Cinefacts

Seite 30 von 64 ErsteErste ... 2026272829303132333440 ... LetzteLetzte
Ergebnis 581 bis 600 von 1277
  1. #581
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Tja, für mich ist Blu-ray (leider) inzwischen das Ton-Bug Medium Nr. 1 geworden.
    Selten so viele Kanalausfälle, fehlende Musik, fehlende Effekte, verschluckte Silben oder ganze Wörter erlebt (von Tonhöhenproblem reden wir besser gar nicht)....

  2. #582
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Ja, in der Masse gesehen magst du recht haben, aber dass eine fehlende Silbe seitenweise Protestausrufe verursacht ist einfach albern. Das berühmte Haar in der Suppe eben ...
    Da hat man den Eindruck der Freude darüber, endlich einen Aufreger gefunden zu haben.

  3. #583
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Übertragen auf einen kurzen Frameausfall im laufenden Film wäre das Geschrei wohl ungleich größer...
    Ist eben vielleicht auch ein Qualitätsanspruch. Man könnte sich ja den Film vor Auslieferung auch mal kurz "durchschauen" (Stichwort Endkontrolle). Würde ich so auf der Arbeit vorgehen, hätte ich sicher diverse Reklamationen und in anderen Branchen würde einem so ein "Fehlerchen" schwer um die Ohren gehauen werden.
    Da die Labels aber quasi eine Monopolstellung haben gilt hier eben "Friss oder stirb"...

  4. #584
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Das ist auch keine Schlampigkeit, sondern einfach ein Fehler in der Tonspur
    Verstehe nicht ganz, was Du damit sagen möchtest. Die Silbe ist jedenfalls bei der DVD-Erstauflage vorhanden. Und darum geht es ja eben. Ob das nun dramatisch ist oder nicht, muss jeder für sich entscheiden. Wenn man dies als Hersteller aber weiß, sollte es ein Leichtes sein, dies zu korrigieren. Zusammen mit anderen Tonfehlern wie bei T2 ergibt sich ein Gesamtbild, das von Ignoranz zeugt und dies empfinde ich als nicht unterstützenswert. Ein Fehler bleibt nunmal ein Fehler - und wenn in der nächstbesten TV-Ausstrahlung alles in Ordnung ist, bleibt ein fader Beigeschmack bezüglich eines High-End-Mediums.

  5. #585
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.10.09
    Beiträge
    1.177

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Die neue BD von TR erscheint viel zu spät da warte ich lieber auf die Neuinterpretation, manche Labels lernen es wohl nie...

  6. #586
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung


  7. #587
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Was stimmt denn daran nicht? Die neueste Auflage ist meiner Meinung nach absolut in Ordnung!

    Hoffentlich wird die Total Recall Neuauflage nicht besonders gut - sonst kaufe ich den zum 3. mal (alleine auf Blu-Ray ! ) ...
    Na, dann fange ich mal an... KW/SC hat bei der Neuauflage zu STARGATE ein neues Master verwandt (lt. Reviews, ich bin mir da aber nicht so sicher), dessen Kontrast nach unten "korrigiert" wurde und nun zu dunkel ist. Zudem werden die Alien-Sprache-Untertitel zweifach eingeblendet - also neben den englischen auch die deutschen, vom Bild bleibt dann freillich nicht mehr soviel übrig. Für Beamer-Besitzer mit 2,35:1-Leinwand (zugegeben, das betrifft nur einen kleinen Teil der Filmfreunde, wie etwa mich) kommt erschwerend hinzu, dass die UT's nun z.T. in den schwarzen Streifen eingebunden sind, was eine problemlose Projektion verhindert.

    Alle diese Fehler gab es bei der Erstauflage noch nicht. Ich habe beide Auflagen, die neue wegen der Extras. Aber gucken tue ich nur die Erstauflage!

    P.S. Zum Bild der Neuauflage empfehle ich Dir das Review auf www.blurayreviews.ch mal anzuschauen.
    Geändert von skylord (21.04.12 um 11:59:29 Uhr)

  8. #588
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Und wer sich an die Debakel um die Neuauflagen von STARGATE (Kinowelt/StudioCanal) erinnert,
    ????
    Die Neuauflage von Stargate war deutlich besser als die erste BD.
    Das Bild war nicht mehr zu hell, es gibt beide Filmfassungen und endlich alle Extras.

    Wo da also ein Debakel sein soll weiss ich nicht.

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Na, dann fange ich mal an... KW/SC hat bei der Neuauflage zu STARGATE ein neues Master verwandt (lt. Reviews, ich bin mir da aber nicht so sicher), dessen Kontrast nach unten "korrigiert" wurde und nun zu dunkel ist.
    Ehm..nein...die alte Auflage war deutlich zu hell. Sah man sehr gut in den Höhlen-Szenen. A) waren die eben zu hell und B) ist dadurch ein Rauschen zum vorschein gekommen das in der Form nicht sichtbar wäre bei korrektem Kontrast.

    Das in vielen Reviews die neue Scheibe als zu dunkel bezeichnet wurde ist daher mumpitz. Das ist nur passiert weil im Vergleich die Neuauflage so viel dunkler aussieht. Aber dafür gibt es eben auch einen Grund.

    Ausserdem sind ja auch die Farben falsch bei der BD Erstauflage. Der Wüstensand hat einen gelb/orange Stich usw.

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Zudem werden die Alien-Sprache-Untertitel zweifach eingeblendet - also neben den englischen auch die deutschen, vom Bild bleibt dann freillich nicht mehr soviel übrig.
    Zuerst mal: Ja ich finde das auch nicht gut ABER das ist bei x DVDs und BDs von andeen Labels auch so wenn englische Master eingesetzt werden. Ist jetzt nicht wirklich etwas was man speziell an der Stargate BD kritisieren kann. Und sicher nichts was zu einem "Debakel" führen kann.

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Aber gucken tue ich nur die Erstauflage!
    Mein Beileid....also ich kann nicht nachvollziehen wie man sich ernsthaft das Bild der Erstauflage antun kann wenn man die neue korrekte Fassung hat.
    Vielleicht mag dir halt subjektiv das zu helle Bild der Erstauflage besser gefallen. Richtiger machts das aber nicht.

    Und das wir uns falsch verstehen: Die neue Scheibe hat natürlich auch ihre Mankos. Die position der deutschen Uts ist in der Tat panne und für Leute mit Scope Leinwand ärgerlich.
    Aber insgesamt bleibt es die klar bessere Auflage weil für mich das Bild der Erstauflage im Vergleich Murks ist.

    Schlussendlich gehts mir vor allem auch darum, dass ich die Bezeichnung "Debakel" für die neue Scheibe massiv übertrieben finde.

    Da aber hier eigentlich der Total Recall Thread ist können wir bei bedarf das gerne noch per PN klären.

  9. #589
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    "Mumpitz" ist das Review sicher nicht, auch wenn du das so sehen magst. Ich habe, wie gesagt, beide Scheiben, doch die Neuauflage ist schlicht und ergreifend "unwatchable". Kannst du dir aber gern antun, wenn du magst!

    Und, back to topic, ich fürchte, dass der "neue Transfer" von TR vermutlich auch nur ein digitales "Remastering" in Richtung Verschlimmbesserung darstellt. Ich bin halt durch PREDATOR und STARGATE ein "gebranntes Kind" und werde meine UK erstmal lieb und brav dort stehen lassen, wo sie ist. Ich lasse mich aber gern vom Gegenteil überraschen, vielleicht geschehen ja noch Zeichen und Wunder!

  10. #590
    Parapsychologe
    Registriert seit
    21.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    8.341

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    ...die Neuauflage ist schlicht und ergreifend "unwatchable".... ich fürchte, dass der "neue Transfer" von TR vermutlich auch nur ein digitales "Remastering" in Richtung Verschlimmbesserung darstellt. Ich bin halt durch ... STARGATE ein "gebranntes Kind" ...
    Aber genau das stimmt doch einfach nicht! STARGATE mag zwar das Untertitelproblem haben, aber da wurde rein vom Bild her nichts falsch gemacht! Keine Spur von "Verschlimmbesserungen". Der alte Transfer dagegen war einfach schlecht!

  11. #591
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von Nutty Beitrag anzeigen
    Diese fehlenden zwei Buchstaben überhaupt als Bug zu bezeichnen, wie es hier immer wieder gemacht wird, grenzt schon an Lächerlichkeit und ist maßlos übertrieben.
    Wenn eine Tonspur auf DVD noch iO war...
    Wenn eine Tonspur auf wmv-HD noch iO war...
    Wenn eine Tonspur für die HD-DVD un BR Erstauflage plötzlich nicht mehr iO ist...
    Wenn die Tonspur für eine geschnittene Fassung nochmal hergenommen wird und das Fehlende wieder eingefügt wird...
    Als was soll man das dann alles bezeichnen, das ist ein Bug und Schlampigkeit wird diesen ausgelöst haben.

  12. #592
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    ....also ich kann nicht nachvollziehen wie man sich ernsthaft das Bild der Erstauflage antun kann wenn man die neue korrekte Fassung hat.
    Vielleicht mag dir halt subjektiv das zu helle Bild der Erstauflage besser gefallen. Richtiger machts das aber nicht.
    Falsche Fassung? Das ist eher ne Auslegungssache...auf der ersten DVD wars ja auch schon so und stammt so sicherlich auch von einem entspr. Master, wie die BR Erstauflage. Wenn man den Film nur so kennt, ists eben nicht falsch und unterstreicht eben auch den Stil des Films.

  13. #593
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    P.S. Zum Bild der Neuauflage empfehle ich Dir das Review auf www.blurayreviews.ch mal anzuschauen.
    Das sind natürlich auch ausgewiesen Experten, die jedes Mal unter negativ: Filmkorn, aber nie stören usw. WTF!? Sorry aber sowas kann ich nicht ernst nehmen.

  14. #594
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Die Masse möchte wohl kein Korn haben, sonst würde man Filme nicht immer so "verstümmeln", daher mag das für einige ein wichtiger Punkt sein.

  15. #595
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von Venkman Beitrag anzeigen
    Aber genau das stimmt doch einfach nicht! STARGATE mag zwar das Untertitelproblem haben, aber da wurde rein vom Bild her nichts falsch gemacht! Keine Spur von "Verschlimmbesserungen". Der alte Transfer dagegen war einfach schlecht!
    Was soll daran nicht stimmen? Ich sehe das einfach anders! Und der Screenshot-Vergleich zeigt das auch. Zwar hat die alte ihre Schwächen, die neue ist aber, tja, ich wiederhole mich, diesmal aber nochmal gern mit dem Zusatz "IMO", unwatchable!

  16. #596
    Dances with Wolves
    Registriert seit
    05.08.01
    Ort
    Mein Heimkino!
    Alter
    53
    Beiträge
    4.032

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Das sind natürlich auch ausgewiesen Experten, die jedes Mal unter negativ: Filmkorn, aber nie stören usw. WTF!? Sorry aber sowas kann ich nicht ernst nehmen.
    Ich gebe dir recht, dass da auch nicht alles im Reinen ist. Bei deren Filmkorn-Bewertungen, die regelmäßig im Negativbereich erwähnt werden, kommt mir auch die Galle hoch. Aber mit dem Spiltscreen-Vergleich der beiden STATGATE-Fassungen haben die nunmal recht aufschlussreich gezeigt, was Sache ist.

  17. #597
    TLEFilms Film Restoration
    Registriert seit
    04.06.05
    Beiträge
    3.035

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Das sind natürlich auch ausgewiesen Experten, die jedes Mal unter negativ: Filmkorn, aber nie stören usw. WTF!? Sorry aber sowas kann ich nicht ernst nehmen.
    Sollte man in diesem Fall auch nicht. Das neue MASTER, das bzgl STARGATE erstellt worden war, ist erheblich besser und korrekter als die Vorgänger. Es ist auch nichts "zu dunkel". Vielmehr ist es so, dass die Vorgänger deutlich viel zu hell in den Farben, in der Helligkeit und im Gamma waren, was so nie sein sollte, und worüber ich mich immer sehr geärgert hatte; genauso wie die unsäglichen Farbsprünge von shot zu shot, die mit der neuen Abtastung und Bearbeitung endlich umfassend korrigiert wurden. Im übrigen ist Kritik an der SC aber insofern sehr berechtigt, dass schon allein das Encoding den Film sehr "plattgebügelt" hat. Wie die erste US-Auflage der besagten Neuauflage von LIONSGATE übrigens auch, denn es gibt ZWEI. Der AVC encode der zweiten, korrigierten Auflage ist DEUTLICH besser.

    Was TOTAL RECALL betrifft: Es wurde Zeit, dass ein neues Master gemacht wird, denn die Elemente haben noch "Luft nach oben" und gerade das color timing ist bei den Vorgängern "gewöhnungsbedürftig". Insofern hatte TR eine neues Remaster schon gebraucht, das hoffentlich sauber gehandled wird.
    Geändert von Torsten Kaiser TLE (21.04.12 um 19:11:44 Uhr)

  18. #598
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von skylord Beitrag anzeigen
    Ich gebe dir recht, dass da auch nicht alles im Reinen ist. Bei deren Filmkorn-Bewertungen, die regelmäßig im Negativbereich erwähnt werden, kommt mir auch die Galle hoch. Aber mit dem Spiltscreen-Vergleich der beiden STATGATE-Fassungen haben die nunmal recht aufschlussreich gezeigt, was Sache ist.
    Ist sicherlich auch eine Frage des allgemeinen Geschmacks. Was ich aber an dem Vergleich unglücklich finde, ist die direkte Gegenüberstellung. Es werden nicht die gleichen Bildinhalte verglichen. Dadurch entsteht eher ein verzerrtes Bild. Besser wäre ein Bildvergleich wie ihn Caps A Holic, Schweizer und co. anbieten.

    Bei Total Recall war die letzte Auflage auch nicht das gelbe vom Ei. Wenn ich mich recht erinnere wurden dort auch Details mit DNR verwaschen. Ich denke da nur an die Mienenfahrzeuge.

    Interessant wird es zu sehen sein, was die Neuauflage tatsächlich neues bieten kann. Mir hat die Neuauflage vom Rambo persönlich sehr gut gefallen, auch wenn dies von einigen (berechtigterweise) angezweifelt wird.

  19. #599
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Das sind natürlich auch ausgewiesen Experten, die jedes Mal unter negativ: Filmkorn, aber nie stören usw. WTF!? Sorry aber sowas kann ich nicht ernst nehmen.
    Konnte die noch nie ernst nehmen. Krieg der Götter 3D mit 75% Berwertung im 3D Effekt? :loL: Ich würde 25% geben wenn ich gut drauf bin.

  20. #600
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Total Recall - Totale Erinnerung

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    Bei Total Recall war die letzte Auflage auch nicht das gelbe vom Ei. Wenn ich mich recht erinnere wurden dort auch Details mit DNR verwaschen. Ich denke da nur an die Mienenfahrzeuge.
    Was spricht denn außer nat der bekannte Bug gegen die Erstauflage? Die ist ja noch unbehandelt.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Kaufberatung PC-Games die totale Gängelung oder die totale Langeweile?
    Von Dringi im Forum Computer und Multimedia
    Antworten: 37
    Letzter Beitrag: 25.02.09, 10:09:51
  2. Total Recall-Spec.Ed vs. Total Recall(single Disc)!
    Von Outkast im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 12.01.05, 14:27:52
  3. Total Recall - Die totale Erinnerung
    Von JADAKISS im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 35
    Letzter Beitrag: 03.09.03, 14:45:13
  4. Total Recall - Besser als ich in Erinnerung hatte
    Von Stingray im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 21
    Letzter Beitrag: 14.08.03, 13:08:47
  5. Total Recall 16:9
    Von darkmanxxxl im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 13.09.02, 22:23:12

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •