Cinefacts

Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 100 von 135
  1. #81
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ansonsten gehts mir auch so. Ich schaue auf 2m Bild und seit diesem Monat endlich mit FullHD Beamer. Schon krass wie sich die Schere da noch mal auftut mit den Unterschieden DVD-BD. Auf FullHD skaliert machen auch gewisse DVDs deutlich weniger Spass als noch am PAL Beamer.

    Aber dafür hab ich endlich ein super BD Bild.
    Mein FullHD Beamer ist zugleich mein erster Beamer, insofern habe ich keinen Vergleich zu einem PAL Beamer. Blu-rays sehen auf meiner Leinwand grandios aus (insbesondere natürlich Referenz-Scheiben). Allerdings schauen auch DVDs in aller Regel noch ganz gut aus (mag wohl auch am guten Upscaling des Samsung2500 liegen), wenngleich der Unterschied klar sichtbar ist. Gerade neuere Produktionen oder Blockbuster mag ich mir auf DVD überhaupt nicht mehr anschauen. Habe mittlerweile über 200 Blu-rays, wovon knapp 40% nur Updates sind. Wollte zuerst nur die wichtigsten Titel updaten, aber mittlerweile mag ich die Blu-ray bei nahezu keinem Film mehr missen, d. h. wenn es eine Blu-ray von einem Film gibt, schaue ich den Film dann nicht mehr auf DVD und bestelle lieber das HD-Pendant. Und auf 3m Leinwand dürfte schon grundsätzlich jede Blu-ray (bedeutend!) besser abschneiden als das jeweilige DVD-Pendant. Irgendwie erschreckend, andererseits aber auch erfreulich. Da bekommt das Hobby gleich einen neuen Schwung.

    Aber zurück zum Thema. @DVD Schweizer: Hast du bereits in die deutsche Tonspur gehört? Wie beurteilst du die tiefere Stimmlage? Oder hörst du beim flammenden Inferno ab jetzt ausschließlich O-Ton?

  2. #82
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von Ghostbuster Beitrag anzeigen
    Aber zurück zum Thema. @DVD Schweizer: Hast du bereits in die deutsche Tonspur gehört? Wie beurteilst du die tiefere Stimmlage? Oder hörst du beim flammenden Inferno ab jetzt ausschließlich O-Ton?
    Also was die deutschen Stimmen betrifft ist es so, dass man es bei einigen Sprechern überdeutlich hört wegen der zu tiefen Stimmen. Die haben dann so etwas schläfriges und leierndes. Leider besonders bei Danneberg auf McQueen gut zu hören. Oder auch bei Detlef Bierstedt.
    Bei anderen Stimmen wiederum hört man es kaum.
    Man kann sich schon dran gewöhnen denke ich wenn man dermassen auf Deutsch angewiesen ist. Aber schön ist es definitiv nicht.

    Was aber hier erschwerender hinzu kommt für mich ist dass ich die neue Synchro Sprecherleistung betreffend zwar im Gegensatz zu anderen zumindest gut finde. Aber die Abmischung ist echt nicht so gelungen. War schon auf DVD so. Die Dialoge sind viel zu präsent und frisch in den alten Tonmix gemischt worden. Die Pate Neusynchros zeigen wie man das richtig macht. Da wurden die Dialoge extra etwas auf alt gemischt um harmonisch in den Mix zu passen wo Musik und Geräusche auch etwas älter klingen.
    Bei Flammendes Inferno aber hat man was das betrifft richtig schlampig gearbeitet. Da wurde einfach irgend eine 2.0 M&E Vorlage genommen damals und die Dialoge einfach ohne Sinn und Verstand abgemischt so dass sich nun Dialoge und der restliche Soundmix voneinander abheben und das ganze unnatürlich klingt.

    Auf DVD habe ich trotzdem Deutsch geschaut weil der englische 2.0 Ton der auf der deutschen DVD war nicht wesentlich besser war und ich die Neusynchro rein Sprechermässig ok finde was die Leistungen angeht.

    Jetzt auf BD allerdings gibt es eine englische DTS HD Master Audio Spur die fürs Alter und gemessen an der Vorlage (wohl die original 4-Kanal Stereo Mischung) wirklich sauber klingt.
    Wenn du auf der BD von Deutsch nach Englisch schaltest hast du in Bezug auf Musik und Effekte das Gefühl du würdest Watte aus den Ohren nehmen.
    Sehr gut zu hören vor allem bei Musikeinsatz.

    Ich finde es beschämend, dass Warner für die BD die Neusynchro nicht noch mal neu gemischt hat.

    Denn mit den jetzigen Nachteilen:
    -schlechte Abmischung/unharmonischer Tonmix
    -zu tiefe Stimmen
    -deutlich schlechtere Soundqualität in Bezug auf Effekte/Musik im Vergleich mit Englisch

    kann ich nicht mehr leben und werde den Film primär im O-Ton mit UTs schauen ab sofort.
    Synchro nur noch wenn ich den mit jemandem zusammen schaue der nicht O-Ton will.

    Wenn mal eine Auflage mit sauberem Mono-Ton der Originalsynchro kommt nehme ich die mit Handkuss. Denn im Prinzip würde ich den Film lieber Deutsch schauen. 2,5 Stunden lange Filme schaue ich der Entspannung wegen lieber in der Sprache die ich am besten verstehe.

    Grüsse

  3. #83
    Registrierter Vollhonl
    Registriert seit
    10.12.03
    Ort
    10 - 20 Völker
    Alter
    33
    Beiträge
    1.637

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Vielen Dank für deine ausführlichen Erläuterungen! Bin gerade auch über deine entsprechende Review bei dvd-forum.at gestolpert. Klingt ja alles in allem nicht so schön. Warner ist einfach ein Mistladen. Sorry. Aber ich kenne kein anderes Label, das einen derart unsympathischen und schlampigen Eindruck macht. Und das trifft auf nahezu jede Veröffentlichung zu. Ausnahmen sind besondere Editionen wie "Woodstock" oder auch "Blade Runner". Bei Letzterem hat Warner es sogar geschafft - oh wunder - die deutsche Synchro aufzupolieren und eine frische 5.1 Tonspur abzumischen. Bei Warner sind solche Veröffentlichungen aber leider die Ausnahme. Einzig die Bildqualität ist oftmals sehr gut. Wenn ich da allerdings noch an die DVD Zeiten und Warners kuriose Kompression aktueller Filme denke, wird mir schon wieder übel. Und tonal ist Warner der deutschen Tonspur nur selten was gegönnt. DTS gab es (fast) nie und HD-Ton schon gar nicht. Und dann bitte nochmal 10 Debizel in der Lautstärke runterdrehen, wie Warner es nun immer gerne macht. Warum auch immer. Klasse, Warner.

    Sorry, aber das musste eben raus. Vielen Dank nochmal an dich, DVD Schweizer!

  4. #84
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.02
    Beiträge
    1.409

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Hallo !

    Was mich ausser den Synchro-Diskussionen noch interessieren würde:

    Laut aktueller "Audiovision" ist das Bildformat falsch ?!?!

    Der Film sei in Vista Vision gedreht, das Format sollte dann 1,96:1 sein, ist aber auf Blu-Ray nur 1,78:1 ???

    Kann das wahr sein ? Bitte nicht...

  5. #85
    sgf
    sgf ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.02.08
    Beiträge
    1.280

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Nein, das Bildformat auf der Blu-ray ist 2,35:1.

  6. #86
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    -
    Geändert von Stillwater (22.12.09 um 00:11:23 Uhr)

  7. #87
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.01.02
    Beiträge
    885

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von sgf Beitrag anzeigen
    Nein, das Bildformat auf der Blu-ray ist 2,35:1.
    Und damit richtig. Dieser Film ist nicht in Vista-Vision gedreht worden.

  8. #88
    Filmfreak
    Registriert seit
    21.07.01
    Ort
    Berlin
    Alter
    47
    Beiträge
    7.130

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von Stillwater Beitrag anzeigen
    Und damit richtig. Dieser Film ist nicht in Vista-Vision gedreht worden.
    Also hier werden die beiden Filme, um die es in diesem Diskussionspunkt geht, schön durcheinander gemixt:

    "Der unsichtbare Dritte" wurde in Vista Vision gedreht. Dafür gibt s kein fixes Seitenverhältnis. Meist wird ein Format von etwa 2:1 verwendet. Darauf bezieht sich auch der Hinweis in der "audiovision" zu dem BD-Format 1,78:1.

    "Flammendes Inferno" ist ein Panavision-Film mit einem Seitenverhältnis von korrekten 2,39:1. Die deutsche BD hat wohl ein Seitenverhältnis von 2,35:1.

  9. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.02
    Beiträge
    1.409

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Ah, ja, sorry, es ging natürlich um den unsichtbaren Dritten, hätte ich ja mal dabeischreiben können...

    Dann stimmt das ja wohl mit dem falschen Bildformat, das ist doch ein Mist...

  10. #90
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Hab die Blu-ray von Flammendes Inferno heute gesehen. Ne Frechheit ist nicht nur der deutsche Ton, sondern auch das weniger scharfe Bild gegenüber der US BD und die zwei fehlenden Kommentare.

  11. #91
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    sondern auch das weniger scharfe Bild gegenüber der US BD
    Da würde ich ja gerne mal Screenshots sehen.
    So extrem kann der Unterschied imho nicht sein.
    Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    und die zwei fehlenden Kommentare.
    Da solltest du mal recherchieren. Das sind keine echten Audiokommentare sondern nur wenige Szenenspezifische Informationen. Diese 2 Sachen laufen nur einen kleinen Bruchteil des Films.

    Trotzdem schade natürlich, dass man es nicht geschafft hat das ganze 1:1 zu übernehmen von Fox.

    Aber immerhin wurde alles wichtige übernommen.

  12. #92
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Da würde ich ja gerne mal Screenshots sehen.
    So extrem kann der Unterschied imho nicht sein.
    Aber ich lasse mich gern eines besseren belehren



    Da solltest du mal recherchieren. Das sind keine echten Audiokommentare sondern nur wenige Szenenspezifische Informationen. Diese 2 Sachen laufen nur einen kleinen Bruchteil des Films.

    Trotzdem schade natürlich, dass man es nicht geschafft hat das ganze 1:1 zu übernehmen von Fox.

    Aber immerhin wurde alles wichtige übernommen.
    Der Unterschied ist auf Screenshots nur dezent sichtbar (wahrscheinlich ne Mischung aus deutlich niedrigerer Bitrate und VC1-Codec), aber sowas potenziert sich auf ne große Diagonale halt immer. Daher bleibt die US BD meine erste Wahl.

    Ich weiß, dass die Kommentare nur szenenspezifisch sind, aber ich finde sie praktisch genauso interessant wie den Haupt-AK. Ich verzichte lieber auf 2 der Mini-Beiträge oder die 45 Minuten an Deleted Scenes als auf die AKs.

  13. #93
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.08.02
    Ort
    Berlin
    Beiträge
    2.636

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Die US Blu-ray von Towering Inferno bringt mir leider nix, da Region A codiert. Typisch Fox halt. Einen Codefree Umbaukit für die PS3 gibt's auch nicht.

  14. #94
    Mr. Pacino
    Gast

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Hab die Blu-ray von Flammendes Inferno heute gesehen. Ne Frechheit ist nicht nur der deutsche Ton, sondern auch das weniger scharfe Bild gegenüber der US BD und die zwei fehlenden Kommentare.

    Kann ich gar nicht glauben, dass die US- Blu-ray von der Bildqualität besser sein soll als unsere....

    Fox Germany hat doch dieselbe Vorlage genommen.....

  15. #95
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von Mr. Pacino Beitrag anzeigen
    Kann ich gar nicht glauben, dass die US- Blu-ray von der Bildqualität besser sein soll als unsere....

    Fox Germany hat doch dieselbe Vorlage genommen.....
    Es ist definitiv das gleiche Master, aber der AVC-Encode der US von Fox ist mit viel höherer Bitrate als der VC1-Encode der dt. Warner. Das macht den zugegeben kleinen Unterschied.

  16. #96
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Ich kann die pngs leider nicht hier hochladen, da zu groß und als jpg verwässert das Ergebnis wegen der Kompression. Daher hier mal zwei Vergrößerungen des pngs (verlustfrei!):

    Erst die dt. Warner, dann die US Fox. Beides der gleiche Frame, beide mit dem ffdshow decoder für AVC/VC1.
    Miniaturansichten angehängter Grafiken Miniaturansichten angehängter Grafiken Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember-infernodeu.png   Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember-infernous.png  

  17. #97
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    @LJSilver

    Also der Unterschied ist ja wirklich extrem gering. Da von Frechheit zu sprechen ist schon etwas übertrieben findest du nicht?

    Ich hab die BD auf Leinwand gesehen und war zufrieden mit dem Bild.

    Nach deinem ersten Bericht hätte ich jetzt einen grösseren Unterschied erwartet.

    Gruss

  18. #98
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    @LJSilver

    Also der Unterschied ist ja wirklich extrem gering. Da von Frechheit zu sprechen ist schon etwas übertrieben findest du nicht?

    Ich hab die BD auf Leinwand gesehen und war zufrieden mit dem Bild.

    Nach deinem ersten Bericht hätte ich jetzt einen grösseren Unterschied erwartet.

    Gruss
    Das Problem ist, dass ich die Artefakte aus ca. 1m Entfernung sehen kann. Ein Beamer-Besitzer mit 2-3 Meter sieht es auch aus größerer Entfernung. Hab auch noch nen zweiten Shot gemacht von einer Feuerszene, da ist das Feuer auf der dt. total verartefaktet, während es auf der US noch recht stabil ausschaut.

    Und wenn ich bei der Fox eine höhere Qualität bekomme, dann nehme ich die mit Kusshand, egal wie gravierend sie ausfällt. Da muss man sich nicht wundern, wenn die BD gleich nach erscheinen schon verramscht wird und die US preisstabil bei 20 Dollar liegt. Irgendwo haben die gespart und hier offensichtlich beim Encode und Bonus. Wurde wahrscheinlich nur 1 pass gemacht.
    Geändert von LJSilver (09.01.10 um 02:32:42 Uhr)

  19. #99
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Das Problem ist, dass ich die Artefakte aus ca. 1m Entfernung sehen kann. Ein Beamer-Besitzer mit 2-3 Meter sieht es auch aus größerer Entfernung.
    Ok dann hast du das bessere Auge als ich. Definitiv.
    Ich hab ja eine 2m Leinwand und mir ist dahingehend nichts aufgefallen.
    Weiss nicht ob ich das jetzt gut finden soll dass mir sowas nicht immer auffällt oder schlecht
    Für den persönlichen Filmgenuss ist es sicherlich besser wenn man nicht immer alles sieht. Aber fürs bewerten von Quali weniger.

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Hab auch noch nen zweiten Shot gemacht von einer Feuerszene, da ist das Feuer auf der dt. total verartefaktet, während es auf der US noch recht stabil ausschaut.
    Kannst du den mal posten?
    Würde mich interessieren.

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Und wenn ich bei der Fox eine höhere Qualität bekomme, dann nehme ich die mit Kusshand, egal wie gravierend sie ausfällt.
    Wenn man Ländercode A abspielen kann und sowieso nur O-Ton schaut ist das klar.

    Zitat Zitat von LJSilver Beitrag anzeigen
    Da muss man sich nicht wundern, wenn die BD gleich nach erscheinen schon verramscht wird und die US preisstabil bei 20 Dollar liegt. Irgendwo haben die gespart und hier offensichtlich beim Encode und Bonus. Wurde wahrscheinlich nur 1 pass gemacht.
    Der Encode ist eher Warner typisch würde ich sagen. Also nicht ne spezielle Sparmassnahme bei Flammendes Inferno.

    Schau dir mal an wie viele Warner BDs es gibt die auch rein Datenraten technisch höher sein sollten und man sich dann immer fragt "Wieso machen die das immer wieder?".
    Klar: Die Datenrate ist nur eine Komponente des Encodings.
    Jedenfalls ist Warner für sagen wir mal oberflächliches Encoding (etwas dumm ausgedrückt) bekannt teilweise.

    Ansonsten find ich die aktuelle Preissituation von BD's auch beängstigend. Ist schon krass wie tief die Dinger in den Keller gefallen sind.
    Ich meine klar ist es für Konsumenten schön wenn man weniger zahlen muss. Aber sobald die Qualität darunter leidet hört es auf mit dem Spass. Da zahl ich lieber 5 Euro mehr und habe dafür anständige Qualität.
    Und ich hab wirklich Angst, dass wenn der Preisverfall so schnell weitergeht bei Blu Ray das die Labels dann vor allem bei unwichtigeren Back Katalog Titeln anfangen zu sparen bis zum geht nicht mehr.

    Bei der BD geht dieser Preisverfall irgendwie viel zu schnell.

  20. #100
    1-man German wax factory
    Registriert seit
    15.08.01
    Ort
    Potsdam-Havelland
    Alter
    37
    Beiträge
    10.705

    AW: Warner: Flammendes Inferno+Der unsichtbare Dritte kommen am 04.Dezember

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Ok dann hast du das bessere Auge als ich. Definitiv.
    Ich hab ja eine 2m Leinwand und mir ist dahingehend nichts aufgefallen.
    Weiss nicht ob ich das jetzt gut finden soll dass mir sowas nicht immer auffällt oder schlecht
    Für den persönlichen Filmgenuss ist es sicherlich besser wenn man nicht immer alles sieht. Aber fürs bewerten von Quali weniger.
    Schon richtig, hier spielt wohl auch mein Reviewer-Auge mit. Ich weiß, wo die "Problemzonen" eines Bildes liegen und gucke da immer automatisch hin.

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Der Unsichtbare Dritte
    Von C4rter im Forum Allgemeine Film-Diskussionen
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 30.11.06, 11:39:18
  2. Flammendes Inferno Warner RC2 vs. FOX SE RC1
    Von DVD Schweizer im Forum User Reviews zu den Filmen und Medien
    Antworten: 6
    Letzter Beitrag: 12.10.06, 11:55:12
  3. Der unsichtbare Dritte
    Von kyser soze im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 02.03.04, 11:52:18
  4. Flammendes Inferno RC 1?
    Von ewureuab im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 5
    Letzter Beitrag: 26.07.02, 14:31:22

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •