Cinefacts

Ergebnis 1 bis 5 von 5
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.01.02
    Alter
    46
    Beiträge
    71

    Bild bei den Bonds teilweise gestaucht?

    Hallo Leute,

    ich habe festgestellt, dass bei den Bonds u. a. bei Feuerball, Die Welt ist nicht genug und Moonraker das Bild in der Anfangssequenz bzw. erst da, wo die Musik mit den Credits beginnt bis zum Ende der ersten Szene danach nicht die volle Breite erreicht. Wenn man genau drauf achtet wirkt es so, als sei es leicht gestaucht. Bei Moonraker der Mond und bei der Welt ist nicht genug wirkt die Erde nicht ganz rund, sondern leicht ovalförmig.

    Das Bild füllt in dem Fall auch nicht meine ganze Leinwand (2,35m) sondern hinterläßt rechts und links je einen 10 cm schwarzen Rand. Hat das auch schon jemand bemerkt?

    Gruß
    G.K.

  2. #2
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: Bild bei den Bonds teilweise gestaucht?

    Das klingt danach, dass das gleiche Bildmaster wie für die DVD genutzt wurde. Es war durchaus üblich, mit Rücksicht auf den Overscan des Röhren-TVs die Credit Sequence 'pillowboxed' (zusätzl. schwarze Balken an allen Seiten) zu encoden.

    Bildchen von 'On Her Majesty's Secret Service':
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Bild bei den Bonds teilweise gestaucht?-m000286-0.jpg  

  3. #3
    HD-Troll
    Registriert seit
    08.12.04
    Beiträge
    1.691

    AW: Bild bei den Bonds teilweise gestaucht?

    JA! ICH HABE ES BEMERKT UND STÖRT MICH!!! GEHT GAR NICHT!

  4. #4
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: Bild bei den Bonds teilweise gestaucht?

    Mich schon, v.a. bei der DVD beim Übergang zwischen den Spielsequenzen und dem Vorspann bei "Man lebt nur zweimal" - dort kommt es zu ganz komischen Farbverfälschungen, die die Originalversion (im Bonus textless zu sehen) nicht hat.

  5. #5
    flo
    flo ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    257

    AW: Bild bei den Bonds teilweise gestaucht?

    Wie, im Ernst? Für die Blu-Ray Versionen wurden keine entsprechenden Transfers gemacht?? Die sind noch immer bei den Vorspännen rundherum geboxt? Das hätten die aber damals bei der DVD Neuauflage schon berücksichtigen können... die Transfers wurden ja gerade auch schon im Hinblick auf eine spätere Blu-Ray Veröffentlichung gemacht...
    Naja, ich wart eh erst mal auf eine hübsche Gesamtbox...

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. HD teilweise sehr gut, teilweise aber auch schwach?!
    Von micro_virus im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 49
    Letzter Beitrag: 02.01.08, 15:17:38
  2. DVL-909 Bild bei PAL-LDs verrauscht und teilweise s/w
    Von JollyJoker im Forum Alte und sonstige Medienformate (Laserdisc, HD-DVD, UMD, etc.)
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 23.01.06, 14:22:08
  3. Die 'neuen' Bonds sind draussen
    Von Marko im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 84
    Letzter Beitrag: 06.03.05, 18:26:24
  4. DTM: 100 dvds teilweise um bis zu 79 % reduziert!
    Von deadbydawn im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 19.05.04, 19:03:34
  5. Zu den neuen Bonds
    Von TheEvilAsh im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.12.02, 14:44:36

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •