Cinefacts

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte
Ergebnis 101 bis 120 von 222
  1. #101
    Haarloser Gentlemen
    Registriert seit
    08.08.01
    Ort
    hinter'm Berg
    Beiträge
    535

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Ob wohl Hoffnung besteht das Amazon die SE auch schon vorzeitig verschickt?

  2. #102
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.08.07
    Ort
    Bielefeld
    Alter
    38
    Beiträge
    1.708

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Rotze Beitrag anzeigen
    Ob wohl Hoffnung besteht das Amazon die SE auch schon vorzeitig verschickt?
    Niemals, die halten sich strikt an VÖ Termine, selbst wenn die Termine nicht (mehr) stimmen. Ich weiß noch was das bei mir für ein Ärger mit "The Dark Knight" war. Die VÖ wurde ein paar Tage vorgezogen, nur Amazon hat davon nichts mitbekommen und sich auch bei Verweisen auf offizielle Seiten geweigert zu verschicken, die Chancen stehen also schlecht...

    Gruß
    TheWookie

  3. #103
    pöser sithlord
    Registriert seit
    20.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    37
    Beiträge
    481

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von TheWookie Beitrag anzeigen
    Niemals, die halten sich strikt an VÖ Termine, selbst wenn die Termine nicht (mehr) stimmen. Ich weiß noch was das bei mir für ein Ärger mit "The Dark Knight" war. Die VÖ wurde ein paar Tage vorgezogen, nur Amazon hat davon nichts mitbekommen und sich auch bei Verweisen auf offizielle Seiten geweigert zu verschicken, die Chancen stehen also schlecht...

    Gruß
    TheWookie
    also das ist leider blödsinn ... hat man ja erst zuletzt mit dem 2012 steelbook gesehen ... das hatte ich bereits EIN TAG VOR OFFIZIELLEM RELEASE hier bei mir liegen ...

    und letztes Jahr mit der Twilight DVD wars genauso ... da waren es sogar 5 tage vorher !

  4. #104
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von TheWookie Beitrag anzeigen
    Niemals, die halten sich strikt an VÖ Termine, selbst wenn die Termine nicht (mehr) stimmen. Ich weiß noch was das bei mir für ein Ärger mit "The Dark Knight" war. Die VÖ wurde ein paar Tage vorgezogen, nur Amazon hat davon nichts mitbekommen und sich auch bei Verweisen auf offizielle Seiten geweigert zu verschicken, die Chancen stehen also schlecht...

    Gruß
    TheWookie
    Nicht umbedingt, Planet 51 hab ich bereits seit 2 Tagen hier liegen

  5. #105
    Romanes eunt domus
    Registriert seit
    31.03.08
    Alter
    28
    Beiträge
    336

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Mein Steel von WOV ist auch heute angekommen.

    Ick freu mir!

  6. #106
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.01.03
    Beiträge
    3.919

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Könnten die Bestizer des WOV Steels schon mal ein paar Bilder einstellen? Damit mann weis wie es gelöst wurde mit dem FSK Flatschen.Sofern einer vorhanden ist.

  7. #107
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Sehr gelungenes Steelbook ohne jegliche FSK-Kennzeichnung:



    [bluray-disc.de]

    Ich finde es durchaus faszinierend, wie simpel dann doch die Kennzeichnungspflicht ausgehebelt werden kann.

  8. #108
    Querdenker
    Registriert seit
    21.12.05
    Alter
    40
    Beiträge
    2.545

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Timo Beitrag anzeigen
    Ich finde es durchaus faszinierend, wie simpel dann doch die Kennzeichnungspflicht ausgehebelt werden kann.
    Was heißt hier aushebeln? Die halten sich genau an die Gesetzesvorlage.

    Also dann, kann man ja auch mal bestellen

    Gruß
    pippovic

  9. #109
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Ich bin ja eigentlich nicht so der Steelbookheini aber das Teil ist wirklich nice.
    Dazu ein topp Preis am Start... ist bestellt. Danke Timo für die Bilder.

  10. #110
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: District 9 am 11.3.2010

    ist das wieder so ein Steel, das aufgrund dieses "Umschlages" hinten komplett "nackt" ist?
    So sehr ich diese FSK-Kennzeichnungs-Lösungen begrüße, finde ich den Trend zu den bare-bone-Rückseiten irgendwie daneben

  11. #111
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von pippovic Beitrag anzeigen
    Was heißt hier aushebeln? Die halten sich genau an die Gesetzesvorlage.
    Dass die BD-Hülle nun absolut keine Altersfreigabe mehr zeigt, war sicherlich nicht im Sinne des Gesetzesgebers, aber egal.

    Da ja auch die Verantwortungspflicht der Erwachsenenen Bestandteil des JuSchG ist (ja, gerade nochmal überflogen), sollte es ja kein Problem darstellen, wenn die Filme nun in Papis Schrank stehen.

    Ich frage mich nur gerade, wie es rechtlich mit dem Second Hand Handel ausschaut.

    Zitat Zitat von Tomgun Beitrag anzeigen
    Danke Timo für die Bilder.
    Sind nicht meine. Ich war nur zu faul, selbst welche zu knipsen (zumal mein Steel längst nicht mehr eingeschweißt ist).

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    ist das wieder so ein Steel, das aufgrund dieses "Umschlages" hinten komplett "nackt" ist?
    Jups, ist nackig.

  12. #112
    Anime Teacher
    Registriert seit
    06.09.03
    Alter
    35
    Beiträge
    1.789

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von chill Phil Beitrag anzeigen
    ist das wieder so ein Steel, das aufgrund dieses "Umschlages" hinten komplett "nackt" ist?
    So sehr ich diese FSK-Kennzeichnungs-Lösungen begrüße, finde ich den Trend zu den bare-bone-Rückseiten irgendwie daneben
    Leg die Papierummantelung einfach in das Steel. Entweder durch einen geschickten Knick oder indem du die Schere ansetzt. Das eigentliche Rückblatt kannst du auch ohne Probleme auf das Steel kleben (wenn man das unbedingt außen am Steel haben will - ich brauch sowas nicht).

  13. #113
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von roother Beitrag anzeigen
    Das eigentliche Rückblatt kannst du auch ohne Probleme auf das Steel kleben (wenn man das unbedingt außen am Steel haben will - ich brauch sowas nicht).
    nen angeklebtes Stück Papier brauch ich auf meinem Steel hinten auch weiß Gott nicht. Aber ich hätte schon gerne technische Angaben auf der Umverpackung eines Filmes.
    Gehört für mich einfach dazu, genauso wie kein FSK Logo auf der Front sondern auf der Rückseite.

  14. #114
    Taxifahrer
    Registriert seit
    19.03.02
    Ort
    Hamburg
    Beiträge
    5.854

    AW: District 9 am 11.3.2010



    Egal, wie man es macht, gemeckert wird anscheinend immer. Sony hat hier absolut vorbildliche Arbeit geleistet. Natürlich sollte eine Verpackung auf Infos für den Film beinhalten - diese stehen ja auf dem Beipackzettel. Wenn man sich den Film kauft, sollte man aber doch schon eh schon eine Ahnung haben, worum es geht. Ich finde es toll, dass das Cover hier als eigenständiges Werk verstanden wird und sich die Designer aufs Artwork konzentriert haben statt alles bis zum Erbrechen vollzukleistern. Was hätte man da nicht noch alles unterbringen können... "Produziert von Peter Jackson - Regisseur der Herr der Ringe Trilogie"... "Nominiert für 4 Oscars" usw. Haben sie aber nicht und dafür gibt es ein dickes Lob. Normalerweise bin ich kein Freund von Steelbooks, aber das stelle ich mir gern ins Regal.
    Geändert von God's Lonely Man (05.04.10 um 02:59:19 Uhr)

  15. #115
    BD... find ich gut!
    Registriert seit
    22.10.06
    Alter
    46
    Beiträge
    645

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von God's Lonely Man Beitrag anzeigen


    Egal, wie man es macht, gemeckert wird anscheinend immer. Sony hat hier absolut vorbildliche Arbeit geleistet.
    Stimmt ist echt schlimm mit dem gemoser, typisch! Ich bin auch der Meinung das Sony es wunderbar hinbekommen hat mit dem Flatschenproblem.

  16. #116
    EnemyJack
    Gast

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Gibt's eigentlich eine Untertitelspur (deutsch oder englisch) für die Sequenzen in denen sich die Außerirdischen unterhalten? In der normalen deutschen Spur werden sie übersetzt, 'ne eigenständige hab' ich gestern aber nicht gefunden.

  17. #117
    Anhalter
    Registriert seit
    03.08.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    42
    Beiträge
    3.151

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von EnemyJack Beitrag anzeigen
    Gibt's eigentlich eine Untertitelspur (deutsch oder englisch) für die Sequenzen in denen sich die Außerirdischen unterhalten?
    Ja. Bei entsprechender Sprachauswahl werden nur die Dialoge der Außerirdischen untertitelt.

    Wie SPHE das im BD-Mastering angestellt hat, ist mir jedoch noch nicht ganz klar, da BDInfo diese UTs nicht mit aufgeführt:

    Code:
    SUBTITLES:
    
    Codec                           Language        Bitrate         Description     
    -----                           --------        -------         -----------     
    Presentation Graphics           English         37,434 kbps                     
    Presentation Graphics           Dutch           31,981 kbps                     
    Presentation Graphics           Dutch           54,819 kbps                     
    * Presentation Graphics         Estonian        0,000 kbps                      
    Presentation Graphics           German          46,089 kbps                     
    Presentation Graphics           German          66,522 kbps                     
    * Presentation Graphics         Hindi           0,000 kbps                      
    * Presentation Graphics         Korean          0,000 kbps                      
    * Presentation Graphics         Lithuanian      0,000 kbps                      
    * Presentation Graphics         Russian         0,000 kbps                      
    Presentation Graphics           Spanish         29,319 kbps                     
    Presentation Graphics           Spanish         57,515 kbps                     
    Presentation Graphics           Turkish         34,990 kbps                     
    * Presentation Graphics         Ukrainian       0,000 kbps
    Die zweiten dt., holl. und span. UT-Spuren sind die Audiokommentar-Übersetzungen.

  18. #118
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.06
    Ort
    Tübingen
    Alter
    34
    Beiträge
    2.498

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von God's Lonely Man Beitrag anzeigen


    Egal, wie man es macht, gemeckert wird anscheinend immer. Sony hat hier absolut vorbildliche Arbeit geleistet. Natürlich sollte eine Verpackung auf Infos für den Film beinhalten - diese stehen ja auf dem Beipackzettel. Wenn man sich den Film kauft, sollte man aber doch schon eh schon eine Ahnung haben, worum es geht. Ich finde es toll, dass das Cover hier als eigenständiges Werk verstanden wird und sich die Designer aufs Artwork konzentriert haben statt alles bis zum Erbrechen vollzukleistern. Was hätte man da nicht noch alles unterbringen können... "Produziert von Peter Jackson - Regisseur der Herr der Ringe Trilogie"... "Nominiert für 4 Oscars" usw. Haben sie aber nicht und dafür gibt es ein dickes Lob. Normalerweise bin ich kein Freund von Steelbooks, aber das stelle ich mir gern ins Regal.
    Dem stimme ich vollkommen zu, wirklich ein 1A Steelbook das ich mir sehr gerne ins Regal stellen werde, und ich bin auch kein großer Steelbook-Fan.

  19. #119
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Wie SPHE das im BD-Mastering angestellt hat, ist mir jedoch noch nicht ganz klar, da BDInfo diese UTs nicht mit aufgeführt:
    Evtl. genauso bei einer DVD, kann man bestimmte Untertitel als "Forced" markieren (sprich: sie werden angezeigt, selbst wenn die auf Off stehen).

  20. #120
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von God's Lonely Man Beitrag anzeigen


    Egal, wie man es macht, gemeckert wird anscheinend immer. Sony hat hier absolut vorbildliche Arbeit geleistet. Natürlich sollte eine Verpackung auf Infos für den Film beinhalten - diese stehen ja auf dem Beipackzettel. Wenn man sich den Film kauft, sollte man aber doch schon eh schon eine Ahnung haben, worum es geht. Ich finde es toll, dass das Cover hier als eigenständiges Werk verstanden wird und sich die Designer aufs Artwork konzentriert haben statt alles bis zum Erbrechen vollzukleistern. Was hätte man da nicht noch alles unterbringen können... "Produziert von Peter Jackson - Regisseur der Herr der Ringe Trilogie"... "Nominiert für 4 Oscars" usw. Haben sie aber nicht und dafür gibt es ein dickes Lob. Normalerweise bin ich kein Freund von Steelbooks, aber das stelle ich mir gern ins Regal.
    *unterschreib*

Seite 6 von 12 ErsteErste ... 2345678910 ... LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The District - Einsatz in Washington
    Von Alan Shore im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.09, 18:13:01
  2. [News] District 9 - Peter Jackson produziert Sci-Fi-Film
    Von omahabitch im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 20:35:08
  3. [Im Kino] DISTRICT 13: ULTIMATUM
    Von CAYJACK im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.09, 19:14:03
  4. "the district" neue folgen
    Von Lauter Heinerbach im Forum Shows & Reality-TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 10:08:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •