Cinefacts

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 222
  1. #161
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.07
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    58

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Dynamite2k1 Beitrag anzeigen
    Für alle die Probleme mit den Untertiteln haben:

    Stellt im Setup-Menü eures Players die Untertitel auf deutsch. Dann die Blu-Ray starten und dort Untertitel auf Aus/Off, Ton auf deutsch, und schon habt ihr NUR bei den Aliens DEUTSCHE Untertitel!
    Ist bei mir alles so eingestellt wie beschrieben und es kommen ständig die Unter- bzw. Obertitel für die Namen, Orte, Zeitangaben usw.

  2. #162
    they made me do it
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Nuremberg, Germany
    Alter
    35
    Beiträge
    10.687

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Die gehören doch aber auch dazu Soviel ich das beim Testen gesehen habe sind das an diesen Stellen auch die einzigen, störend würde ich die maximal dann empfinden, wenn sie zusätzlich im Bild eingebrannt sind; aber so sieht wirklich alles so aus wies sein soll.

    Englische UT bei deutsche synchronisierten Passagen sollten dagegen nicht sein.
    Geändert von Scooby (12.04.10 um 18:18:48 Uhr)

  3. #163
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.03.10
    Alter
    29
    Beiträge
    36

    AW: District 9 am 11.3.2010

    liegts vielleicht am player?

  4. #164
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Hier mal ein paar Bilder vom Steelbook.













    Alles in allem - ich finde es bloß schade, dass man das Tech-Außenblatt nicht in die Hülle packen kann (zu groß dafür).

  5. #165
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    20.06.08
    Alter
    36
    Beiträge
    758

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Das Steel sieht auf Deinen Bildern besser aus als in Realität.

    hypercube

  6. #166
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Alter
    37
    Beiträge
    1.443

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Ich bin da unempfindlich was das Außenblatt angeht: Habe es etwas zurechtgestutzt (Textkorpus dabei noch voll intakt) und in das Steelbook mit eingelegt!

  7. #167
    ausgew. Schnäppchen-Jäger
    Registriert seit
    01.11.07
    Alter
    29
    Beiträge
    725

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Sehr schöne Bilder!

  8. #168
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.03
    Beiträge
    1.668

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Fini-80 Beitrag anzeigen
    Ich bin da unempfindlich was das Außenblatt angeht: Habe es etwas zurechtgestutzt (Textkorpus dabei noch voll intakt) und in das Steelbook mit eingelegt!
    ich bin noch unempfindlicher und habs in die papiertonne geschmissen..

  9. #169
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.02
    Ort
    Raum Stuttgart/Remstal
    Alter
    37
    Beiträge
    1.443

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von angel town Beitrag anzeigen
    ich bin noch unempfindlicher und habs in die papiertonne geschmissen..
    Ich glaube, SOOO unempfindlich werde ich in absehbarer Zukunft nicht sein.

    Dennoch nicht schlecht...

  10. #170
    Senior Member
    Registriert seit
    30.08.01
    Beiträge
    688

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von B_Elanna Beitrag anzeigen
    Ist bei mir alles so eingestellt wie beschrieben und es kommen ständig die Unter- bzw. Obertitel für die Namen, Orte, Zeitangaben usw.
    Jo das liegt wohl daran, daß hier die original (englischen) Einblendungen fest eingebrannt sind. Hier müsste man quasi das original Master von den englischen Einblendungen befreien und je nach Tonspur englische oder deutsche Texte bringen. Und genau dies ist den meisten Publishern eben zuviel Aufwand, also gibt es eben diese zusätzlichen deutschen Ober- bzw. Untertitel. Finde ich auch weniger optimal aber das scheint leider bei vielen Filmen so zu sein. Im Prinzip können wir noch froh sein, daß bei den Aliens nicht ebenfalls die englischen Uts fest sind, und dann das Bild noch zusätzlich mit deutschen Obertiteln zugepflastert wird.
    Geändert von Dynamite2k1 (12.04.10 um 22:12:42 Uhr)

  11. #171
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Öhm wie gesagt bis auf die Aliens war nichts untertitelt.

  12. #172
    Unregistrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.07.01
    Ort
    Vienna
    Alter
    44
    Beiträge
    351

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Tolle Bilder! Hols mir auch heute beim MM meines Vertrauens.

  13. #173
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.07
    Ort
    Bochum
    Beiträge
    58

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von Dynamite2k1 Beitrag anzeigen
    Jo das liegt wohl daran, daß hier die original (englischen) Einblendungen fest eingebrannt sind. Hier müsste man quasi das original Master von den englischen Einblendungen befreien und je nach Tonspur englische oder deutsche Texte bringen. Und genau dies ist den meisten Publishern eben zuviel Aufwand, also gibt es eben diese zusätzlichen deutschen Ober- bzw. Untertitel. Finde ich auch weniger optimal aber das scheint leider bei vielen Filmen so zu sein. Im Prinzip können wir noch froh sein, daß bei den Aliens nicht ebenfalls die englischen Uts fest sind, und dann das Bild noch zusätzlich mit deutschen Obertiteln zugepflastert wird.

    Genau so sieht es wohl aus. Nur ist es doch mittlerweile so, dass man bei den meisten anderen Filmen diese Einblendungen ausschalten kann und dann das original Master mit den englischen Einblendungen hat - was super ist.
    Es gibt auch bei District 9 die Möglichkeit, die deutschen Einblendungen auszuschalten - aber dann sind auch die Untertitel bei den Shrimps weg.

    Die zusätzlichen deutschen Einblendungen sind bei anderen Filmen auch nicht so nervend, weil es nicht so oft vorkommt. Aber bei District 9 gibt es davon ja massig - und da man (oder gehts nur mir so?) dadurch ständig vom Bild abgelenkt wird, macht der Film leider keinen Spaß mehr.

  14. #174
    Sideshow Limited
    Registriert seit
    05.06.05
    Ort
    Altenburger Land
    Alter
    39
    Beiträge
    10.994

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Alles in allem - ich finde es bloß schade, dass man das Tech-Außenblatt nicht in die Hülle packen kann (zu groß dafür).
    Ich habs - wie bei den anderen BD-Veröffentlichungen auch - einfach passend zugeschnitten und mit doppelsetigem Klebeband auf der Rückseite wieder angebracht. Fällt gar nicht mehr auf, das da mal noch ein Flatschen drauf war..

  15. #175
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Jo das liegt wohl daran, daß hier die original (englischen) Einblendungen fest eingebrannt sind. Hier müsste man quasi das original Master von den englischen Einblendungen befreien und je nach Tonspur englische oder deutsche Texte bringen.
    Na ja, wenn das aber ein Label macht (wie etwa MGM bei "Roter Drache" oder Paramount bei "Man on Fire"), sieht das meistens dann doch eher bescheiden aus (Standard-Font, verlorengegangene Animationseffekte) und wird zurecht verpönt.

  16. #176
    Wick-Blau
    Registriert seit
    23.07.01
    Ort
    Braunschweig
    Alter
    44
    Beiträge
    1.017

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    (wie etwa MGM bei "Roter Drache" oder Paramount bei "Man on Fire")
    Mein "Roter Drache" ist aber von Universal...

  17. #177
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Sorry, stimmt, Roter Drache war Universal. MGM war die DVD von "Terminator", die das gleiche Problem hat.

  18. #178
    Senior Member
    Registriert seit
    30.08.01
    Beiträge
    688

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Zitat Zitat von TheHutt Beitrag anzeigen
    Na ja, wenn das aber ein Label macht (wie etwa MGM bei "Roter Drache" oder Paramount bei "Man on Fire"), sieht das meistens dann doch eher bescheiden aus (Standard-Font, verlorengegangene Animationseffekte) und wird zurecht verpönt.
    Da hast du natürlich recht, davon halte ich übrigens auch nicht viel. Ich habe aber sowieos selten Probleme mit deutschen UTs, da ich mittlerweile die meisten Filme sowieso nur noch in Englisch schaue, weil mir bei vielen deutschen Synchros einfach zuviel an Athmosphäre verloren geht. Hört sich jetzt für manchen eventuell etwas merkwürdig an, aber für mich kommen viele Filmszenen nur im englischen Original richtig rüber. Als aktuelles Besipiel wäre da wohl Clash of the Titans zu nennen - ich sag nur "Befreie den Kraken"... einfach nur grausam!

    p.s.: sry für ot

  19. #179
    Eyes Wide Hutt
    Registriert seit
    19.07.01
    Ort
    Köln
    Alter
    40
    Beiträge
    12.395

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Ich habe aber sowieos selten Probleme mit deutschen UTs, da ich mittlerweile die meisten Filme sowieso nur noch in Englisch schaue, weil mir bei vielen deutschen Synchros einfach zuviel an Athmosphäre verloren geht.
    Hilft aber bei cleanem Master trotzdem nicht viel, weil man dann die gleichen eintönigen Arial-UT, nur halt in Englisch, hat. Dass sich ein Label die Mühe macht, die Untertitel für diesen Fall graphisch anzupassen (wie Universal bei "Inglourious Basterds") ist leider die Ausnahme.

    Bei "District 9" funktioniert der Ansatz allerdings, da hier zwischen Untertiteln (soft) und Beschriftungen (hard) getrennt wurde.

  20. #180
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.09.01
    Ort
    Rheinfelden
    Alter
    40
    Beiträge
    1.790

    AW: District 9 am 11.3.2010

    Ich werde das von Dynamite mal testen, ob das klappt...

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. The District - Einsatz in Washington
    Von Alan Shore im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 06.11.09, 18:13:01
  2. [News] District 9 - Peter Jackson produziert Sci-Fi-Film
    Von omahabitch im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 365
    Letzter Beitrag: 30.09.09, 20:35:08
  3. [Im Kino] DISTRICT 13: ULTIMATUM
    Von CAYJACK im Forum Jetzt im Kino
    Antworten: 9
    Letzter Beitrag: 01.03.09, 19:14:03
  4. "the district" neue folgen
    Von Lauter Heinerbach im Forum Shows & Reality-TV
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 12.02.07, 10:08:47

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •