Cinefacts

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 40 von 62
  1. #21
    CHAOS
    Registriert seit
    18.03.03
    Ort
    Eifel
    Alter
    51
    Beiträge
    1.258

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Ich weiss ja jetzt nicht wie oft ich das noch schreiben muss. Die besagte Szene war nie in Deutschland zu sehen gewesen. Ich habe den Film im Kino gesehen, ich habe die alte VHS. Sie war nicht drin. Und aus genau dem Grunde wurde sie neu synchronisiert. Ist auch der gleiche Sprecher, fällt aber auf, da die Stimme älter klingt und das ganze auch vom Sound her ein wenig cleaner ist.

    Warum die Szene hier nie zu sehen war, entzieht sich meines Wissens, habe aber mal irgendwo gelesen, das es da damals einen Hickhack gab, welche Fassung jetzt ins Kopierwerk kam und welche nicht.

    Ich persönlich finde die Szene ist eine gelungen Bereicherung und lässt den Charakter von David eine ganze Ecke menschlicher und auch verletztlicher wirken. Fügt sich sehr gut zum Schlussgemetzel ein.

  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Mal ´ne Frage:
    die bisherige HD-DVD des Films hat doch deutschen 5.1-Ton, gell ?
    Und die kommende BD hat nur deutschen Mono-Ton ??
    Ist das so richtig ? Hab ich da was verpaßt ?

  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    1.092

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Zitat Zitat von Cpt. Howdy Beitrag anzeigen
    (...)
    die bisherige HD-DVD des Films hat doch deutschen 5.1-Ton, gell ?
    (...)
    Nein, hat sie nicht. Das war lediglich ein Coverfehler. Deutscher Ton ist auch auf der HD-DVD "nur" in 2.0 drauf.

  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.05
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    41
    Beiträge
    1.769

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Aha... daher also... hab´s schon befürchtet...
    Vielen Dank

  5. #25
    Bounty Hunter
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    North by Northwest
    Alter
    42
    Beiträge
    3.001

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November


  6. #26
    Handheld
    Registriert seit
    23.02.02
    Ort
    Berlin 30
    Alter
    46
    Beiträge
    4.430

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    die blu-ray hab ich mir gestern für 12,99 geholt. macht richtig laune, filme aus den 80ern in so einer qualität zu sehen. da hat man "endlich" den eindruck man guckt einen *film*. der englische dts hd ton ist gut, der deutsche ton klingt natürlich erwartungsgemäß weiterhin nach keller.
    upgrade hat sich für mich gelohnt.

  7. #27
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    bor, das US-Cover ist ja sowas von besser...

    btw meint Ihr eigentlich, kann man sich den Film mehrmals angucken? Hatte ihn gestern schon im Saturn in der Hand, aber dachte dann, 1x leihen reicht evtl..

    Michael Jackson wurde ja durch diesen Film auf John Landis aufmerksam, den er dann für den Thriller-Kurzfilm engagiert hat... darum würde ich gerne 'mal sehen, was MJ so toll an "American Werewolf" fand .

  8. #28
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    bor, das US-Cover ist ja sowas von besser...

    btw meint Ihr eigentlich, kann man sich den Film mehrmals angucken? Hatte ihn gestern schon im Saturn in der Hand, aber dachte dann, 1x leihen reicht evtl..

    Michael Jackson wurde ja durch diesen Film auf John Landis aufmerksam, den er dann für den Thriller-Kurzfilm engagiert hat... darum würde ich gerne 'mal sehen, was MJ so toll an "American Werewolf" fand .
    Naja, also so doll ist das US-Cover auch nicht.

    Das hier ist einfach KULT:
    http://www.horror-movies.ca/albums/u...man-Poster.jpg

    Auf JEDEN FALL ein Film, den man sich öfters ansehen kann!!!

    P.S. Gerade entdeckt:

    Wir können froh sein, dass wir nicht das japanische Motiv bekommen haben...!
    http://i187.photobucket.com/albums/x...ndon-japan.jpg
    Geändert von Venkman (23.03.10 um 15:16:12 Uhr)

  9. #29
    some kind of stranger
    Registriert seit
    31.01.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    1.995

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Zitat Zitat von Speed Demon Beitrag anzeigen
    btw meint Ihr eigentlich, kann man sich den Film mehrmals angucken? Hatte ihn gestern schon im Saturn in der Hand, aber dachte dann, 1x leihen reicht evtl.... darum würde ich gerne 'mal sehen, was MJ so toll an "American Werewolf" fand .
    Der Film ist zurecht ein Kultfilm. Gilt gemeinhin als einer der besten Werwolffilme... aber über Geschmack lässt sich bekanntlich streiten. Wenn man eher etwas Richtung Underworld usw. erwartet ist man hier evtl. falsch

  10. #30
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    danke Euch - dann schlage ich demnächst 'mal zu - Filme von John Landis gefallen mir eh fast generell.

  11. #31
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.02.03
    Beiträge
    7.137

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Wir können froh sein, dass wir nicht das japanische Motiv bekommen haben...!
    http://i187.photobucket.com/albums/x...ndon-japan.jpg
    Ist das wirklich deren Originalcover oder eine Parodie?

    BTW anhand des alten deutschen Covers habe ich gesehen, dass der Film auch komödiantische Elemente hat... war mir gar nicht bewusst.

  12. #32
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Hmmm na ja früher hat er mir gut gefallen. Letzt, nach 15 Jahren wohl eher noch mehr, mal wieder gesehen und ich muss sagen das er mir nicht mehr so, ja fast nicht mehr gefallen hat.
    Was auch ätzend war, war die echt miese Bildqualität der Blu-ray.

  13. #33
    Forum Sicherheitsdienst
    Registriert seit
    05.09.06
    Beiträge
    2.515

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Zitat Zitat von Tomgun Beitrag anzeigen
    Hmmm na ja früher hat er mir gut gefallen. Letzt, nach 15 Jahren wohl eher noch mehr, mal wieder gesehen und ich muss sagen das er mir nicht mehr so, ja fast nicht mehr gefallen hat.
    Was auch ätzend war, war die echt miese Bildqualität der Blu-ray.
    Dem stimme ich 100% zu.
    Ich ärgere mich, dass ich ihn gekauft habe.
    Würde ihn gerne wieder verkaufen...

  14. #34
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Beiträge
    16.190

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Zitat Zitat von Tomgun Beitrag anzeigen
    Hmmm na ja früher hat er mir gut gefallen. Letzt, nach 15 Jahren wohl eher noch mehr, mal wieder gesehen und ich muss sagen das er mir nicht mehr so, ja fast nicht mehr gefallen hat.
    Was auch ätzend war, war die echt miese Bildqualität der Blu-ray.
    Zitat Zitat von True Lies Beitrag anzeigen
    Dem stimme ich 100% zu.
    Ich ärgere mich, dass ich ihn gekauft habe.
    Würde ihn gerne wieder verkaufen...
    So unterschiedlich sind die Geschmäcker. Ich finde den Film auch nach all den Jahren immer noch großartig. Und ich bin in den meisten Szenen auch mit der Bildqualität der BD zufrieden.

    Hier mein User-Review von bluray-disc.de:

    Einer meiner absoluten Lieblingsfilme. Hier stimmt einfach alles: Story, Locations, Effekte, Atmosphäre und Musik. Habe den Film schon mindestens 5x gesehen gehabt und doch jetzt wieder richtig Freude daran gehabt, ihn auf BD anzuschauen. Zumal er hier erstmals uncut ist (Szene in Telefonzelle), soweit ich mich erinnern kann, hat diese Szene seinerzeit auch im Kino gefehlt (5 von 5 Punkten).

    Bild: Landschaftsaufnahmen sind leider sehr grieselig und lassen keinen Vorteil zur DVD erkennen. Nah- und Innenaufnahmen habe mich dagegen mit guter Schärfe und Detailgrad absolut positiv überrascht. Ich kann die sehr schlechten Bewertungen einiger User hier nicht nachvollziehen (4 von 5 Punkten).

    Ton: Die dt. Tonspur ist zwar leider nur in Mono, aber dafür sehr gut verständlich. Und so ist es mir auf jeden Fall lieber, als wenn eine Neusynchro erstellt worden wäre (3 von 5 Punkten).

    Bonus: Mehr als ich erwartet hatte. Vor allem die neue Doku (Laufzeit > 90 Minuten) ist super (5 von 5 Punkten).

    Fazit: Auch wenn ich viele User anderer Meinung sind, mich hat die BD voll zufrieden gestellt. Allerdings schaue ich "nur" auf einem 37" LCD und nicht über einen Beamer.

  15. #35
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.09.04
    Beiträge
    1.420

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Sehe ja jetzt erst, daß es den Film mittlerweile uncut auf BR gibt. Die meisten DVD-Versionen waren ja bislang leider cut.

    Dann wird er wohl bald von mir gekauft.

  16. #36
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Auf was für ein Material wurde damals American Werewolf gefilmt? Es stimmt schon, dass der sehr starken Grain hat, aber das deutet ja meistens darauf hin, dass der Filmkorn wegen einem kleinen Format zu sehen ist. Weiß da zufällig jemand was?

    cu
    Gargi

  17. #37
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Zitat Zitat von Tomgun Beitrag anzeigen
    Hmmm na ja früher hat er mir gut gefallen. Letzt, nach 15 Jahren wohl eher noch mehr, mal wieder gesehen und ich muss sagen das er mir nicht mehr so, ja fast nicht mehr gefallen hat.
    Was auch ätzend war, war die echt miese Bildqualität der Blu-ray.

    Ich weiß ich zitiere dieses Posting 1 Jahr zu spät aber für unentschlossene User möchte ich trotzdem darauf hinweisen, das ich selten ein solch unzutreffendes Posting gelesen habe.

    Auf deutscher Blu-ray liegt American Werewolf endlich uncut in einer richtig guten Bildqualität vor. Das Bild ist top!
    Der Film ist ein Klassiker und mit Sicherheit einer DER Horrorfilme der Achziger Jahre, der nichts an seinem Charme und seiner Wirkung verloren hat.

    Blu-ray Kauftipp!

  18. #38
    Retired
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Vollhonl
    Alter
    46
    Beiträge
    10.528

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Zitat Zitat von Gargi Beitrag anzeigen
    Auf was für ein Material wurde damals American Werewolf gefilmt? Es stimmt schon, dass der sehr starken Grain hat, aber das deutet ja meistens darauf hin, dass der Filmkorn wegen einem kleinen Format zu sehen ist. Weiß da zufällig jemand was?

    cu
    Gargi
    35mm.

    Grain hat man aber auch dann verstärkt, wenn man lichtempfindliches Filmmaterial verwendet oder auch bei Filmstock, der bestimmte Außenbedingungen (Hitze/erhöhte Luftfeuchtigkeit etc) "ertragen" muss.

  19. #39
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Zitat Zitat von Bato Beitrag anzeigen
    35mm.

    Grain hat man aber auch dann verstärkt, wenn man lichtempfindliches Filmmaterial verwendet oder auch bei Filmstock, der bestimmte Außenbedingungen (Hitze/erhöhte Luftfeuchtigkeit etc) "ertragen" muss.
    Predator Diskussion sozusagen

  20. #40
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Fürstenfeldbruck
    Alter
    45
    Beiträge
    21.426

    AW: AMERICAN WEREWOLF IN LONDON im November

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Ich weiß ich zitiere dieses Posting 1 Jahr zu spät aber für unentschlossene User möchte ich trotzdem darauf hinweisen, das ich selten ein solch unzutreffendes Posting gelesen habe.

    Auf deutscher Blu-ray liegt American Werewolf endlich uncut in einer richtig guten Bildqualität vor. Das Bild ist top!
    Der Film ist ein Klassiker und mit Sicherheit einer DER Horrorfilme der Achziger Jahre, der nichts an seinem Charme und seiner Wirkung verloren hat.

    Blu-ray Kauftipp!
    Kann ich nur so unterschreiben

Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. USA - An American Werewolf in London
    Von Claudio74 im Forum Filme auf Blu-ray (Import)
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 21.09.16, 15:03:21
  2. American Werewolf?
    Von Bug im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 10
    Letzter Beitrag: 13.03.09, 21:05:50
  3. American Werewolf in London - UK 2-DVD Set vs. RC-1?
    Von Kosmas im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 8
    Letzter Beitrag: 25.07.02, 21:47:16
  4. American Werewolf DTS-Ton
    Von The VIP im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 4
    Letzter Beitrag: 08.06.02, 15:56:58

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •