Cinefacts

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 80 von 86
  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.11.03
    Ort
    Fishtown
    Alter
    40
    Beiträge
    2.150

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Naja, wer kein Geld übrig hat, einen Transfer vom Kameranegativ in Italien zu finanzieren, muss halt zu einer abgenudelten Kinokopie greifen.
    Oder einfach mal auf den Release einer Blu-ray verzichten.

  2. #62
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Ich konnte die Blu Ray nun auch ausführlichst begutachten.

    Hab ja gesagt, dass nach der Ankündigung der Comedy-Synchro DVD im Boxset ich auch die BD wieder kaufen werde. Allein aus Neugier.

    Das Ergebnis ist ernüchternd und enttäuschend.

    Nicht etwa weil die Qualität nicht optimal ist (Das hab ich erwartet) sondern weil allein in den ersten 30 Minuten zB die hälfte des Bildmaterials hochskaliertes SD Material ist welches auch noch übelst mit Filtern bearbeitet wurde. Und scheinbar wurden da einfach mal alle Filter die es gibt drüber gejagt. Und Skalierungsartefakte gibt es auch noch.

    So etwas ist Verarschung und hätte nicht auf BD veröffentlicht werden sollen.
    Wenn man nicht die Möglichkeit hat den ganzen Film in echtem HD zu bringen sollte man lieber nur ne DVD bringen.
    In einem reinen SD Transfer würden nämlich eingefügte Szenen anderer SD Quellen nicht dermassen auffallen wie wenn man in einem HD Transfer das SD Material aufbläht und dermassen verschlimmbessert.

    Oh und diese Anschuldigung will ich natürlich auch beweisen.
    Es gibt da eine schöne Szene wo Bud und Terence am Tisch hocken und dies zuerst in HD ist. Nach einem Umschnitt auf die Mutter und dann wieder zurück ist das ganze plötzlich in hochskaliertem SD.

    Hier die Bilder:

    HD Teil der Szene:


    Hochskaliertes SD Material in der selben Szene:


    Das schlimme ist, dass allein in den ersten 30 Minuten knapp die hälfte hochskaliertes SD Material ist wie oben erwähnt. Und ich habe das extra gestoppt. Habe die ersten 30 Minuten effektiv mit der Stoppuhr verbracht und immer wieder die Zeit laufen lassen wann hochskaliertes SD Material kam. Und ich kam auf eine Zeit von knapp 14 Minuten innerhalb der ersten 30.
    Und das ist einfach unakzeptabel. Vor allem wenn man dann das SD Material noch dermassen filtert, dass übelste Nachzieher etc. vorhanden sind. Dann sollte man lieber gar keine Blu Ray bringen. In einem reinen SD Transfer ist das Bild homogener. Für eine restaurierte DVD hätte das sicher gereicht. Aber für eine Blu Ray ist das nicht in Ordnung.
    Ich will EMS/3L hier nicht die Mühe insgesamt absprechen. Aber die Entscheidung davon ne Blu Ray zu bringen war genauso falsch wie die auf die Comedy-Synchro zu verzichten.
    Geändert von DVD Schweizer (06.10.09 um 12:24:10 Uhr)

  3. #63
    Hühnerverleiher
    Registriert seit
    06.07.02
    Ort
    Stuttgart, Germany, Germa
    Alter
    40
    Beiträge
    1.376

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Werde ich aus dem Forum verbannt wenn ich jetzt zugebe das mir das untere Bild besser gefällt?

  4. #64
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Zitat Zitat von Drake23 Beitrag anzeigen
    Werde ich aus dem Forum verbannt wenn ich jetzt zugebe das mir das untere Bild besser gefällt?
    Nein aber wenn du nicht siehst, dass das untere Bild deutlich hochskaliertes SD Material ist und WESENTLICH unschärfer als das obere Bild dann würde ich sagen solltest du vielleicht zum Optiker. Und das meine ich nicht so böse wie es klingt.

    Dass dir punkto Farbgebung und Kontrast das untere Bild eher zusagt kann ich ja nachvollziehen. Aber alle anderen Bildwerte sind absolut scheusslich.

  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Alter
    37
    Beiträge
    338

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Zitat Zitat von Skinny Norris Beitrag anzeigen
    Oder einfach mal auf den Release einer Blu-ray verzichten.
    Oder einfach auf den Kauf solcher hingeschmierten Veröffentlichungen verzichten.

    Und ja, Drake23 braucht dringend eine Brille. Denn hochskaliertes SD Material in einer Blu-Ray Veröffentlichung geht mal gar nicht. Für so etwas würde ich noch nicht einmal mehr 2 Sterne vergeben.

  6. #66
    Hühnerverleiher
    Registriert seit
    06.07.02
    Ort
    Stuttgart, Germany, Germa
    Alter
    40
    Beiträge
    1.376

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Oder einfach auf den Kauf solcher hingeschmierten Veröffentlichungen verzichten.

    Und ja, Drake23 braucht dringend eine Brille. Denn hochskaliertes SD Material in einer Blu-Ray Veröffentlichung geht mal gar nicht. Für so etwas würde ich noch nicht einmal mehr 2 Sterne vergeben.
    Es gab bestimmt einen Grund warum hochskaliertes Material verwendet wurde. Denke mal an den Stellen konnte kein brauchbares HD Material mit dem jetzt zur Verfügung stehenden finanzellen Mitteln gewonnen werden. Bleibt nur zu hoffen das es mal einen Zeitpunkt gibt an dem der HD Transfer nochmal ausgebessert wird. Eventuell mit dem italenischen Negativ oder Material aus einer Quelle die wegen Zeitdruck bis jetzt nicht gefunden wurde.

    Zeit und Geld verursachen halt meistens die größten Probleme.

    Aber ich gebe euch Recht, so hätte wohl eine DVD erstmal gereicht.

  7. #67
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.09.01
    Alter
    37
    Beiträge
    338

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Zitat Zitat von Drake23 Beitrag anzeigen
    Zeit und Geld verursachen halt meistens die größten Probleme.
    Auf der anderen Seite möchte der Anbieter jedoch mein Geld haben. Und auf einem Medium, bei den die meisten Kunden ganz klar den Schwerpunkt auf den visuellen Aspekt einer filmischen Präsentation legen, wird man mit solchen billigen Kompromissen baden gehen.

    Entweder man macht es richtig, oder man lässt es bleiben. Für alles andere reicht eine billig DVD.

  8. #68
    Hühnerverleiher
    Registriert seit
    06.07.02
    Ort
    Stuttgart, Germany, Germa
    Alter
    40
    Beiträge
    1.376

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Auf der anderen Seite möchte der Anbieter jedoch mein Geld haben. Und auf einem Medium, bei den die meisten Kunden ganz klar den Schwerpunkt auf den visuellen Aspekt einer filmischen Präsentation legen, wird man mit solchen billigen Kompromissen baden gehen.

    Entweder man macht es richtig, oder man lässt es bleiben. Für alles andere reicht eine billig DVD.
    Um so populärer die BluRay wird um so mehr Abstriche wird man bei einigen Filmen machen müssen

  9. #69
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Dann bleib ich auch bei der neuen DVD die ja noch zusätzlich die Rainer Brandt Synchro enthällt.
    Hochgerechnete "Standard Definiton" hat auf "High Definition" nun wirklich nichts zu suchen.

  10. #70
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Zitat Zitat von pinheadraiser Beitrag anzeigen
    übrigens ist das da oben ein fake Vorher/Nachher-Vergleich.
    Vorher: Eindeutig die deutsche unbearbeitete Kinokopie in HD abgetastet.
    Nachher: Hierbei handelt es sich um das auf HD aufgeblasene PAL-Material aus Italien mit allerlei digitalen Spielereien.
    Völlig korrekt.

    Zitat Zitat von Vigo Beitrag anzeigen
    Naja, wer kein Geld übrig hat, einen Transfer vom Kameranegativ in Italien zu finanzieren, muss halt zu einer abgenudelten Kinokopie greifen.
    Selbst mit der/den Kinokopie(n) wäre wesentlich mehr drin gewesen.

  11. #71
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    28.07.01
    Beiträge
    1.138

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Stimme euch zu, auch die UT sind teilweise eine Strafe. Wenn im Restaurant französisch gesprochen wird, versucht man das auch in den dt. UT. aus "tout de suite" wird so was wie "tut suit" usw. Peinlich peinlich.
    Bei der Ankündigung habe ich gedacht, da kommt eine neue Referenz-BD für das Alter des Films. Die Realität sieht anders aus, angefangen bei dem Bild bis zu den tollen Dubtitles.

  12. #72
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.07.07
    Alter
    42
    Beiträge
    66

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Ich hab mich weiter vorne noch recht positiv geäußert, habe den Film jetzt aber auf einem größeren Gerät geguckt und finds scheußlich. Die Nachzieheffekte und Artefakte in vielen (offenbar den SD) Szenen sind unglaublich. Noch schlimmer sind einige furchtbare Treppenstufen, manchmal glaubt man Blöcke in C64 Auflösung zu sehen...Bäh. Dann flackerts natürlich horrend. Die wirklichen und guten HD Szenen sind viel zu selten, das meiste ist pfui Material und Käuferverdummung. Das sieht man auf ner kleinen Kiste vielleicht nicht sofort, ab ner 92 Zentimeter Kiste aber schon mehr als deutlich, auf nem Großbild Fernseher wirds fast unzumutbar. Ein Bekannter fragte schon, ob ich ne schlecht codierte DivX laufen hätte...

    Das ist sooooo schade.

    Wenn man dann wenigstens noch die Comedy Synchro gleich mit drauf gepackt hätte...Dass das problemlos möglich ist, beweist eine Bootleg Fassung des Films.

  13. #73
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    400

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    ich habe eben die br eingelegt, musste erstmal avatar gucken, und die qualitaet der ersten minuten ist unter aller sau. als bud spencer zum erstenmal ins bild kommt, kam mir doch glatt die cola wieder hoch. schmierfehler ohne ende. das ist echt grausaum und so geht das die naechsten minuten auch glatt weiter.

    sorry, aber das geht echt nicht. nein, dass hat auch nichts mit vor avatar gucken zu tun. ich kann da sehr wohl unterscheiden. ich habe auch keine qualitaet erwartet, wie sie von warner filmen ala "wizard of oz" oder den paramount klassiker "the african queen" zu sehen war. nein, das hier ist schlicht und ergreifend verarsche.

    werde den film aber noch zuende schauen, aber mir schwandt boeses vor.

    ps: einziger lichtblick fuer mich ist oar zum ersten mal

  14. #74
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.03
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    400

    Daumen runter AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    mein fazit nach dem anschauen des kompletten filmes...

    es war sehr schön den film endlich im original kinoformat zu sehen und dazu auch mal die originalsyncro zu hören war sehr interessant. leider trübt das nicht über dem gesamteindruck des schlechten bildes hinweg. die ersten 30 minuten sind echt schlimm und danach verbessert sich der eindruck. dennoch bleiben oft stehende rauschmuster und schmiereffekte bestehen. zwar nicht so extrem wie am anfang, aber immer noch bemerkbar. zum ende hin wird das bild noch mal wieder schlechter.

    kurz gesagt: ich rate vom kauf dieser blu-ray ab. ich kann diese aufgrund der schlechten bildqualiät nicht mal fans des filmes empfehlen.

  15. #75
    on tour...
    Registriert seit
    16.01.03
    Ort
    München
    Alter
    39
    Beiträge
    5.523

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    3L hat auch auf die "Miami Cops" DVD frech drauf geschrieben "digital remastered", obwohl man nichts remastered hat sondern nur 1:1 das vorhandene Material von ems auf die Scheibe gepackt hat. Das war meine erste und garantiert letzte Erfahrung mit 3L.

    Dass nun die Blu-ray zu "Vier Fäuste" eine Farce ist, wundert mich nicht. Einfach links liegen lassen wo 3L drauf steht, die ems-DVD ist ja nicht schlecht und völlig ausreichend...

  16. #76
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Zitat Zitat von bendermac Beitrag anzeigen
    kurz gesagt: ich rate vom kauf dieser blu-ray ab. ich kann diese aufgrund der schlechten bildqualiät nicht mal fans des filmes empfehlen.
    Ohne die bekannte Synchro kaufe ich sowas sowieso nicht.

  17. #77
    The Naked Weapon
    Registriert seit
    08.01.02
    Ort
    Bei Strasbourg
    Alter
    39
    Beiträge
    2.654

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Zitat Zitat von bendermac Beitrag anzeigen
    kurz gesagt: ich rate vom kauf dieser blu-ray ab. ich kann diese aufgrund der schlechten bildqualiät nicht mal fans des filmes empfehlen.
    Und genau deswegen bin ich atypischerweise wieder bei der DVD gelandet, bei der sind wenigestens Original- und Kinosynchro drauf (auf 2 Scheiben verteilt). Eine Blu-ray sieht auf meinem 50 Zoll Plasma normalerweise immer besser aus als eine DVD, aber bei Vier Fäuste tut man sich bei der DVD eher einen Gefallen. Bei zu viel Schärfe bei Blu-ray sieht man auch jeden Schmutzpartikel.

    Edit: Und wenn man DVDs über ein Abspielmedium mit gutem Upscaling-Verhalten spielt (bei mir die PS3), dann passt das!
    Geändert von Kanadische Axt im Walde (29.04.10 um 11:42:27 Uhr)

  18. #78
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.09
    Ort
    Enschede
    Alter
    33
    Beiträge
    192

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Ganz ihre Meinung und sage noch dazu Helle und Dunkele Szenen im Film hätte man auch besser einfügen können wenn mann sie richtig Integriert hätte, das heißt den GANZEN FILM Nachdunkelt oder Aufhellen um so einen flüssigeren Film Übergang zu erschaffen.

    Kapiere die ganzen Positiven Bewertungen sowieso nicht bei Amazon zum beispiel +Spion zwischen zwei Fronten+ regte sich jeder auf und hier wird es einfach am Alter des Films fest gemacht das ist schon lustig...

    Bei +Der Schatz im Silbersee - Remastered Edition [Blu-ray]+ hatte schließlich auch der Kunde soviel Druck ausgeübt das der Vertrieb garnichts anderes übrig blieb als eine Neu Auflage zu Produzieren und siehe da es geht scheinbar doch also ich warte da doch lieber auf eine Neu Auflage der Blu ray...

  19. #79
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.09
    Ort
    Enschede
    Alter
    33
    Beiträge
    192

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Noch etwas ist mir aufgefallen:
    Die Restauration dieses Klassiker konnte Abenteuerlicher nicht sein. 3L wollte die 1972er Urversion restaurieren, wozu eine intakte 35mm-Kopie nötig war. Doch an eine solche heranzukommen erwies sich als äußerst schwierig. In den Archiven von Tobis lag nur die gekürzte und neu synchronisierte 1981er Fassung, weshalb man es bei den Fans und Sammlern versuchte. Mehr als fünf Kopien konnte man im Laufe der Zeit heranziehen, die alle auf ihre Weise unbrauchbar waren: unzählige Klebestellen, verblasste Farben, Perforationsschäden, Einrisse oder fehlende Akte. An das italienische Negativ war ebenfalls kein Herankommen, weil die Italiener dies nicht verschicken wollten, boten aber an, es zu kopieren und zwar zu einer horrenden Summe. Zudem stellte sich heraus, dass auch diese Fassung in den Jahren gekürzt wurde.
    3L wollte das Projekt erst fallen lassen, entschloss sich aber dazu, alle zur Verfügung stehenden Kopien in High Definition abzutasten und zusammen zu fügen. Doch das war erst der Anfang eines monatelangen Restaurierungsprozesses von Magic Pictures im Auftrag von 3L, und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Die Qualität bleibt zwar wechselhaft und man sollte die Erwartungen nicht allzu hoch schrauben, doch in dieser Qualität haben wir "Vier Fäuste für ein Halleluja" noch nie zu Gesicht bekommen. Die Farbkorrektur ist hervorragend gelungen und es werden meist saubere und kräftige Farben geboten. Auch der Kontrast erzielt gute Werte, wirkt je nach Sequenzen aber manchmal etwas hart bzw. steil, ohne aber nötigen Details missen zu lassen. Der Schwarzwert erweist sich als kräftig. Aufgrund des Zusammenfügens und Bearbeiten diverser Kopien schwankt die Bildqualität in einigen Szenen enorm und es fällt schwer, die Qualität objektiv zu beurteilen, vor allem wenn man weiß, wie die Kopien vor der Restauration aussahen. Aus diesem Grund werden wir diesmal mehr Screenshots vom Film und von der Restauration als sonst beifügen, die euch einen ersten Eindruck von dem geben sollen, was euch erwartet.
    http://www.wicked-vision.com/hdvd/re...-ein-Halleluja

    Welche Kopien wurden nun verwendet?
    Und heißt es im Klartext man hat die schlechteren Kopien genommen weil die Original Italienischen Film Rollen zu teuer sind?!

  20. #80
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.10.09
    Ort
    Enschede
    Alter
    33
    Beiträge
    192

    AW: Vier Fäuste für ein Halleluja (High Definition Remastered)

    Dieses Bild ist übrigens echt Grausam alles weg gefiltert jedes Detail einfach mal mit einen Filter drüber gejagen somit sind keine Natürliches Details mehr vorhanden...
    http://www.wicked-vision.com/images_...ich_gross3.jpg

Seite 4 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. "Vier Fäuste für ein Halleluja" ab 22. Mai in HD
    Von Djangonero im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 745
    Letzter Beitrag: 23.10.09, 08:47:25
  2. Vier Fäuste für ein Halleluja (HD Remastered)
    Von Slartibartfast im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 09.06.09, 12:02:37
  3. Vier Fäuste für ein Halleluja
    Von bernyhb im Forum Probleme mit den Medien?
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 10.06.07, 22:44:14

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •