Cinefacts

Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 201 bis 220 von 222
  1. #201
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von ck2109 Beitrag anzeigen
    danke

    Lach, ja
    Ähm, ja. Bravo.

    Und ich bleibe dabei, dass Sony grundsätzlich (sehr) gute Blu-rays produziert. Ist insofern wenig verwunderlich, da die BD ja auch deren Medium ist. Ich habe knapp über 300 BDs und kann sagen, dass von Sony durchweg gute Qualität abgeliefert wird. Natürlich sind die anderen Majors/Labels nicht allesamt bedeutend schlechter, aber bei Sony hege ich meist schon grundsätzlich ein gutes Gefühl im Hinblick auf deren Veröffentlichungen. Und besonders positiv im Gegensatz zu Warner, Paramount und Co. ist die Tatsache, dass Sony auch deutschen DTS-HD Master Audio Ton anbietet und somit keinerlei qualitative Nachteile gegenüber dem englischen Pendant entstehen. Und gerade im Soundbereich sticht Sony mit so manchem Referenztitel die Konkurrenz problemlos aus (Terminator - Die Erlösung, 2012). Vergleich da mal bitte Transformers - Die Rache von Paramount (kam inetwa zeitgleich mit dem vierten Terminator auf BD raus) wo die deutsche Abmischung um einiges schlechter klingt als der DTS-HD Master Audio Ton des Originals. Hätte es bei Sony unter Garantie nicht gegeben. Überdies war Sony der erste Major, der Wendecover eingeführt hat. Und ja, ich weiß, dass das nach dieser kuriosen Umfrage auf der Kippe steht. Ändert aber nichts daran, dass mir der Laden dennoch sympathisch ist, wenn es um Blu-ray Veröffentlichungen geht.

    Dass die Untertitel bei District 9 zu kurz eingeblendet werden, ist mir zu Beginn aufgefallen. Allerdings nicht durchgängig. Müsste ich sonst nochmal reingucken.

  2. #202
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.06
    Ort
    Berlin
    Alter
    32
    Beiträge
    3.827

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Alle meine Sony Titel gehören technisch zu Spitzenklasse. Alle BD VÖs der Majors sollten diesen hohen Standard besitzen, was leider überhaupt nicht der Fall ist.

    Ich habe den Film gestern gesehen und dabei auf die Untertitel geachtet. Dabei ist mir aufgefallen, dass lediglich die Übersetzungen der "Bauchbinden" bei den Interviews so kurz eingeblendet werden. Die Untertitel für die Sprache der Aliens sind deutlich länger zu sehen. Deswegen finde ich das nicht schlimm, insbesondere weil der englische Text immer entspannt zu lesen war.

    Das Ende des Films ist ja ziemlich offen. Gibt es Planungen für einen zweiten Teil?

  3. #203
    Hasta la vista, Baby!!
    Registriert seit
    02.03.03
    Beiträge
    197

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Wieso gibt es eigentlich ab 27. Juni bei Amazon.de das limitierte Steelbook wieder?
    Ist genauso wie beim T3 Steel, verwirrt mich etwas!

    ???

  4. #204
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: District 9 am 11.3.2010

    weil die sogenannte "Limitierung" wohl etwas großer ausgefallen ist

  5. #205
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.05
    Ort
    Neuss
    Alter
    36
    Beiträge
    463

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Überdies war Sony der erste Major, der Wendecover eingeführt hat. Und ja, ich weiß, dass das nach dieser kuriosen Umfrage auf der Kippe steht.
    Was für eine Umfrage? Könnte es sein, dass Sony in Zukunft auf Wendecover verzichtet?

  6. #206
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Presler Beitrag anzeigen
    Was für eine Umfrage? Könnte es sein, dass Sony in Zukunft auf Wendecover verzichtet?
    es gab auf bluray-disc.de eine Umfrage von Sony, ob der End-Verbraucher überhaupt ein WC haben will. Hervorgehoben wurde dort der Umweltaspekt...und die höheren Druckkosten...

  7. #207
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.01.05
    Ort
    Neuss
    Alter
    36
    Beiträge
    463

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    es gab auf bluray-disc.de eine Umfrage von Sony, ob der End-Verbraucher überhaupt ein WC haben will. Hervorgehoben wurde dort der Umweltaspekt...und die höheren Druckkosten...
    Danke. Ich befürchte, es gab da ein negatives Abstimmergebnis gegenüber der Wendecover. Hoffe, dass Sony diese beibehält. Ich bin immer noch stark und kaufe nur dt. VÖs, wenn diese eins haben. Grad bei Sony gibt es noch viele interessante Filme, die noch nicht als Blu-ray veröffentlicht wurden.

  8. #208
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Ähm, ja. Bravo.

    Und ich bleibe dabei, dass Sony grundsätzlich (sehr) gute Blu-rays produziert. Ist insofern wenig verwunderlich, da die BD ja auch deren Medium ist..(...)
    Auch wenn sich dieses Gerücht hartnäckig hält, aber die BD ist nicht alleine/nur Sonys "Baby"
    Sony hat auch schon, trotz oft niedriger Bitrate, fast durchweg gute DVDs produziert....

  9. #209
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Auch wenn sich dieses Gerücht hartnäckig hält, aber die BD ist nicht alleine/nur Sonys "Baby"
    Sony hat auch schon, trotz oft niedriger Bitrate, fast durchweg gute DVDs produziert....
    Danke für die Korrektur. Und bzgl. Sony DVDs stimme ich dir zu. Beispielsweise Terminator 3 und Bad Boys II gehörten seinerzeit zu meinen Referenz-DVDs.

  10. #210
    Blutgeil
    Registriert seit
    01.11.04
    Alter
    31
    Beiträge
    2.449

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Ich habe mir den Film gestern angesehen.

    Die ersten 10 Min. waren eine Zumutung. Die deutschen UT haben mich extrem gestört. Ich war total überfordert u. wusste gar nicht mehr wo ich jetzt hingucken soll . Dann waren die deutschen UT auch nur für ca. eine Sekunde eingeblendet u. ich habe es nicht geschafft sie zu lesen. Ich hatte dann schon gar kein Bock mehr auf den Film.
    Später wurden die UT zum Glück weniger u. ich konnte mich besser auf den Film konzentrieren.

    Das Bild der BD ist Top. Am Menü stört mich, das Szenen aus den Film gezeigt werden. Mag das gar nicht.

    Abgesehen von den nervenden UT, fand ich ich den Film auch nur ganz ok. Kein Film den ich mir unbedingt kaufen muss. Ich würde ihn vielleicht nochmal eine Chance geben, aber dann nur ohne UT. Der Trick zum ausstellen, klappt bei mir nicht.

  11. #211
    SvenC
    Gast

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Irgendwas macht ihr falsch...
    Ich hatte gar keine UT. Zumindest nicht in der dt. Synchro.... in der engl. Syncro werden dann im Normallfall die Aliens untertitelt, die kommen aber in den ersten 10 min eigentlich gar nicht vor....

    Der Rest sind Einblendungen die einen Live-Bericht von einem TV Sender vermitteln sollen. Das hat mit UTs aber nix zutun und ist der Atmos nur so gemacht....gerade DAS finde ich so genial, weil man echt denkt, es wäre halt live aufm TV.
    Ich fand den Film klasse und habe ihn mir auch schon n paar Mal angeschaut...
    Geändert von SvenC (24.08.10 um 12:03:07 Uhr)

  12. #212
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.06.10
    Ort
    Düsseldorf
    Alter
    39
    Beiträge
    400

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Der Film ist absolut genial. Auf UT hab ich noch nie geachtet, meine aber auch das entweder nur die Aliens untertitel sind, oder Nachrichten.
    Kann sein das Schilder untertitelt sind, das mögen ja einige auch nicht.

  13. #213
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Endlich habe ich mich, nach meinem ersten Versuch, dazu durchgerungen den Film ganz anzusehen. District 9 finde ich mal ziemlich dämlich.

    Das Menü der Blu-ray finde ich auch übel und vom Handling her nervend.
    Was haltet ihr eigentlich von dieser Chat Funktion?
    Die braucht meiner Meinung nach kein Mensch.
    Weder der Film, noch die Disc selbst haben mir gefallen.
    Geändert von Robinson (05.11.10 um 00:10:06 Uhr)

  14. #214
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von ck2109 Beitrag anzeigen
    Der Film ist absolut genial...
    Stimmt, ein kluger, gut gemachter Film.

    Hoffentlich erscheint ein weiterer Film, bei dem Ende bietet sich das ja an!

    Grüße aku

  15. #215
    SvenC
    Gast

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Endlich habe ich mich, nach meinem ersten Versuch, dazu durchgerungen den Film ganz anzusehen. District 9 finde ich mal ziemlich dämlich.
    Kannst Du auch sagen, was Dir nicht gefallen hat?
    Man muss Filme mit Pseudo-Doku-Char mögen. Da das Ganze ja mehr realistisch gehalten ist, finde ich gerade hier diesen Stil absolut gerechtfertig und klasse umgesetzt.
    SciFi hat nun mal was mit Wissenschaft zu tun und mit Fiktion.

    Ich weiss gar nicht, ob der short Film (die eigentliche Vorlage) schonmal gepostet wurde.

    http://www.youtube.com/watch?v=ZlgtbEdqVsk
    Geändert von SvenC (05.11.10 um 19:53:55 Uhr)

  16. #216
    Nackter SWAT-Holzfäller
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    NEU-CAPRICA
    Alter
    51
    Beiträge
    9.342

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Robinson Beitrag anzeigen
    Endlich habe ich mich, nach meinem ersten Versuch, dazu durchgerungen den Film ganz anzusehen. District 9 finde ich mal ziemlich dämlich.
    Das Menü der Blu-ray finde ich auch übel und vom Handling her nervend.
    Weder der Film, noch die Disc selbst haben mir gefallen.
    Was haltet ihr eigentlich von dieser Chat Funktion?
    Die braucht meiner Meinung nach kein Mensch...
    ...so wie deinen Beitrag, oder?

  17. #217
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Ist eigentlich auch der originale Kurzfilm auf der Disc enthalten? Wahrscheinlich nicht oder, denn im Bonusmaterial konnte ich nichts finden. Wenn nein, schade, denn der gehört irgendwie dazu.

  18. #218
    SvenC
    Gast

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Nein, ist nicht mit dabei.
    Aber wenn Du im Kurzfilm genauer hinschaust, dann findest Du einen der Hauptdarsteller wieder.
    Den Kurzfilm finde ich so wie er ist auch irgendwie klasse.

  19. #219
    netter Blu-ray Fan
    Registriert seit
    20.07.01
    Alter
    41
    Beiträge
    13.280

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Welcher Kurzfilm?

  20. #220
    aka Archos
    Registriert seit
    29.06.10
    Ort
    Schaumburg, Nds.
    Beiträge
    14.592

    AW: District 9 am 11.3.2010


Seite 11 von 12 ErsteErste ... 789101112 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The District - Einsatz in Washington
    Von Alan Shore im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.09, 18:13:01
  2. [News] District 9 - Peter Jackson produziert Sci-Fi-Film
    Von omahabitch im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 20:35:08
  3. [Im Kino] DISTRICT 13: ULTIMATUM
    Von CAYJACK im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.09, 19:14:03
  4. "the district" neue folgen
    Von Lauter Heinerbach im Forum Shows & Reality-TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 10:08:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •