Cinefacts

Seite 5 von 30 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 584
  1. #81
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von Hans Kurotowa Beitrag anzeigen
    Lieber Zeddicus:

    das hab ich ja gar nicht mitgekriegt mit dem kompleten Stimmentausch. Ich kenn die alte E.T.-Synchro ehrlich gesagt auch nicht so gut, aber war wirklich Kemmer in der Ursynchro zu hören? Muss ehrlich sagen, ich mag total die Stimme von Hern Glaubrecht, und sie klingt super cool für Peter Coyote.

    Und ich fand vom Klang als auch von der Stimmlage her, dass es wie ein junger Frank Glaubrecht von 1982 klang. Heute spricht er ja wesentlich tiefer und gesetzter, man denke da nur an Tron 2011 als Jeff Bridges.. bist du dir da also wirklich sicher?

    Beste Grüße
    Die "Deutsche Synchronkartei" vom überaus verläßlichen Slartibartfast bestätigt dieses: https://www.synchronkartei.de/?actio...pe=film&id=877

  2. #82
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Ich schwanke noch. Am besten wären dort ja beide Alternativen.
    Mein lieber Freund...ich schrieb ja bereits, dass es bei Indy beide Synchros geben wird. Wurde von Paramount jedenfalls so bestätigt
    Also kannst du bedenkenlos kaufen und dann selbst entscheiden was dir besser gefällt.

  3. #83
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.06.10
    Beiträge
    71

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    @Hans Kurotowa: Ja, ich bin mir 100%-ig sicher, ich hatte mir seinerzeit extra die alte VHS bis zum DVD Release aufgehoben und konnte nach den ersten Gerüchten direkt vergleichen. Die komplette Neu-Synchro für den Part von Peter Coyote ist aber auch sehr gelungen und passt mindestens genausogut wie die Original-Synchro. Aber was man als Kind gesehen hat, darf nie verändert werden, da es sonst seine Wirkung verliert, ist jedenfalls bei mir so.


    @Waffler: Ja, die Synchrondatei ist echt super und oft sehr hilfreich!!! Der Eintrag in der Kartei ist aber gerade hier bei E.T. nicht ganz korrekt, da der Eintrag vermittelt, das lediglich nur die neuen Szenen neu synchronisiert wurden und genau das ist leider nicht der Fall!

  4. #84
    HBO Fan
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Hamburg
    Alter
    47
    Beiträge
    17.598

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von lucky Beitrag anzeigen
    Jep. Ich weiß nicht warum,aber ich befürchte irgendwie,das ich die wohl doch nicht verkaufen kann..
    Da werde ich keine Probleme haben, sofern die neue BD MINDESTENS das gesamte Material dieser 3DVD Fassung hat (also beide Fassungen in guter Qualität) und eventuell auch ein ansprechendes, flatschenfreies Äusseres bietet (auch, wenn die 3DVD Fassung nur ein Keepcase ist, gefällt mir der geprägte Schuber recht gut, weshalb diese Box bei mir auch mit der Front nach vorne in meinem Regal steht). Sollte wirklich zusätzlich die unverfälschte Kinosynchro dabei sein, würde ich hier die Blu notfalls sogar zusätzlich kaufen, da E.T. immer noch zu meinen absoluten Lieblingsfilmen aller Zeiten gehört (so kitschig er auch sei ).

  5. #85
    Steffen37
    Gast

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Ich könnte wetten der neue 7.1 Mix für englisch wird hervorragend sein und bombastisch klingen(siehe Jurassic Park), aber der deutsche alte DTS 5.1 wird nur stiefmütterlich klingen und ist derselbe wie auf DVD.

  6. #86
    .. nicht ganz bei sich
    Registriert seit
    05.05.12
    Ort
    Düsseldorf
    Beiträge
    114

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    @Zeddicus: alles klar, ich danke dir. Dann ist es also tatsächlich so.. fast schade eigentlich, weil wie ich schon erwähnte, ich find Glaubrecht extrem cool! Gut, Kemmer hat auch eine ziemlich männlich-coole Stimme, aber er klingt immer einen Ton tiefer und älter als Glaubrecht. Auch damals schon.

    Naja, egal, mal sehen mit was Universal uns da tonmässig erfreuen wird!

    Beste Grüße

  7. #87
    flo
    flo ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    257

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von flo Beitrag anzeigen
    Das schreit doch geradezu nach einer Petition!!! Aber schnell!
    Wer will? Wer mag? Wer hat noch nicht??
    Na, nicht alle auf einmal!

  8. #88
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Ich könnte wetten der neue 7.1 Mix für englisch wird hervorragend sein und bombastisch klingen(siehe Jurassic Park), aber der deutsche alte DTS 5.1 wird nur stiefmütterlich klingen und ist derselbe wie auf DVD.
    Bekommen wir Deinen Lossless-HD-Master-Vortrag nun eigentlich in jedem Thread?

    Wenn ich mit der gleichen Beharrlichkeit die Threads mit der Flatschenfrage beglücken würde, wäre das vermutlich nur eine Sache von Stunden, bis ich mächtig eine auf den Deckel bekäme.

  9. #89
    Steffen37
    Gast

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Bekommen wir Deinen Lossless-HD-Master-Vortrag nun eigentlich in jedem Thread?
    Nein natürlich nicht, nur definitiv bei Mega-Blockbuster oder Kultfilmen und ähnlichen Gesocks

    Ich könnte mich genauso darüber aufregen, das wir bei den Bonds nur simples altes DTS bekommen, deswegen werde ich wahrscheinlich vorläufig nicht kaufen.
    Geändert von Steffen37 (31.05.12 um 10:13:51 Uhr)

  10. #90
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen

    Ich persönlich werde bei Indy 1 nur noch die Neusynchro schauen da ich sowieso immer Probleme mit dem meines erachtens minderwertigen Ton der deutschen 2.0 Spur bei Indy 1 hatte.
    Ich bin schockiert, das grade von DIR zu hören.
    Die Frage ist doch, was weniger Spaß macht...einen Film in der (in dem Fall noch dazu absolut genialen) Originalsynchro zu schauen...oder einer zwar technisch qualitativ besseren Neusynchro, die jedoch in jeder Szene die lieb gewonnen Sprecher vermissen lässt. (hier z.B. Spier).
    Ich würde z.B. auch jederzeit beim "Flammenden Inferno" und "Jaws" die original Mono Synchro der mehrkanaligen Neusynchro vorziehen.
    Bei letzterem hat man ja zum Glück die Wahl.

  11. #91
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Die Antwort vom Eidgenossen dürfte sinngemäß ausfallen, daß er die Kinosynchro nie kennengelernt hat und die Neusynchro so gut gemacht ist, daß es ihn nicht schmerzt, die Neusynchro zu hören, zumal die auch viiiiiel besser klingt als die maue 2.0-Spur mit der alten Synchro.

    Oder so ähnlich.

  12. #92
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    hoffentlich ist die wenigstens in DTS HD Ma 7.1 für den armen Steffen37.

  13. #93
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Ich bin schockiert, das grade von DIR zu hören.
    Waffler hat seine Glaskugel ganz gut benutzt.
    Aber ich kanns mir trotzdem nicht verkneifen zu antworten:

    Ich habe Indy vor den DVDs nicht gekannt. Ja das gibt es. Bzw. ich wusste natürlich um die Filme bescheid aber hatte sie nie gesehen vorher.
    Dementsprechend hatte ich doch gar keine Bindung zu der Originalsynchro.
    Auf DVD habe ich dann bemerkt, dass der 2.0 Ton einfach schlecht klingt. Und das liegt nicht mal am Tonformat. Sauberer 2.0 Ton wie bei den Fortsetzungen hätte mir gereicht.
    Ergo habe ich mir auf DVD dann Teil 1 das erste mal im 5.1 O-Ton angehört trotz meiner Vorliebe für Wolfgang Pampel auf Harrison Ford.
    Die Fortsetzungen gabs dann aber auf Deutsch weil dort der 2.0 Ton in Ordnung war.
    Und irgendwann später gabs auch Teil 1 dann mal komplett in Deutsch 2.0.
    Aber das hat dann auch gereicht.

    Bei der Neusynchro wurde das was mir am wichtigsten war umgesetzt: Weiterhin Wolfgang Pampel auf Harrison Ford.
    Da die jetzt so klingt wie der englische 5.1 Ton und meines erachtens sehr gut eingesprochen wurde sehe ich keinen Grund wieso ich der Originalsynchro hier nachtrauern sollte wenn ich die eh nicht im Ohr habe wie bei anderen Kultfilmen.
    Ist nun so schockierend wirklich nicht wenn man die Hintergrundgeschichte dazu kennt.

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    die jedoch in jeder Szene die lieb gewonnen Sprecher vermissen lässt. (hier z.B. Spier).
    Ja der Spier ist besser. Aber das ist auch die einzige Besetzung die ich in der Originalsynchro wirklich als besser empfinde.
    Denn liebgewonnen kannst du bei mir streichen weil ich eben keinerlei Bezug zur Kinosynchro habe.

    Zitat Zitat von Double-X Beitrag anzeigen
    Ich würde z.B. auch jederzeit beim "Flammenden Inferno" und "Jaws" die original Mono Synchro der mehrkanaligen Neusynchro vorziehen.
    Bei den beiden Beispielen gebe ich dir recht.
    Ist ja nicht so, dass ich in JEDEM Fall eine Mehrkanal-Neusynchro der Originalsynchro vorziehe. Ich heisse ja nicht Steffen
    In letzter Zeit gibt es halt grad einige Fälle hintereinander. So ja aktuell auch Assault von Carpenter. Auch da weil mein Erstkontakt halt die Neusynchro war.

    Bei Synchros die für mich Kult sind könnte ich das nie. Egal ob die nur in kratzigem Mono kommen.
    Aber bei Filmen wo ich keinen Bezug zur Originalsynchro habe bin ich halt offen für Neubearbeitungen wenns denn unbedingt sein muss.
    Und dann gibt es noch das Paradebeispiel "Der Pate" wo ich die Neusynchro sogar deutlich besser als die alte finde. In jeder Hinsicht. Und zwar jetzt nicht wegen der Technik sondern wegen Besetzung und Sprecherleistung. Helmut Krauss auf Brando ist zb. viel besser als Kramer in der Originalsynchro. Alles imho natürlich.

    Aber eigentlich hat das hier im ET Thread nichts zu suchen. Wir können aber gerne per PN weiter diskutieren.

    @Waffler

    Altes Orakel du
    Geändert von DVD Schweizer (01.06.12 um 14:07:02 Uhr)

  14. #94
    Problembär
    Registriert seit
    17.03.03
    Ort
    Mainz
    Alter
    51
    Beiträge
    29.918

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    @Waffler

    Altes Orakel du
    War nicht so schwer, da das der einzige einleuchtende Grund sein konnte.

    Kein Mensch, der "Raiders" aus seligen Kinotagen kennt und die alte 80er-Kinosynchro inklusive Musik und Soundeffekten auswendig runterbrabbeln kann, würde sich freiwillig die Neusynchro anhöen oder dieser den Vorzug geben.

  15. #95
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von Waffler Beitrag anzeigen
    Kein Mensch, der "Raiders" aus seligen Kinotagen kennt und die alte 80er-Kinosynchro inklusive Musik und Soundeffekten auswendig runterbrabbeln kann, würde sich freiwillig die Neusynchro anhöen oder dieser den Vorzug geben.
    Klar und das ist auch absolut nachvollziehbar.
    Gib mir die Star Wars Urtrilogie oder Zurück in die Zukunft mit Neusynchro und ich krieg nen Schreikrampf und Anfall. Geht gar nicht.
    Reicht ja schon, dass es bei Star Wars einige neu synchronisierte Sachen gibt. Das kann ich noch akzeptieren gerade so.

    Bei Synchros wo man mit aufwächst und das ganze verinnerlicht geht Neusynchro gar nicht. Egal wie gut sie ist und egal wie gut sie klingt.

    Um mal aufs Thema zurück zu kommen:
    Trotzdem muss ich ehrlicherweise zugeben, dass ich bei ET nie gemerkt habe, dass ein Sprecher völlig ausgetauscht ist seit 2002.
    Ist wohl einfach verdammt gut gemacht und da ich den Film vor der DVD nicht mehr hatte war mir wohl die Synchro zu wenig im Ohr.

  16. #96
    Kino MaxXimal
    Registriert seit
    31.08.01
    Alter
    47
    Beiträge
    3.716

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ich habe Indy vor den DVDs nicht gekannt. Ja das gibt es. Bzw. ich wusste natürlich um die Filme bescheid aber hatte sie nie gesehen vorher.
    Dann kann ich Deine Entscheidung auch nachvollziehen.
    Es sei Dir verziehen :-)

    (P.S. Ich muss auch an dieser Stelle beichten, dass es für mich eine Ausnahme gibt....Superman 1...da schaue ich tatsächlich die Neusynchro lieber, da ich die deutsche Erststimme von Margot Kidder einfach gruselig finde...und auch sonst finde ich hier die Neusynchro gelungen....Jetzt dürft Ihr mich steinigen oder back to topic gehen)

  17. #97
    Steffen37
    Gast

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ist ja nicht so, dass ich in JEDEM Fall eine Mehrkanal-Neusynchro der Originalsynchro vorziehe. Ich heisse ja nicht Steffen
    Auch nur komisch, warst DU es nicht gerade der die Mehrkanal-Neusynchros immer wieder gelobt hat und nicht nur einmal, soll ich dir die einzelnen filme aufzählen?

    Was mich betrifft, mir reicht es schon so wie bei „Star Wars“ mehr will ich gar nicht

  18. #98
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von Steffen37 Beitrag anzeigen
    Auch nur komisch, warst DU es nicht gerade der die Mehrkanal-Neusynchros immer wieder gelobt hat und nicht nur einmal, soll ich dir die einzelnen filme aufzählen?
    Och mein lieber Steffen die einzelnen Filme habe ich hier schon genannt und konnte auch immer plausibel belegen wieso das bei mir so war. Stichwort Erstkontakt etc.

    Aber solche Diskussionen haben mit dir eh keinen Sinn sorry.

  19. #99
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.07.06
    Alter
    34
    Beiträge
    1.600

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Hat schon jemand Informationen zu einer angeblichen "Spaceship Edition"?

    Off topic:
    Wieso erscheint eigentlich ständig folgender Fehler: 500 - Internal Server Error?
    Das ist extrem nervig. Es macht langsam keinen Spaß mehr hier imForum zu lesen!

  20. #100
    Steffen37
    Gast

    AW: E.T. - Der Außerirdische auf BR wann?

    Zitat Zitat von Der Abgesandte Beitrag anzeigen
    Off topic: Wieso erscheint eigentlich ständig folgender Fehler: 500 - Internal Server Error?
    Ja passiert mir heute auch ständig

Seite 5 von 30 ErsteErste 12345678915 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. E.T. - Der Außerirdische: Tonfehler bei Layerwechsel?
    Von Nominator im Forum Veröffentlichungen mit falscher Tonhöhe oder anderen Tonfehlern
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 02.07.05, 17:58:08
  2. Wann Haupt- wann Nebendarsteller(in)?
    Von Moleho im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 11.08.03, 13:29:41
  3. E. T - Der Außerirdische
    Von Tuvok. im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 05.01.03, 16:42:01
  4. WANN, WANN, WANN kommt endlich Thornado???
    Von grgo im Forum Konsolen & PC-Spiele
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 11.10.02, 18:34:59

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •