Cinefacts

Ergebnis 1 bis 14 von 14
  1. #1
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Hab nichts zum Thema gefunden, daher meine Frage: Wie ist die deutsche Blu von Kinowelt?
    Haben wir es hier wieder mit einem DVD-Upscaling zu tun?

  2. #2
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Der Film wurde in 16mm gedreht, man sollte seine Erwartungen entsprechend dämpfen. ich kenne keine DVD von dem Film, aber die BD ist OK. Extrem grobkörnig halt.

    Siehe mein Review: http://www.dvd-palace.de/blu-ray/blu...ew-r5t3283.htm

  3. #3
    Sub-Commander
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    München
    Alter
    49
    Beiträge
    297

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Der Film wurde in 16mm gedreht, man sollte seine Erwartungen entsprechend dämpfen. ich kenne keine DVD von dem Film, aber die BD ist OK. Extrem grobkörnig halt.

    Siehe mein Review: http://www.dvd-palace.de/blu-ray/blu...ew-r5t3283.htm
    Für Originalspur-Fans wichtig: deutsche und englische Untertitel fehlen!

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.08
    Alter
    45
    Beiträge
    174

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Also die DVD ist schon nicht berauschend und ich hatte mir absolut mehr erhofft von der BD.. sehr rauschig und allgemein mal wieder kein Hit!

  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Ist mit dt. Untertiteln vorhanden? ofbd: nein, bluray-disc: ja, wem soll ich denn trauen?

  6. #6
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Steht doch 2 Postings über dir

  7. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.09.04
    Ort
    Pforzheim
    Alter
    38
    Beiträge
    2.985

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Hab übersehen, danke!

  8. #8
    Kaffee-Junkie
    Registriert seit
    13.10.02
    Alter
    37
    Beiträge
    1.460

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Lohnt sich der kauf gegenüber der DVD VÖ nun ? Besitze den Film noch nicht aber wenn sich die BR nicht lohnt dann reicht ja auch die DVD oder ? Bei der DVd am besten die Oscar Edition.......?

  9. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.12.08
    Alter
    45
    Beiträge
    174

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Also die Qualität ist besser als auf der DVD, aber als Blu ist keineswegs als gut zu bezeichnen

  10. #10
    RIP
    Registriert seit
    21.03.16
    Beiträge
    2.166

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)


  11. #11
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Also Digital Remastered kann bei Studiocanal leider alles heissen

    Selbst für 16mm ist aber EXTREM viel Luft nach oben.
    Die erst BD sah imho nicht wirklich nach Filmmaterial aus. Das sah mir eher nach einem Asbach Uralt Transfer aus.
    Man siehe sich mal die Screenshots hier an:
    http://caps-a-holic.com/c.php?go=1&a...=48138&i=3&l=0

    Wenn man den Film nun neu abgetastet hat vom Original 16mm Material kann man da einiges rausholen.
    Und sofern Studiocanal dem Filter trotz extremer 16mm Körnung widerstehen konnte könnte das endlich mal eine vernünftige BD geben.

    Mal abwarten...

  12. #12
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.08.11
    Beiträge
    635

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Gibt es überhaupt irgendwelche Infos zu einer neuen Abtastung?

    Vermutlich ist es am Ende die gleichen Fassung die vor ein paar Monaten in UK erschienen ist.
    Bei dem was Labels mittlerweile unter Digital Remastered verstehen ist ja sehr viel Spielraum vorhanden.

    http://www.blu-ray.com/movies/Leavin...lu-ray/140658/

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    04.04.16
    Beiträge
    624

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Zitat Zitat von Megaman156 Beitrag anzeigen
    Vermutlich ist es am Ende die gleichen Fassung die vor ein paar Monaten in UK erschienen ist.
    Vermutlich ja, das Vorabcover sieht jedenfalls genau so aus

  14. #14
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.12.06
    Alter
    49
    Beiträge
    1.564

    AW: Leaving Las Vegas (Kinowelt)

    Das Cover ist wieder mal sehr unschön. Ich hoffe, es bleibt "vorab".

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Leaving las vegas von MGM wo preiswert?
    Von Bobby im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 30.04.05, 18:04:07
  2. Leaving las Vegas
    Von Bobby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 13
    Letzter Beitrag: 18.04.05, 17:46:11
  3. Leaving Las Vegas
    Von Howie Munson im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 27.02.04, 15:06:55
  4. Leaving Las Vegas
    Von Franklin im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 32
    Letzter Beitrag: 13.06.03, 00:02:47
  5. Leaving Las Vegas DVD
    Von Scooby im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.05.03, 14:09:16

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •