Cinefacts

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 41 bis 60 von 92
  1. #41
    19
    Registriert seit
    11.06.03
    Ort
    In Ovo
    Beiträge
    8.572

    AW: Apocalypse Now Redux

    Zitat Zitat von Tyler Durden Beitrag anzeigen
    Ja, ist schon komisch. Sonst heulen alle rum, wie man eine Bildkomposition zerstören kann, Falsche Bildformat, etc., aber bei diesem Streifen scheint es vielen egal zu sein, bzw. ist okay...
    Wenn es wenigstens ein geöffnetes Format wäre, könnte man zähneknirschend hinwegsehen, aber hier liegt ja wohl ein Zoomen vor und das nervt mich (leider) auch.
    Na ja, mir egal, da mich die Redux Fassung nicht interessiert (allerdings gibts den Kinocut auch nur in dem Format )
    eigentlich stimme ich dir zu, aber in dem fall ist es nicht so, daß ein label irgendeine zwangsbeschneidung eines originalen filmformats durchführt, sondern daß es sich bei den erhältlichen fassungen um die von regisseur und kameramann bevorzugte/abgesegnete wunschversion handelt. ob einem das paßt, steht auf einem ganz anderen blatt, aber so isses nunmal. aber wenn sich ein Coppola die mühe macht, altes material nochmal durchzuschauen und entscheidungen zu diesem zu treffen, kann ich ganz gut damit leben. am inhalt des films ändert sich dadurch ja nichts.

  2. #42
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.04.06
    Beiträge
    2.213

    AW: Apocalypse Now Redux

    Im Kino hier lief die Redux Fassung in 2,35:1. Also muss es wohl ein Master in dem Format geben.
    Gut die Redux Fassung finde ich eh in manchen Szenen zu lang. Würde mich freuen, wenn es auch die Kinofassung auf Blu Ray gibt.

  3. #43
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Apocalypse Now Redux

    Zitat Zitat von Dwayne Hicks Beitrag anzeigen
    ja? wem isses denn noch "egal" ausser mir?
    Zitat Zitat von ethan.edwards Beitrag anzeigen
    Das Bildformat geht absolut in Ordnung und ich freue mich darauf.
    Dem Kameramann zu unterstelle das er keinen Verstand hat ist schon verdammt Arrogant .
    Es freut mich jedenfalls das der Film in dem Format veröffentlicht wird wie es
    dem Kameramann und auch mir gefällt.
    Wenn Dir das nicht gefällt musst Du halt wohl oder übel auf diesen Film verzichten.

  4. #44
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Apocalypse Now Redux

    Zitat Zitat von Lauter Heinerbach Beitrag anzeigen
    eigentlich stimme ich dir zu, aber in dem fall ist es nicht so, daß ein label irgendeine zwangsbeschneidung eines originalen filmformats durchführt, sondern daß es sich bei den erhältlichen fassungen um die von regisseur und kameramann bevorzugte/abgesegnete wunschversion handelt. ob einem das paßt, steht auf einem ganz anderen blatt, aber so isses nunmal. aber wenn sich ein Coppola die mühe macht, altes material nochmal durchzuschauen und entscheidungen zu diesem zu treffen, kann ich ganz gut damit leben. am inhalt des films ändert sich dadurch ja nichts.
    Dann frage ich mich, warum das Teil dann im Kino immer in 2,35:1 lief und nicht auch in 2,00:1!?

  5. #45
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Apocalypse Now Redux

    Neben dem Erscheinungsdatum (29.1.2010) steht jetzt auch das Bildformat fest:

    Bildformat: 1080p/24 1,99:1.

    Siehe hier:
    http://www.areadvd.de/news/2009/11/1...-blu-ray-disc/

    Grüße Aku
    Geändert von aku (17.11.09 um 13:05:24 Uhr)

  6. #46
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Apocalypse Now Redux

    Hi, hi, auf dem Blu-ray Nachfolgemedium sind dann wohl nur noch 1,85:1 übrig...

  7. #47
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    17.02.09
    Beiträge
    787

    AW: Apocalypse Now Redux

    Das Bonusmaterial bietet die "Zerstörung des Kurtz-Lagers" mit einem Kommentar des Regisseurs, sowie ein Statement von Kameramann Vittorio Storaro zum Bildformat 1,99:1.

    Dann sind Wir alle am 29.Januar 2010 schlauer...

  8. #48
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    724

    AW: Apocalypse Now Redux

    Wenn ne BD mit beiden Fassungen kommt schlag ich zu, alles andere können die behalten.
    Die Redux-Fassung hat mMn eine Menge Höhen und Tiefen, die bei der Kinofassung wegfallen. Allein die Franzosen-Szene versaut wahrlich ne Menge vom Film. Aber dafür gibt es auch sinnvolle Erweiterungen.
    Die Kinofassung ist schön neutral, aber iwie fehlt doch was.
    Und weil ich keine Lust hab mir wirklich nochmal zwei Scheiben zu kaufen, wart ich lieber auf ein Doppelpack.

  9. #49
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Apocalypse Now Redux

    Bei der News von Cinefacts steht, dass der Film 234 Minuten dauern soll. Afaik hat die Langfassung ca. 200 Minuten ausgemacht. Kam da noch was hinzu oder ist das nur ein Schreibfehler?

    Die Redux-Fassung mag ich auch nicht, der Film ist viel zu langatmig geworden. Die Kinofassung war eindeutig besser (eine Seltenheit).

  10. #50
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Apocalypse Now Redux

    Werde mir die deutsche Blu-ray wohl zähneknirschend holen, obwohl neben den beschnittenen Bildanteilen auch die Originalkinoversion und deren deutsche Synchronfassung fehlt.

    Da die Urfassung seit der alten Paramount-DVD nicht mehr auf einem deutschen Heimvideomedium veröffentlicht wurde, trotz internationaler DVDs mit beiden Fassungen, vermute ich mal ein ungelöstes Rechteproblem. Oder vielleicht gibt es auch noch kein adäquates HD-Master der Kinoversion. Wie dem auch sei, als Blu-ray mit deutschem Ton wird wohl auf absehbare Zeit nichts anderes kommen.

    Und wer nicht auf das vorzeitige Ableben Storaros spekuliert, wird wohl auf ebenso absehbare Zeit mit dem Bildformat leben müssen.

  11. #51
    dezentral strukturiert
    Registriert seit
    15.08.06
    Alter
    29
    Beiträge
    4.193

    AW: Apocalypse Now Redux

    also für mich sieht das nach ner VÖ aus die man getrost stehen lassen kann.

  12. #52
    Mefju
    Registriert seit
    01.04.07
    Ort
    Potsdam
    Alter
    53
    Beiträge
    17

    AW: Apocalypse Now Redux

    die in der Redux enthaltenen zusätzlichen Szenen sind meiner Meinung nach nicht nur total überflüssig, sondern zum Teil auch ärgerlich (Franzosendorf , Playmate-Treibstoffsache)

    für die Bluray der Kinofassung in 2,35 : 1 würd ich glatt 30 € zahlen
    für die angekündigte nichts

    P.S. glaub mich zu erinnern das er vor ungefähr 15 Jahren im ZDF Montagskino im Original 2,35 : 1 lief

  13. #53
    kleiner, fieser... Mopp
    Registriert seit
    08.05.04
    Ort
    MH
    Alter
    37
    Beiträge
    535

    AW: Apocalypse Now Redux

    Also die VCDs von Philips haben nur 1,33:1 .. vielleicht sollten wir einfach froh sein, dass es nicht mehr zum standard gehört Filme auf 4:3 Bild zurechtzustutzen...

  14. #54
    Vote for the Wurst!
    Registriert seit
    13.06.05
    Beiträge
    7.310

    AW: Apocalypse Now Redux

    Zitat Zitat von Mefju1 Beitrag anzeigen
    P.S. glaub mich zu erinnern das er vor ungefähr 15 Jahren im ZDF Montagskino im Original 2,35 : 1 lief
    Und genau von dieser Ausstrahlung habe ich noch eine VHS-Aufzeichnung.
    Meine Augäpfel hüte ich weniger gut.

  15. #55
    Bounty Hunter
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    North by Northwest
    Alter
    42
    Beiträge
    3.001

    AW: Apocalypse Now Redux

    Zitat Zitat von Starfall Beitrag anzeigen
    Im Kino hier lief die Redux Fassung in 2,35:1. Also muss es wohl ein Master in dem Format geben.
    Gut die Redux Fassung finde ich eh in manchen Szenen zu lang. Würde mich freuen, wenn es auch die Kinofassung auf Blu Ray gibt.
    Nur weil ein Film im Kino in einem bestimmten Format gezeigt wurde, muß davon nicht ein Master in dem Fomat vorliegen. Das sind zwei ganz unterschiedliche Baustellen.

    Zitat Zitat von goodfellas Beitrag anzeigen
    Das Bonusmaterial bietet die "Zerstörung des Kurtz-Lagers" mit einem Kommentar des Regisseurs, sowie ein Statement von Kameramann Vittorio Storaro zum Bildformat 1,99:1.

    Dann sind Wir alle am 29.Januar 2010 schlauer...
    Storaros Philosophie dahinter ist doch schon seit langem bekannt. 1998 hat er das zusammen mit seinem Sohn entwickelte Univisium-Aufnahmeverfahren (mit einem Bildformat von 2.00:1) vorgestellt. Mehr zu der Idee dahinter in dieser PDF-Datei.

    Vittorio Storaro in einem Interview mit dem Filmmaker Magazin (Juni 2007):
    Storaro: Now, there’s this rumor they’re going to retransfer Apocalypse Now at 1:2.35 — I will not do it. I will not do it. Because on a television it doesn’t work.

    Filmmaker: Not even if it’s being played on an HD 16:9 screen?

    Storaro: 16:9 should be changed.

    Filmmaker: There would still be black bars, but it would be less…

    Storaro: No, no. We should change the screen and make it 18:9.
    Geändert von 4LOM (19.11.09 um 14:06:16 Uhr)

  16. #56
    High Voltage
    Registriert seit
    22.07.01
    Beiträge
    17.900

    AW: Apocalypse Now Redux

    Der ganze Mückenschiss, weil es auf 16:9 TVs schwarze Balken bei 2,35:1 gibt!?
    Wenn es ihm nicht passt, dann kann er ja helle Klebestreifen auf die schwarzen Balken am Bildschirm kleben (komisch, bei der ganzen Masse an 2,35:1 Filmen die es inzwischen als Heimkinoauswertungen gibt...)

  17. #57
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Apocalypse Now Redux

    Hat Francis Ford Coppola eigentlich auch was zu dem Bildformat gesagt?

  18. #58
    Bounty Hunter
    Registriert seit
    22.07.01
    Ort
    North by Northwest
    Alter
    42
    Beiträge
    3.001

    AW: Apocalypse Now Redux

    Zitat Zitat von Count Dooku Beitrag anzeigen
    Hat Francis Ford Coppola eigentlich auch was zu dem Bildformat gesagt?
    Ich habe dazu bisher noch nichts gelesen. Aber die Regisseure scheinen den Storaro gewähren zu lassen. Ansonsten wäre der Film wohl auch nicht im 2.00:1-Format auf der von Zoetropa erstellten und durch Paramount veröffentlichten "The Complete Dossier"-US-DVD erschienen.

    Anderer Storaro-Film:
    Criterion zum 2.00:1-Format der "The Last Emperor / Der letzte Kaiser"-DVD/Blu-ray:
    From the start of this project, Bertolucci has insisted that Storaro have ultimate approval of the mastering of the feature. This master was made in Rome under Storaro’s direct supervision, with Bertolucci’s approval. When we asked Storaro about the framing of the film, he unhesitatingly told us that the correct aspect ratio for The Last Emperor was 2:1, even though the film was commonly projected at 2.35:1. He told us that The Last Emperor was the first film he shot specifically for 2.0 framing, and Bertolucci backs him up.

  19. #59
    aku
    aku ist offline
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.06
    Beiträge
    318

    AW: Apocalypse Now Redux

    Zitat von Bluray-disk.de:
    "Lizenzrechtliche Probleme beim Release von "Apocalypse Now Redux" auf Blu-ray:
    Wie man uns heute seitens Universum Film mitteilte, gibt es bedauerlicherweise Schwierigkeiten bei der Veröffentlichung von „Apocalypse Now Redux“ (USA 1979) auf Blu-ray Disc."

    Artikel siehe hier:
    http://www.bluray-disc.de/news/filme...ux-auf-blu-ray

    Grüße Aku

  20. #60
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.03.08
    Beiträge
    724

    AW: Apocalypse Now Redux

    Zitat Zitat von aku Beitrag anzeigen
    Zitat von Bluray-disk.de:
    "Lizenzrechtliche Probleme beim Release von "Apocalypse Now Redux" auf Blu-ray:
    Wie man uns heute seitens Universum Film mitteilte, gibt es bedauerlicherweise Schwierigkeiten bei der Veröffentlichung von „Apocalypse Now Redux“ (USA 1979) auf Blu-ray Disc."

    Artikel siehe hier:
    http://www.bluray-disc.de/news/filme...ux-auf-blu-ray

    Grüße Aku
    Universum kündigt wohl gerne VÖs an und bläst diese dann in letzter Sekunde ab... Warum kümmern die sich nicht mal früher um die Lizenzen? Ich sag nur Grindhouse

Seite 3 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Apocalypse Now Redux
    Von lonesam im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 10.02.06, 06:50:49
  2. Apocalypse Now Redux: Problem!
    Von Stig im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 3
    Letzter Beitrag: 10.08.03, 11:43:03
  3. Apocalypse Now Redux wie ist die DVD
    Von Lux im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 40
    Letzter Beitrag: 04.09.02, 21:54:28
  4. Apocalypse Now Redux-Preis
    Von Goemy im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 12
    Letzter Beitrag: 04.06.02, 20:59:22
  5. Apocalypse Now Redux
    Von Artorius im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 25.05.02, 22:48:40

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •