumschlag aus den Staaten bekomme, ist das aber wohl leider nur eine Frage der Zeit. Bis jetzt hatte ich aber auch Glück.

  15. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.02.08
    Ort
    Hessen
    Alter
    40
    Beiträge
    2.531

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von andreasy969 Beitrag anzeigen
    Darum geht's ja auch nicht. Wenn die Hülle/das Cover es heil bis zu mir nach Hause schafft, habe ich ja auch kein Problem mit der Hülle. Ich "warte hier aber nur darauf", daß ich so eine Disc mal mit eingedrücktem Cover geliefert bekomme - und das ist mir dann nicht mehr egal. Da ich meine Discs größtenteils im Luftpolsterumschlag aus den Staaten bekomme, ist das aber wohl leider nur eine Frage der Zeit. Bis jetzt hatte ich aber auch Glück.
    Ehrlich gesagt kann ich es nicht glauben das es soweit kommen würde. Denn die Hüllen sind recht stabil bzw. federn recht gut nach. Wenn der Transportdienstleister seine Arbeit gut macht sollte eigentlich nix passieren ich mache mir momentan keine Sorge. Immerhin bestellen auch die Amis viel per Post daher gehe ich davon aus das die Hüllen eine Transportstabilstätsprüfung mitgemacht haben.

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.07
    Beiträge
    226

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    "James Bond - Never say never again" hat auch so eine Hülle. Die kommen mir nicht ins Regal und werden sofort durch stabile AMARAY-Hüllen ersetzt.

  17. #17
    Master of Dudes
    Registriert seit
    27.09.06
    Ort
    Where the Wild Things are
    Alter
    31
    Beiträge
    1.089

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Die eco-friendly Idee diesbezüglich ist an sich ein super Sache, nur an der Ausführung hapert es hier leider etwas. Hingegen sind die 20% dünnere Folie und das teils wiederverwehrte Papier im Cover schon vernünftig.

    Mir ist es an sich auch piepegal ob die damit Geld sparen wollen, so lang es der Umwelt zu Gute kommt. Ob es nicht sinnvoller wäre gleich nachhaltig zu arbeiten ist eine andere Sache, wenn's nötig ist eben weiter so Schritt für Schritt (steht zu hoffen).

    Nur könnten sie auch anfangen, slip cover, Steelbooks, Werbeeinleger, Sticker, bei den US BDs dieses dusseligen Siegel an der Oberseite, die Blaueinfärbung der Hülle etc pp abzuschaffen. CD Case Größe reicht, ich schau mir die Dinger nicht den ganzen Tag und platzsparend wär das allemal. Glaube kaum, dass die Leute sich deshalb keine Filme mehr kaufen.
    Die Disc muss von mir aus nur heile mit Cover ankommen.

    Kennt ihr diese schwarzen, quadratischen Sicherheitssiegel mit den Drähtchen, die manchmal drinnen kleben? Hab schon gelesen, dass die durch diese Aussparungen am Cover kleben und sich nicht ablösen lassen, ohne alles kaputt zu machen.. Bin mal mit 'ner OVP Forbidden Planet HD Box (im Ama.com Karton), die solch Siegel trug, durch die Sicherheitspieper in 'nem Saturn gegangen *piep* und deshalb erstmal angehalten wurden, kann schon stören.

    Mal gucken, meine erste sollte die kommende Woche eintrudeln.
    Geändert von Meerjungfraumann (30.08.09 um 12:34:58 Uhr)

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.01.05
    Beiträge
    6.750

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von Meerjungfraumann Beitrag anzeigen
    Die eco-friendly Idee diesbezüglich ist an sich ein super Sache, nur an der Ausführung hapert es hier leider etwas. Hingegen sind die 20% dünnere Folie und das teils wiederverwehrte Papier im Cover schon vernünftig.

    Mir ist es an sich auch piepegal ob die damit Geld sparen wollen, so lang es der Umwelt zu Gute kommt. Ob es nicht sinnvoller wäre gleich nachhaltig zu arbeiten ist eine andere Sache, wenn's nötig ist eben weiter so Schritt für Schritt (steht zu hoffen).
    Das unterschreibe ich mal so. Bei dem piepegal behalte ich es mir aber vor, Fox hier zumindest Scheinheiligkeit vorzuwerfen.

    Die Disc muss von mir aus nur heile mit Cover ankommen.
    Ganz genau .

    Kennt ihr diese schwarzen, quadratischen Sicherheitssiegel mit den Drähtchen, die manchmal drinnen kleben? Hab schon gelesen, dass die durch diese Aussparungen am Cover kleben und sich nicht ablösen lassen, ohne alles kaputt zu machen..
    Jepp. Habe ich auch schon gelesen, und kann mir das auch sehr gut vorstellen. Diese Siegel kleben ja eigentlich bei allen US Discs drin, und einmal stach dieser Sticker bei mir auch schon fast ins Cover... (durch ein Loch der Ökohülle). Ansonsten lasse ich die Dinger aber auch einfach dran.

  19. #19
    -------------------
    Registriert seit
    28.10.04
    Beiträge
    6.972

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Zitat Zitat von Toxic Avenger Beitrag anzeigen
    wenn es dich so nervt, kauf dir original amaray blu-ray hüllen bei ebay.da gibt es 28stk. für 12€ inkl versand.
    Das sind aber leider nur die breiten 14 mm Hüllen.
    Die dünnen Amaray BD Hüllen konnte ich bisher nur in einem japanischen Onlineshop ausmachen.
    Einzig kaufbare Option wären die 11 mm Scanavo Silms.
    Die meiner Meinung nach besseren Elite Hüllen habe ich bisher noch nicht zum Kauf gefunden.
    Mal sehen wann endlich ein Anbieter diese Marktlücke schliesst.

  20. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.11.04
    Beiträge
    197

    AW: Nervige Fox Öko-Cases :-(

    Also mit Umweltfreundlichkeit hat das doch wohl nichts zu tun. Hier wird doch einfach nur versucht ein wenig bei den Produktionskosten zu sparen. Und das finde ich ziemlich übel. Es handelt sich doch bei den Blu-rays nicht um Wegwerfartikel. Dass das hier von einigen auch noch gerechtfertigt wird, finde ich auch seltsam.

    Wenn man sich mal überlegt, was so sonst an Verpackungsmaterialien verwendet wird, die dann in den Müll wandern (und nur zum Teil wiederverwertet werden, denn der Rest wird meist verbrannt), man denke in Blisterverpackungen, aber auch an Verpackungen von Kosmetikartikeln, Lebensmitteln etc., dann sind Blu-rays, DVDs und CDs, die von vielen als Sammelobjekte angesehen werden, nicht die richtige Produktgruppe, um an den (Verpackungs-) Materialien zu sparen. Gleiches gilt ja auch für Bücher, man schaue sich mal amerikanische (oder noch viel schlimmer britische) Taschenbücher an, da wird dann auch der falschen Stelle gespart, nämlich beim Papier und der Bindung. Ganz besonders ärgerlich bei britischen Hardcovern, die ordentlich viel kosten, aber meist schrecklich mieses Papier haben (meist noch schön wellig, da die Laufrichtung nicht beachtet wurde) und ganz schlecht gebunden sind. Aber ich komme vom Thema ab.

    Solche Umwelthüllen sind natürlich eine tolle Sache, wenn man Downloads pushen möchte. Aber waum dann die Blu-rays nicht gleich in eine Pappschachtel packen (am besten in säure- und holzhaltiges Recyclingpapier)? Da wäre der Effekt dann noch größer.

    Wollen die Filmfirmen mal was für die Umwelt tun, dann sollten sie mehr Blu-rays auf den Markt bringen, die in möglichst vielen Ländern in gleicher Fassung angeboten werden können (also möglichst viele Sprachfassungen enthalten) Durch Verringerung der diversen, nur auf wenige Länder zugeschnittenen Ausgaben, Verzicht auf Regionalcodes bei Backlist-Titeln etc. wäre der Umwelt sicherlich mehr geholfen und die Leute hier im Forum müssten sich ihre Blu-rays nicht einzeln im Luftpolsterumschlag um die halbe Welt schicken lassen (ganz schlechte Umweltbilanz).

    Solche Tendenzen wie hier bei den Verpackungen sollte man als Verbraucher nicht hinnehmen. Damit zeigen die Anbieter nur, dass sie ihre Kunden nicht ernst nehmen. Hier geht es nur darum, einige cents pro Verpackung zu sparen. Die Umwelt hat davon nichts. Gibt es irgendwo eine Liste, wo derartige Releases aufgeführt sind? Dann könnte man einen großen Bogen um solche Veröffentlichungen machen.
    Geändert von captain_spock (31.08.09 um 16:12:13 Uhr)

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Nervige Telefonanrufe
    Von Mr. THX im Forum Offtopic
    Antworten: 154
    Letzter Beitrag: 02.05.10, 10:40:22
  2. Firefox und nervige Popups
    Von LordVader im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 16
    Letzter Beitrag: 29.07.05, 19:24:51
  3. Nervige pup Ups!
    Von Choke im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 17.08.04, 20:39:44
  4. nervige Pop Ups unter Win XP
    Von Andre Kuhr im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 15.03.04, 18:20:25

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •