Cinefacts

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 264
  1. #101
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Halloween 3(D)

    Hab gerade "Schock Labyrinth 3D" gesehen und bis auf ein, zwei unfreiwillig lustige Stellen klappt es da extrem gut mit dem "3D Grusel". Ganz abgesehen davon, dass es ein Paradebeispiel für einen Film ist, der in 3D gedreht und als solcher auch konsumiert werden sollte, da extrem viele Elemente beim testweise Anspielen der 2D-Fassung dort nicht mal ansatzweise so gut wirkten, seien es nun Effekte, Erschrecker oder das generelle Aussehen des Films.

    Wer z.B. auch von diesem Film dann lieber die 2D Fassung sehen will, der sollte besser gleich auf das gesamte Erlebnis verzichten, anstatt sich eine schlicht und ergreifend "beschnittene" Fassung zu geben, weil man krampfhaft das Format ablehnt.

  2. #102
    all out of bubblegum
    Registriert seit
    06.05.07
    Ort
    Südtirol/Italien
    Alter
    32
    Beiträge
    3.387

    AW: Halloween 3(D)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Wer z.B. auch von diesem Film dann lieber die 2D Fassung sehen will, der sollte besser gleich auf das gesamte Erlebnis verzichten, anstatt sich eine schlicht und ergreifend "beschnittene" Fassung zu geben, weil man krampfhaft das Format ablehnt.
    naja, was heißt ablehnen. bis auf "avatar" wo eben alles computergeneriert ist und der sehr darauf ausgelegt ist, war 3d in den filmen die ich bis jetzt gesehen eher sowas wie ein bonus. wirklich von diesen effekt profitiert (im sinne von besser oder überwältigend im vergleich zum üblichen 2d) hat für mich davon kein einziger.

  3. #103
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Halloween 3(D)

    Deshalb hab ich ja ganz explizit hier "Schock Labyrinth 3D" angesprochen. Drüben bei "Conan" hab ich ja schon gemeint, dass das Problem ist, dass Hollywood 3D bis auf wenige Ausnahmen nur als Gimmick miss-/gebraucht, was leider eine ziemliche Limiterung des Effekts darstellt.

    "Schock Labyrinth" verknüpft zusätzlich auf originelle Art und Weise den "Jahrmarkt-Flair" mit aktivem Storytelling und setzt auf Bildkompositionen, die direkt auf die 3D Wirkung ausgelegt sind. Ist bislang eigentlich der Film, bei dem ich mir nicht auch nur ansatzweise vorstellen kann, dass die 2D-Fassung ähnlich "funktioniert" wie der "richtige Film" hier.

  4. #104
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Halloween 3(D)

    Ulkig das in anderen Threads mehr über Halloween diskutiert wird als im eigentlichen.

  5. #105
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Halloween 3(D)

    Kinostart von 'Halloween 3D' verschoben auf Oktober 2013

    Der Kinostart vom neuen Halloween-Film ist offenbar auf Oktober 2013 verschoben worden. Immerhin ein besserer Termin als die Sommerreleases von Halloween (2007) und Halloween II (2009).

    Des Weiteren ist ein neues Buch über das erfolgreiche Franchise in Arbeit. Es wird den Titel Halloween: The Complete Authorized History tragen und ein dokumentierendes Werk werden, welches sich auf alle zehn Filme bezieht. Das Buch soll ebenfalls im Oktober 2013 erscheinen, pünktlich zum 35. Jährigen Jubiläum der Reihe.

    Per Press Release, "Trancas International Films is proud to announce "Halloween: The Complete Authorized History" by Justin Beahm is now in production, taking the iconic franchise from screen to page in what will be an exhaustive exploration of all ten films, as well as 'Halloween 3D', now in pre-production. Timed for release in October of 2013 in celebration of the series' 35th Anniversary, "Halloween: The Complete Authorized History" will tell the story of each picture via dozens of interviews with the people who made it happen, from directors to producers, composers to fx artists, writers to stunt personnel.

    "Halloween: The Complete Authorized History" will be heavily illustrated, containing hundreds of rare images, documents, props, artifacts, and promotional materials, culled from the Trancas archives and personal collections of those involved. In addition, the book will feature historical genre magazine articles relating to each film’s release, as well as new original artwork from some of today’s most notable talents.

    Justin Beahm is a contributing editor at Fangoria magazine, a senior writer at Famous Monsters of Filmland magazine, and is now Editor-In-Chief of HalloweenMovies.com. In addition, Justin is Creative Director of Hip Bonz merchandise company, and Vice President of the sCare Foundation, a non-profit group of horror genre personalities dedicated to combating teenage homelessness and poverty (more at scareoundation.org).

    Stay tuned to OfficialHalloweenBook.com and Facebook.com/HalloweenBook for the latest updates, exclusive content, contests, and more!
    "
    Bloody-Disgusting

  6. #106
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Halloween 3(D)

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Des Weiteren ist ein neues Buch über das erfolgreiche Franchise in Arbeit. Es wird den Titel Halloween: The Complete Authorized History tragen und ein dokumentierendes Werk werden, welches sich auf alle zehn Filme bezieht. Das Buch soll ebenfalls im Oktober 2013 erscheinen, pünktlich zum 35. Jährigen Jubiläum der Reihe.
    Nice. Das hört sich mal extrem interessant an. Werds mir wahrscheinlich auch zulegen.

  7. #107
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Halloween 3(D)

    Zitat Zitat von executor Beitrag anzeigen
    Nice. Das hört sich mal extrem interessant an. Werds mir wahrscheinlich auch zulegen.
    Gleichfalls, ich auch. Es KANN nur besser werden als die "Halloween Chronicles"!

  8. #108
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Halloween 3(D)

    Zitat Zitat von Tyrannosaurus Rex Beitrag anzeigen
    Gleichfalls, ich auch. Es KANN nur besser werden als die "Halloween Chronicles"!
    Ja, hoffentlich. Sonst stirbt mein letztes Fünkchen Glaube an die Menschheit.

  9. #109
    Dominik1989
    Gast

    AW: Halloween 3(D)

    Der neue "Halloween"-Teil wird um ein Jahr verschoben? Oh wie schade...NICHT.

    Dafür kommt diesen Oktober ein neuer Teil von "Texas Chainsaw" raus. Ist eh besser als Halloween.

  10. #110
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Halloween 3(D)

    Zitat Zitat von Dominik1989 Beitrag anzeigen
    Der neue "Halloween"-Teil wird um ein Jahr verschoben? Oh wie schade...NICHT.

    Dafür kommt diesen Oktober ein neuer Teil von "Texas Chainsaw" raus. Ist eh besser als Halloween.
    Och nö, ich finda aba der Michi Myers bessor.

  11. #111
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.08
    Beiträge
    7.195

    AW: Halloween 3(D)

    Um ein Jahr verschoben - das ist gut. Hätten die ihn jetzt noch schnell rausgehauen, wäre er wohl totale Grütze geworden. Das Buch klingt höchst interessant!

  12. #112
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Halloween 3(D)

    Finde es auch besser den noch etwas ruhen zu lassen. Halloween 5 hat man auch viel zu überstürzt gemacht, und der Film taugt nicht wirklich was. Allerding bin ich sehr skeptisch was den kommenden Film angeht. Für mich gibt es im Michael-Myers-Franchise etwas, was ich die Dimension-Trilogie nenne. Das sind die Teile 6-8, die allesamt belanglos und vom Studio regelrecht zerschossen worden sind. Sowas brauche ich nicht noch mal. Rob Zombies Filme sind zwar auch aus dem Hause Dimension, aber da stand er noch als treibende Kraft hinter, um seine Vision (spührbar) umzusetzen, was in meinen Augen auch mehr als gelungen ist. Von Halloween 3D erwarte ich also, sofern er nicht doch von Patrick Lussier und Todd Farmer gemacht wird, gar nichts. Allerdings ist es natürlich immer schön Michael Myers zurück im Ring zu sehen.

  13. #113
    Let's rock!
    Registriert seit
    11.09.01
    Ort
    Office Kitano
    Alter
    47
    Beiträge
    13.856

    AW: Halloween 3(D)

    Kleines Interview mit Todd Farmer:
    http://genrehacks.blogspot.com/2012/...dd-farmer.html
    Ein Drehbuch hat er wohl in der Schublade.

  14. #114
    Showdownfetischist
    Registriert seit
    14.08.01
    Ort
    NRW
    Alter
    32
    Beiträge
    19.284

    AW: Halloween 3(D)

    Zitat Zitat von Andrew Woo Beitrag anzeigen
    Kleines Interview mit Todd Farmer:
    http://genrehacks.blogspot.com/2012/...dd-farmer.html
    Ein Drehbuch hat er wohl in der Schublade.
    Ich meine, der Todd Farmer erwänt das sogar irgendwo auf der "Drive Angry"-DVD bereits, oder wars irgendwo bei einem Interview, wo er meinte, dass er das Drehbuch schon sau lange fertig habe und dass man nun quasie den "klassischen Michael Meyers" wieder zurückbringen, aber an den restlichen "Rob Zombie"-Charakteren nicht rütteln wollte?

    @Rex, du müsstest das doch wissen, so als "Halloween"-Chronist?

  15. #115
    Dominik1989
    Gast

    AW: Halloween 3(D)

    Die Halloween Teile 2 bis 6 habe ich noch nie gesehen. Lohnen die? Die Rob Zombie Teile fand ich scheiße und Carpenter Original solala. H20 und Ressurection habe ich verdrängt. Wahrscheinlich aus gutem Grund.

  16. #116
    Ryuk
    Gast

    AW: Halloween 3(D)

    Wärst du noch etwas jünger, würde dir der 6 gefallen.

    Der erste von Zombie hatte zwar noch den Schwachpunkt, dass er manchmal wie ne brutalere Nachmache des Carpenters wirkte, aber ansonsten hat mir Zombies Assi-Interpretation doch recht gut gefallen. Deshalb ist es schade, dass es nicht weitergeht.

  17. #117
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.11
    Alter
    42
    Beiträge
    56

    AW: Halloween 3(D)

    Ach mensch noch länger warten ? Finde ich ja schade..naja man kann sich die Zeit ja mit den alten Filem versüßen

  18. #118
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Halloween 3(D)

    Zitat Zitat von Dominik1989 Beitrag anzeigen
    Die Halloween Teile 2 bis 6 habe ich noch nie gesehen. Lohnen die? Die Rob Zombie Teile fand ich scheiße und Carpenter Original solala. H20 und Ressurection habe ich verdrängt. Wahrscheinlich aus gutem Grund.
    Okay, Mr. T... Erst schauen, dann mitreden.

  19. #119
    Tyrannosaurus Rex
    Gast

    AW: Halloween 3(D)

    Nun kommt es auch noch mal von ShockTillYouDrop das Halloween 3D verschoben wurde. Allerdings auf unbestimmte Zeit und das ein Kinostart 2013 vielleicht möglich ist. Das Projekt habe aber weiterhin eine hohe Priorität bei Dimension Films...

    Interessanter ist aber die Tatsache, dass laut Shock Dimension Film dieses Jahr nicht ein offizielles Release haben.

  20. #120
    Offenbacher Jung
    Registriert seit
    18.07.02
    Alter
    44
    Beiträge
    2.898

    AW: Halloween 3(D)

    Moviejones meldet, dass das Ding ganz gestrichen is .
    Ich hoffe nicht, dass das der ganzen Wahrheit entspricht...

Seite 6 von 14 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Halloween steht vor der Tür: Der Halloween 2004-Thread
    Von TheCount im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 31
    Letzter Beitrag: 04.11.04, 13:54:19
  2. Halloween 5
    Von Der Doctor Schnabel von Rom im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 13.01.04, 20:16:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •