Cinefacts

Ergebnis 1 bis 13 von 13
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.05.04
    Ort
    Baden-Württemberg
    Alter
    47
    Beiträge
    510

    Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Wurde bei diesen beiden BluRay-VÖs die ORIGINAL DEUTSCHE Synchronisation von damals auf 5.1 gemischt oder so wie bei den DVDs NUR eine KOMPLETT NEUE DEUTSCHE Synchro "draufgehauen", die dann 5.1. Dolby Digital war?

  2. #2
    Bitrate Maniac
    Registriert seit
    09.08.01
    Ort
    Zirndorf
    Alter
    44
    Beiträge
    428

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Hi!

    Bei Grease wurde nur die Neusynchro von 1998 auf die BD gebracht. Auf der SE-DVD von Grease sind beide Synchros (alt und neu) enthalten.

    Bei Saturday Night Fever wurde nur die Neusynchro von 2002 auf die BD gebreacht. Auf der SE-DVD sind ebenfalls beide Synchros (alt und neu) drauf.


    Ciao

  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.07.01
    Alter
    39
    Beiträge
    1.092

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Zitat Zitat von Oh_Behave Beitrag anzeigen
    (...)
    Auf der SE-DVD von Grease sind beide Synchros (alt und neu) enthalten.
    (...)
    Ich glaube, da liegst Du falsch! Auch auf den DVDs wurde, was Grease angeht, bisher immer nur die Neusynchro benutzt. Eine DVD mit der alten Synchro gibt es nicht, egal welche Auflage/Version (sind ja mittlerweile schon drei verschiedene Versionen, wenn ich das noch richtig im Kopf habe, aber keine hat die alte Synchro mit an Bord).
    Geändert von Overfiend2000 (14.09.09 um 11:40:29 Uhr)

  4. #4
    Bitrate Maniac
    Registriert seit
    09.08.01
    Ort
    Zirndorf
    Alter
    44
    Beiträge
    428

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Zitat Zitat von Overfiend2000 Beitrag anzeigen
    Ich glaube, da liegst Du falsch! Auf DVD wurde, was Grease angeht, bisher immer nur die Neusynchro benutzt. Eine DVD mit der alten Synchro gibt es nicht, egal welche Auflage/Version.
    Stimmt, Du hast recht....das war damals in der Planungsphase schon tot....

    Ciao

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.03.02
    Beiträge
    200

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    zu "saturday night fever" ist zu sagen, die für die dvd angefertigte neu-synchron
    mit 25 B/s synchronisiert wurde und für die blu-ray dann auf 24 B/s gerbracht ohne
    die tonhöhe zu pitchen. es hört sich an , als wenn der synchronsprecher gleich einschläft.
    die alte synchron auf 24 Bilder ist richtig gut, aber nur wer sich die arbeit macht
    die laserdisc-ton auf die blu-ray zu basteln. das gleiche übrigens auch mit "grease".

  6. #6
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Juhu, der "neue" 24p Tonbug schlägt wieder zu....

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Zitat Zitat von Oh_Behave Beitrag anzeigen
    ...Saturday Night Fever...Auf der SE-DVD sind ebenfalls beide Synchros (alt und neu) drauf.
    Welche SE soll das genau sein?

  8. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.04.06
    Beiträge
    106

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Zitat Zitat von tobo Beitrag anzeigen
    zu "saturday night fever" ist zu sagen, die für die dvd angefertigte neu-synchron
    mit 25 B/s synchronisiert wurde und für die blu-ray dann auf 24 B/s gerbracht ohne
    die tonhöhe zu pitchen. es hört sich an , als wenn der synchronsprecher gleich einschläft.
    die alte synchron auf 24 Bilder ist richtig gut, aber nur wer sich die arbeit macht
    die laserdisc-ton auf die blu-ray zu basteln. das gleiche übrigens auch mit "grease".

    Bei Grease müßte die neue Synchro auf Blu-ray aber in der richtigen Geschwindigkeit sein.
    Der Film kam doch im Gegensatz zu "Saturday Night" vor einigen Jahren noch mal ins Kino.
    Er müßte also mit 24 B/s synchronisiert worden sein.
    Kann das vielleicht jemand bestätigen ?

  9. #9
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Wenn die Schlaumeier aber die Tonhöhenkorregierte/gepitchte DVD Tonspur für die Blu-ray verwendet haben und dannn wieder auf 24fps angepasst haben, nutzt es auch wenig, wenn die Synchro ursprünglich im Kino leif....

  10. #10
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Ich muss den Thread mal reanimieren. Ich bin völlig ratlos. Zu welcher VÖ ratet ihr mir nun? Mein Schatz ist Musical Fan,und mag solche Filme. Ich wollte erst die beiden Blu's bestellen. Aber das Problem mit der Neusynchro haben ja wohl alle VÖ's inkl.der DVDs.
    Klingen die denn so schlecht? Travoltas Stimme ist ja scheinbar in beiden Filmen unangetastet geblieben.

  11. #11
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Es geht ja nicht um die Qualität der Neusynchros lucky. Die finde ich gelungen.
    Aber auf Blu Ray ist der Ton einfach zu tief weil die Neusynchros scheinbar wie so oft in nur DVD Zeiten auf PAL Material durchgeführt wurde.
    Oder die Neusynchro wurde zwar in 24fps gemacht, aber dann für die DVD gepitcht. Und nun für die Blu Ray wurde die gepitchte Tonspur als Vorlage verwendet und klingt jetzt natürlich zu tief.

  12. #12
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Möchte diesen Thread mal aus der Versenkung holen weil ich nun endlich selbst die BDs auch zum aktuellen Billigkurs bei Amazon gekauft habe.

    Bei Grease ist tonmässig alles in Ordnung. Die Neusynchro klingt NICHT zu tief. Ist ja auch 1998 fürs Kino entstanden und nicht für ne DVD VÖ.
    Bei Saturday Night Fever hingegen klingt die neue Synchro leider zu tief da sie halt für DVD gemacht wurde in PAL Geschwindigkeit.

    Das Bild finde ich bei beiden Scheiben ordentlich-gut.
    Für Grease kann ich insgesamt eine Kaufempfehlung aussprechen sofern man sich nicht an der Neusynchro stört. Ich finde die sehr gelungen und vermisse die alte Synchro nicht.
    Bei Saturday Night Fever kann ich nur für O-Ton Gucker eine wirkliche Kaufempfehlung aussprechen. Der zu tiefe Ton bei der Synchro fällt leider ausgerechnet bei Travolta Sprecher Danneberg sehr sehr gut auf.

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.10.01
    Beiträge
    24

    AW: Fragen zu GREASE und Saturday Night Fever...

    Das heisst bei SNF singen die Bee Gees jetzt auch noch etwas tiefer? Oh je

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Saturday Night Fever 30th Aniversary Edition
    Von Marko im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.04.12, 21:44:30
  2. Saturday Night Fever (John Travolta)
    Von Mr. Pacino im Forum Filme auf Blu-ray (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 01.05.09, 13:33:52
  3. Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 28.02.08, 18:57:35
  4. Saturday Night Live
    Von Super-Scrat im Forum Musikmedien (weltweit)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 01.08.03, 01:09:24
  5. Frage zu "Saturday Night Fever" & "Staying Alive"
    Von Satanico im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 28.09.02, 12:49:10

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •