Cinefacts

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 61 bis 64 von 64
  1. #61
    duelist
    Registriert seit
    08.11.04
    Beiträge
    357

    AW: BD 3D - alle Filme neu ??

    Zitat Zitat von Black Smurf Beitrag anzeigen
    Zudem denke ich das nachträgliche "Aufblasen" von normal gedrehten Filmen auf 3D ist ungefähr so "wünschenswert" wie das Nachvertonen von Stummfilmen
    ...oder das Nach-Kolorieren alter s/w-Klassiker...

  2. #62
    Freudianer
    Registriert seit
    22.01.08
    Ort
    Brunn, Österreich
    Beiträge
    875

    AW: BD 3D - alle Filme neu ??

    Zitat Zitat von morlock Beitrag anzeigen
    Schalt doch einfach bei anderen Filmen den Ton ab...
    Die Qualität der Stummfilme liegt nicht daran, dass sie stumm sind, sondern dass sie praktisch ohne Worte allein durch Bildsprache mehr Aussagekraft haben als die meisten Tonfilme. Bei Tonfilmen wird oft weniger Wert auf die Bildsprache gelegt, daher bringt Tonabdrehen nix.

  3. #63
    computer...end program
    Registriert seit
    04.06.02
    Ort
    NDS
    Beiträge
    15.468

    AW: BD 3D - alle Filme neu ??

    Zitat Zitat von Will Barks Beitrag anzeigen
    Die Qualität der Stummfilme liegt nicht daran, dass sie stumm sind, sondern dass sie praktisch ohne Worte allein durch Bildsprache mehr Aussagekraft haben als die meisten Tonfilme. Bei Tonfilmen wird oft weniger Wert auf die Bildsprache gelegt, daher bringt Tonabdrehen nix.
    Schon klar (ich hatte den Smiley vergessen), ich kenne aber genug Tonfilme, die auch eine exzellente Bildsprache haben. Allerdings gibt es inzwischen etwas mehr Ton- als Stummfilme, die Zahl der "Tongurken" liegt demnach wohl auch höher.

  4. #64
    Gnu
    Gnu ist offline
    Kuhantilope(3 Buchstaben)
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Wettingen (CH)
    Alter
    41
    Beiträge
    229

    AW: BD 3D - alle Filme neu ??

    Übrigens: Pixar betrachtet die 3D-Welle auch nur als einen vorübergehenden Hype.

    Zitat aus einem Zeitungsartikel von BERNHARD HAUX UND PAUL AICHELE, FIGURENBAUER BEIM FILM «UP»:

    "Die 3-D-Projektionen werden immer besser. Nur gibt es unserer Meinung nach keinen Grund, alles so zu drehen, dass es immer aufs Publikum zufliegt – 3-D ist eher ein Hype. Selbst ‹Up›-Regisseur Pete Docter ist kein Anhänger von 3-D. Aber wenn die Pixar-Mutter Disney sagt, dass 3-D zurückkehre, dann sagt er sich: ‹Nun gut, eigentlich macht mir mein Film schon genug Sorgen, und ich will mich nicht auch noch darum kümmern, dass dem Publikum Dinge entgegenfliegen.› Aber wenn Disney 200 Millionen Dollar bezahlt, dann tut man, was einem aufgetragen wird. Die Schöpfer von ‹Up› ziehen den Film in 2-D vor. Und natürlich in Englisch."

    Quelle: Tages-Anzeiger 18.09.2009

    Für mich ist 3D auch nur ein Hype. Habe Up in 3D in der Originalfassung gesehen. Bei schnellen Bewegungen kann es das Bild zum Teil fast zerreissen. Nach kurzer Zeit muss ich sagen, habe ich den 3D-Effekt gar nicht mehr gemerkt. So weiss ich gar nicht, ob ich ohne 3D etwas vermissen würde.

    Gruss
    Gnu

Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Lister alle OOP Filme
    Von godkato im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 15.12.04, 10:28:06
  2. Alle Filme auf DVD?
    Von JasonXtreme im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 26.01.04, 11:47:32
  3. Alle Marketing Filme
    Von two EVIL eyes im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 08.03.03, 11:16:32

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •