Cinefacts

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte
Ergebnis 161 bis 180 von 230
  1. #161
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Zitat Zitat von anikikillsthem Beitrag anzeigen
    Übrigens hat Gremlins 2 auf BD auch schnitttechnisch eine sehr dümmliche Änderung erfahren. In der mitte gan es eine Westernsequenz, die wurde komplett ersetzt, ebenso der deutsche Ton dazu auf niedrigstem Niveau.

    Ich rate vom Kauf ab!
    Du meinst doch sicherlich

    http://www.schnittberichte.com/schni...ht.php?ID=4734

  2. #162
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.12.05
    Beiträge
    9.391

    AW: Gremlins (23.10.2009)



    USA Import hat deutschen Ton und kam heute Morgen bei mir an.

    Beim aktuellen Preis von 16,99 fürs Bundle lohnt sich der Import einerseits kaum aber 4 Euro für nichts sind 4 Euro und man hat ein sehr gutes Einzelcover

    Fast alle hier werden die Singledisc ja schon haben...
    Geändert von Daywalker1987 (14.05.12 um 08:38:22 Uhr)

  3. #163
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.11.03
    Beiträge
    1.668

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Zitat Zitat von Daywalker1987 Beitrag anzeigen
    Beim aktuellen Preis von 16,99 fürs Bundle lohnt sich der Import einerseits kaum aber 4 Euro für nichts sind 4 Euro und man hat ein sehr gutes Einzelcover

    Fast alle hier werden die Singledisc ja schon haben...
    gehört zwar in den schnäppchen thread, aber bei real gibts das bundle für 14.99..

  4. #164
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Nachdem ich das Bundle nun auch im Zuge der Schnäppchen-Aktion von Amazon erhalten habe und mir den ersten Teil einmal angesehen habe, muss ich den Kritikern hier Recht geben. Ich bin froh, die DVDs nicht zu besitzen, denn als Update wäre das hier sehr halbherzig. Das Bild bestätigt meinen Eindruck von teilweise schlechtem verwendeten Filmmaterial in den 80ern. Und der Transfer ist auch nicht gerade optimal, was sein Übriges dazutut. Von HD-Erlebnis kann hier wahrlich keine Rede sein. Die BD taugt höchstens als Negativbeispiel für Schärfe bei HD-Material. Die Bildschärfe ist in Bewegung nicht besser als anhand der Bilder zu befürchten war. Ich besitze noch nicht viele BDs aber dies ist meine bislang schwächste. Bei allem Respekt - hier hätte Warner einen neuen Transfer erstellen müssen, um ein halbwegs brauchbares Ergebnis zu erzielen. Kosten hin oder her. So ist das Ganze nur ein besseres DVD-Update und absolut unbefriedigend. Was mir noch aufgefallen ist, ist die Farbpalette, die Rot- und Grüntöne stark betont. Ich weiß nicht, ob das so sein soll, aber dadurch wirkt das Bild noch eine ganze Ecke hässlicher.

    Mir ist bei der Sichtung zum ersten Mal ein Filmfehler aufgefallen, wenn ich nicht komplett blind bin. In der letzten Einstellung (Luftaufnahme) bewegt sich erste Wolke zwar korrekt vor dem Mond - die restlichen ziehen jedoch aus meiner Sicht hinter dem Mond vorbei. Fand ich jetzt irgendwie ulkig.

  5. #165
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Also nicht vom Hocker reissend ist schon richtig aber bei mir auf 2m Leinwand sieht die BD von Teil 1 doch klar sichtbar besser als die DVD aus. Ich kann hier für mich die relativ geringen Unterschiede vom Caps Vergleich nicht bestätigen. Der hat mich eher irritiert. Allein die digitale Seite ist ein grosser Sprung. Man darf ja auch nicht vergessen, dass die deutsche DVD von Teil 1 einen uralt transfer hat und nie den SE Transfer aus den USA bekommen hat.
    Kontrast und Farben sowie auch die Schärfe machen auf Leinwandgrösse einen sichtbaren Sprung.

    Es ist allerdings richtig, dass der Sprung keinesfalls so riesig ist wie bei anderen (gerade Warner) Titeln.
    Aber scheinbar scheint es mal wieder ein Bildgrössen-Ding zu sein. Auf dem TV sind die Unterschiede wohl wesentlich geringer wobei ich die damals auf dem LCD auch als klar sichtbar empfand.

    Beim zweiten Teil sind die Unterschiede dann wirklich recht gering aber auch dort ist dank besserem Schwarzwert, besserer Kompression und auch etwas besserer Schärfe der Bildeindruck auf einer Leinwand angenehmer als bei der DVD.
    Für einen TV lohnt sich aber da ein Update wohl eher nicht.

    Das ist eben auch der Fluch einer Leinwand:
    Man hat zwar den optimalen Filmgenuss dank grossem Bild und kinoflair aber da wirken sich auch geringe Unterschiede deutlich mehr aus als bei "normaler" Bildschirmgrösse weshalb man als Leinwandbesitzer auch BDs kauft die andere getrost liegen lassen können.
    Ich sage ja immer wieder, dass ich als TV Besitzer weniger DVDs ersetzen würde. Ich merke das ja immer wenn ich regelmässig auf meinem LCD mal aus Interesse vergleiche.

  6. #166
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Zitat Zitat von DVD Schweizer Beitrag anzeigen
    Aber scheinbar scheint es mal wieder ein Bildgrössen-Ding zu sein. Auf dem TV sind die Unterschiede wohl wesentlich geringer wobei ich die damals auf dem LCD auch als klar sichtbar empfand.
    Für mich auf meinem 42er ist der Unterschied auch klar zusehen. Ein Update lohnt sich zu 100%. Man darf eben nicht vergessen das der Film schon ne alte Perle ist und kein neuer Blockbuster mit top HD.

  7. #167
    Yo Mr. White!
    Registriert seit
    05.05.11
    Ort
    Dortmund
    Alter
    29
    Beiträge
    827

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Ich sehe auch einen Glasklaren unterschied auf meinem 48 Zoller, um den unterschied von einer DVD und einer Blu Ray nicht zu erkennen muss man wohl wirklich Blind sein, egal wie schlecht die Blu Ray ist.

  8. #168
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Man darf ja auch nicht vergessen, dass die deutsche DVD von Teil 1 einen uralt transfer hat und nie den SE Transfer aus den USA bekommen hat.
    Nach der Aussage müsste der Unterschied zur US-Fassung dann ja noch viel geringer sein - ups. Also ich weiß nicht. Der Unterschied ist zwar klar sichtbar, aber es wirkt auf mich eher wie eine schwache DVD, die gegen eine schwache BD den Kürzeren zieht. Die meisten anderen Warner-VÖs bieten zumindest mittelprächtiges HD-Niveau, das wirklich Spaß macht. Ich bin auch von Police Academy im laufenden Bild positiv überrascht gewesen. Wirkt deutlich schärfer (Korn!) als die Shots vermuten ließen und somit bin ich da recht zufrieden. Das hier wirkt auf mich leider sehr lieblos. Schade eigentlich - die Filme haben Besseres verdient.

  9. #169
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Bei Real in der Audiovision gestöbert und zufällig über das Review gestolpert. Beiden Filmen wird ein mieses Bild bescheinigt, das "HD-Feeling im Keim erstickt". Wertung: 2 von 6 Punkten. Dem kann ich mich nur anschließen - eine echte Schande, was hier geboten wird bei derartigen Kultfilmen. Solche BDs sind es, die den Ruf des Formats in den Dreck ziehen. Nur etwas besseres Bild zu bieten als eine miserable Ur-DVD kann kein Qualitätskriterium sein. Selbst Evil Dead als 16 mm Film hat aufgrund seiner vorbildlichen Präsentation oft mehr Schärfe und Detail zu bieten. Ich hoffe, dass dies ein Ausrutscher war und die schnelle Mark mit dahingeschluderten Veröffentlichungen nicht zur Regel wird. Würde niemandem empfehlen, mehr als 10 Euro für die Box zu investieren. Mal sehen, was Warner bei Outland zu bieten hat.
    Geändert von BFC (05.07.12 um 18:34:31 Uhr)

  10. #170
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    lol Ein HD Feeling bei einem alten Film zu suchen ist ja auch bissle Quatsch oder? Am Ende muss es jeder selbst wissen

  11. #171
    Tattoofrei
    Registriert seit
    30.06.08
    Ort
    Shithole
    Beiträge
    4.284

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    lol Ein HD Feeling bei einem alten Film zu suchen ist ja auch bissle Quatsch oder?
    Die Aussage ist eher ein bissle quatsch. Es kommt auf das Ausgangsmaterial und den Aufwand den man in die Restaurierung steckt an. "King of Kings" z.B. ist von 61 und der hat HD Feeling. "How the West was Won" von 62 ist sogar ein Referenztitel.
    Aber auch 35 mm Streifen wie Alien 1 u.2 können sehr gut aussehen. Warner hat halt kein Bock bei den ganzen 80er und 90er Standard Titeln groß was zu machen.
    Kommen im direkten Vergleich mit der DVD halt oft noch gut weg, weil diese wirklich teilweise richtig schlecht waren.

  12. #172
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.06.08
    Alter
    33
    Beiträge
    6.336

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    lol Ein HD Feeling bei einem alten Film zu suchen ist ja auch bissle Quatsch oder? Am Ende muss es jeder selbst wissen
    na dann schau dir mal Bildvergleiche zu Cleopatra und Ben Hur an... Sorry, aber der Satz ist absoluter Schwachsinn. Genauso wie ab 2002 oder so erst auf HD gedreht wurde.

  13. #173
    Für immer ein Roter
    Registriert seit
    18.02.02
    Ort
    An der Nordsee
    Alter
    51
    Beiträge
    25.000

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Zitat Zitat von Brummel84 Beitrag anzeigen
    na dann schau dir mal Bildvergleiche zu Cleopatra und Ben Hur an... Sorry, aber der Satz ist absoluter Schwachsinn. Genauso wie ab 2002 oder so erst auf HD gedreht wurde.
    Ich glaube,Virus kennt die Bildvergleiche.

    Warner betreibt bei diesen alten Monumentalstreifen einfach großen Aufwand. Anscheinénd lohnt sich das bei einer Clepoatra mehr,als bei den Gremlins....

    Ich warte noch auf mein Exemplar. Hatte bereits am 22. Juni bestellt.

    Aber wenn ich mir mal ansehe,was ich bei dieser etwas größeren Bestellung gespart habe,warte ich gerne noch etwas.

    Mehr als die gezahlten 9,97 wäre mir das ganze aber auch nicht wert gewesen.

  14. #174
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    lol Ein HD Feeling bei einem alten Film zu suchen ist ja auch bissle Quatsch oder? Am Ende muss es jeder selbst wissen
    HD und gute Bildqualität haben rein gar nichts mit dem Alter eines Films zu tun; es ist traurig, dass dies zu Jemand der so lange in diesem Forum aktiv ist und so viele Beiträge hat immer noch nicht durchgedrungen ist!
    Es ist in vielen Fällen sogar genau umgekehrt: alte Filme, die z.B, in Cinerama (z.B.How the West was won) gedreht wurden stecken neuere 2k Titel wie Herr der Ringe locker in die Tasche, wenn eine entsprechende Abtastung und Restauration gemacht wird.

    35 und 70mm Titel besitzen meistens ein wesentlich höheres Potential als in 2 oder 4k gedrehte digitale Produktionen.

    Was mich angeht kann ich mit Gremlins gut leben; ich hab rechtzeitig meine DVDs veräußert und das Blu Ray Doppelpack für nen 10er mitgenommen; für 5 Euro pro Film kann man auch bei dieser eher unterdurchschnittlichen Qualität nichts sagen, auch wenn wir uns wohl alle mehr erhofft hätten. Die Fanbase für beide Teile ist aber offenbar nicht groß genug, dass sich dies für Warner gelohnt hätte, hier mehr Geld reinzustecken.

  15. #175
    Schweizer Patriot :)
    Registriert seit
    31.05.02
    Ort
    Switzerland
    Alter
    36
    Beiträge
    19.823

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Das Problem im Katalogbereich ist doch auch die Erwartungshaltung:
    Bei Titeln wo ich bereits die DVD habe ist mir in erster Linie die Steigerung zum bisherigen Medium wichtig.
    Wenn diese Eklatant ist spüre ich schon mal ne gewisse Grundzufriedenheit weil es beim updaten das wichtigste ist wie die BD im Vergleich zur DVD eben abschneidet.
    Erst dann kommt bei mir die Bewertung in reinen HD Massstäben. Bei einem Titel wo die Steigerung zur DVD massiv ist aber in HD Mässstäben nur "ok" bin ich also gnädiger im Fazit weil das Hauptkriterium für das Update eben die Verbesserung zum bereits im Besitz befindlichen Medium darstellt.

    Aber klar: Auch ich hätte gerne bei jedem Katalogfilm eine BD wo ich mindestens sagen kann: "Jo das ist wirklich nette HD Quali".
    Den Grad der Zufriedenheit bei nur "so la la" BDs bestimmt aber wirklich rein der Faktor wie stark die Verbesserung gegenüber der DVD ist.

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Solche BDs sind es, die den Ruf des Formats in den Dreck ziehen. Nur etwas besseres Bild zu bieten als eine miserable Ur-DVD kann kein Qualitätskriterium sein.
    Es ist schon mehr als nur etwas bei Teil 1. Ich habe das Bild damals direkt verglichen. Meine Postings zu beginn dieses Threads vor langer Zeit waren vielleicht leicht zu euphorisch damals.
    Aber der Unterschied war sofort zu sehen.

    Das gebotene haut wie du selbst richtig sagst absolut nicht vom Hocker und hätte selbst bei dem Material noch besser aussehen können.
    Da gebe ich dir absolut recht. Und von den Warner Back Katalog Scheiben ist das sicher einer der schlechtesten BDs.

    Aber jetzt hier die grosse Katastrophe zu propagieren geht mir persönlich jedenfalls auch zu weit

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Ich hoffe, dass dies ein Ausrutscher war und die schnelle Mark mit dahingeschluderten Veröffentlichungen nicht zur Regel wird.
    Wir sprechen hier von Warner.
    Ich bin mit fast allem zufrieden was Warner an Standard Katalogtitel bringt. Geht in 99 Prozent der Fälle noch besser, tut aber keinem weh und weiss manchmal sogar sehr sehr zu gefallen (Einsame Entscheidung, Auf der Jagd zB.)

    Gremlins ist da einer der wenigen Ausrutscher (BDs aus der Anfangszeit wie "Auf der Flucht" mal ausgenommen).

    Bei Warner kriegt man bei Standard Katalogtiteln jedenfalls fast immer durchschnittlich bis gut. Mit dem kann ich sehr gut leben.
    Und ist mal wie aktuell "Auf der Jagd" oder "Perfect World" ein Titel dabei der sogar noch frischer aussieht bin ich umso glücklicher.

    Würde alles so aussehen wie Gremlins wäre Warner nicht inzwischen mein Lieblings Major für Katalogtitel geworden.
    Ich kann mit Gremlins gut leben weil wie gesagt die Qualität der dt. DVD im Vergleich keine Birne zum leuchten bringt aber wenn das der Warner Standard wäre dann würde es hier im Forum mehr abgehen.

    Zitat Zitat von BFC Beitrag anzeigen
    Mal sehen, was Warner bei Outland zu bieten hat.
    Vergiss aber nicht, dass Outland per se ein dreckiger Film ist und dann noch das Filmalter. Der wird nie nach Hochglanz aussehen.

    Hier gibt es ein Review mit FullHD Screenshots (wenn man angemeldet ist):
    http://www.blu-ray.com/movies/Outlan.../40874/#Review

  16. #176
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.04.06
    Beiträge
    15.626

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Zum ersten Absatz...
    Es ist aber auch oft so das die, die sich die Blu-ray kaufen ohne die DVD vorher bessessen zu haben, entäuscht sind, das die Qualität des High End Mediums eher mau ist und diese Leute können nicht sagen "yo, ist ja ne Steigerung zur DVD, toll", nein, die fragen sich "was, mehr war nicht rauszuholen" oder "das soll jetzt das beste sein was geht auf diesem neuen "tollen" Medium?".

    Nein man hat sich mit solchen Werbesprüchen wie "schärfer als die Realität" usw keinen gefallen getan, denn durch sowas steigt die Erwartungshaltung einfach ins unermessliche.

  17. #177
    BFC
    BFC ist offline
    Das Schwein vom Mars
    Registriert seit
    29.09.03
    Ort
    Aachen
    Alter
    39
    Beiträge
    2.574

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Vergiss aber nicht, dass Outland per se ein dreckiger Film ist und dann noch das Filmalter. Der wird nie nach Hochglanz aussehen.

    Hier gibt es ein Review mit FullHD Screenshots (wenn man angemeldet ist):
    http://www.blu-ray.com/movies/Outlan.../40874/#Review
    Danke für den Link! Das rückt mein Weltbild wieder zurecht, denn hier scheinen wir es wieder mit der gewohnten Warner-Qualität zu tun zu haben. Wie erwartet zwar nicht perfekt und kein Schärfewunder, aber wesentlich besser als Gremlins. 4,5 vs 2,8 Punkte auf blu-ray.com sprechen für sich. Genau davon spreche ich ja. Bin schon mit den Bildern zufrieden und in Bewegung wird das sicher noch besser werden. Der Unterschied im Screenshotvergleich ist übrigens riesig!

    Es ist schon mehr als nur etwas bei Teil 1. Ich habe das Bild damals direkt verglichen. Meine Postings zu beginn dieses Threads vor langer Zeit waren vielleicht leicht zu euphorisch damals.
    Ich kann verstehen, dass man sich freut, wenn man die DVD besaß - natürlich ist der Unterschied klar sichtbar, aber nichtsdestotrotz ist der Unterschied nicht so wie von Warner gewohnt. Das hast Du ja auch selbst gesagt. Die DVDs waren wie wir ja schon festgestellt haben, meistens unterste Kanone. Da sollte es ein leichtes sein, einen dramatischen Unterschied hinzubekommen - selbst mit mittelmäßigen Transfers. Bei der DVD habe ich auch nicht gesagt "Hauptsache besser als VHS". Nein, das Medium sollte man schon spüren.

    lol Ein HD Feeling bei einem alten Film zu suchen ist ja auch bissle Quatsch oder? Am Ende muss es jeder selbst wissen
    Ich denke, ich habe mich in Bezug auf "HD-Feeling" missverständlich ausgedrückt. Natürlich kann niemand ein Detail wie bei Gladiator erwarten und 80er Filmmaterial scheint generell schlechter gewesen zu sein, aber zumindest sollte das Filmmaterial so gut reproduziert werden, dass ich sagen kann: Wow, hier sind Details vorhanden, die ich nie zuvor bemerkt habe. Und hier versagt Gremlins imo völlig.

    Wenn man sich mal ansieht, wie selbst ein Missing in Action aus der Zeit mit sehr grobem Filmmaterial aussehen kann, dann kann ich Gremlins nichts Gutes abgewinnen:

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    Natürlich ist auch hier kein wahnsinnig spektakuläres Detail vorhanden, aber das Material wird gut reproduziert und wirkt ordentlich scharf.

    Wenn ich mir dagegen das hier ansehe...

    http://www.caps-a-holic.com/hd_vergl...ess=#vergleich

    Das Korn ist ein einziger Brei. So schlecht kann das Material kaum sein als dass man hier nicht noch eine sichtbare Steigerung erzielen könnte mit einer vernünftigen Abtastung. Wenn doch, dann frage ich mich, wo man dieses gelagert hat.

  18. #178
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Ich glaub wir müssen uns noch mal unterhalten was HD Feeling betrifft da scheint es unterschiede zu geben. ¦D
    @ Count ich hab das gar nicht gesagt, eher traurig das du das hinein interpretiest. Es ging mir lediglich darum das man neue Filme nicht mit alten vergleichen sollte. Ich hab über 300 BDs darunter auch die hier gennanten , ich kenne die Unterschiede der ganzen Streifen.

  19. #179
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.08.10
    Beiträge
    4.377

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Zitat Zitat von VIRUS-X Beitrag anzeigen
    Ich glaub wir müssen uns noch mal unterhalten was HD Feeling betrifft da scheint es unterschiede zu geben. ¦D
    @ Count ich hab das gar nicht gesagt, eher traurig das du das hinein interpretiest. Es ging mir lediglich darum das man neue Filme nicht mit alten vergleichen sollte. Ich hab über 300 BDs darunter auch die hier gennanten , ich kenne die Unterschiede der ganzen Streifen.
    @VirusX: Schwache Ausrede, denn wie du siehst hat eine ganze Reihe anderer User deine Aussage gleichsam negativ aufgefasst.
    Ich sehe keinen Grund warum man alte Filme nicht mit neuen vergleichen sollte; man darf alles vergleichen und es macht besonders in diesem Fall auch Sinn. Die Bildqualität und damit verbunden das HD Potential sind mit nichten ans Alter gekoppelt.
    Wo man aufpassen muss, ist das man bei einem Vergleich eben die jeweilige Materiallage bedenkt; wenn die Filme auf unterschiedlichem Material gedreht und unterschiedlich eingelagert wurden: Ein 16mm Film wird nie so gut aussehen können wie z.B 35mm usw.

    Mag sein, dass für dich alte Filme weniger reizvoll sind von ihrer Optik her (Ausstattung etc), das sind dann aber subjektive Vorbehalte und haben nichts mit dem hohen technischen Potential zu tun, das in 35 und 70 mm Filmen schlummert.

    Glaube die meiste Empörung kam auch daher, dass das Ganze etwas abwertend rüber kam. Ich und viele andere schätzen ältere Filme, in meinem speziellen Fall sogar mehr als aktuelle, so dass Aussagen die in die Richtung gehen ältere Filme direkt oder indirekt herabzuwürdigen (und herabwürdigend kam für mich dein Aussage: " lol Ein HD Feeling bei einem alten Film zu suchen ist ja auch bissle Quatsch oder?" halt rüber)halt entsprechend negativ wahrgenommen werden.
    Ich will aber auch keine großangelegte Diskussion(mir langt noch die mit Jack); ich habe inhaltlich alles gesagt was es zu sagen gibt.

  20. #180
    Aka 3D Ray
    Registriert seit
    02.04.07
    Ort
    Hildesheim
    Alter
    35
    Beiträge
    8.713

    AW: Gremlins (23.10.2009)

    Zitat Zitat von Count Grishnackh Beitrag anzeigen
    Mag sein, dass für dich alte Filme weniger reizvoll sind von ihrer Optik her (Ausstattung etc), das sind dann aber subjektive Vorbehalte und haben nichts mit dem hohen technischen Potential zu tun, das in 35 und 70 mm Filmen schlummert.

    Glaube die meiste Empörung kam auch daher, dass das Ganze etwas abwertend rüber kam. Ich und viele andere schätzen ältere Filme, in meinem speziellen Fall sogar mehr als aktuelle, so dass Aussagen die in die Richtung gehen ältere Filme direkt oder indirekt herabzuwürdigen (und herabwürdigend kam für mich dein Aussage: " lol Ein HD Feeling bei einem alten Film zu suchen ist ja auch bissle Quatsch oder?" halt rüber)halt entsprechend negativ wahrgenommen werden.
    Ich will aber auch keine großangelegte Diskussion(mir langt noch die mit Jack); ich habe inhaltlich alles gesagt was es zu sagen gibt.
    Siehste wieder völlig falsch, ich hab mehr alte Filme gerade aus den 80er und 90er bei mir im Regal als neue Filme. (Und warum Ausrede? Hä?) Ich persönlich vergleiche lieber die alten Filme miteinander als mit neuen Filmen.
    Aber nun hab ich auch keine Lust mehr auf das Thema da du mir nun auch noch vorwirfst ich schätze alte Filme nicht.

    Trotzdem versuche ich noch mal das mit dem HD-Feeling zu erklären.
    HD-Feeling empfinde ich bei neuen und alten Filmen unterschiedlich.
    HD-Feeling kommt bei mir bei alten Filmen auf wenn ich sehe was rausgeholte wurde. Z.B. bei Gremlins empfinde ich das so besonders wenn man die DVD und die VHS Bänder kennt. Sonst würde ich ja wohl kaum die BD so loben. Übrigens lob ich auch Täglich grüßt das Murmeltier. In dem Thread hatte ich das auch schon mal angesprochen.
    Bei neuen Filmen kommt bei mir HD-Feeling wenn ich sehe wie toll und klar die Bilder sind. Und eben das hab ich oben angesprochen das dies bei alten Filmen gesucht wird, wobei es doch da auch noch auf andere Sachen ankommt. Egro hab ich auf das HD-Feeling angesprochen das Magzine und die Blockbuster Freunde vergeblich bei alten Filmen suchen Evl. hab ich mich da auch nur unverständlich ausgedrückt.

    Edit: Und nein mein Satz oben war nicht negativ gemeint! Nur in Verbindung mit Magazinen und Blockbusterfreunden die kein Interesse mehr an alte Streifen haben bzw. alles schlecht reden.
    Geändert von VIRUS-X (07.07.12 um 14:56:37 Uhr)

Seite 9 von 12 ErsteErste ... 56789101112 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Gremlins
    Von Linc Hawk im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 50
    Letzter Beitrag: 30.08.05, 10:26:33
  2. Gremlins
    Von Cau No im Forum Goofs & Insiderjokes
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 23.01.05, 11:27:34
  3. Gremlins SE, Gremlins 2 für 17,59 € inkl. VK
    Von Mr.Burns im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 7
    Letzter Beitrag: 21.09.03, 11:18:26
  4. Gremlins 1 SE ist RC0?
    Von Hollebom im Forum Filme auf DVD (Import)
    Antworten: 11
    Letzter Beitrag: 02.09.02, 13:40:20

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •