Cinefacts

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 20 von 64
  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.08.05
    Beiträge
    404

    Der neue Winnetou

    Karl-May-Fans aufgepasset: in der Gerüchteküche wird wieder heiß gekocht, und man munkelt, dass ein neuer Winnetou Film in Planung ist. Marcus Nispel soll angeblich Regie führen, und gedreht werden soll nächstes Jahr in Bulgarien. Zwei der Hauptrollen, nämlich Winnetou (Jay Tavare) und NtschoTschi (Qoriana Kilcher) sollen bisher gecastet worden sein:












    >>>>>> Quelle <<<<<<

  2. #2
    Japanorama
    Gast

    AW: Der neue Winnetou

    Der muss doch erstmal Conan "rebooten" bzw. in den Sand setzen...!

  3. #3
    Präsident
    Registriert seit
    09.11.01
    Ort
    Panama
    Alter
    38
    Beiträge
    19.459

    AW: Der neue Winnetou

    Heute ist doch gar nicht der 1. April.

  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.02.07
    Beiträge
    47

    AW: Der neue Winnetou

    Die Quelle scheint mir doch sehr unseriös zu sein. Die url der Seite lautet "by-stars-dev.de", und im Header steht "PRESSE.DE" - was soll das denn??? Zur Seite "presse.de" ist ja offensichtlich kein Bezug vorhanden. Dann fällt mir außerdem auf, dass im Impressum keine Angaben zu finden sind, und das würde ich von einer seriösen ernst zu nehmenden Quelle erwarten. Wenn dass also eine no-name Seite ist, dann stelle ich mir die Frage, woher die Info kommt, denn man findet sonst nirgendwo eine weitere Quelle (ich hab grad mal gegoogelt).

    Davon abgesehen würde ich mich natürlich freuen, wenn das Projekt zustande kommen würde, vor allem nachdem die Neuverfilmung des Orientzyklus ja nun offensichtlich gestorben ist. Aber glauben tu ich's erst, wenn ganz offiziell die Dreharbeiten begonnen haben!

  5. #5
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Der neue Winnetou

    Bitte?! Zwar haben die Reinl-Filme kaum noch was mit den Karl-May-Büchern zu tun, aber es gibt für mich nur EINEN Winnetou und das ist Pierre Brice. Genauso wie es nur Lex Barker als Old Shatterhand gibt
    Ich konnte mir ja früher noch nichtmal die Übertragungen der Bad-Segeberger Festspiele angucken, weil ich mich mit anderen Darstellern nicht anfreunden konnte.
    Und ohne die Musik von Martin Böttcher geht eh schon mal gar nix.

  6. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.08.09
    Beiträge
    148

    AW: Der neue Winnetou

    Das wird das Problem mit jeder möglichen Winnetou-Neuverfilmung werden. Pierre Brice hat sich so in das Bewußtsein als der ,,Winnetou" eingebrannt. Da hat man praktisch keine Chance. Vieleicht klappt das in anderen Ländern aber in Deutschland-No Way! Da wünsche ich den jeweiligen Filmemachern viel Glück. Und das sage ich als kein Pierre Brice-Fanatiker.

  7. #7
    der 2. Rächer
    Registriert seit
    27.10.08
    Ort
    Capital City
    Alter
    37
    Beiträge
    2.899

    AW: Der neue Winnetou

    Zitat Zitat von FullyYours Beitrag anzeigen
    Marcus Nispel soll angeblich Regie führen...
    jetzt noch Form & Fuller als Produzenten, das Ganze als R und wir sind alle glücklich

    wann gabs eigentlich den letzten/aktuellen Indianer Film...entsinne mich irgendwie nicht richtig

  8. #8
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Der neue Winnetou

    Yepp - unter DEM Aspekt würd ich mich auch drauf freuen. Wobei Winnetou dann schon eher "Indianer-Romantik"-Film ist und auch ´ne Neuverfilmung imho in die Richtung gehen sollte. Selbst die Bücher hab ich immer eher romantisiert gelesen.

  9. #9
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Der neue Winnetou

    Die Idee soll er ganz schnell wieder in die Tasche oder noch besser in die Tonne packen ... Zumindest im deutschsprachigen Raum wird das kein Erfolg und ob das Ausland was mit Winnetou anfangen kann, gerade wo "Western" mal wieder out sind wage ich zu bezweifeln

  10. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Der neue Winnetou

    Das ist bestimmt nur ein Gerücht!

  11. #11
    Wechselformat-Hasser
    Registriert seit
    08.07.04
    Ort
    Cuxhaven - An der Nordsee
    Alter
    40
    Beiträge
    2.127

    AW: Der neue Winnetou

    Also ich hab noch nie irgendeinen Winnetou-Film gesehen (ja,ich weiss "Blasphemie" usw. , aber die Filme sind mir zu alt,und mit Western hab ich generell Probleme,warm zu werden),aber alleine schon Marcus Nispel als Regisseur weckt mein Interesse!

    Gehe aber auch von ner Fake-Meldung aus!

  12. #12
    boykottiert Wendecover.
    Registriert seit
    02.04.03
    Ort
    Berlin, wo sonst?
    Alter
    38
    Beiträge
    618

    AW: Der neue Winnetou

    Zitat Zitat von Cpt. Archer Beitrag anzeigen
    ... aber die Filme sind mir zu alt ...

  13. #13
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.02.07
    Beiträge
    47

    AW: Der neue Winnetou

    Zitat Zitat von kosar34 Beitrag anzeigen
    Pierre Brice hat sich so in das Bewußtsein als der ,,Winnetou" eingebrannt. Da hat man praktisch keine Chance.
    Du wolltest doch sicher sagen, in das Bewußtsein der ewig gestrigen. Den Kindern und Jugendlichen heutzutage ist Pierre Brice doch eher fremd. Und selbst die Karl May Festspiele in Bad Segeberg laufen recht gut ohne Pierre Brice, wenn nicht sogar deutlich besser. Nach meinen Infos haben sie in diesem Jahr dort sogar ein Zuschauerplus zu verzeichnen. Die Leute kommen auch ohne Pierre Brice - von wegen keine Chance. Bei einer guten Umsetzung mit gutem Drehbuch und guter Vermarktung könnte ein neuer Winnetou ein großer Erfolg werden.

    Zitat Zitat von Rivaldo Beitrag anzeigen
    ... und ob das Ausland was mit Winnetou anfangen kann, gerade wo "Western" mal wieder out sind wage ich zu bezweifeln
    Welche Länder meinst Du denn konkret mit "Das Ausland"? In Amerika sind Western jedenfalls nicht out, wie moderne Westernserien wie 'Deadwood' oder 'Into the West' und diverse Kinofilme aus den letzten Jahren immer wieder zeigen. Übrigens: der angeblich gecastete Winnetou Darsteller hat bei 'Into the West' mitgespielt und wäre daher bereits einem größeren Publikum bekannt. Und egal ob Film oder Serie: wenn man heutzutage was mit echten Indianern dreht, dann kommt das in den USA immer gut an. Vor allem das Thema 'Freundschaft zwischen Rot und Weiß' ist seit Costners 'Der mit dem Wolf tanzt' ein stets gefragtes Thema, und daher denke ich schon, dass man es heutzutage wesentlich leichter hat, dem amerikanischen Publikum Winnetou schmackhaft zu machen. Man müsste dann aber sicher das Projekt so adaptieren und umsetzen, dass es irgendwie in die amerikanische Geschichte hineinpasst, aber das sollte im Grunde auch zu schaffen sein, ohne die wichtigsten Handlungsstränge grob zu verändern.

    Aber da ich noch nirgendwo sonst eine weitere glaubhafte Quelle gefunden habe, bin ich nach wie vor der Meinung, dass alles nur ein Gerücht ist.

  14. #14
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Der neue Winnetou

    Generell hätte ich nix dagegen, wenn die Karl May Geschichten auch mal richtig gut verfilmt werden, so dass sie z.B. auch mal den Amerikanern ein Begriff sind. Wage allerdings zu bezweifeln, dass bei diesem Projekt sowas Hochwertiges rauskommen könnte (falls es stimmt).

  15. #15
    O'zapft is!
    Registriert seit
    20.03.02
    Ort
    Downtown AB
    Alter
    45
    Beiträge
    8.329

    AW: Der neue Winnetou

    Zitat Zitat von Frank T. Beitrag anzeigen
    Welche Länder meinst Du denn konkret mit "Das Ausland"?
    Alle in denen nicht Deutsch gesprochen wird - und das sind sicherlich nicht nur die USA

    In Amerika sind Western jedenfalls nicht out, wie moderne Westernserien wie 'Deadwood' oder 'Into the West' und diverse Kinofilme aus den letzten Jahren immer wieder zeigen.
    Ob eine HBO-Serie als Indikator herhalten sollte weiss ich nicht wirklich - aber sowohl Appaloosa als auch Jesse James sind auch in USA mehr oder weniger gefloppt und 3.10 to Yuma war gerade so erfolgreich. Brokeback Mountain ist imo kein Western und Open Range ja schon wieder ewig her ...

    Letztlich sind das wie bei uns überwiegend die Fans für diese Nische welche sich die Filme anschauen.

    Und egal ob Film oder Serie: wenn man heutzutage was mit echten Indianern dreht, dann kommt das in den USA immer gut an. Vor allem das Thema 'Freundschaft zwischen Rot und Weiß' ist seit Costners 'Der mit dem Wolf tanzt' ein stets gefragtes Thema, und daher denke ich schon, dass man es heutzutage wesentlich leichter hat, dem amerikanischen Publikum Winnetou schmackhaft zu machen. Man müsste dann aber sicher das Projekt so adaptieren und umsetzen, dass es irgendwie in die amerikanische Geschichte hineinpasst, aber das sollte im Grunde auch zu schaffen sein, ohne die wichtigsten Handlungsstränge grob zu verändern.
    Kann ich nicht beurteilen. Aber allein wenn Nispel Regie führt ist das Thema Freundschaft etc. völlig nebensächlich - oder hab ich was verpasst und er ist neuerdings für seine Tiefsinnigkeit bekannt ?

  16. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    23.05.05
    Ort
    Saarbrücken
    Alter
    40
    Beiträge
    1.572

    AW: Der neue Winnetou

    Puh, ein Winnetou Remake Das wird nicht leicht. Während ich hier mit einer Hand tippe und mit der anderen meine limitierte Kinowelt Winnetou-Holzbox streichel weckt der Name Nispel nicht gerade Begeisterung bei mir. Der hat doch kürzlich diesen Wikinger Schmarn abgeliefert oder? Vielleicht wird ja dann Ralf Möller Old Shatterhand

    Da müssten sie sich wirklich ins Zeug legen, um mit den alten Pierre Brice Filmen mithalten zu können. Ein Cameo vom alten Brice wäre auch Pflicht.

  17. #17
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.07.04
    Beiträge
    2.046

    AW: Der neue Winnetou

    Ich fürchte die Modernisierung wird wie schon bei Star Trek auf Wackelkamera und schnelle Schnitte und schwache Handlung hinauslaufen.

  18. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.04.08
    Ort
    Weimar
    Alter
    37
    Beiträge
    1.536

    AW: Der neue Winnetou

    Ich stehe jedem Remake und jeder Modernisierung offen entgegen.
    Mein Motto: erst gucken, dann meckern.

  19. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.04.08
    Beiträge
    7.855

    AW: Der neue Winnetou

    Zitat Zitat von Steffchef81 Beitrag anzeigen
    Ich stehe jedem Remake und jeder Modernisierung offen entgegen.
    Mein Motto: erst gucken, dann meckern.
    Sehe ich genauso!
    Die Filme von damals sind aufgrund ihrer Märchenhaftigkeit so populär geworden.
    Es hat genau in den damaligen Zeitgeist gepasst und dürfte in dieser Form nicht nicht mehr funktionieren.
    Viel eher sehe ich eine tatsächliche Romanverfilmung, die aber die Fans der sechziger Jahre "Filme" enttäuschen dürfte.

    Pierre Brice war in den alten Filmen fantastisch aber danach wurde er immer peinlicher.

  20. #20
    Reloaded
    Registriert seit
    19.07.01
    Beiträge
    6.500

    AW: Der neue Winnetou

    Du glaubst doch aber nicht, dass bei DEM Regisseur eine "tatsächliche Romanverfilmung" stattfindet?
    Aber wenn überhaupt, dass würde ich das als einzige Lösung akzeptieren.
    Denn nahezu jeder Fan der alten Filme dürfte auch die Bücher gelesen und geliebt haben - und demnach ist auch jedem Fan bewusst, dass die Reinl-Filme so gut wie gar nix mit den Büchern zu tun haben.
    Denke mal, da würden auf jeden Fall viele der alten Fans begrüßen, wenn die Neuverfilmung eng am Buch liegen würde (einschl. mir).
    Eine neuerliche Romantisierung in "zeitgemäßigem" Look aber halte ich ebenso für überflüssigen Müll, wie ein "zeitgemäßer" Actionschrott.
    Geändert von showbiz (04.10.09 um 13:21:21 Uhr)

Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer

Aktive Benutzer in diesem Thema: 1 (Registrierte Benutzer: 0, Gäste: 1)

Ähnliche Themen

  1. Neue Winnetou Box?
    Von chowy im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 04.10.04, 19:58:26
  2. 7,97€ - 3x Winnetou
    Von TheCount im Forum DVD Deutschland & Ausland
    Antworten: 0
    Letzter Beitrag: 26.06.04, 12:32:45
  3. Winnetou 1
    Von sw1896 im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 1
    Letzter Beitrag: 04.01.03, 17:38:56
  4. Winnetou 1.Teil
    Von Juntke im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 18
    Letzter Beitrag: 15.07.02, 19:37:46
  5. winnetou I - 3 für € 19.99?
    Von kiffi im Forum Filme auf DVD (Deutschland)
    Antworten: 2
    Letzter Beitrag: 30.06.02, 21:16:18

Lesezeichen

Lesezeichen

Berechtigungen

  • Neue Themen erstellen: Nein
  • Themen beantworten: Nein
  • Anhänge hochladen: Nein
  • Beiträge bearbeiten: Nein
  •